Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Menichetti

Schüler

  • »Menichetti« ist männlich
  • »Menichetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 28. Februar 2017

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Oktober 2017, 10:39

Gastgeschenke

Moin zusammen,

ich habe mal wieder eine kulturelle Frage:
Ich werde über Weihnachten und Neujahr das erste Mal die Philis bereisen und bin schon ziemlich gespannt. :rolleyes:

Nun kenne ich da mittlerweile ein paar Leute auf Samar recht gut. Da hier also der Hebel zum Einblick in den Alltag der ganz normalen Menschen liegt und ich dort in etwa 10 Jahren vor habe mich niederzulassen, ist das aus meiner Sicht eine großartige Chance zu gucken, ob die Lebensart und der kulturelle Kontext überhaupt mein Fall sind.

Leben werde ich prinzipiell im Hotel. Gleichwohl werde ich wohl hier und da eingeladen werden. Klar ist, dass wenn ich am Heiligen Abend und am 1. wie 2. Weihnachtstag bei Familien bin, irgend was am Mann zum Schenken haben muss. Das ist klar!
Unklar ist mir, wie das bei Leuten aussieht, die ich online bisher recht gut kenne, wo ich aber außerhalb der Weihnachtstage aufschlagen werde.

In der Tendenz würde ich so vorgehen, dass ich eine große Flasche Jägermeister für den Hausherrn und für die Hausfrau eine Flasche Rotwein mitbringen (Weihnachten) würde. Kleinere Sachen für die eigenen Kinder. Ich dachte da an Skateboards und ein Handpuppe.
Nun weiß ich, dass zur Familie noch 5 Geschwister - davon eins 14 Jahre alt - gehören. Außerdem sind da noch der Vater und die Mutter des Hausherrn.
Dazu will ich Blumen und eine Torte mitbringen, zum Kaffee.
Von dem Punkt an wird es für mich kompliziert... :dontknow

Der 14jährigen Schwester (die im Alter der Kinder im Haushalt ist) würde ich ebenfalls noch Kleinigkeiten mitbringen. Ich habe da so einen Ohrring-Kollektion gesehen, die sie evtl. ganz schön finden könnte. Ich finde es immer schlimm, wenn Kinder zuschauen müssen, wenn andere etwas geschenkt bekommen und sie zuschauen müssen. Sie soll zumindest eine Kleinigkeit bekommen. Alles eben Gastgeschenke bzw. Weihnachtsgeschenke.
Aber was ist mit den erwachsenen Geschwistern? :denken

Nun weiß ich, dass Eltern und Großeltern dort besondere Aufmerksamkeit genießen. Ich möchte aber trotzdem meinen Europäischen Hintergrund nicht verleugnen und lieber den Kindern eine kleine Freude machen.
Andererseits kann und will ich auch nicht zentnerweise Gedöns mit mir rumschleppen.

Was halten denn hier die Ortskundigen von meinen Überlegungen?
Ich bin da etwas unsicher. Mein Kontakt-Partner, der Hausherr, ist an dem Punkt etwas wortkarg. Ich gehe davon aus, dass er nicht als Bettler oder Bittsteller auftreten möchte, was ich voll verstehen kann. Macht meine Situation nicht einfacher, ist aber verständlich.
Andererseits ist der Kontakt schon etwas intimer, wenn man zu Weihnachten oder auch bei anderen an anderen Tagen eingeladen wird. Zur Sicherheit werde ich für zu erwartbare Kinderscharen noch ein paar Brausebolchen als Geheimwaffe am Mann haben.
Aber was mache ich mit all den Erwachsenen (Geschwister Eltern, Tanten, Nichten und weiß der Teufel wer da dann noch so rumgeistert?
Für sachdienliche Hinweise und Ideen wäre ich sehr offen!
?(

2

Dienstag, 3. Oktober 2017, 11:06

Rotwein

Im Normalfall landet der Rotwein im Ausguss.. es sei denn Du tust jede Menge Zucker rein, so das er wie Traubensaft schmeckt.. :denken .. Blumen mitbringen ist wohl auch eher eine "Schnapsidee"... Ob Jägermeister schmeckt, großes Fragezeichen?

