Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 31. Januar 2017, 11:44

Liebe ist...

Die unendliche liebe meiner philippinischen Freundin zu mir drückt sich ja oft anders aus,
als dies bei meinen Europäischen Ex-Freundinen geschah.
Für die kleinen aber doch feinen Unterschiede und wie diese zum Ausdruck kommen,
möchte ich dieses Thema hier starten.
Alles gut durchdacht und am eigenem Leib durchlebt ;-) ist es auf keinen Fall ein
Western-Mädels bashing ;-), aber is halt nen Phil-Forum….

Liebe ist….

2

Dienstag, 31. Januar 2017, 11:51

…wenn Sie trotzdem läuft.

Auch wenn alles dagegen spricht. Zum Beispiel Tricycle-driver oder ähnliches.
Wenn Deine Holde ohne kaum zu murren 2km die Haupstrasse entlangläuft oder am Strand mit Nebenstrasse dies tut.
Dann kannst Du Dir gaaaaanz sicher sein das sie Dich grenzenlos liebt.

;-) euer VOGT

Urlauber76

Erleuchteter

  • »Urlauber76« ist männlich

Beiträge: 1 126

Registrierungsdatum: 20. April 2008

Beruf: Rentner

Hobbys: Kino, reisen, Internet, essen, schlafen, Frauen, Freunde

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 31. Januar 2017, 12:05

ich möchte den Thread auf keinen Fall zerstören, aber ich finde, das viele viel zu schnell von Liebe sprechen. Liebe ( wenn es sowas überhaupt gibt) muss erstmal wachsen und das dauert meiner Meinung nach ziemlich lange. Primär geht es den meisten Frauen erstmal darum sich wirtschaftlich zu verbessern. Später kann sich aber durchaus Liebe entwickeln ;)


Liebe ist,

wenn sie Dinge im Bett tut, was sie sich vorher hätte niemals ausmalen können :D
Signatur von »Urlauber76«
Bekennender AfD Wähler und gegen eine Islamisierung Europas. Weichgespülte Links-Politiker NEIN DANKE!

4

Dienstag, 31. Januar 2017, 12:09

…wenn Sie Dir das Filetstück lässt.

Da ich mein Essen nun mal boneless mag und Knochensplitter absolut nicht ab kann…
Ergänzen wir, also das deutsch / philippinische Liebespaar, uns natürlich prächtig.
Meine Freundin behauptet steiff und fest das das Fleisch direkt am Knochen oder zwischen dem Knochenkleinzeugs, am besten ist.
Daher bekomme ich die grossen Fleischstücke und sie knabbert die Knochen ab.
Festgestellt das dies auf den Phils. wohl allgemeingültig ist haben wir dies, als ich entsetzt zusah wie mein Lechon-Baboy mit dem Hackebeil
einfach so ratzefatz zerhackt wurde. Ich hätte heulen können. Ausnahmslos keiner der Anwesenden hat mich verstanden.
Ausser meine Perle - die hat im nächsten Jahr dafür gesorgt das das Filet ausgelöst wird und dann der Rest zerhackt - en Guete.

Ich liebe die Philippinischen Frauen - also meine ;-)

der VOGT

Urlauber76

Erleuchteter

  • »Urlauber76« ist männlich

Beiträge: 1 126

Registrierungsdatum: 20. April 2008

Beruf: Rentner

Hobbys: Kino, reisen, Internet, essen, schlafen, Frauen, Freunde

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. Januar 2017, 12:19

Zitat

Jaaa Liebe gibt es. Ein Bild, im Anhang zum ausmalen, wäre toll gewesen ;-)...


HAHA dann würde ich aber ziemlichen Ärger mit den Admins bekommen :D
Signatur von »Urlauber76«
Bekennender AfD Wähler und gegen eine Islamisierung Europas. Weichgespülte Links-Politiker NEIN DANKE!

Huttmann

Inventar

  • »Huttmann« ist männlich

Beiträge: 2 224

Registrierungsdatum: 15. Mai 2009

Beruf: Arzt

Hobbys: Reisen, Nixie, Elektronik

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. Januar 2017, 13:15

Naja, es ist nette Gesten aber es sind Kleinigkeiten. Es zeigt sich erst bei größeren/wichtigen Sachen...

