Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

51

Sonntag, 13. September 2009, 14:28

The Old Jai Alai Bldg ca.1950s

The Jai Alai building was completed in 1940, designed by architect Welton Becket, a friend of Hollywood celebrities and designer of the homes of such screen legends as James Cagney and Cesar Romero, as well as of Los Angeles airport. The Art Deco style building had a sleek, cylindrical glass front was said to evoke the velocity of the Jai Alai game, in which pelotaris use curved scoops to hurl a rubber ball at speeds of UP to 200 km an hour against three walls of a court.

Among the jewels of that period was Taft Avenue, a mini-Champs Elysee, with grand homes, sparkling movie houses, colleges and spectacular Art Deco buildings. One of the finest buildings was the Jai Alai stadium, opened in 1940 as a home for the Basque game of the same name and quickly adopted as a playground by the rich and glamorous. Unfortunately, demolition began on July 15, 2000 on the orders of Mayor Lito Atienza.
»knarf« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »knarf«
jetzt wird' waermer 8-)

52

Sonntag, 13. September 2009, 14:41

Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

53

Sonntag, 13. September 2009, 19:45

Zitat

Originally posted by Asterix
Video


vielen dank asterix,

klasse bilder und ein geiler sound :thumb besonders der bass :thumb:thumbv
Signatur von »knarf«
jetzt wird' waermer 8-)

54

Dienstag, 15. September 2009, 01:08

Plakat von 1978 im mexican style
»knarf« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »knarf«
jetzt wird' waermer 8-)

nobi

Nightlife-Moderator

  • »nobi« ist männlich

Beiträge: 14 480

Registrierungsdatum: 11. Februar 2005

Beruf: Unternehmer

Hobbys: SOA + HIFI + Fotografieren usw.

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 15. September 2009, 20:59

Zitat

Original von knarf
Plakat von 1978 im mexican style


... ein Videoclip dazu


nobi ;)
Signatur von »nobi«
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Ich hab nun halt eben keine Lust, mit Moralaposteln zu diskutieren!

56

Mittwoch, 16. September 2009, 00:58

Zitat

Originally posted by nobi

Zitat

Original von knarf
Plakat von 1978 im mexican style


... ein Videoclip dazu



nobi ;)



:hi

super ausgegraben nobi

chapeau =)


hier noch 'was aelteres (1930s):


Signatur von »knarf«
jetzt wird' waermer 8-)

nobi

Nightlife-Moderator

  • »nobi« ist männlich

Beiträge: 14 480

Registrierungsdatum: 11. Februar 2005

Beruf: Unternehmer

Hobbys: SOA + HIFI + Fotografieren usw.

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 4. Oktober 2009, 10:28

Hotel Filipinas

... weiss jemand wo dieses Hotel mal war ?

gruss
nobi :rolleyes:
»nobi« hat folgende Datei angehängt:
  • hotel filipina.jpg (78,8 kB - 273 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Oktober 2013, 09:02)
Signatur von »nobi«
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Ich hab nun halt eben keine Lust, mit Moralaposteln zu diskutieren!

58

Sonntag, 4. Oktober 2009, 11:25

RE: Hotel Filipinas

Zitat

Originally posted by nobi
... weiss jemand wo dieses Hotel mal war ?

gruss
nobi :rolleyes:

Dewey Blvd cor. Padre Faura?

Und wo ist das?

Signatur von »dino«
I am multi-talented!

I can talk and p.iss people off at the same time!


A pessimist is a man who thinks all women are bad.

An optimist is a man who hopes they are
.

My mouth is not a bakery,
I don't sugarcoat anything!


If you ask my opinion,
I am going to tell you the truth,
Not what what you'd like to hear!


╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dino« (4. Oktober 2009, 11:51)


59

Sonntag, 4. Oktober 2009, 22:23

Hallo,

hier mal ein früher-heute-Bild:
»Asterix« hat folgende Dateien angehängt:
  • Pic1a_MNL.jpg (44,47 kB - 706 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 11:40)
  • Pic1b_MNL.jpg (50,01 kB - 704 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Oktober 2017, 11:40)
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

Spider

R.I.P.

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 2 680

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

  • Nachricht senden

60

Montag, 5. Oktober 2009, 01:40

Zitat

Dewey Blvd cor. Padre Faura? Und wo ist das?


Na na, Dewey Blvd it der heutige Roxas Blvd.



Spider

61

Freitag, 9. Oktober 2009, 08:34

Zitat

Original von Spider

Zitat

Dewey Blvd cor. Padre Faura? Und wo ist das?


Na na, Dewey Blvd it der heutige Roxas Blvd.



Spider


Hallo,

hier ---> http://en.wikipedia.org/wiki/Roxas_Boulevard nachzulesen.
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

  • »OceanBreeze« ist männlich

Beiträge: 405

Registrierungsdatum: 15. März 2006

Hobbys: OceanBreezeInn.info

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 18. Oktober 2009, 17:58

Signatur von »OceanBreeze«
Welcome to BORACAY White Beach !

63

Sonntag, 18. Oktober 2009, 22:56

cigarillos grandes

family smoke tabaco
»knarf« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »knarf«
jetzt wird' waermer 8-)

64

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 20:08

manila of Yesteryears

Quiapo Early '60s

weiss jemand wie die plaza heist?
»knarf« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »knarf«
jetzt wird' waermer 8-)

hey joe

Inventar

  • »hey joe« ist männlich

Beiträge: 2 996

Registrierungsdatum: 3. Juni 2007

  • Nachricht senden

65

Samstag, 2. Januar 2010, 17:43

Eine website mit alten philippinischen Fotos, insbesondere Bilder von verschiedenen Stämmen aber auch aus dem 2. Weltkrieg. Auch mal unten unter "Older Posts" oder unter "Categories" durchklicken.

http://baliktanaw.wordpress.com/category/scene/
Signatur von »hey joe«
meine marinduque-website. http://marinduque.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hey joe« (2. Januar 2010, 17:47)


66

Sonntag, 24. Januar 2010, 14:34

Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

67

Sonntag, 24. Januar 2010, 14:40

Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

68

Montag, 26. April 2010, 21:09

Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

69

Dienstag, 27. April 2010, 19:55

Das tut mir leid! :(

Dann musst du es dir ohne Musik anschauen ---> http://survivorsuperwoman.blogspot.com/2…olor-1960s.html ;)
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 7 053

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Der rote Teppich in Berlin.

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 27. April 2010, 19:57

Manila der 60 iger ist wie das Cuba der 90iger scheint mit.....

sieh mal an...
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

  • »beachcomber« ist männlich

Beiträge: 4 897

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Beruf: tauchlehrer

Hobbys: hier ueberleben ohne nach europa zurueckzureisen

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 28. April 2010, 14:55

ich wuerde sagen das cuba auch schon vor den 90igern, nur haben sie dort wesentlich mehr bunte autos gehabt. auf den philippinen sind sie meistens schwarz weiss oder beige aber nicht so bunt

mfg

beachcomber

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »beachcomber« (28. April 2010, 14:57)


nobi

Nightlife-Moderator

  • »nobi« ist männlich

Beiträge: 14 480

Registrierungsdatum: 11. Februar 2005

Beruf: Unternehmer

Hobbys: SOA + HIFI + Fotografieren usw.

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 28. April 2010, 20:37

RE: Erinnerungen

Vor kurzen bin ich im Pan Pacific Hotel in Malate gewesen und habe von ganz oben auf der letzen Etage "Vergleichsfotos" von der Robinson Mall gemacht.
Der wo weiss wann in etwa das EUROTEL erbaut wurde kann erahnen wieviele Jahre zwischen dem ersten und den anderen beiden Bildern liegen !