Wenn Du im Hotel wohnst und gelegentlich mal "vorbeischaust" kriegst Du so gut wie nichts mit. Da muss man schon mitten drin "mit"wohnen.

Weihnachten im dt. Sinne gibt es auf den Ph eigentlich nicht... Weihnachten hat schon begonnen.. :yupi .. Christbaumkauf usw. ist bereits möglich.

Was wäre zu empfehlen: für die Kinder jede Menge Tafeln Schokolade mitnehmen... für die Mädels Bodylotion/Shampoo/Konditionierer plus evtl. für die ph Freundin Parfum... evlt. Sonnencreme (war die Mutter meiner Filipina ganz wild drauf)...

Zum Kaffee Kuchen.. :yupi ... alle in Jollybee einladen... ist 100x besser..

Bei Deinem "Geschenkprogramm" befürchte ich, das Du die Insel Samar nie mehr betreten darfst.. (joke mit einem wahren Kern...).. :yupi :yupi :yupi

Menichetti

Schüler

  • »Menichetti« ist männlich
  • »Menichetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 28. Februar 2017

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Oktober 2017, 11:28

Jollibee gibt es dort in der Gegend nicht. Und irgendwie finde ich das auch ganz gut so. :D
Habe auch schon überlegt ob es bei der Gastfamilie nicht sinnvoller ist eine Runde Lechon Baboy zu schmeißen, wenn bezahlbar. Erscheint mir zwar etwas üppig, aber man weiß es ja nicht. ;)

4

Dienstag, 3. Oktober 2017, 11:31

Lechon

Lechon das ist eine gute Idee... 15 - 20 kg schwer kostet das in Samar sicherlich unter 60 €... ... da musst Du dann aber auch Bier und Cola und vor allem Reis dazu bereitstellen...

flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

Hobbys: Garten, Hund, Essen, Phils entdecken

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Oktober 2017, 11:39

schenke dem Familienoberhaupt ein ordentliches Taschenmesser!
Dann hast Du gewonnen, der "Rest" der Familie ist mit Süssigkeiten und alkoholischen Getränken zufrieden :yupi

:cheers :tease :cheers :thumb :cheers :rauchen :cheers
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi

6

Dienstag, 3. Oktober 2017, 11:47

Taschenmesser

@Flor.. Du meinst ein ca. 60 cm langes Taschenmesser?? :yupi

Menichetti

Schüler

  • »Menichetti« ist männlich
  • »Menichetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 28. Februar 2017

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. Oktober 2017, 12:51

Habe eben noch mal das Forum hier auf links gedreht. Im 2.Anlauf, nachdem ich den 1.Beitrag geschrieben hatte, bin ich dann doch fündig geworden.
Zwar wurde dort auch Jägermeister recht hoch eingeschätzt, aber die Idee mit den Messern finde ich noch besser.
Für ihn Schweizer Offiziersmesser (er ist Fischer und Bauer) und für die Dame des Hauses ein sehr ordentliches Küchenmesser was es derzeit z.B. bei Real sehr günstig gibt und ich selber vor 6 Monaten gekauft habe und selbst für extrem gut befinde.
Mal sehen...

flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

Hobbys: Garten, Hund, Essen, Phils entdecken

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. Oktober 2017, 14:00

Weihnachten 2011 habe ich auch den Weihnachtsmann gespielt,
siehe: Reise in die Province

vielleicht sind ein paar Anregungen dabei!?

R :hi lf

* war in Nord-Mindanao, Familie der Ex-Freundin! :floet
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi

9

Dienstag, 3. Oktober 2017, 14:02

Lechon

Ich kaufe für meine "Schwiegereltern" für Weihnachten ein Spanferkel... allerdings schon Anfang Nov., das wird dann bis Weihnachten hochgepäppelt.. :yupi .. Kosten: 2.500 Php

Menichetti

Schüler

  • »Menichetti« ist männlich
  • »Menichetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 28. Februar 2017

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 3. Oktober 2017, 15:45

Weihnachten 2011 habe ich auch den Weihnachtsmann gespielt,
siehe: Reise in die Province

vielleicht sind ein paar Anregungen dabei!?

