Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fritsch

Meister

  • »fritsch« ist männlich
  • »fritsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 622

Registrierungsdatum: 29. März 2009

Beruf: Forensischer Handschriftenexperte

Hobbys: Urlaub,Botanik

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 06:36

Wasserfälle auf den Philippinen

Hallo allen Zusammen,
es gibt unzählige, schöne und besuchenswerte Wasserfälle auf den Philippinen. Ich habe ein Bild eines kleinen Wasssertfalls in der Nähe von Tabaco/Albay eingestellt.

Bestimmt habt ihr auch schöne Aufnahme von Wasserfällen, die ihr hier veröffentlichen (evtl.mit Ortsangabe) könnt.

Allen schon mal einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.
»fritsch« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_0720.JPG (129,39 kB - 54 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. März 2018, 08:17)

phil-wulf

Meister

  • »phil-wulf« ist männlich

Beiträge: 686

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Hobbys: Paragliding, Tauchen, Motorradfahren

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 07:33

Mein Favorit sind die Cambugahay Falls auf der Insel Siquijor, die über mehrere Terassen runterlaufen und in deren Pools man wunderbar baden kann
»phil-wulf« hat folgende Dateien angehängt:
  • wf1.JPG (44,63 kB - 29 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. Januar 2018, 13:24)
  • wf2.JPG (55,06 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Januar 2018, 06:53)
  • wf3.JPG (63,42 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Januar 2018, 06:53)
  • wf4.JPG (65,41 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Januar 2018, 06:53)
  • wf5.JPG (60,16 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Januar 2018, 06:53)

Bonner48

Erleuchteter

  • »Bonner48« ist männlich

Beiträge: 1 641

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Über mich: Hier findet Ihr meinen Reisebericht -> 5 Wochen Rundreise Anfang 2014

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Fotografieren, Techno/House Musik, Internet, Apple, Sport. Natur

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 09:30

Aguinid Falls in Südcebu - 4 Stufen leicht zu erklettern - Badesachen sind angesagt !
Signatur von »Bonner48«
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (Antoine de Saint-Exupery: Die Stadt in der Wüste)

  • »Makato45« ist männlich

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Beruf: Rentner (Kaufmann)

Hobbys: Haus und Garten

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 11:18

Jawili Falls (Tangalan/Dumatad) in Aklan

Die Jawili Wasserfälle befinden sich rund 20km ausserhalb Kalibo und sind an Wochenenden ein beliebtes Ausflugsziel. Das Wasser der Fälle fliesst kaskadenartig über die Felsen und bildet verschiedene Becken, in denen man baden und schwimmen kann. Leider hat es meist sehr wenig Wasser - nach intensiven Regenfällen zeigen sich die Fälle recht attraktiv.

Gruss Makato45
»Makato45« hat folgende Dateien angehängt:

5

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 11:28

Pulangbato Falls nahe Dumaguete / Negros Oriental

in einem kleinen Resort gelegen. Aufnahmen aus 2017.
Dumaguete Palinpinon Road aus der Stadt raus, dann geht es am Wegweiser rechts ab.

Robert
»w.cebu« hat folgende Dateien angehängt:
  • P1000110.JPG (134,74 kB - 25 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Januar 2018, 16:22)
  • P1000105.JPG (124,15 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 9. Januar 2018, 16:22)
  • P1000111.JPG (112,44 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Januar 2018, 03:44)
  • P1000096.JPG (147,9 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. Januar 2018, 03:45)
Signatur von »w.cebu«
Jai Guru Deva. Om.
Nothing's gonna change my world
Nothing's gonna change my world
8-)
The Beatles - Across the Universe

6

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 11:37

Casaroro Falls nahe Dumaguete, Valencia / Negros Oriental

In Valencia am Market stehen Habal Habal Fahrer/Führer. Einfach fragen. Aufnahmen aus 2017.