Na, wieviele Jahre mögen es sein ?


gruss
nobi ;)
»nobi« hat folgende Dateien angehängt:
  • robinson.jpg (70,64 kB - 244 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. November 2017, 14:27)
  • robinson 2010.jpg (218,89 kB - 226 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. November 2017, 14:27)
  • robinson 2010-3.jpg (206,59 kB - 218 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. November 2017, 14:27)
Signatur von »nobi«
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Ich hab nun halt eben keine Lust, mit Moralaposteln zu diskutieren!

73

Mittwoch, 28. April 2010, 21:41

RE: Erinnerungen

Hallo nobi,

8 Jahre? :denken
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

nobi

Nightlife-Moderator

  • »nobi« ist männlich

Beiträge: 14 480

Registrierungsdatum: 11. Februar 2005

Beruf: Unternehmer

Hobbys: SOA + HIFI + Fotografieren usw.

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 28. Juli 2010, 20:53

RE: Erinnerungen

Zitat

Original von Asterix
Hallo nobi,

8 Jahre? :denken


Gut geraten ..... die Fotos sind von 2000 + 2010 ;)

-------------------------------------------------------------------------------

Eine Topseite die das "berüchtigte" Clark/Balibago/Angeles von 1902 bis 2008 in 33 links beschreibt ist diese >>> http://zcap.freeyellow.com/pix3.htm <<<

Hauptsächlich geht es dabei um die Clark Air Base aber es sind auch Berichte und viele viele Fotos von Manila, Baguio usw. dabei !

Klasse finde ich auch die historischen Berichte und Bilder vom Pinatubo Ausbruch,

schaut es euch einfach mal an ;)


Gruss
nobi 8-)


PS: nach einer kurzen Einführung findet man die Links bei "Site Lines" in etwa der mitte der Seite,
am besten dann beim ersten link "1902-1946 Fort Stotsenberg Years, U.S. Army's Horse Soldiers and Clark Field." anfangen !
Signatur von »nobi«
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Ich hab nun halt eben keine Lust, mit Moralaposteln zu diskutieren!

cooper_s

Meister

  • »cooper_s« ist männlich

Beiträge: 649

Registrierungsdatum: 19. November 2006

Beruf: Habsch einen :D

Hobbys: Mini´s Internet Homepage

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 29. August 2010, 12:11

Hoffe das hat noch keiner gepostet 8-)

Manila, Queen of the pacific; 1938
Signatur von »cooper_s«
Ich bin für das was ich hier poste nicht zur Verantwortung zu ziehen!
Meine Postings enthalten Inhalte äußerster Grausamkeit und des völligen Unverständnisses der Lage und des gerade behandelten Themas!

76

Sonntag, 29. August 2010, 12:16

Zitat

Original von cooper_s
Hoffe das hat noch keiner gepostet 8-)

Manila, Queen of the pacific; 1938


Doch ich: Erinnerungen ;)

Aber trotzdem immer wieder schön anzusehen! :thumb
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

juanico

Erleuchteter

Beiträge: 1 030

Registrierungsdatum: 6. März 2008

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 31. Oktober 2010, 07:29

ja...wer lesen kann ist klar im vorteil... :-)

nachdem der verlag zugestimmt hat...nu aber:
»juanico« hat folgende Dateien angehängt:
Signatur von »juanico«
tschö
Juanico

mhb

Erleuchteter

  • »mhb« ist männlich

Beiträge: 1 412

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Beruf: Altbausanierer

Hobbys: PH erkundigen

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 31. Oktober 2010, 09:18

vielen Dank für diesen tollen Bericht! :314:
Signatur von »mhb«

Bereue nie etwas das du getan hast,wenn du in dem Moment in dem du es getan hast glücklich warst.