R :hi lf

* war in Nord-Mindanao, Familie der Ex-Freundin! :floet
Ha! Sehr schöner Reisebericht! Kurzweilig und informativ.
Der Gedanke mit dem Schweinchen gefällt mir immer besser muss ich sagen! Da kann man alle abfüttern, bringt noch ein paar Gummiteddys mit und 10 t-shirts XS von C&A und es hat sich. Keine Schlepperei nur zwei Sachen für die Hausherren und die Kinder. Rest machen Schwein und Teddys.
:clapping

Islaorca

Meister

  • »Islaorca« ist männlich

Beiträge: 660

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 3. Oktober 2017, 17:20

Im Normalfall landet der Rotwein im Ausguss.. es sei denn Du tust jede Menge Zucker rein, so das er wie Traubensaft schmeckt.. :denken
Nicht ganz. Nachdem ich meiner einen Rotwein (Sangria) untergejubelt habe, trinkt die Familie zum Essen bei Feierlichkeiten "Rotwein".

m4rco73

Fortgeschrittener

  • »m4rco73« ist männlich

Beiträge: 91

Registrierungsdatum: 17. April 2017

Beruf: Elektriker

Hobbys: Familie

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 3. Oktober 2017, 19:16

Hallo

Das Schweizer Offizierstaschenmesser kann ich dir nicht empfehlen,weil Plastik Teile verbaut sind.Wenn es einmal blöd auf den Boden fällt,brechen diese gern ab.Viel besser finde ich dieses hier https://www.victorinox.com/ch/de/Produkt…y-7/p/0.8150.26
Ich bin der Meinung den meisten Schnickschnack wie Schere etc. braucht Mann nicht zwingend.Lieber aufs nötigste reduziert und dafür robust.

Für die jungen Damen bin ich mit diversen Düften oder Lotions überall gut gefahren.Für den Rest Schokolade.Herrlich wie die gleich sofort versteckt wird :D

Dem Bruder meiner Liebsten haben wir ein "Goldvreneli" geschenkt (hab die Dinger immer von meiner Patin zu Weihnachten oder Geburtstagen geschenkt bekommen) weil er ein guter Typ ist und auf alle gut schaut.Er ist quasi das Familienoberhaupt und ist sich für nichts zu schade...Ich sagte ihm er soll ihn verkaufen wenn mal Not am Manne ist.Er hat sofort eine Halskette daraus gemacht.Natürlich nicht gerade ein normales Mitbringsel aber ich finds besser als einfach Geld in die Finger drücken.

Viel Spass beim schenken :yupi

LG m4rco73

Menichetti

Schüler

  • »Menichetti« ist männlich
  • »Menichetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 28. Februar 2017

  • Nachricht senden

13

Samstag, 28. Oktober 2017, 10:17

Nach einigen vorsichtigen Beratungen hin und her will ich Euch doch kurz noch das Ergebnis mitteilen:
Der alte Herr belommt eine Lumenstarke Kopflampe (Headlight) weil Fischer. Kann er gut gebrauchen.
Der Rest kriegt T-Shirts und Tunikas die Frauen. Habe mich beraten lassen. Kommt wohl sehr gut dort an.
Für die Kinder gibt es Skateboards mit Rädern in denen LEDs verbaut sind (Sicherheit und cool) zumal vor dem Haus die Straße einen kleiner Abhang runtergeht.
Schweinchen fällt wohl aus.
Ich dachte bisher dass der Hinweis auf "Ich bin Vegetarier" eher auf finanziellen Beschränkungen basiere, aber das ist wohl tatsächlich der Fall. Lade die dann eben in ein Restaurant deren Wahl ein.
Messer jeder Art wurden rundweg abgelehnt inkl. Schweizer Offiziersmesser. Da war ich auch ziemlich baff zumal ich ebenfalls ein Freund gepflegter Messer bin. Aber der Grund ist wohl dass der alte Herr gerne mal einen über den Durst trinkt und dann nur begrenzt steuerbar ist. Daher besser keine Messer. :confused :D

hayko

Fortgeschrittener

  • »hayko« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 15. September 2017

Beruf: Tischler

Hobbys: Reisen

  • Nachricht senden

14

Samstag, 28. Oktober 2017, 21:12

"Der alte Herr belommt eine Lumenstarke Kopflampe (Headlight) weil Fischer. Kann er gut gebrauchen."