Achtung, es geht 332 Stufen runter zum Wasserfall und dann auch wieder hoch! Festes Schuhwerk, etwas Kondition und Trinkwasser erforderlich. Teilweise geht es über glitschige Felsen.

Robert
»w.cebu« hat folgende Dateien angehängt:
  • P1000059.JPG (149,89 kB - 42 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 05:15)
  • P1000054.JPG (146,8 kB - 36 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 05:15)
  • P1000056.JPG (84,73 kB - 34 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Januar 2018, 05:16)
Signatur von »w.cebu«
Jai Guru Deva. Om.
Nothing's gonna change my world
Nothing's gonna change my world
8-)
The Beatles - Across the Universe

Paradiser

Meister

  • »Paradiser« ist männlich

Beiträge: 767

Registrierungsdatum: 3. April 2012

Hobbys: Schnorcheln und Fische schauen, Blumen und Wasserfälle bewundern

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Januar 2018, 12:55

Die bekanntesten auf Cebu Island sind Barili Falls in den Bergen an der Strecke zwischen Cebu City und Moalboal und Kawasan Falls bei Badjan in Südcebu südlich von Moalboal, letztere sind ziemlich gut besucht..

beeindruckt hat mich der ein paar Kilometer südlich gelegene und kaum besuchte Cainget(?) Fall mit heissen Quellen davor

und schön sind auch die bekannteren Tumalog Falls nähe Tanawan /Oslob wo die Walhaie sich tummeln

da kommt man aber eher nur mit dem Moped hin


nett sind auch die schon erwähnten Falls auf Siquihor und auf Bohol die Magasa Falls nähe Antequerra
Signatur von »Paradiser«
es ist genug für alle da

phil-wulf

Meister

  • »phil-wulf« ist männlich

Beiträge: 686

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Hobbys: Paragliding, Tauchen, Motorradfahren

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Januar 2018, 13:29

Casaroro Falls nahe Dumaguete

Festes Schuhwerk, etwas Kondition und Trinkwasser erforderlich. Teilweise geht es über glitschige Felsen.
Ja, das ist ein wirklich lohnenswerter Wasserfall. Früher war es noch ein bisschen einfacher, hinkzukommen. Da gab es noch einen Steg. Der ist aber nach dem starken Erdrutsch in 2012 zerstört worden. Jetzt muss man über die Brocken klettern.

  • »Cienfuegos24« ist männlich

Beiträge: 415

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2012

Beruf: Fotograf / Journalist

Hobbys: Tauchen, Schnorcheln, Wandern, Motorradfahren, Mountainbiken

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. Januar 2018, 14:23

in einem kleinen Resort gelegen. Aufnahmen aus 2017.
Dumaguete Palinpinon Road aus der Stadt raus, dann geht es am Wegweiser rechts ab.

Robert


Hallo
@w.cebu es gibt noch einen sehr schönen Wasserfall oberhalb von Pulangbato Falls, du musst dazu zuerst einen steilen Weg an einer Hütte vorbei bergauf, um dann wieder ins Tal runter zu gehen. Ist ganz gut machbar, man braucht aber festes Schuhwerk.

anbei Fotos davon:
»Cienfuegos24« hat folgende Dateien angehängt:
Signatur von »Cienfuegos24«
"Kung gusto mong igalang ka, matuto kang gumalang muna"

"Wenn du respektiert werden willst, lerne zuerst andere zu respekteren
"