  • »phil-wulf« ist männlich

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Hobbys: Paragliding, Tauchen, Motorradfahren

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. Januar 2017, 13:42

wenn sie Dinge im Bett tut, was sie sich vorher hätte niemals ausmalen können
Z.B. Schnarchen? :Rolf

Aber um beim Thema zu bleiben und davon abgeleitet:

Wenn man(n) es tut und sie sich nicht darüber beschwert :D

8

Dienstag, 31. Januar 2017, 13:43

@Huttmann

Na klar. Haste recht.
Aber schon die Oma wusste - es sind die Kleinigkeiten die die Liebe erhalten.

Is mehr so nen Liebe - ist… Ding wie es mal in einer Berliner Tageszeitung erschien...

Urlauber76

Erleuchteter

  • »Urlauber76« ist männlich

Beiträge: 1 126

Registrierungsdatum: 20. April 2008

Beruf: Rentner

Hobbys: Kino, reisen, Internet, essen, schlafen, Frauen, Freunde

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 31. Januar 2017, 13:47

Zitat

Wenn man(n) es tut und sie sich nicht darüber beschwert :D


warum wissen wir jetzt alle was Du damit meinst ? :D
Signatur von »Urlauber76«
Bekennender AfD Wähler und gegen eine Islamisierung Europas. Weichgespülte Links-Politiker NEIN DANKE!

10

Dienstag, 31. Januar 2017, 13:53

@Urlauber 76

Weil wir alle Biertrinker sind doppelgrins...

11

Dienstag, 31. Januar 2017, 13:57

…ist wenn
Deine Holde Dir erklärt das Die Tiere von Gott geschaffen wurden - um vom Menschen gegessen zu werden.

Soviel mal zum völligem Unverständnis einer Philippina / -nos gegenüber Vegetariern und warum das unnatürlich ist.

Schmatz…schnarch...

cappo

Profi

  • »cappo« ist männlich

Beiträge: 498

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 31. Januar 2017, 14:02

...wenn sie trotz das unerwartet Besuch kam, es nachts 23 Uhr ist, man eigentlich todmüde ist und sie trotzdem fragt, ob ich gerne eine Rückenmassage möchte, obwohl wir beide früh aufstehen müssen. :rose
Signatur von »cappo«
Viele Grüße

cappo

followyou

Erleuchteter

  • »followyou« ist männlich

Beiträge: 1 515

Registrierungsdatum: 27. November 2010

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 31. Januar 2017, 14:02

Naja, Liebe ist ein starkes Wort

Liebe? Ich überlasse den Begriff den Philosophen.
Aber irgendwie hat VOGT schon recht.

Mein "Navigator" war und ist sich eigentlich immer noch gewohnt, ein Tricycle oder eine Motorela herunter zu winken,
wenn es mahr als 300m zurückzulegen gilt.
Aber wenn wir eine neue Gegend besuchen, ist sie auch bereit etwas mehr zu laufen. "I know, you love it" ist dann die eher seufzende Antwort.
Wenn ich ihr von 8 Stunden Wanderungen in den Bergen erzähle, fällt sie beinahe in Ohnmacht. Aber wenn wir dann am Berg sind, dann versucht
sie auch hinauf zu kommen. OK, am Vesuv musste ich ziehen und stossen, aber oben haben wir uns ein Glas "Lacryma Christi" gegönnt. Runter
ging es dann schnell, die Blase hatte gedrückt. Ach, die Frauen, ob West oder Ost, die Blase drückt. ;)

Und wenn es ums Fleisch geht, dann hält sich mein Navigator auch eher an den Knochen und ich mich ans Filet.
Die Metzger auf dem Markt kennen uns nun. Ich erhalte immer sauber ausgenommenes Fleisch. Und dann haut die Metzgersfrau noch ein
knochiges Stück für den Navigator oben drein.

Wenn ich dann meinen Navigator so am Knochen lutschen sehe, dann kommen mir manchmal ganz andere Gedanken.
Ob das jetzt Liebe ist, überlasse ich den Philosophen. Aber es macht Spass.

