Sie sind nicht angemeldet.

fritsch

Meister

  • »fritsch« ist männlich
  • »fritsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 29. März 2009

Beruf: Forensischer Handschriftenexperte

Hobbys: Urlaub,Botanik

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. Mai 2016, 07:37

Lamm (Tupa)

Hallo,
ist es möglich auf den Philippinen ein Lamm (Tupa) zu kaufen.

  • »Cienfuegos24« ist männlich

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2012

Beruf: Fotograf / Journalist

Hobbys: Tauchen, Schnorcheln, Wandern, Motorradfahren, Mountainbiken

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. Mai 2016, 12:39

Klar doch

Ist schwierig oder nfast unmöglich sowas frisch zubekommen weil es keine Schafe auf den Phil. gibt.
Aber Du kannst Lammfleisch bei den Läden kaufen wo man generell alles Fleisch gefroren kaufen kann. Die haben auch Neuseländisches Lammfleisch.
Diese Läden gibt es in allen größeren Städten wei zB. auch in Dumaguete in der Nähe vom Boulevard.
Montery Meat Shop http://www.monterey.com.ph/

Wenn Dir das zu teuer sein sollte, kauf die ein Ziegenlamm oder auch Zicklein genannt.
Signatur von »Cienfuegos24«
"Kung gusto mong igalang ka, matuto kang gumalang muna"

"Wenn du respektiert werden willst, lerne zuerst andere zu respekteren
"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cienfuegos24« (30. Mai 2016, 12:48)


Almdudler

Erleuchteter

  • »Almdudler« ist männlich
  • »Almdudler« wurde gesperrt

Beiträge: 1 148

Registrierungsdatum: 24. April 2014

Beruf: Zeitmillionär

Hobbys: In Deutschland habe ich gewohnt und gearbeitet, HIER lebe ich!

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. Mai 2016, 13:31

Das stimmt so nicht:

Ist schwierig oder nfast unmöglich sowas frisch zubekommen weil es keine Schafe auf den Phil. gibt.


Weil auf meiner täglichen Laufstrecke 2-3 mal/Woche eine kleine Schafherde, ca 20 Tiere, meinen Weg kreuzt!

"Montery gibt es als Laden dort auch nicht mehr - heißt jetzt irgendwas mit "Butchers" aber richtig die ImportLäden führen so etwas wahrscheinlich auch, meine Rinderfilets kommen ja auch aus Neuseeland - weiß ich aber nicht genau, da ich kein Lamm esse; Freunde von mir jedoch in einem bekannten Restaurant hier ne "lecker Lammkeule" verspeist haben!

Also geben tut´s das, muss man sich mal kundig machen wenn man denn möchte! :D
Signatur von »Almdudler«
Born Free

  • »spice_snow« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

Beruf: Isolierer

Hobbys: Messerschmieden

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. Mai 2016, 07:22

wo Schafe sind dürften auch Lämmer sein und Schafe hab Ich hier schon gesehen ! Die waren aber sehr verwarlost und nicht geschärt ! Es waren auch nur wenige . Gesehen hatte Ich die nähe Bataan.

Peter

Ulf8222

Erleuchteter

  • »Ulf8222« ist männlich

Beiträge: 1 734

Registrierungsdatum: 1. August 2008

Beruf: Rentner und Ausbilder

Hobbys: Schach, Tauchen,Edelmetall,Landwirtschaft,Forschung Kristalle,

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Juni 2016, 10:58

Hallo TS

Auf jeden Tiermarkt,

hier mal für alle;
Der hauptsächliche Unterschied zwischen Lammfleisch, Hammelfleisch und Schaffleisch liegt im Alter und Geschlecht des Schlachttiers. Schaffleisch bezeichnet den Oberbegriff und kann sowohl von weiblichen als auch von männlichen Tieren stammen.Lämmer sind nicht älter als ein Jahr, wobei Milchlämmer bis zu sechs Monate alt sind. Ältere Lämmer werden als Mastlämmer bezeichnet. Das Fleisch von Milchlämmern ist hell und das von Mastlämmern dunkelrosa und leicht mit Fett durchwachsen.Sind die Schlachttiere älter als ein Jahr und männlich, wird von Hammelfleisch gesprochen. Die Konsistenz des Fleischs ist fest, die Farbe dunkelrot, die Marmorierung deutlich zu erkennen und der Geschmack kräftig.

» Mehr erfahren auf: https://www.edeka.de/rezepte-ernaehrung/…lammfleisch.jsp

Gruss von Rolf

fritsch

Meister

  • »fritsch« ist männlich
  • »fritsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 623

Registrierungsdatum: 29. März 2009

Beruf: Forensischer Handschriftenexperte

Hobbys: Urlaub,Botanik

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Juni 2016, 17:27

Schaf

Hammelfleisch


als kleine Ergänzung zu deinem wirklich informativen Beitrag : Ein Hammel ist ein kastriertes Hausschaf. Ein männliches Schaf wird als Bock oder Widder bezeichnet.

Viele Grüße

sanukk

Erleuchteter

  • »sanukk« ist männlich

Beiträge: 1 649

Registrierungsdatum: 21. August 2010

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Juli 2016, 22:09

Ein Hammel ist kein Schaf, sondern ein kastrierter Schafbock.......Ob Hausschaf oder Schafbock ist eigentlich egal, ausser dass der Bock manchmal etwas sehr streng schmeckt, wenn die Klöten nicht fachmannisch und rechtzeitig entfernt werden, beim schlachten.

Der Hausbock ist wieder was gaaaanz anderes..... :yupi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sanukk« (8. Juli 2016, 22:18)