Sehr gute Entscheidung. Ich habe dem alten Herren vor 14 Tagen eine ATACTICAL WOWTAC A1S geschenkt mit 1150 Lumen und 3400 mHa aufladbaren Akku (siehe Amazon) seitdem kann er es gar nicht mehr abwarten das es dunkel wird. :yupi
Ansonsten würde ich unbedingt noch Honig, Parfüm und Schokolade mitnehmen.
Signatur von »hayko«
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus - und hier ist die Zentrale. :yupi

hayko

Fortgeschrittener

  • »hayko« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 15. September 2017

Beruf: Tischler

Hobbys: Reisen

  • Nachricht senden

15

Samstag, 28. Oktober 2017, 21:56

Ach so, janz verjessen. Als Kopflampe heisst das gute Stück WOWTAC A2S. Habe ich nicht verschenkt aber als Reserve in meinem Rucksack. :floet
Signatur von »hayko«
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus - und hier ist die Zentrale. :yupi

Menichetti

Schüler

  • »Menichetti« ist männlich
  • »Menichetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 28. Februar 2017

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 29. Oktober 2017, 22:31

Jepp!
Als Westeuropäer muss man einfach öfter mal umdenken. Oft nicht so ganz einfach. Aber die Leute sind eher praktischer Natur, was mir eigentlich gut gefällt. Genommen habe ich das Ding:
http://www.lazada.com.ph/35000lm-5x-xm-l…tem_page.bottom
Die denken einfach in Richtung Anwendung und brauchbar, was ja die richtige Einstellung ist. Große Freude bisher.

Etwas anstrengend bis nervig sind allerdings die Maßangaben. Da kriege ich regelmäßig die Motten. Beispiel:
Ich: Sag mal wie groß (size) ist denn Deine Mutter, wegen der Größe die ich kaufen will.
Er: Hmmm, alles was Du gibst ist gern gesehen.
Ich: Ja, danke. Das ist sehr nett von Dir wenn Du das sagst. Aber was ist denn so die Größe?
Er: Och die ist etwas kleiner als ich.
Ich: Ok. Wie groß bist du?
Er: Habe die letzten Jahre nicht gemessen.
Ich: Hmmm... und Deine Tochter? Habe da ein paar schöne Mickey-Shirts gesehen, die ich gerne kaufen würde, wenn ich die Größe kenne.
Er: Ach die ist etwas kleiner als ich, die geht mir bis zur Brusthöhe.
Ich: Ok. Dann sag mir doch mal die Größe Deiner älteren Tochter!
Er: Ahhh die ist 5 Inch größer als die Kleine!

Ich: X( :floet

hayko

Fortgeschrittener

  • »hayko« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 15. September 2017

Beruf: Tischler

Hobbys: Reisen

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 29. Oktober 2017, 22:53

Auch nicht schlecht, danke für den Link. Hat zumindest genau die gleichen Batterien und ist sicher "der Renner" als Geschenk. Gute Entscheidung!

Die Story mit den Grössen kenne ich auch, hahaha. Wollte mal Schuhe kaufen :floet Sollen sie halt weiter in Badelatschen rumlaufen, wen juckts. :D
Signatur von »hayko«
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus - und hier ist die Zentrale. :yupi

hayko

Fortgeschrittener

  • »hayko« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 15. September 2017

Beruf: Tischler

Hobbys: Reisen

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 29. Oktober 2017, 23:03

Was mir noch einfaellt, hatte ich auch dabei. Einen kleinen Schminkkoffer. Die gibts bei Karstadt und bei Rossmann und DM usw so für 10-12 Euro. Habe ich auf den Phils noch nie irgendwo gesehen, könnte aber sein das Lazada es hat.

