Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DailyLama

Fortgeschrittener

  • »DailyLama« ist männlich
  • »DailyLama« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Registrierungsdatum: 28. November 2016

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Oktober 2017, 18:44

Gute phillip. Filme?

Nachdem meine Frau nun endlich in Österreich ist, möchte ich mit ihr nicht nur westliche Filme ansehen, mich persönlich interessiert auch die Geschichte der Philippinen. Sind ja die Wurzeln meiner Frau...
Sehr gut gefallen hat uns beiden http://www.imdb.com/title/tt0186257/

Andere Filme (Tagalog/engl Subs)) haben wir leider nicht gefunden. Über Tipps wäre ich dankbar :)

2

Dienstag, 3. Oktober 2017, 20:36

Hallo
Sicher einmal nach Lav Diaz oder Brillante Mendoza goggeln, " Lola" oder " The woman who left" schaut man immer wieder gerne.
Signatur von »starrider«
"kung ikaw kalibangon... dalagan sa baybayon... kon ikaw walay ilo ingudngod sa dakong bato... ang bato nga may sisi.. lubot mo ga ngisi-ngisi....

:473 :473 :473

www

Erleuchteter

  • »www« ist männlich

Beiträge: 992

Registrierungsdatum: 24. April 2005

Hobbys: Motorrad, Reisen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Oktober 2017, 21:03

Ich fand "Muro Ami" sehenswert:
https://en.m.wikipedia.org/wiki/Muro-Ami

Gesendet von meinem SM-J320F mit Tapatalk
Signatur von »www«
Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

Bonner48

Erleuchteter

  • »Bonner48« ist männlich

Beiträge: 1 578

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Über mich: Hier findet Ihr meinen Reisebericht -> 5 Wochen Rundreise Anfang 2014

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Fotografieren, Techno/House Musik, Internet, Apple, Sport. Natur

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 02:37

Auf jeden Fall schau Dir Heneral Luna an.
Signatur von »Bonner48«
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (Antoine de Saint-Exupery: Die Stadt in der Wüste)

Almdudler

Erleuchteter

  • »Almdudler« ist männlich
  • »Almdudler« wurde gesperrt

Beiträge: 1 148

Registrierungsdatum: 24. April 2014

Beruf: Zeitmillionär

Hobbys: In Deutschland habe ich gewohnt und gearbeitet, HIER lebe ich!

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 03:23

Brillante Mendoza

ist auch mein absoluter Favourit und neben dem beruehmten Lola natuerlich Serbis, heisse Story, wieder mit der fantastischen Darstellerin und fuer philipp. Verhaeltnisse sehr, sehr freizuegig! :D
Signatur von »Almdudler«
Born Free

peach

Profi

Beiträge: 295

Registrierungsdatum: 9. Januar 2012

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 13:51

Ein Klassiker ist Manila von 1975 https://www.film.at/maynila_sa_mga_kuko_ng_liwanag_manila_in
Ich weiß aber nicht ob der aktuell leicht zu bekommen ist, er war mal in der Originalversion, mit englischen Untertiteln auf Youtube abrufbar. Ich habe aber nicht nachgeschaut ob er noch immer verfügbar ist.

Edit: https://youtu.be/ZZpanFsR6jk hier ist er, ich habe jetzt aber nur kurz reingeschaut, die Qualität dürfte eher bescheiden sein, die war als ich ihn gesehen habe deutlich besser, aber vielleicht findet man mit ein bisschen suchen noch bessere Versionen.

Ein Film der sowohl mir als meiner Frau sehr gut gefallen hat war Ilo Ilo, ist zwar ein Film aus Singapur, aber es geht um eine Haushälterin von den Philippinen, hat also starken Philippinen Bezug.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »peach« (4. Oktober 2017, 13:59)


  • »limahong« ist männlich

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2006

Beruf: Konferenzdolmetscher/Übersetzer

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 15:26

Festival des philippinischen Films in Berlin

Im November findet in Berlin ein mehrtägiges Filmfestival statt:
Hier ist der Link zur Facebook-Seite - The First Reel: Philippine Film Festival in Berlin
3. bis 5. und 8. bis 12. November 2017 im Kino Moviemento

Hier der Spielplan:

Zitat

November 3, Friday – “Bwakaw” (2012), directed by Jun Lana
November 4, Saturday – “Batch ‘81” (1982), directed by Mike De Leon
November 5, Sunday – “Lorna” (2014), directed by Sigrid Andrea Bernardo
[break]
November 8, Wednesday – collection of Short Films by up-and-coming Filipino directors
November 9, Thursday – “Patintero: Ang Alamat ni Meng Patalo” (2015), directed by Mihk Vergara
November 10, Friday – “Birdshot” (2016), directed by Mikhail Red
November 11, Saturday – “Tu Pug Imatuy” (2017), directed by Arbi Barbarona
November 12, Sunday - “Sunday Beauty Queen” (2016), directed by Baby Ruth Villarama