  • »Talawan 69« ist männlich

Beiträge: 233

Registrierungsdatum: 13. Januar 2009

Beruf: Landschaftsgärtner

Hobbys: Garten/Familie

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 31. Oktober 2010, 09:42

Deutsche Kolonie!

hallo juanico
schön das du diesen Bericht uns gezeigt hast,vielen dank dafür !!
Paalam
Talawan der franke

GuapoCaucasian

Erleuchteter

Beiträge: 1 313

Registrierungsdatum: 20. April 2005

Beruf: B.Eng.

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 31. Oktober 2010, 11:41

Von...

mir auc ein Dankeschön für diesen Bericht:-)

GC
Signatur von »GuapoCaucasian«
Manchmal muß ein Mann tun was ein Mann tun muß

  • »peterpando« ist männlich

Beiträge: 768

Registrierungsdatum: 21. September 2008

Über mich: Die Philippinen haben mein Wertgefüge verändert: Menschen und Zeit wurden wertvoller. Und die Menschen dort haben mein Leben verändert.

Beruf: Business Analyst

Hobbys: Jazz, Rock & Pop

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 31. Oktober 2010, 12:54

Eine sehr interessante Geschichte. Herzlichen Dank!
Signatur von »peterpando«
Peter Pando

___________________________________
Wenn das Leben dich nicht veraendert hat,
solltest du dein Leben aendern.

Amos

VIP

  • »Amos« ist männlich

Beiträge: 1 683

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2007

Beruf: Lehrer

Hobbys: Sport, Motorräder

  • Nachricht senden

82

Sonntag, 31. Oktober 2010, 13:19

Dume Frage, aber wie kriege ich den Bericht denn größer/gezoomt?

Schon okay, einfach speichern.

kaunlaran

Erleuchteter

  • »kaunlaran« ist männlich

Beiträge: 1 715

Registrierungsdatum: 28. Mai 2006

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 31. Oktober 2010, 13:48

Danke für das einmalige Zeitdokument.

Vorschlag an die Administratoren:
Sollte man die beiden Dateien nicht in einen gesonderten Strang (Titel z.B. historische philippinische Dokumente, Berichte, Bücher ua) packen, wo man jederzeit auf sie zurückgreifen kann? Dort könnten dann auch andere alte Fotos und/oder Berichte deponiert werden. Der Thread sollte den üblichen Threads vorgestellt werden und nicht zeitlich "abrutschen". Die Einstellung von Dokumenten, Links uä kann ja den Moderatoren vorbehalten bleiben, um gewisse Qualitätsmerkmale zu garantieren.

Ich habe die Befürchtung, daß sich in zwei, drei Jahren nur noch wenige an diese Dokumente erinnern und Neumitglieder sie nie finden werden. Das fände ich sehr schade.

In einem solchen Strang könnte z.B. auch ein Verweis auf dieses e-book erfolgen:
Die Philippinen und ihre Bewohner. 1869

Es ist im Rahmen des Gutenberg Projects hier abrufbar:

http://www.gutenberg.org/files/24820/24820-h/24820-h.htm

Ich muß allerdings gestehen, daß ich bisher nur teilweise darin gelesen habe. Es scheint mir sehr umfangreich und interessant zu sein.

kaunlaran

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kaunlaran« (31. Oktober 2010, 14:02)


84

Sonntag, 31. Oktober 2010, 15:42

Dume Frage, aber wie kriege ich den Bericht denn größer/gezoomt?

Schon okay, einfach speichern.


Hallo,

Auf das Photo klicken --> rechts klick auf die Ansicht ---> im neuen Fenster ---> kann man dann zoomen. ;)

Und danke für den Hinweis, deswegen hier mit anderen Zeitdokumenten oben angehängt. ;)
Und nun bitte noch mehr Zeitgeschichtliches von den Philippinen! :thumb

Gruß Asterix
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

hey joe

Inventar

  • »hey joe« ist männlich

Beiträge: 2 996

Registrierungsdatum: 3. Juni 2007

  • Nachricht senden

85

Montag, 1. November 2010, 12:27

Ein Video mit Fotos vom philippinisch-amerikanischen Krieg 1898 - 1902(?)
Im dazugehörigen Text ist die Jahreszahl 1913 erwähnt. Aber da war der Krieg doch längst beendet?

