Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zicklein

Anfänger

  • »Zicklein« ist weiblich
  • »Zicklein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 15. September 2008

Beruf: Diplom-Kaufrau, arbeite in der Entwicklungszusammenarbeit

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. September 2008, 14:32

Billigvorwahlen von den Philippinen nach Deutschland gesucht

Hallo zusammen!

Ich muss im November mal wieder beruflich auf die Philippinen! Da ich bislang dort immer nur einige Tage war, habe ich einfach mit meiner deutschen SIM-Karte telefoniert. Diesmal will ichs etwas günstiger. So wird ein Kollege mir eine noch gültige philippinische SIM-Karte mit der Vorwahl 0927 überlassen.

Das ist wohl Globe, oder?

Nun hätte ich gerne gewusst, ob es in den Philippinen auch diese Billigvorwahlen nach Deutschland gibt, wie zB in Thailand.

Wenn ja, wie lauten denn diese Nummern und was kostet damit die Minute nach Deutschland?

Und was würde die Minute ohne Billigvowahl bei Globe nach Deutschland kosten?

Kann ich mit der Karte überhaupt nach Deutschland telefonieren? Mein Kollege benutzt sie nämlich nur innerphilippinisch. Fragen über Fragen. Freu mich über viele Antworten. Danke!
Zicklein

fmb

Inventar

  • »fmb« ist männlich

Beiträge: 5 256

Registrierungsdatum: 19. Januar 2007

Beruf: Chirurg

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. September 2008, 14:44

RE: Billigvorwahlen von den Philippinen nach Deutschland gesucht

Hai Zicklein,

telefonieren mit Globe- oder Smart- Prepaidkarten ist meines Wissens die günstigste Variante, nach D zu telefonieren.
Ich habe es nie wirklich gemessen, aber so grobe 10 P pro Minute sollten hinkommen.
Die Karte samt Nummer ist für kleines Geld zu haben. Welche Du nimmst, ist prinzipiell egal und richtet sich danach, wo Du Dich überwiegend aufhältst. Nicht überall sind beide Netze gleich stark vertreten.
Billigvorwahlen gibt es (meines Wissens nach) nicht.


Gruß
fmb
Signatur von »fmb«
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

Zicklein

Anfänger

  • »Zicklein« ist weiblich
  • »Zicklein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 15. September 2008

Beruf: Diplom-Kaufrau, arbeite in der Entwicklungszusammenarbeit

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. September 2008, 15:01

RE: Billigvorwahlen von den Philippinen nach Deutschland gesucht

Hi FMB

Na, das ging ja schnell mit Deiner Antwort! Danke! :-)

Ich werde in Manila, Leyte/ Samar und Cebu sein. Ist Globe da ok? Oder sollte ich auch noch NE Smart-Karte kaufen? Na, ich werds ja dann selber merken. Freu mich schon auf sehr auf meine Reise, auch wenn ich dort arbeiten muss (arbeite für eine Entwicklungshilfeorganisation)
LG

Zicklein

fmb

Inventar

  • »fmb« ist männlich

Beiträge: 5 256

Registrierungsdatum: 19. Januar 2007

Beruf: Chirurg

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. September 2008, 17:38

RE: Billigvorwahlen von den Philippinen nach Deutschland gesucht

Hai Zicklein,

die Netzschwankungen können innerhalb weniger hundert Meter schwanken. Das hängt immer von der Entfernung zum nächsten Sendemast ab (wie in D auch).
Innerhalb Manilas sollten beide Netze funktionieren.
Zu zweit ist das immer kein Thema. Meine Frau hat Smart, ich Globe. So decken wir eigentlich immer alle Orte ab.
Die Karte samt Nummer hat im Mai 45 P gekostet! So günstig gibt es noch nicht einmal die Aldi-Karte.

Viel Spaß!

Gruß
fmb
Signatur von »fmb«
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  • »Seeloewe6279« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Beruf: Mercedes Oldtimermechaniker

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. September 2008, 19:27

Hallo

Eine alternative ist auch Skype.de.Wenn sie in ein Internetkaffee geht kann sie für 60 Peso 1 Stunde lang mit dir Quatschen und ihr könnt euch sogar sehen.Du brauchst es nur in deinem Computer instalieren und dich kostet das gar nichts.Ein Headset und eine Webcam brauchst du natürlich.



Gruß Rupi
Signatur von »Seeloewe6279«
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

fmb

Inventar

  • »fmb« ist männlich

Beiträge: 5 256

Registrierungsdatum: 19. Januar 2007

Beruf: Chirurg

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. September 2008, 19:39

Hai,

Skype ist eine nette Sache, aber Zicklein ist ja in den Philippinen!

Gruß
fmb
Signatur von »fmb«
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  • »Seeloewe6279« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Beruf: Mercedes Oldtimermechaniker

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. September 2008, 19:52

Hey fmb

Du hast nicht richtig gelesen oder ich habe es falsch formuliert.Ich habe selber schon auf den Phils im Internetkaffee über Skype telefoniert und da kostet die Stunde 60 Peso.Wenn es nicht instaliert ist kann man den Eigentümer fragen es kostet ihn ja nichts.