- followyou -

Huttmann

Inventar

  • »Huttmann« ist männlich

Beiträge: 2 224

Registrierungsdatum: 15. Mai 2009

Beruf: Arzt

Hobbys: Reisen, Nixie, Elektronik

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 31. Januar 2017, 14:30

Es ist einfacher im Urlaub wenn die Sonne scheint und alles toll und abwechselungsreich ist. "Beweisen" kann man es in schlechteren Zeiten/Notfallsituationen.

  • »phil-wulf« ist männlich

Beiträge: 470

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Hobbys: Paragliding, Tauchen, Motorradfahren

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 31. Januar 2017, 14:39

Es ist einfacher im Urlaub wenn die Sonne scheint und alles toll und abwechselungsreich ist.
Ist nicht unbedingt gesagt.
Gerade Urlaub kann eine Herausforderung sein, wenn man sich 24 Stunden von morgens bis abends auf der Pelle hängt.

..und wenn man sich dann nicht gegenseitig auf den Senkel geht und immer noch alles harmonisch ist, trägt das auch zum Ganzen bei.

16

Dienstag, 31. Januar 2017, 14:57

@Huttmann

wenn ich Dich bitten darf noch einmal den Anfang zu lesen.
Hier geht es um Liebe..nicht um Urlaub.

=)

17

Dienstag, 31. Januar 2017, 15:01

…wenn..
ich ne grosse Fresse habe und dann trotzdem, mit ihren Brüdern
das 18Tage Balut esse DAS IST LIEBE… ;)

Huttmann

Inventar

  • »Huttmann« ist männlich

Beiträge: 2 224

Registrierungsdatum: 15. Mai 2009

Beruf: Arzt

Hobbys: Reisen, Nixie, Elektronik

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 31. Januar 2017, 16:49

Ja, ich meinte Liebe, Gefühl der Liebe, im Urlaub kann es durch die sonstigen glücklichen Umstände vielleicht eher so empfunden werden, die berühmte rosa Brille. Es zeigt sich dann später im Alltag oder in schwierigen Situationen, ob es wirklich so ist.
Wollte nichts mies machen, geniess es. Urlaub, Sonne, Palmen etc verstärkern einiges. Nette Gesten sind ja sehr schön und Voraussetzung, "Gewissheit", falls es so etwas gibt, kommt aber in anderen Situationen.

  • »Islaorca« ist männlich

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 31. Januar 2017, 19:17

…wenn..
ich ne grosse Fresse habe und dann trotzdem, mit ihren Brüdern
das 18Tage Balut esse ..........
ne, dann bist du hochgradig "besoffen". :Rolf :Rolf :Rolf

nichts für ungut :blumen :blumen :blumen

Jan-D

Schüler

  • »Jan-D« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 18. November 2014

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 31. Januar 2017, 23:04

Für mich ist „Liebe“ die Wertschätzung, die ein Mensch einem anderen entgegenzubringen. Dies zeichnet sich auch dadurch aus, wenn ich erkenne, das meine Partnerin ihr Ego hinten anstellt und das „WIR“ im Vordergrund die wichtigere Rolle spielt.

Almdudler

Meister

  • »Almdudler« ist männlich

Beiträge: 836

Registrierungsdatum: 24. April 2014

Beruf: Zeitmillionär

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 1. Februar 2017, 05:04

Liebe ist

es wohl auch wenn all die bisher genannten Unterschiedlichkeiten immer noch ein wohlwollendes Lächeln ins Gesicht zaubern, anstatt Ungeduld oder gar Ärger aufkommen zu lassen!
Auch nach mehr als 12 Jahren Ehe, mit all ihren Ups and Downs! :D

Reini20

Profi

  • »Reini20« ist männlich

Beiträge: 409

Registrierungsdatum: 29. März 2016

Beruf: Dipl. Betriebswirt - im Ruhestand

  • Nachricht senden

22

Montag, 13. Februar 2017, 16:37

.. Liebe.. usw...

@Almdudler... Das ist wahr.. denn zu dem sollte es mindestens noch reichen... :yupi :yupi :yupi
Nach meiner Erfahrung sind Filipinas aber kaum so "genügsam"... ?( ... oder doch?