Video (mit angesprochenem Text): http://vimeo.com/15276390
Signatur von »hey joe«
meine marinduque-website. http://marinduque.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hey joe« (1. November 2010, 12:33)


86

Freitag, 5. November 2010, 14:03

Ich habe mir heute auch mal ein paar historische Videos angesehen , besonders hat mir das Manila - Castillian Memoirs 1930 gefallen . Wurde in diesem Thread schon reingestellt, daher will ich es nicht noch einmal machen . Da gab es damals schon Babyklappen und traffic enforcer unter Sonnenschirmen und eine beachtliche Zigarrenindustrie .Ist ja echt interessant . =)

Und in den 60 gern , die ( alten) amerikanischen Straßenkreuzer , ich war vor ca 12 Jahren mal bei einem Röntgenarzt in Iloilo , der hatte noch so einen alten Straßenkreuzer bei sich stehen .( Die Röntgengeräte ( Zahnarzt ) mussten aber auch noch aus den 70 gern stammen ). ;)

Außerdem waren die Leute( 60 er Jahre ) alle so schick und ordentlich angezogen . Werde noch mal weitersuchen . :pleased

Gruß Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

87

Sonntag, 10. Juli 2011, 11:53

Manila - Castillian Memoirs 1930s

Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

Bert

Meister

Beiträge: 892

Registrierungsdatum: 19. Mai 2005

  • Nachricht senden

88

Freitag, 15. Juli 2011, 17:39

Ich finde die Thematik hochinteressant. Danke fuer die Videos! Manila schien damals wirklich Flair gehabt zu haben. Heute ist das Zentrum ja leider sehr verkehrsbelastet (Abgase der zahlreichen Jeepneys) und die Buergersteige sind voller Menschen, von denen man nicht immer weiss, ob sie nur gutes im Schilde fuehren.

Ein paar Fragen:

a) welches Gebiet war damals das "Herz" der Stadt, wo man flanierte und wo das Leben stattfand? Ich stelle mir vor, das Gebiet suedlich des Pasig-River, also Intramuros, und das Gebiet noerdlich des Pasig-Rivers. Aber bis wohin reichte das Gebiet noerdlich? Alles was von der Claro M. Recto Avenue eingeschlossen ist? Und suedlich von Intramuros, also Roxas Boulevard, Manila Bay und Malate, war das auch "Flanierviertel"?
b) welches waren denn, ausser der im Video erwaehnten Escolta, die "Flaniermeilen" der Stadt?
c) Gibt es irgendwo alte Karten, aus denen hervorgeht, wo die Strassenbahnen verliefen?

reismehl

Inventar

  • »reismehl« ist männlich

Beiträge: 4 488

Registrierungsdatum: 13. Juli 2006

Beruf: Angestellter

Hobbys: Reisen, Übersetzen, uvm.

  • Nachricht senden

89

Samstag, 16. Juli 2011, 15:07

Hallo in die freundliche Runde,

:hi

ich danke auch für die Videos und Fotos. Hochinteressante Geschichtseinblicke.

:clapping

Reismehl
Signatur von »reismehl«
:thumb "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht." (Bertolt Brecht) :thumb

90

Montag, 18. Juli 2011, 23:43

.......
c) Gibt es irgendwo alte Karten, aus denen hervorgeht, wo die Strassenbahnen verliefen?


Hallo Bert,

habe gesucht und nicht viel gefunden.

Zitat

Original von Wikipedia

Am 20. Oktober 1888 eröffnete die erste Pferdestraßenbahn auf der Strecke Manila-Malabon ihren Betrieb. Insgesamt fünf Linien mit einer Länge von 16,3 Kilometern wurden zwischen 1885 und 1889 gebaut und von der „La Compaña de Tranvias de Filipinas“ betrieben.