Haben sie sich auch sehr drüber gefreut.
»hayko« hat folgende Datei angehängt:
  • schminke.jpg (101,14 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. April 2018, 18:24)
Signatur von »hayko«
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus - und hier ist die Zentrale. :yupi

19

Montag, 30. Oktober 2017, 09:01

und für Lola

Und für die Grossmutter meiner Frau habe ich ein ganz spezielles Gastgeschenk mitgebracht.
Die hatte doch fast Tag und Nacht so ein selbstgedrehter brandschwarzer Tobaco im Mund,so habe
ich dann jedesmal 5 Päckli Toscanelli im Gepäck für unsere liebe Lola.Eine grössere Freude hätte ich
der nicht machen können. :yupi
Signatur von »gogobo«
"Ich glaube an Spinozas Gott,der sich in der gesetzlichen Harmonie des Seienden
offenbart,nicht an einen Gott der sich mit Schiksalen und Handlungen
der Menschen abgibt."
Albert Einstein

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gogobo« (30. Oktober 2017, 09:15)


Menichetti

Schüler

  • »Menichetti« ist männlich
  • »Menichetti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 28. Februar 2017

  • Nachricht senden

20

Montag, 30. Oktober 2017, 11:32

@hayko
Hatte ich anfangs auch schon dran gedacht. Kam aber in den Fall gar nicht so gut an. Schminken ist da wohl nicht so das Thema. Na ja, wenn die Tochter in 2 Jahren 16 Jahre alt wird, werde ich so ein Teil mal mitbringen. Die Mutter wird sich freuen! :473

@gogobo
Diese Zigarren?! Hahahaha... ist ja heftig! :Rolf

yberion45

Erleuchteter

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 1 024

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

21

Montag, 30. Oktober 2017, 11:56

Ich bringe immer für den Vater eine Stange Kippen Marlboro mit(besten Zigaretten überhaupt). Für die ganzen Frauen gibt es Hygiene Artikel und viel süßes. Kommt immer ganz gut an. Auch bringe ich für meine Perle und die kleine Cousine Klamotten mit was auch sehr gut ankommt. Der kleinen auch viele Schulsachen

LG yberion

hayko

Fortgeschrittener

  • »hayko« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 15. September 2017

Beruf: Tischler

Hobbys: Reisen

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 1. November 2017, 05:26


Ich bringe immer für den Vater eine Stange Kippen Marlboro mit(besten Zigaretten überhaupt).
Man darf 2 Stangen auf die Phils mitbringen, am besten kauft man die Marlboro im Duty free entweder in Abu Dhabi, Doha oder Dubai. 24 Dollar pro Stange. ;)

Anmerkung: Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin. Ohne Alkohol und Rauch stirbt die andere Hälfte auch. :D
Signatur von »hayko«
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus - und hier ist die Zentrale. :yupi

23

Mittwoch, 1. November 2017, 07:22

Gastgeschenke können auch daneben gehen,so jedenfalls ist es mir passiert.
Eigentlich hatte ich alle Geschenke eingepackt ausser noch etwas für die Schwester
meiner Freundin,so kam mir das gerade recht als im Flugzeug solches Zeugs angeboten
wurde.Ein Parfüm von Chanel war dabei für 35.- USD und ich dachte mir wunderbar und
kaufte es. Es war in einer schönen Verpackung und sah nach einem Grosszügigen Geschenk
aus.Als ich dann alle Gastgeschenke verteilt hatte kam auch diese Schwester an die Reihe
und ich übergab ihr dieses Parfüm.Sofort wurde das Ding geöffnet und nicht nur sie sondern
auch ich staunten nicht schlecht was da zum Vorschein kam,ein winziges Fläschen war mitten
drin eingebettet.Der Clou aber war dass die Aufschrift auf der Verpackung Singapur Airline
war und sie auf die Idee kam dass es sich bloss um ein Souvenir der Airline handeln müsste
und wollte mir das mit Chanel und 35 USD nicht abnehmen.
Signatur von »gogobo«
"Ich glaube an Spinozas Gott,der sich in der gesetzlichen Harmonie des Seienden
offenbart,nicht an einen Gott der sich mit Schiksalen und Handlungen
der Menschen abgibt."
Albert Einstein


hayko

Fortgeschrittener

  • »hayko« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 15. September 2017

Beruf: Tischler

Hobbys: Reisen

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 1. November 2017, 08:05

Guter Hinweis mit dem Airline Logo, dankeschön! Ich hatte auch schonmal überlegt im Flugzeug zu kaufen aber man hat ja immer 2-3 Stunden Zeit beim umsteigen um im Duty Free zu stöbern.

