Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich
  • »carldld« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 669

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. September 2016, 02:18

Tauchschule Bohol

Mein Neffe und seine Frau (beides Deutsche) wollen in Bohol einen Anfängertauchkurs machen. Wohnen werden sie am Alona Beach.
Hat jemand Erfahrungen dort und kann eine Tauchschule empfehlen? Danke.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

  • »karo2fel« ist männlich

Beiträge: 432

Registrierungsdatum: 27. Juni 2009

Beruf: Rentner

Hobbys: Familie, PC, Fotografie, Geografie, Kochen, 2 Deutsche Schäferhunde

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. September 2016, 11:15

Mein Neffe und seine Frau (beides Deutsche) wollen in Bohol einen Anfängertauchkurs machen. Wohnen werden sie am Alona Beach.
Hat jemand Erfahrungen dort und kann eine Tauchschule empfehlen? Danke.

Gruss
Sea-Explorers in Cebu haben eine Basis in Alona. Sea-Explorers

Ich selbst tauche nicht. Sea-Explrers ist unter Schweizer Management.

Da ich selbst nicht tauche, kann ich leider über die Qualität nichts sagen.

Bitte mit dem Büro in Cebu

032 234 02 48
032 234 02 45

Frau Pascale Meyner oder
Herr Rolf Mühlemann

Kontakt aufnehmen und allenfalls meinen Namen, Karl, erwähnen.

Gruss

Karl
*
Signatur von »karo2fel«
Tschüss
karo2fel:hi

A real friend is one who walks in
when the rest of the world walks out.

(W. Winchell 1879-1972)

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich
  • »carldld« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 669

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. September 2016, 02:41

Danke. Wollte aber eigentlich etwas von Leuten hören die dort schon Erfahrungen mit Tauchschulen hatten oder haben.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

asdf

Fortgeschrittener

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2010

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. September 2016, 16:38

Meines Erachtens sollte man sich vor Ort informieren, nur nicht von DACH aus buchen.
Ich selbst habe Ende der 90er bei Seaquest http://seaquestdivecenter.com/oasis/ meinen PADI Open Water gemacht, Der Kurs wurde von Schweizern in deutsch, (sorry, oder so ähnlich sorry) abgehalten. Ich glaube Seaquest ist teurer als viele andere, von daher würde ich den Strand mal hoch und runter laufen (ist in einer knappen Stunde erledigt) und meinem Gefühl nachgehen.
Sprachlich sollte es kaum probleme geben. Mit den Seaexplorers http://www.sea-explorers.com/de/alona/ bin ich auch schon getaucht, war auch nett.
Mein Eindruck ist, dass der eine Laden mehr unter Koreanern und Japanern, der andere unter Jüngeren, der nächste unter den Backpackern und der vierte unter Pauschalbuchern beliebt ist.

Pagsanjan

Fortgeschrittener

  • »Pagsanjan« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 5. September 2010

Hobbys: Tauchen, Joggen

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. September 2016, 14:43

Wir haben uns immer gut betreut bei Sun Divers wohlgefühlt. Deutsche Leitung! Unsere Unterkunft Flowers Garden mit zivilen Preisen sehr empfehlenswert. Schweitzer Letung! :yupi

encarnizado

Anfänger

  • »encarnizado« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 12. Januar 2016

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. November 2016, 16:27

ich war bei den philippine fun divers, auch unter deutscher leitung, und habe eine gute zeit gehabt! die anmeldung im voraus habe ich mit den netten leuten via philippinefundivers@gmail.com geklärt. dort wurden mir auch kompetent alle weiteren fragen beantwortet. empfehlenswert!

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich
  • »carldld« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 669

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. November 2016, 02:18

Die Tauchkurse wurden von den Beiden bei Fundivers gemacht. Waren sehr zufrieden.
Damit ist das Thema eigentlich erledigt.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

Benschm

Schüler

  • »Benschm« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Februar 2017, 10:05

Würde den Thread gerne mal wieder aufleben lassen da ich im März auf Panglao bin und dort meine OWD fertig machen will. Gibt es jemanden der gerade dort war und neuere erfahrungen posten kann über eine Deutsche Tauchschule die er uneingeschränkt empfehlen kann?
Würde mich über jede info freuen....
Gruß Ben

jarno

Fortgeschrittener

  • »jarno« ist männlich

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 24. Februar 2011

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. Februar 2017, 11:30

Sea Explorers

bei dieser Tauchschule waren bereits 2 gute Kumpels von mir und die haben nur gutes berichtet. Ich selber tauche nicht. Habe jedoch den einen Diveinstructor kennengelernt das ist echt ein guter Typ (Felix der Schweizer).
http://www.sea-explorers.com/alona/alona…ter-alona-vida/

LG Jarno

Benschm

Schüler

  • »Benschm« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. Februar 2017, 13:10

bei dieser Tauchschule waren bereits 2 gute Kumpels von mir und die haben nur gutes berichtet. Ich selber tauche nicht. Habe jedoch den einen Diveinstructor kennengelernt das ist echt ein guter Typ (Felix der Schweizer).
http://www.sea-explorers.com/alona/alona…ter-alona-vida/

LG Jarno

Danke die werde ich mal anschreiben der Internet auftritt sieht ja mal nicht schlecht aus...

StevieL

Anfänger

  • »StevieL« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 3. Mai 2016

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. Februar 2017, 15:47

Hallo Ben,

Sea-Explorers kann man empfehlen. War bereits auf allen Tauchbasen von denen tauchen, teilweise schon mehrfach. Ich habe auch den Ausbildungsbetrieb auf Panglao mitbekommen und der ist für PADI-Verhältnisse ziemlich gut. Da habe ich schon ganz andere Sachen erlebt.

Gruß, Stefan

Benschm

Schüler

  • »Benschm« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 21. Juli 2016

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. Februar 2017, 10:28

Hallo Ben,

Sea-Explorers kann man empfehlen. War bereits auf allen Tauchbasen von denen tauchen, teilweise schon mehrfach. Ich habe auch den Ausbildungsbetrieb auf Panglao mitbekommen und der ist für PADI-Verhältnisse ziemlich gut. Da habe ich schon ganz andere Sachen erlebt.

Gruß, Stefan

Danke. Hab denen mal geschrieben und auch prombt eine Antwort erhalten. Sehr netter Kontakt und was mir auch gut gefallen hat war die Aussage, dass ich auf jeden Fall ertmal im Pool zeigen soll was ich bis jetzt gelernt habe und kann bevor es ins Meer geht. Das macht für mich dann doch einen sehr seriösen und profesionellen Eindruck. Ich denke cih werde es bei denen mache, obwohl der Preis nicht ganz günstig ist. Das ist es mir aber auch dann Wert eine sichere und gute Schule zu haben.

Scubaholly

Inventar

  • »Scubaholly« ist männlich

Beiträge: 4 366

Registrierungsdatum: 17. März 2005

Über mich: ...nur noch ab und an lesend hier...

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. Februar 2017, 13:21

Sea Explorers: habe selbst für die 1,5 Jahre auf Siquijor gearbeitet. Sehr hoher Standard, sehr hohe Professionalität (selbst für PADI Standards): daher immer empfehlenswert, da das Preis- Leistungsverhältnis 100%ig stimmig ist. Sagt ein ehemaliger PADI und CMAS Instruktor :pleased

Ähnliche Themen