Die erste elektrische Straßenbahn fuhr am 10. April 1905. In den 1920er Jahren waren 110 Wagen auf 17 Linien mit einer Länge von 53 Kilometern im Einsatz. Das Netz wurde von der „Manila Electric Railroad and Light Company“ (Meralco) betrieben. Der Verkehr musste 1944 während der japanischen Besetzung im Zweiten Weltkrieg eingestellt werden.

Ein unter anderem mit deutscher Unterstützung gebautes Hochbahnnetz ist in Ansätzen vorhanden. Die Mass Rapid Transit Manila ist das Stadtbahnsystem der philippinischen Hauptstadt. Es besteht aus drei Linien, welches am 1. Dezember 1984 mit der Strecke LRT 1 in Betrieb genommen wurde.

Die Behörden in Manila haben erkannt, dass ein öffentliches Verkehrsmittel wie diese Hochbahn erheblich zur Reduzierung des Straßenverkehrs beitragen kann und forcieren den Ausbau des Bahnnetzes. Aus Kosten- und Platzgründen setzten die Planer die Trasse auf Betonstelzen in die Mitte großer Boulevards; die Linien folgen demnach großen Hauptverkehrsadern der Stadt. Weitere Linien sind geplant, aber es mangelt der Stadt an Geld, um die ehrgeizigen Pläne zügig zu verwirklichen.


Und das hier ---> The Metro Manila LRT Sytem - A Historical Perspective

Gruß Asterix
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

91

Sonntag, 18. Dezember 2011, 10:29

Hallo,

Nun auch hier... aber auf Anregung von Hans-Jürgen und vor allem weil es bestimmt viele Philippinen-Liebhaber, die etwas dazu beisteuern können oder auch etwas erfahren möchten.
Hier habe ich einen sehr alten Film von Manila gefunden, er ist wie ich finde sehr Interessant. Mal ein ganz anderes Manila.
Es ist der Roxas Blvd. zu sehen und eine Straßenbahn in Manila, Intramuros Fort Santiago und Rizal Park alles muss so etwa um 1920 aufgenommen worden sein. Genau weiß ich es nicht vielleicht kann jemand dazu etwas sagen, oder auch noch ein paar schöne alte Bilder einstellen.

Old Manila der Film geht 6,32min nehmt euch etwas Zeit es lohnt sich ;)

Gruß Asterix


Hallo,

zu meinem eingestelltem Film im Eingangsthread, habe ich eine Interessante Aufstellung gefunden:

>>>Quelle<<<

“Old Manila” (1940s) is a montage of random sceneries around Manila before World War II. Many of the structures have since been destroyed by war and neglect. In the background are popular songs of that decade, “Maybe” (1940) by the Ink Spots , “Together” (1944) by Helen Forrest and Dick Haymes and “Oh, What a Beautiful Mornin’” (1943) by Rodgers and Hammerstein. You can find more history videos here.

Here’s what you can find in this short film:

