Sie sind nicht angemeldet.

51

Dienstag, 23. Oktober 2018, 15:40

@ spice snow.

1. die Carnica ist eine Biene aus Mitteleuropa (Kärnten). Ist diese Art denn für die Tropen geeignet? Meine Imkerfreunde haben stets abgeraten weil dem Volk genetisch eine Ruhepause implantiert ist. Die Bienen die ich bei Imkern in den Bergen Mindanaos bisher sah waren sehr dunkel und unfreundlich vom Wesen, vermutlich Apis nigrocincta.

2. wo willst du genügend Tracht finden bzw. wo willst du imkern? Bei Mango und Kokosnuss erfolgt die Bestäubung durch den Wind durch Insekten jeder Art. Die Frage ist welches sind Nektar gebende Pflanzen. Den das ist der Grundstoff für Honig. Pollen dürfte sicher nicht das Problem sein. Kokos gibt fast keinen Nektar. Ebenso Mais und andere in größeren Massen angebaute Pflanzen.

Ich habe fast 20 Jahre in Deutschland Bienen gehalten und bin der Meinung das nur in Gegenden über 1000 Meter und breiter Landschaftspalette eine Imkerei möglich ist. Nicht zu vernachlässigen ist der Einsatz unserer Freunde im Bereich Pflanzenschutz. Hoffe deine Tiere überleben die ersten 12 Monate. An Einnahmen und Honig Ertrag würde ich zunächst nicht denken.
Berichte gerne und regelmäßig

Gruß Miks
Signatur von »Miks«
„In Zeiten universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheiten ein revolutionärer Akt.“ Orson Welles

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 7 090

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Filmpreise sammeln : Goldene Ananas , Goldene Himbeere,,, am Bambi arbeiten.

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 05:06

Ich freue mich das es mal einer angepackt hat !!!!! Gratulation. Mit den 3 voelkern kannst du gut beginnen, bei 20 bis 30 gibts dann Ärger mit den Nachbarn ,,,? Mich Querdenker spaßeshalber interessieren auf welcher Insel du lebst und wo du die Bienen gekauft hast, auch per Pin mgl.

Rasse
Welche rasse haben den die auf der beefarm in bohol, sind doch auch größere Bienchen...
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

  • »spice_snow« ist männlich
  • »spice_snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

Beruf: Isolierer

Hobbys: Messerschmieden

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 03:24

Bien

Nein sts Ich hab noch keine Bienen aber das kommt noch!
@ Miks Carnica ist in diesem Land schon vorhanden darum träume ich nicht davon Sie einzuführen .
wenn Ich im kleinen Anfange werde Ich schon sehen ob es sich rentiert was größeres zu machen wenn es nicht geht dann hab Ich eben meinen eigenen Honig .
Keinen Ertrag !? hehehehe das wären die ersten Bienen die keinen Ertrag bringen . Ob es sich Wirtschaftlich rentiert steht noch in Frage , aber wenn Ich für mich und meine Familie Honig habe und damit ein "gesundes Lebensmittel " dann hat es sich schon rentiert !
Wichtiger für mich ist.. das keine Giftspritzer hier sind welche die Völker wieder kaputt machen .

@ Gogobo danke für Tipps ! Ja die großen Imkereien haben auch die Carnica und dort werde Ich sicher ein paar Völker bekommen .
Das Imkern hier wird sicher etwas anders werden als in Deutschland ach mal schon wegen dem fehlenden Winter und wegen der Trockenzeit .

  • »spice_snow« ist männlich
  • »spice_snow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

Beruf: Isolierer

Hobbys: Messerschmieden

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 03:46

Bien

Was zum lesen

Der Bien im 7 Stern pdf downloud frei zum runter laden
https://docplayer.org/23894735-Volker-vo…iebenstern.html
Hoffe das ist erlaubt


Peter

Ähnliche Themen