HarryBo

Profi

  • »HarryBo« ist männlich

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

  • Nachricht senden

10

Samstag, 6. Januar 2018, 17:52

Tumalog Falls, Cebu, in der Nähe von Oslo
»HarryBo« hat folgende Dateien angehängt:

www

Erleuchteter

  • »www« ist männlich

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 24. April 2005

Hobbys: Motorrad, Reisen

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. Januar 2018, 12:59

Ich und auch meine Frau hatten schon an anderer Stelle über die Wasserfälle von Samar geschrieben, besonders über die in der Provinz Eastern Samar. Bei Lawaan, also nicht weit von der Provinzgrenze nach Samar an der Südküste gibt es drei beeindruckende Wasserfälle, Amandaraga, Amanjuray und einen weiteren, sehr hohen Wasserfall, dessen Name ich nicht kenne. Member Juanico weiß da mehr. Zumindest die ersten Beiden sind relativ problemlos in einem Tagestrip von Lawaan oder auch Tacloban aus zu besuchen.
»www« hat folgende Dateien angehängt:
Signatur von »www«
Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

www

Erleuchteter

  • »www« ist männlich

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 24. April 2005

Hobbys: Motorrad, Reisen

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 7. Januar 2018, 13:02

Viele Wasserfälle sind eher auf 2 - 3 Tagestreks zu besuchen, also mit Übernachtung im Regenwald. Die locals haben den Wasserfällen Namen gegeben, ob die auch offiziell sind ist nicht 100%ig zu sagen.
»www« hat folgende Dateien angehängt:
Signatur von »www«
Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

www

Erleuchteter

  • »www« ist männlich

Beiträge: 1 018

Registrierungsdatum: 24. April 2005

Hobbys: Motorrad, Reisen

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. Januar 2018, 13:06

Bei Gen Mac Arthur gibt es einen sehr schönen, leicht zu erreichenden Wasserfall, den Tingson Waterfall. Zur Municipality Maydolong gehört der Mono Fall, nur zu erreichen über den Suribao River per Boot, einmal umsteigen in ein Paddel Bangka. Das geht nur auf einer Ganztagestour.
Maybahay ist auch nur auf einem min. 2 Tagestrek zu erreichen.
»www« hat folgende Dateien angehängt:
Signatur von »www«
Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

trivial

Inventar

  • »trivial« ist männlich

Beiträge: 2 475

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2006

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 7. Januar 2018, 18:18

Kabang Falls

Man sollte es kaum glauben, auch in Cebu City gibt es Wasserfälle - die Kabang Falls. Sie sind nicht sehr bekannt, aber einfach erreichbar und kaum besucht, und gerade deswegen immer eine Reise wert.

Anreise: Zwischen Tops und der Gaisano-Mall Talamban gibt es eine Verbindungsstraße über die Berge. Dort liegt die Barangay Budla-an, die verwaltungstechnisch noch Teil von Cebu City ist. Dort in Budla-an bei der Barangay Hall biegt man auf eine steile, betonierte Straße ab (von Talamban kommend biegt man nach rechts ab, von Tops kommend nach links) und erreicht nach ein paar hundert Metern linker Hand einen kleinen Platz, wo man sein Fahrzeug abstellen kann. Am Ende des Platzes folgt man einem kleinen Weg, zunächst kommt man noch an Hütten vorbei. Ein paar hundert Meter nach der letzten Hütte hört man bereits den Fluss rauschen und biegt nach rechts ab, um über einen Steilen Pfad zum Fluss hinunterzugehen. Und dort sind sie, die Kabang Falls. Die Wasserfälle sind sowohl auf Google Maps als auch OpenStreetMap eingezeichnet, daher ist man mit einem Smartphone und GPS-Navigation bestens bedient.
»trivial« hat folgende Dateien angehängt:

Tino

Fortgeschrittener

  • »Tino« ist männlich

Beiträge: 81

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2011

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 7. Januar 2018, 19:35

Pinsal Falls

Bei Lupao (Neuva Ecija sind die Pinsal Falls. Wer sich traut mit dem Auto ein Flüsschen zu queren, kann sogar hinfahren. Ich habe es mir mit dem Inova nicht getraut. Die Mischpoke musste die Kochtöpfe dann ein Stück tragen.
Leider war 2015/2016 dort viel Ziegenscheiße. Wirklich alles vollgeschissen.
»Tino« hat folgende Datei angehängt:
  • 2015-12-20_2.jpg (130,58 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. April 2018, 23:51)

Ähnliche Themen