Huttmann

Inventar

  • »Huttmann« ist männlich

Beiträge: 2 224

Registrierungsdatum: 15. Mai 2009

Beruf: Arzt

Hobbys: Reisen, Nixie, Elektronik

  • Nachricht senden

23

Montag, 13. Februar 2017, 18:45

Was meinst du genau mit genügsam?

Almdudler

Meister

  • »Almdudler« ist männlich

Beiträge: 836

Registrierungsdatum: 24. April 2014

Beruf: Zeitmillionär

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 14. Februar 2017, 03:23


Nach meiner Erfahrung sind Filipinas aber kaum so "genügsam"... ?( ... oder doch?


Das kommt halt darauf an, wo und wie man sich kennenlernt! :P

25

Dienstag, 14. Februar 2017, 09:38

Liebe ist...

wenn sie ungenügsam sein darf und
dies auch voll auslebt.

Das belebt,… :yupi

Das Valentinestier
VOGT

sanukk

Erleuchteter

  • »sanukk« ist männlich

Beiträge: 1 388

Registrierungsdatum: 21. August 2010

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 28. Februar 2017, 18:18

Liebe ist...

Wenn "sie" uneingeschränkt und ehrlich zu Dir steht,sich nicht von anderen Männern, egal ob Aliens oder Pinoys (wegen IP) anbaggern lässt, "sie" nie hinter Deinem Geld her ist, Du "ihr" vollkommen vertrauen kannst
und "sie" dieses Vertrauen NICHT enttäuscht. Sowas soll es geben, auch wenn es oft auch anders läuft.............

Das reicht erstmal.

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 29. März 2017, 14:24

Liebe ist, wenn er gut gelaunt bleibt während sie zickt :yupi

fuldapaar

Meister

  • »fuldapaar« ist weiblich

Beiträge: 647

Registrierungsdatum: 29. Mai 2006

Beruf: selbstständig

Hobbys: Meine Nierchen hegen und pflegen.

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 29. März 2017, 15:07

@ Martin66
nun gib doch Ruhe. Dadurch wird er nur motiviert, weiter zu pöbeln und letztendlich wird der Thread dann geschlossen.
Einfach weiter zur Tagesordnung.

Ich hätte da nämlich mal ne Frage:
Seht ihr es auch so, dass es Liebe ist, wenn der Partner an euch klebt wie Tinte auf Papier?
Ich bin der Meinung, dass es keine Liebe ist, aber bevor ich weiter schreibe, würde mich eure sicht der Dinge interessieren.
Signatur von »fuldapaar«
Lächeln ist ansteckend

29

Mittwoch, 29. März 2017, 15:14


Ich hätte da nämlich mal ne Frage:
Seht ihr es auch so, dass es Liebe ist, wenn der Partner an euch klebt wie Tinte auf Papier?
Ich bin der Meinung, dass es keine Liebe ist, aber bevor ich weiter schreibe, würde mich eure sicht der Dinge interessieren.
Wenn jemand an mir kleben würde wie Tinte auf Papier würd ich die Tinte mit einem Wasserstrahl abwaschen. Bei richtiger Tinte geht das nämlich zum Glück. :D

30

Mittwoch, 29. März 2017, 15:15

Liebe ist für mich mehr eine Mischung aus gegenseitigem Vertrauen, Respekt und Freiheit...

...aber verdammt schwierig umzusetzen, wenn man schon öfter auf die Schnauze gefallen ist oder es selbst nicht immer geben konnte.
Signatur von »nalle«
Grüße aus Kristiansand/Norge

Frank Peter

....der Feind, den ich kenne ist mir lieber als der Freund, der mir in den Rücken fällt...


Maturity is not when we start speaking BIG things. It is when we start understanding small things….

31

Mittwoch, 29. März 2017, 15:20

Ich hätte da nämlich mal ne Frage:
Seht ihr es auch so, dass es Liebe ist, wenn der Partner an euch klebt wie Tinte auf Papier?
Ich bin der Meinung, dass es keine Liebe ist, aber bevor ich weiter schreibe, würde mich eure sicht der Dinge interessieren.

