Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 8. August 2016, 09:54

Einladungen zur Diskussionsveranstalltung Fernreisen.

Liebe User,

Ihr wart sicher genauso überrascht Einladungen zu bekommen um an eine Diskussionsveranstaltung teil zu nehmen, zum Thema Fernreisen.
Mich ereilten mehrere Anfragen ob das von uns wäre, wir das organisieren oder dem zugestimmt haben.

Die Veranstalterin habe ich Kontaktiert. Es war ein "Versehen" Ihr war nicht bewußt, das wir diese Art der Werbung nicht gestatten im Forum. Umgehend entschuldigte diese sich auch bei uns. Klar sind wir als Betreiber bestrebt, das das Forum nicht zum Zwecke von Werbung oder SPAM mißbraucht wird, daher auch unsere umgehende Kontaktaufnahme.

Nun Inhaltlich, es ist keine Veranstaltung eines Reiseveranstalters, oder der gleichen. Das unternehmen wurde beauftragt Informationen über zu sammeln und aus zu werten über Fernreisen nach den Philippinen. Hier geht es nicht darum das man einer gewissen Tourismusgruppe angehören sollte. Pauschal-, Tauch- Individual- oder Rucksacktourist alles ist erwünscht. Ihr solltet bereit sein eure Erfahrungen aus zu tauschen. Es ist keine Vortragsveranstaltung sondern diese lebt davon das ihr eure gewonnen Erfahrungen teilt und dieses dann ausgewertet werden kann.

Das ganze ist eine Marktforschungsstudie,welche in Auftrag ausgeführt wird.

Es wird eine Gruppendiskussion sein mit insgesamt 8 Teilnehmern und. Es wird insgesamt 2 Stunden über Fernereisen im allgemeinen und die Philippinen im Besonderen geredet.

Ich hatte einen Austausch mit der Veranstalterin um mir das erklären zu lassen.
Wenn ihr also Interesse habt, meldet euch bei ihr. Sie wird hier keine Mails mehr versenden, es geht jetzt alles über diese Ankündigung. Wer bereits eine Mail empfangen hat kennt den Inhalt und kann aus der Ankündigung hier etwas mehr zum Thema erfahren.
Sollten aus dem Forum User teilnehmen, bin ich gespannt auf eure Berichte, evtl. ergeben sich ja interessante Diskussionsthemen für uns. Eine Entschädigung für euch wäre ja auch incl. und dem Forum würde es auch gut tun. ;-)

Hier noch mal der Originaltext der Veranstalterin.

Zitat

wir veranstalten am Mittwoch, den 10.08.2016von 18-20h in Berlin, am 11.08.2016 von 17-19h in Hamburg, sowie am 12.08.2016 von 18-20h in München eine Gruppendiskussion zum Thema "Fernreisen" (Philippinen).
Die Teilnahme an der Veranstaltung wird für jeden Teilnehmenden mit einer Aufwandsentschädigung von 60€ vergütet.
Wir würden uns sehr über eine Rückmeldung freuen.

Sie erreichen uns unter 0177-8057108 oder 0221-42361288 oder unter nicolepetersohn@web.de.

Unter der Mobilnummer sind wir auch außerhalb der Büroöffnungszeiten und am Wochenende erreichbar.
Ansprechpartner für dieses Projekt sind Nicole Petersohn & Tobias Basedow.

P.S. sollten Sie selbst verhindert sein, oder nicht an den genannten Orten wohnen können Sie unsere Anfrage gerne auch an Freunde und Bekannte weiterleiten.

--
Nicole Petersohn
Graf-Adolf-Str. 8
51065 Köln
Signatur von »andy74th«
Es grüßt Andre