At 00:00, an estero with a kasko on the left bank.
At 00:25, modern multi-story structures with business signs “Panciteria”, “Motel” and “Tivoli” on the facade.
At 00:38, Filipino pedestrians in traditional and modern clothing crossing a busy street.
At 00:49, streets busy with trambia‘s.
At 01:13, more buildings and electric poles.
At 01:20, the Pasig River with a docked ship and a bridge in the background.
At 01:52, an eight-story “skyscraper” hovers over traditional structures along the banks of the Pasig River.
At 02:03, billboards for Royal orange drink and San Miguel Pale Pilsen.
At 02:20, carriages pass along a road in a middle-class residential area.
At 02:37, a banca sits quietly by the bank of the Pasig River.
At 02:54. the modern Manila pier.
At 03:01, Dewey Boulevard (now, Roxas Boulevard).
At 03:16, the office building signage of Kodak Cubana Limited.
At 03:20, a horse-drawn conveyance is parked, along a narrow street, in front of a commercial structure with protruding balconies, while children play in front and a motor vehicle drives by.
At 03:46, a plant vendor pushes his wares on a cart.
At 03:51, a modern structure, very likely an government institution.
At 03:59, more motor vehicles.
At 04:02, a busy beach, possibly near Manila Hotel.
At 04:25, parked automobiles in front of an art deco building.
At 04:28, a trambia.
At 04:32, one of the many puertas or gates of Intramuros.
At 04:58, the port district and the Magellan Monument.
At 05:31, details of the walled city’s architecture.
At 05:53, the heavy traffic along Escolta (notice a sign that says “Acme” on the right and the dome in the background is Binondo Church).
At 06:25, one of the puertas of Intramuros for pedestrian traffic.

Gruß Asterix
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

  • »peterpando« ist männlich

Beiträge: 768

Registrierungsdatum: 21. September 2008

Über mich: Die Philippinen haben mein Wertgefüge verändert: Menschen und Zeit wurden wertvoller. Und die Menschen dort haben mein Leben verändert.

Beruf: Business Analyst

Hobbys: Jazz, Rock & Pop

  • Nachricht senden

92

Sonntag, 18. Dezember 2011, 18:58

Old Manila der Film geht 6,32min nehmt euch etwas Zeit es lohnt sich ;)

Gruß Asterix



Hallo,

zu meinem eingestelltem Film im Eingangsthread, habe ich eine Interessante Aufstellung gefunden:

>>>Quelle<<<

“Old Manila” (1940s) is a montage of random sceneries around Manila before World War II. Many of the structures have since been destroyed by war and neglect. In the background are popular songs of that decade, “Maybe” (1940) by the Ink Spots , “Together” (1944) by Helen Forrest and Dick Haymes and “Oh, What a Beautiful Mornin’” (1943) by Rodgers and Hammerstein. You can find more history videos here.

Leider sind es gerade die Songs, die verhindern, dass man das Video in Deutschland ansehen kann (s. Anhang)
»peterpando« hat folgende Datei angehängt:
  • Old Manila.jpg (111,95 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Oktober 2017, 06:15)
Signatur von »peterpando«
Peter Pando

___________________________________
Wenn das Leben dich nicht veraendert hat,
solltest du dein Leben aendern.

93

Sonntag, 18. Dezember 2011, 20:23

Von peterpando

Zitat

Leider sind es gerade die Songs, die verhindern, dass man das Video in Deutschland ansehen kann (s. Anhang
Also bei mir läuft es ganz normal.

gruß der-wassermann
)

tbs

Administrator / Datenbeauftragter

  • »tbs« ist männlich

Beiträge: 12 809

Registrierungsdatum: 28. Juni 2004

Über mich: da gibts nicht viel drüber zu schreiben.

Wohnort: Unterfranken

Beruf: IT-Berater

Hobbys: Computern, Tauchen, Skifahren (jetzt so gut wie nicht mehr)

  • Nachricht senden

94

Sonntag, 18. Dezember 2011, 20:24

Leider sind es gerade die Songs, die verhindern, dass man das Video in Deutschland ansehen kann (s. Anhang)

Dagegen gibts eine Vielzahl von Youtube proxies. Denke die gehen auch bei google Videos. Einfach mal suchen.

btw. bei mir läuft der Film und ich sitze auch in D.

tbs
Signatur von »tbs«
Ihnen ist der Erhalt der Community wichtig, dann können Sie das Forum entweder über eine Spende oder über den Souvenir Shop unterstützen.

Diskussionen zu meinen Beiträgen sind explizit gewünscht........