Absolut nicht. ..Man sollte seinem Partner deutliche Freiräume geben und auch für sich selbst einfordern. Liebe heisst vertrauen. Ich könnte mit keinem Partner leben, der mir dauerhaft auf der pelle klebt. Dazu braucht es aber auch einen selbstbewussten Partner.
Meine Frau war jetzt sogar allein auf Philippinen Urlaub. ..geht alles
Signatur von »Goose«
Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 423

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 29. März 2017, 16:27

und wie ist es dann zu sehen wenn genau diese klebeformation gewuenscht und erwartet wird ?
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

33

Mittwoch, 29. März 2017, 19:33

und wie ist es dann zu sehen wenn genau diese klebeformation gewuenscht und erwartet wird ?
Nun, wenn beide das wünschen und erwarten, dann haben sich eben zunächst mal die Richtigen gefunden. Nur ist zu bezweifeln, das das immer so bleibt. Einer von beiden wird es irgendwann mit großer Sicherheit nicht mehr so sehen dass es sich um Liebe handelt, sondern um Einengung und wird sich freistrampeln.

Sunnyenergy

Inventar

  • »Sunnyenergy« ist männlich

Beiträge: 2 231

Registrierungsdatum: 14. April 2012

Beruf: Solarstrom

Hobbys: Natur, Lesen, Musik, Alter: 45 Philippinenerfahrung:_8_Reisen Wohnort: Nähe Basel

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 29. März 2017, 20:02

Pack schlägt sich und Pack verträgt sich. Ist das Liebe?

Oder muss jeder und jedes Paar für sich entscheiden was für ihn bzw sie Liebe ist?

Polyamorie zb ist für mich Egoismus. Die Beteiligten sehen das aber meist ganz anders. :yupi

LG Sunny :hi
Signatur von »Sunnyenergy«
In Deutschland wird die Meinungsfreiheit durch Art. 5 Abs. 1 Satz 1 1. Hs. Grundgesetz gewährleistet.
„(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 423

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 30. März 2017, 01:49

Polyamorie zb ist für mich Egoismus. Die Beteiligten sehen das aber meist ganz anders.
wenn ichs mir genau überlege - bin ich egoist , ich stehe dazu und habe kein schlechtes gewissen =)
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

flor

Meister

  • »flor« ist männlich

Beiträge: 928

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 30. März 2017, 04:14

Vertrauen und Freiraum lassen . . .

... sind auch für mich die Grundvoraussetzung für eine gute und funktionierende Partnerschaft!!!

Man sollte seinem Partner deutliche Freiräume geben und auch für sich selbst einfordern. Liebe heisst vertrauen. Ich könnte mit keinem Partner leben, der mir dauerhaft auf der pelle klebt. Dazu braucht es aber auch einen selbstbewussten Partner.
Meine Frau war jetzt sogar allein auf Philippinen Urlaub. ..geht alles
Das kann ich alles unterstreichen!
Ein Zusammenleben wäre sonst für mich nicht denkbar - dann lieber solo 8-)


Wobei das mit dem "Freiraum lassen" bei den ständig eifersüchtigen Filipinas nicht immer ganz einfach ist -
aber das gegenseitige Vertrauen kann man sich "erarbeiten" - ist im Grunde ganz einfach und geht nur,
wenn man den Partner / Partnerin wirklich liebt :kiss





Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 423

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 30. März 2017, 05:41

liebe ist auch zu realisieren dass sie dich liebt , obwohl sie verheiratet ist und eine scheidung fuer sie immens schwierig und oft unmoeglich ist
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

joe35

Anfänger

  • »joe35« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 14. Juli 2015

  • Nachricht senden

38

Montag, 17. April 2017, 20:35

Backt und Kocht alles mögliche (tut eigentlich alles was ich ihr sage) Perfekte Ehefrau macht alles im Haushalt mit freude :D ich bemitleide immer die Deutschen hier mit ihren meist emanzipierten Frauen, als gegenleistung braucht sie nicht arbeiten zu gehen...

löti

wachsames Holzauge

  • »löti« ist männlich

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 28. September 2007

Beruf: Selbständig

Hobbys: meine Familie, E-Gitarre, Foto, Hifi uvm.