Beim letzten Mal habe ich meinem Schatz eine Pulle "Miss Dior Blooming Bouquet" von Christian Dior mitgenommen für 99.98 Euro da war gottseidank kein anderes Logo drauf, LOL. Riecht übrigens ganz gut.

Der Schwiegermutter und den Tanten hatte ich ein paar verschieden Parfüms von Yves Rocher aus Deutschland mitgenommen so im 15-20 Euro Bereich.

Beschwert hat sich bisher niemand. :D
Signatur von »hayko«
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus - und hier ist die Zentrale. :yupi

Duckduckgo

gesperrtes Mitglied

  • »Duckduckgo« ist männlich
  • »Duckduckgo« wurde gesperrt

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 1. November 2017, 08:15

Ein Parfüm von Chanel war dabei für 35.- USD und ich dachte mir wunderbar und
kaufte es.
Naja, das ging wohl daneben. :D
Normalerweise wird Dir im Flugzeug das aber gezeigt, das heisst, die Schachtel wird geöffnet!

Sagen wir mal so, bei Emirates ist es normal! Da stand aber, als ich was kaufte, nirgends "Emirates" drauf, auch war kein Logo ersichtlich.
Signatur von »Duckduckgo«
Gruss aus Guiuan, Martin

Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es!
Hollywoodstar Bill Pullmann

Schweizer wurden geschaffen, da auch Deutsche Helden brauchen!

hayko

Fortgeschrittener

  • »hayko« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 15. September 2017

Beruf: Tischler

Hobbys: Reisen

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 1. November 2017, 08:44

und wollte mir das mit Chanel und 35 USD nicht abnehmen.
Ich möchte noch hinzufügen, das ich bei der Gastgeschenk-Vergabe niemals Preise nenne, auch nicht auf Anfrage.

Zum Beispiel hatte mein Schwiegervater gleich gefragt, was denn so eine lumenstarke Taschenlampe kostet. Ich habe ihn nur angegrinst und geantwortet:

"So ein Modell gibt es auf den Philippinen nirgendwo zu finden, und es ist ein Geschenk!" Und dann habe ich ihn angegrinst und das Thema gewechselt.

Wenn sie wollen können sie die Preise ja googlen, aber es niemals ein Gespraechsthema für mich. Der Gentleman geniesst und schweigt. :floet
Signatur von »hayko«
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus - und hier ist die Zentrale. :yupi

27

Mittwoch, 1. November 2017, 08:56

Sagen wir mal so, bei Emirates ist es normal! Da stand aber, als ich was kaufte, nirgends "Emirates" drauf, auch war kein Logo ersichtlich.
Ich war mit Singapur Airynes und nicht Emirate und das vor ca.30 Jahren.Dass ein solches Paket geöffnet wird im Flugzeug kann ich nicht so recht glauben,
ich selber hätte es auch nicht öffnen können ohne aufreissen.
Was aber ist,es gibt einen Katalog dazu und da war das Fläschen abgebildet,aber der Schein trügt halt immer bei solchen Sachen.
Signatur von »gogobo«
"Ich glaube an Spinozas Gott,der sich in der gesetzlichen Harmonie des Seienden
offenbart,nicht an einen Gott der sich mit Schiksalen und Handlungen
der Menschen abgibt."
Albert Einstein


hayko

Fortgeschrittener

  • »hayko« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 15. September 2017

Beruf: Tischler

Hobbys: Reisen

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 1. November 2017, 09:01

Emirates hat auch einen Katalog hinterm Sitz mit lauter unnützem Krimskrams. Das man das Parfüm an Bord öffnen darf um dran zu riechen glaube ich eher nicht.

Allerdings haben alle Duty Free Geschaefte auf den Flughaefen offene Probierflaschen stehen und Papierstaebchen wo man etwas draufsprühen kann.

