Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »buffy_1019« ist weiblich
  • »buffy_1019« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 239

Registrierungsdatum: 18. August 2008

Beruf: Englisch Lehrerin

Hobbys: Lesen, Freunden treffen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. Januar 2012, 06:14

Malunggay in Deutschland?

Hat jemand Malunggay in DE schon erfolgreich gezüchtet? Bei mir keimen sie zwar aber nach einem Monat sterben sie. Ich hab am Anfang Kräutererde verwendet, aber nachdem ich gelesen hab das sie eher sandiger Boden brauchen hab ich eine Mischung Sand un Kräutererde--trotzdem ohne erfolg. Bin bei jedem Tipp dankbar.

fritsch

Meister

  • »fritsch« ist männlich

Beiträge: 573

Registrierungsdatum: 29. März 2009

Beruf: Forensischer Handschriftenexperte

Hobbys: Urlaub,Botanik

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. Januar 2012, 07:39

Hat jemand Malunggay in DE schon erfolgreich gezüchtet? Bei mir keimen sie zwar aber nach einem Monat sterben sie. Ich hab am Anfang Kräutererde verwendet, aber nachdem ich gelesen hab das sie eher sandiger Boden brauchen hab ich eine Mischung Sand un Kräutererde--trotzdem ohne erfolg. Bin bei jedem Tipp dankbar.
ist wirklich schwierig, habe sie bei mir im Gewächshaus gepflanzt...mit wenig Erfolg.
Zum eigenen Konsum kaufe ich mir Malunggay-Kapseln in Manila.