Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fuldapaar

Meister

  • »fuldapaar« ist weiblich
  • »fuldapaar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 605

Registrierungsdatum: 29. Mai 2006

Beruf: selbstständig

Hobbys: Meine Nierchen hegen und pflegen.

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. Januar 2012, 01:56

Ratte oder Maus

Diese possierlichen Tierchen fanden wir im Eimer sitzend. Ich vermute mal, es sind Ratten, wegen dem nackten Schwanz, mich irritiert aber die lange Schnauze, ist ja fast wie ein Rüssel. Frech und unerschrocken sind sie auch, abends nach dem Essen den Riesenknochen weggezerrt, ohne sich von der Katze beeindrucken zu lassen.
Kennt Sie jemand und weiß wie sie heissen?
»fuldapaar« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC_5590.jpg (132,48 kB - 130 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juli 2013, 15:22)
  • DSC_5600.jpg (149,97 kB - 99 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juli 2013, 15:22)
Signatur von »fuldapaar«
Lächeln ist ansteckend

kaithoma

Inventar

  • »kaithoma« ist männlich

Beiträge: 14 526

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beruf: Immer selbstaendig gewesen, weiss aber noch nicht, was ich nun machen werde.

Hobbys: philippinische Muenzen von 1724 - 1945, historische Schiffsmodelle, lesen, Schach, Musik, Photographie,

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Januar 2012, 02:59

Signatur von »kaithoma«

fuldapaar

Meister

  • »fuldapaar« ist weiblich
  • »fuldapaar« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 605

Registrierungsdatum: 29. Mai 2006

Beruf: selbstständig

Hobbys: Meine Nierchen hegen und pflegen.

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. Januar 2012, 02:43

Danke Dir Kai, das wars, was ich gesucht habe. Eine Spitzmaus, deshalb war auch die Katze nicht interressiert. Nette Tierchen und als Insektenfresser ja auch nützlich.
Signatur von »fuldapaar«
Lächeln ist ansteckend

4

Sonntag, 29. Januar 2012, 07:33

Eine Spitzmaus, deshalb war auch die Katze nicht interressiert.
Meine Katze hat auch mit Spitzmäusen gespielt, was diese meist nicht überlebt haben. Nur gefressen hat sie sie nicht.
Alex

perry2000

Meister

  • »perry2000« ist männlich

Beiträge: 848

Registrierungsdatum: 30. Juni 2008

Beruf: metall

Hobbys: meine tochter mein garten meinen hund und kampfsport

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Februar 2012, 20:23

na ja

mäuse mit langem schwanz kenne ich nicht aber man lernt eben nie aus

edgar

Erleuchteter

  • »edgar« ist männlich

Beiträge: 1 607

Registrierungsdatum: 21. August 2009

Beruf: vieles, u. a.Reiseleiter

Hobbys: Zeitverschwendung: 19 Tage, 20 Stunden, 43 Minuten, 12 Sekunden

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. Februar 2012, 01:46

liegt daran, das ne spitzmaus keine maus sondern ein raubtier (insektenfresser) ist.
Signatur von »edgar«
[X] <---- hier bitte bohren für neuen monitor.