Ich meine im Prinzip ist es mir auch egal wie die Schwester riecht, von daher passt das schon "blind" zu kaufen.
Signatur von »hayko«
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus - und hier ist die Zentrale. :yupi

Duckduckgo

gesperrtes Mitglied

  • »Duckduckgo« ist männlich
  • »Duckduckgo« wurde gesperrt

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 1. November 2017, 12:01

Das man das Parfüm an Bord öffnen darf um dran zu riechen glaube ich eher nicht.
Habe ich irgendwo geschrieben, dass man das Fläschen öffnet? :mauer
die Schachtel wird geöffnet!
Ich schrieb von der Verpackung!

Bei Emirates kann man es anschauen, ob das jetzt ein Muster ist oder das, was ich kaufe, weiss ich jetzt nicht mehr, ist zu lange her.
es gibt einen Katalog dazu und da war das Fläschen abgebildet,aber der Schein trügt halt immer bei solchen Sachen.
Das stimmt, da gebe ich Dir recht. :D
Signatur von »Duckduckgo«
Gruss aus Guiuan, Martin

Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es!
Hollywoodstar Bill Pullmann

Schweizer wurden geschaffen, da auch Deutsche Helden brauchen!

yberion45

Erleuchteter

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 1 024

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 1. November 2017, 14:24


Ich bringe immer für den Vater eine Stange Kippen Marlboro mit(besten Zigaretten überhaupt).
Man darf 2 Stangen auf die Phils mitbringen, am besten kauft man die Marlboro im Duty free entweder in Abu Dhabi, Doha oder Dubai. 24 Dollar pro Stange. ;)

Anmerkung: Alkohol und Nikotin rafft die halbe Menschheit hin. Ohne Alkohol und Rauch stirbt die andere Hälfte auch. :D


Ich rauche selber die zweite Stange ist für mich hahahahahah

Walti

Schüler

  • »Walti« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 29. Mai 2017

Beruf: Verkaufsberater PC

Hobbys: Uhren sammeln,Oldtimer,Kochen

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 8. April 2018, 19:20

Hallo,

meiner Frau bringe ich immer ein Schmuckstück mit diesmal sind es 2 Ohrringe aus Silber, Meiner Schwiegermutter kaufe ich einen schönen Kuchen von Goldilocks, die Kids bekommen diverse Süssigkeiten die ich vor Ort im SM kaufe, meine Stieftochter hat einen Nintendo 3 DS und bekommt jedes Mal ein Spiel, diesmal allerdings nicht denn sie hat sich ein Trikot der deutschen Fußballnationalmannschaft gewünscht, welches sie auch bekommt. Meine 2. Stieftochter immer Körperpflegeprodukte, speziell Bodylotion, die mag sie sehr gerne.

LG

Walter

Kiara

Schüler

  • »Kiara« ist weiblich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 4. Februar 2011

  • Nachricht senden

32

Montag, 9. April 2018, 15:08

Meine Familie hat dieses Jahr Parfum und Schokolade bekommen. Für die Kinder gab es Spielzeug aus dem Action, also sehr günstig. Über diese Geste haben sie sich immer sehr gefreut und sich dann am Ende des Urlaubs mit einem Souvenir bedankt. Dieses Jahr habe ich z.b. einen Spielzeug Jeepney und kleinere Arbeiten aus Holz bekommen. Während man zumindest bei mir Zuhause die Geschenke erst auspackt, wenn die Gäste gegangen sind, scheint es in den Philippinen andersrum zu sein. Die freuen sich, wenn sie beim Auspacken zusehen dürfen und sich der Beschenkte darüber freut. Mir macht es sehr viel Spaß, mir Geschenke zu überlegen. Einmal hatte ich eine Labyrinthbox gekauft und 1000 Peso darin versteckt. Anschließend mussten sie das Labyrinth mit einer Kugel absolvieren, um einen Schalter zu erreichen, der den Geldschein freigab :lock War ein großer Spaß für alle und (hoffentlich) kein allzu plumpes Geldgeschenk.

Ähnliche Themen