  • »peterpando« ist männlich

Beiträge: 768

Registrierungsdatum: 21. September 2008

Über mich: Die Philippinen haben mein Wertgefüge verändert: Menschen und Zeit wurden wertvoller. Und die Menschen dort haben mein Leben verändert.

Beruf: Business Analyst

Hobbys: Jazz, Rock & Pop

  • Nachricht senden

95

Sonntag, 18. Dezember 2011, 23:02

Danke. Mit dem Link aus Asterix' Einführungs-Thread konnte ich den Film jetzt auch abspielen (Google Video). Probleme hatte ich wohl nur, den Film auf der Seite zu starten, deren Link Asterix heute gepostet hatte : http://angkangpilipino.com/2011/06/23/old-manila/ . Dort wird das Video nämlich von YouTube aus eingebettet.
Signatur von »peterpando«
Peter Pando

___________________________________
Wenn das Leben dich nicht veraendert hat,
solltest du dein Leben aendern.

DL8KE

Inventar

  • »DL8KE« ist männlich

Beiträge: 6 728

Registrierungsdatum: 15. Juli 2008

Beruf: Dipl-Betriebswirt, Qualitätsmanager NE-Metalle, Journalistischer Ghostwriter (Crowdfunding Jobs)

  • Nachricht senden

96

Mittwoch, 15. Februar 2012, 14:16

Philippinen - Perle des Orients

Coca Cola zeigt die Philippinen 1955:
.
Teil 1:


.
Teil 2:


.
.
Signatur von »DL8KE«
:Bye :Bye :Bye :Bye :Bye :Bye :Bye

nobi

Nightlife-Moderator

  • »nobi« ist männlich

Beiträge: 14 480

Registrierungsdatum: 11. Februar 2005

Beruf: Unternehmer

Hobbys: SOA + HIFI + Fotografieren usw.

  • Nachricht senden

97

Samstag, 25. Februar 2012, 12:37

John Wayne in Manila (1950]

... hättet ihr ihn erkannt ?



weitere Old Manila Pic´s hier >>> http://forum.philboxing.com/viewtopic.php?f=8&t=138072

gruss
nobi ;)
Signatur von »nobi«
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Ich hab nun halt eben keine Lust, mit Moralaposteln zu diskutieren!

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 7 053

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Der rote Teppich in Berlin.

  • Nachricht senden

98

Samstag, 25. Februar 2012, 12:44

@asterix, manila in den 30 ern ; es muss eine saubere stadt gewesen sein, frei von smog esw. ich wuerde gern den beamer nutzen und fuer einen tag mal da sein, leider gibts den erst im jahre 2225 und wir muessen noch etwas warten...sts
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

inselfan

Inventar

  • »inselfan« ist männlich

Beiträge: 2 038

Registrierungsdatum: 27. November 2008

Beruf: Hängemattentester a.D.

Hobbys: Tiere allgemein, speziell: Fische, Hunde -- und dann noch Autos.

  • Nachricht senden

99

Samstag, 25. Februar 2012, 13:01

RE: John Wayne in Manila (1950]

... hättet ihr ihn erkannt ?



weitere Old Manila Pic´s hier >>> http://forum.philboxing.com/viewtopic.php?f=8&t=138072

gruss
nobi ;)




Ja sicher hätte ich den erkannt, auch "mit ohne Hut" und mit NOCH gesunder Leber! :floet

MfG.
Signatur von »inselfan«
:399: Es ist so wie es ist! :hi

nobi

Nightlife-Moderator

  • »nobi« ist männlich

Beiträge: 14 480

Registrierungsdatum: 11. Februar 2005

Beruf: Unternehmer

Hobbys: SOA + HIFI + Fotografieren usw.

  • Nachricht senden

100

Montag, 23. April 2012, 18:10

Tageschau vom 24.02.1986

Machtkampf in Manila

Signatur von »nobi«
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Ich hab nun halt eben keine Lust, mit Moralaposteln zu diskutieren!