  • Nachricht senden

39

Montag, 17. April 2017, 23:40

Backt und Kocht alles mögliche (tut eigentlich alles was ich ihr sage) Perfekte Ehefrau macht alles im Haushalt mit freude
?( Spricht du hier von deiner Haushälterin oder von deiner Frau? Das Thema hier lautet: "Liebe ist....."


Eigenartige Auffassung von Liebe.... :denken
Signatur von »löti«
Ihnen ist der Erhalt der Community wichtig, dann können Sie das Forum entweder über eine Spende oder über den Souvenir Shop unterstützen. Wichtig: Immer einmal mehr aufstehen als man auf die Fresse gefallen ist!

joe35

Anfänger

  • »joe35« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 14. Juli 2015

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 18. April 2017, 18:23

Ja du wirst es kaum glauben sie tut das aus liebe ne Haushälterin macht das für geld...
vieleicht hätte ich das anders fomulieren sollen.
liebe bei meiner Philippinischen Frau ist....
aber ich weis sie macht hausarbeit auch wirklich gerne :D

fuldapaar

Meister

  • »fuldapaar« ist weiblich

Beiträge: 647

Registrierungsdatum: 29. Mai 2006

Beruf: selbstständig

Hobbys: Meine Nierchen hegen und pflegen.

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 18. April 2017, 20:46

ich bemitleide immer die Deutschen hier mit ihren meist emanzipierten Frauen, als gegenleistung braucht sie nicht arbeiten zu gehen...
Und ich beneide die Frauen, die solch einen anspruchslosen Mann ergattert haben. Der eine Selbstverständlichkeit gleich als Liebesbeweis deutet.
Ich meine, wenn mein Mann malochen geht, um das Geld für unseren, gemeinsamen Lebensunterhalt zu verdienen, dann ist es doch meine verdammte Pflicht und Schuldigkeit, den Haushalt zu schmeissen. Arbeitsteilung nenne ich das, oder einfach eine Gegenleistung für meine finanzielle Absicherung.
Sorry, ich bin halt ne kleine Emanze und hab manchmal so merkwürdige Ansichten von Partnerschaft und Ehe.

Hättest du geschrieben "sie kocht mir immer mein Lieblingsessen und stellt mir eine rote Rose ans Bett" dann hätte ich das schon eher als Liebesbeweis gedeutet.
Signatur von »fuldapaar«
Lächeln ist ansteckend

tdc

Admin

  • »tdc« ist männlich

Beiträge: 14 963

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Über mich: Bunt war gestern, jetzt kommt schwarz... --> Islamischer Staat

heute werden normale bürger von linken als rechte denunziert, was kommt morgen...?









Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 19. April 2017, 00:14

ch meine, wenn mein Mann malochen geht, um das Geld für unseren, gemeinsamen Lebensunterhalt zu verdienen, dann ist es doch meine verdammte Pflicht und Schuldigkeit, den Haushalt zu schmeissen. Arbeitsteilung nenne ich das, oder einfach eine Gegenleistung für meine finanzielle Absicherung.


sehe ich genauso ;) wobei ich als mann kein problem hab im haushalt mitzuhelfen, das ist für mich eine selbstverständlichkeit.

gruss tdc
Signatur von »tdc«

Jan-D

Schüler

  • »Jan-D« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 18. November 2014

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 19. April 2017, 01:01

Es ist interessant festzustellen worauf hier der einzelne sein Fokus bei dem Begriff „Liebe“ legt. Ich denke dass der begriff „Liebe“ kulturell auch große Unterschiede macht und anders belegt ist. Die Wertevermittlung des Elternhaus spielt sicherlich mit eine Rolle mit.

Wenn meine Ex-Thai-Freundin sagte „ich liebe dich“ dann bekam sie zur Antwort, du liebst nicht mich, sondern meinen
Geldbeutel und ich hatte recht damit.


Viele sagen schnell mal so dahin "ich liebe mein Auto oder mein Haus". Hat das die gleiche Bedeutung, wie wenn ich sage, "ich liebe meine Frau“. Kann man Materielles auf die gleiche ebene stellen wie tief empfundene Gefühle für eine Person. Ich denke liebe kann man so wenig definieren wie „Gott“ jeder versteht was anderes darunter.

