Sie sind nicht angemeldet.

Wasserglas

Anfänger

  • »Wasserglas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 20. Juni 2008

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Juni 2008, 11:30

Öffentlicher Zugang zu Stränden?

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein Neuling hier im Forum und bald auch auf den Philippinen. Juhu - freue mich schon!

Ich hab generell NE Frage: sind Strände in den Philippinen öffentlich zugänglich? Oder können nur die Gäste von dem jeweilligen Resort an den Strand? Gibt's da NE Regelung? Oder zahlt man wie in Deutschland an nem Häuschen Zugang zum Strand?

Danke!

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 804

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Juni 2008, 11:35

Bezahlen musst Du nichts, es sei denn der Strand befindet sich in einem Resort. Die verlangen dann (wie z.Bsp. in Mactan,Cebu) 300 oder 400 Peso, da bekommt man dann aber Handtücher und in manchen resorts ist diss sogar noch kosumierbar.

Die öffentlichen Strände sind frei zugänglich.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

kaithoma

Inventar

  • »kaithoma« ist männlich

Beiträge: 14 628

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beruf: Immer selbstaendig gewesen, weiss aber noch nicht, was ich nun machen werde.

Hobbys: philippinische Muenzen von 1724 - 1945, historische Schiffsmodelle, lesen, Schach, Musik, Photographie,

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Juni 2008, 11:38

auch ein strand vor einem resort ist oeffentlich und eintritt darf nicht kassiert werden wenn man z.b. am strand entlang wandert......das ist dann eine andere sache, wenn man deren land betritt, dann darf eintritt kassiert werden......
Signatur von »kaithoma«

max108

Inventar

  • »max108« ist männlich

Beiträge: 2 438

Registrierungsdatum: 5. März 2006

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Juni 2008, 11:49

habe auf den philippinen an keinem strand etwas bezahlen müssen, lediglich wenn du eine kubo oder ähnliches mieten möchtest werden geringe gebühren (meist stundenweise) verlangt.
Signatur von »max108«
max108




Wasserglas

Anfänger

  • »Wasserglas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 20. Juni 2008

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Juni 2008, 11:52

Super!

Danke für die schnellen Antworten!

Wir werden jetzt einfach dort hinlaufen, wo's schön ist und dann schauen, ob jemand was verlangt ;-)

Viele Grüße!

robber33

Erleuchteter

  • »robber33« ist männlich

Beiträge: 1 807

Registrierungsdatum: 9. Februar 2007

Beruf: Berater

Hobbys: Golf

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Juni 2008, 12:13

am teuersten ist plantation bay in cebu( IRRE). da kommst du nur an den beach wenn du ein package mit essen kaufst ich glaube es war so 1300 pro person wir haben es angesehen und sind dann weitergezogen
dirk

Wasserglas

Anfänger

  • »Wasserglas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 20. Juni 2008

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. Juni 2008, 12:27

Uff, das ist echt NE Menge! Da würde ich auch schnell weitergehen.

Wie sieht das mit den Stränden um den Maribago Bluewater Beach Resort aus? Ich habe gehört, die sollen soooo traumhaft sein. Wir sind da aber leider nicht untergebracht...

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 804

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

8

Freitag, 20. Juni 2008, 12:48

Zitat

Originally posted by Wasserglas
Wie sieht das mit den Stränden um den Maribago Bluewater Beach Resort aus? Ich habe gehört, die sollen soooo traumhaft sein. Wir sind da aber leider nicht untergebracht...


Das Bluewater verlangte als ich das letzte Mal (vor einem Jahr) da war 400 Peso, inkl. Handtuch und konsumierbar.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

Wasserglas

Anfänger

  • »Wasserglas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 20. Juni 2008

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. Juni 2008, 15:32

Ein Dankeschön für all Eure Antworten!

Kraus

Erleuchteter

Beiträge: 1 423

Registrierungsdatum: 23. April 2005

  • Nachricht senden

10

Samstag, 21. Juni 2008, 11:02

Zitat

Original von Wasserglas
Uff, das ist echt NE Menge! Da würde ich auch schnell weitergehen.

Wie sieht das mit den Stränden um den Maribago Bluewater Beach Resort aus? Ich habe gehört, die sollen soooo traumhaft sein. Wir sind da aber leider nicht untergebracht...


Ich finde den Strand nicht so toll, da leider links und rechts viel gebaut wird. Rechts vom Blue Water entsteht das neue Resort "Imperial" was 2010 fertig sein soll mit über 1000 Zimmern. Ausserdem ist der Strand besser gesagt die Badebucht aufgrund einer vorgelagerten Sandbank nicht so schön wie z.B. im Shangrila Hotel oder im Hilton. Die letzten beiden Hotels bieten für die Gäste auch kostenlos gekühlte Handtücher und Früchte-Snaks an. Ein perfekter Service ist hier ebenfalls vorhanden. Auch sind die Strande obwohl sie für die großen Häuser relativ klein sind, sehr sauber. Wichtig ist es auch die Tidezeiten zu beachten.