Gruß Jan-D

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 6 567

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Filmstar , nächste Folgen am 06.04. 17 um 16 Uhr auf Sat 1 in Das Reisebüro /// RTL2 19 Uhr am 19.4.17 in der Werkstatt...

Hobbys: Lebe in den Tag hinein, weniger kann mehr sein...

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 19. April 2017, 10:17

Backt und Kocht alles mögliche (tut eigentlich alles was ich ihr sage) Perfekte Ehefrau macht alles im Haushalt mit freude :D ich bemitleide immer die Deutschen hier mit ihren meist emanzipierten Frauen, als gegenleistung braucht sie nicht arbeiten zu gehen...


So teilt man sich eben auf. /// Was ist dagegen zu sagen wenn sie backt und kocht mit Freude ?
Ich lasse mich auch ganz gerne mal bekochen, du hättest es besser formulieren sollen.
macht alles im haushalt mit Freude, stimme ich auch zu, kommt auf die Verhältnisse und die menge der arbeit an.
wenn es zu viel wäre, holt man sich eine Maid, nichts ist einzuwenden wenn sie sich damit auch beschäftigt, weil sie ja nicht arbeitet.
deutsche emanzipierte, das lasen wir mal so stehen. weil der satz sagt nicht viel darüber aus.- damit hast du dir evtl. die roten nummern eingehandelt.

PS: In unserem Haushalt bin ich der welcher fast alles macht. frau geht voll arbeiten , ich nur halbtags.
Meine Frau freut sich immer wenn was leckeres auf dem Tisch steht, dafür ärgert sie sich beim wiegen,....abers passt schon noch !
PS 2 In D gehen normaler weise beide voll arbeiten und teilen sich idealerweise in die Hausarbeit / Kindererziehung.

Da fällt mir noch die Bild Zeitung ein, kennt ihr die zwei mit " Liebe ist "....
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »sts« (19. April 2017, 10:29)


Sunnyenergy

Inventar

  • »Sunnyenergy« ist männlich

Beiträge: 2 231

Registrierungsdatum: 14. April 2012

Beruf: Solarstrom

Hobbys: Natur, Lesen, Musik, Alter: 45 Philippinenerfahrung:_8_Reisen Wohnort: Nähe Basel

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 19. April 2017, 23:00

Backt und Kocht alles mögliche (tut eigentlich alles was ich ihr sage) Perfekte Ehefrau macht alles im Haushalt mit freude

Liebe geht durch den Magen :)
Ich verstehe ihn so, schon vor seiner Erklärung, dass seine Frau es eben gern macht. Für ihn.
Das verstehe ich dann schon als Liebe.

Und ich beneide die Frauen, die solch einen anspruchslosen Mann ergattert haben. Der eine Selbstverständlichkeit gleich als Liebesbeweis deutet.
Ich meine, wenn mein Mann malochen geht, um das Geld für unseren, gemeinsamen Lebensunterhalt zu verdienen, dann ist es doch meine verdammte Pflicht und Schuldigkeit, den Haushalt zu schmeissen. Arbeitsteilung nenne ich das, oder einfach eine Gegenleistung für meine finanzielle Absicherung.

Leider ist das eben keine Selbstverständlichkeit. Weder in DACH noch in PH.
Schön dass du es so siehst, aber ich habe wie viele Männer anderes erlebt.

Und wie oben angesprochen. Frau/Mann kann ihre/seine Arbeit daheim als Pflicht ansehen und auch so erledigen oder eben mit Freude um den Partner eine Freude zu machen.
Das ist schon noch ein Unterschied wie ich finde.

Ansonsten sehe ich täglich bei anderen Menschen, dass die Vorstellungen davon, was Liebe ist, eben unglaublich unterschiedlich sind.

LG Sunny
Signatur von »Sunnyenergy«
In Deutschland wird die Meinungsfreiheit durch Art. 5 Abs. 1 Satz 1 1. Hs. Grundgesetz gewährleistet.
„(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“

Leau

Fortgeschrittener

  • »Leau« ist männlich

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 4. November 2015

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 20. April 2017, 04:37

Liebe ist....

.... manchmal schwer aufrecht zu erhalten.

47

Donnerstag, 20. April 2017, 08:58

Liebe ist ......

..... Was es ist
Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe
Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe
Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe

(Erich Fried)


MHG

Meister

  • »MHG« ist männlich

Beiträge: 755

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Hobbys: reisen/fliegen

  • Nachricht senden

48

Samstag, 22. April 2017, 10:22

ich bemitleide immer die Deutschen hier mit ihren meist emanzipierten Frauen, als gegenleistung braucht sie nicht arbeiten zu gehen...
Und ich beneide die Frauen, die solch einen anspruchslosen Mann ergattert haben. Der eine Selbstverständlichkeit gleich als Liebesbeweis deutet.
Ich meine, wenn mein Mann malochen geht, um das Geld für unseren, gemeinsamen Lebensunterhalt zu verdienen, dann ist es doch meine verdammte Pflicht und Schuldigkeit, den Haushalt zu schmeissen. Arbeitsteilung nenne ich das, oder einfach eine Gegenleistung für meine finanzielle Absicherung.
Sorry, ich bin halt ne kleine Emanze und hab manchmal so merkwürdige Ansichten von Partnerschaft und Ehe.

Hättest du geschrieben "sie kocht mir immer mein Lieblingsessen und stellt mir eine rote Rose ans Bett" dann hätte ich das schon eher als Liebesbeweis gedeutet.

Stimme Dir vollkommen zu.

Wobei es bei uns - aus nachvollziehbaren Gründen - etwas anders läuft ...
Da mein Schatz nicht den ganen Tag Zuhause herumsitzt, sondern jeden Tag (Mo-Fr/Sa) arbeiten geht (vormittags teilweise privat und nachmittags ein regulär - fast - fulltime - ) und sie trotzdem zum großen Teil den Haushalt schmeißt, ist es für mich selbstverständlich im Haushalt meinen Teil beizutragen.
Das sind dann i.d.R. genau die Dinge die sie "hasst" im Haushalt wie z.B. Fenster putzen/Wäsche im (für sie eiskalten) Keller aufzuhängen/Betten machen/etc.
Geht halt meistens nur am Wochenende, da ich an fünf Tagen in der Woche von 7-19/20 Uhr (manchmal auch länger) arbeite ...
Wenn sie manchmal abends keine Lust mehr hat zu kochen (oder besser: wenn sie selber zu "Kaputt" dafür ist), dann verlange ich das auch nicht von ihr und mache mir/uns im Zweifelsfall etwas.

Andererseits - und hier kommen wir wieder zum eigentlichen Thread-Thema - sie zeigt mir ihre Liebe durch viele Kleinigkeiten.
z.B. daß sie mir das Obst und die Butterbrote für meinen Tag fertig macht (nicht immer, aber zu 95%) obwohl sie bisweilen selbst im Stress ist ...

Carabao

Inventar

  • »Carabao« ist männlich

Beiträge: 6 756

Registrierungsdatum: 7. Juli 2007

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

49

Samstag, 22. April 2017, 11:20

Die Beweggruende fuer alles was hier geschrieben wurde KANN Liebe sein.... oder auch nicht! Angestellte einer Firma wuerden auch 2 Stunden neben ihrem Chef laufen oder ihm das beste Stueck vom Essen lassen... macht sich ja vielleicht spaeter bei einer Gehaltserhoehung bezahlt. :-)

Wer immer nach tatsaechlichen oder angeblichen Beweisen dafuer sucht geliebt zu werden scheint im Grunde eher Zweifel daran zu haben!

Wer weiss geliebt zu werden fuehlt es und braucht keine angeblichen Belege oder Beweise dafuer!

LG Carabao

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carabao« (22. April 2017, 11:38)


Almdudler

Meister

  • »Almdudler« ist männlich

Beiträge: 836

Registrierungsdatum: 24. April 2014

Beruf: Zeitmillionär

  • Nachricht senden

50

Samstag, 22. April 2017, 14:58

Die kürzeste Antwort auf "Liebe ist"...

hatten wir als Jugendliche in den 60ern: "Ein Wort mit fünf Buchsteaben!"

YOP, sehe ich immer noch so! :D

Ähnliche Themen