Gruß Rupi
Signatur von »Seeloewe6279«
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

fmb

Inventar

  • »fmb« ist männlich

Beiträge: 5 256

Registrierungsdatum: 19. Januar 2007

Beruf: Chirurg

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. September 2008, 19:58

Zitat

Original von Seeloewe6279
Hallo

Eine alternative ist auch Skype.de.Wenn sie in ein Internetkaffee geht kann sie für 60 Peso 1 Stunde lang mit dir Quatschen und ihr könnt euch sogar sehen.Du brauchst es nur in deinem Computer instalieren und dich kostet das gar nichts.Ein Headset und eine Webcam brauchst du natürlich.



Gruß Rupi


Hai Rupi,

wenn ich das richtig lese, dann schreibst Du doch, daß "sie" mit "ihm" via Skype telefonieren kann.
Zicklein hat aber doch gar keine "sie" in den Philippinen, sondern "er" möchte nach D telefonieren können (mit wem auch immer).
Das kann man sicher via Skype machen.

Gruß
fmb

P.S.: nicht von Dir auf andere schließen! :P
Signatur von »fmb«
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

  • »Seeloewe6279« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 22. Januar 2008

Beruf: Mercedes Oldtimermechaniker

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. September 2008, 20:04

Hey fmb

Ups da habe ich wohl nicht richtig gelesen.Ok nochmal.Er kann mit wem auch immer übers Skype gerne telefonieren das kostet ihn nur die kosten im Internetkaffee.


Entschuldigung fmb wahr mein fehler


Gruß Rupi
Signatur von »Seeloewe6279«
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

fmb

Inventar

  • »fmb« ist männlich

Beiträge: 5 256

Registrierungsdatum: 19. Januar 2007

Beruf: Chirurg

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. September 2008, 20:08

Hai Rupi,

walay problema! :P

Gruß
fmb
Signatur von »fmb«
Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!

okios

Erleuchteter

  • »okios« ist männlich

Beiträge: 1 936

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

Beruf: Maler

Hobbys: Gutes Essen :-(

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. September 2008, 22:05

Zitat

Original von Seeloewe6279
Hey fmb

Ups da habe ich wohl nicht richtig gelesen.Ok nochmal.Er kann mit wem auch immer übers Skype gerne telefonieren das kostet ihn nur die kosten im Internetkaffee.


Entschuldigung fmb wahr mein fehler


Gruß Rupi[/quote


:denken und wie funktioniert das mit skype telefonieren
Signatur von »okios«
Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »okios« (25. September 2008, 22:06)


topses

Profi

  • »topses« ist männlich

Beiträge: 374

Registrierungsdatum: 9. Mai 2006

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. September 2008, 23:16

Wenn du über ein PLDT-Festnetz telefonieren kannst, gibt es die PLDT-Budget card.
Es gibt eine für 100 P (8 min = 12,5 P/min) und eine für 200 P (18 min = 11,11 P/min).

Verbindung war bei mir immer sehr gut.

Geht aber nur von einem PLDT-Festnetz aus. Vielleicht hat es sich ja in den letzten 2,5 Jahren geändert. Ob jetzt mit Handy (Smart oder Globe) billiger ist, weiß ich nicht.

jmlareunion

Schüler

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 24. Mai 2007

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. September 2008, 23:31

jep, die PLDT Budget Card funktioniert super!!! kann da topses nur zustimmen... die benutze ich auch IMMER :) Bekommt man in jedem Ministop oder 7/11 :)

LG, flo

okios

Erleuchteter

  • »okios« ist männlich

Beiträge: 1 936

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

Beruf: Maler

Hobbys: Gutes Essen :-(

  • Nachricht senden

14

Freitag, 26. September 2008, 07:20

Zitat

Original von topses
Wenn du über ein PLDT-Festnetz telefonieren kannst, gibt es die PLDT-Budget card.
Es gibt eine für 100 P (8 min = 12,5 P/min) und eine für 200 P (18 min = 11,11 P/min).

Verbindung war bei mir immer sehr gut.

Geht aber nur von einem PLDT-Festnetz aus. Vielleicht hat es sich ja in den letzten 2,5 Jahren geändert. Ob jetzt mit Handy (Smart oder Globe) billiger ist, weiß ich nicht.


ich suche gerade NE möglichkeit wo man preiswert telefonieren kann, meine frau geht mit unseren zwei babys für 3~4 monate zur familie, festnetz ist da nicht

gruß nobe
Signatur von »okios«
Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.

topses

Profi

  • »topses« ist männlich

Beiträge: 374

Registrierungsdatum: 9. Mai 2006

Beruf: Krankenpfleger

  • Nachricht senden

15

Freitag, 26. September 2008, 08:38

Zitat

Original von okios
ich suche gerade NE möglichkeit wo man preiswert telefonieren kann, meine frau geht mit unseren zwei babys für 3~4 monate zur familie, festnetz ist da nicht

gruß nobe


Bleibst du hier in D? Dann ist es am billigsten, wenn DU sie anrufst.
Z.B. mit calleasy oder voipcheap. Allerdings braucht sie dann eine philippinische SIMkarte.
Ansonsten mit dem Handy mit Smart oder Globe, wenn keine PLDT-Festnetz zur Verfügung steht. Kosten glaube ich rund 20 P/min. Bin aber nicht sicher. Hält sich also auch in Grenzen.
Wüßte jetzt nicht, wie es noch billiger geht, ausser über Internet mit Skype.

zeus50

R.I.P.

  • »zeus50« ist männlich

Beiträge: 1 631

Registrierungsdatum: 19. März 2005

Beruf: pensionist

Hobbys: Modellbau, hier aber leider fast nicht möglich

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. September 2008, 10:06

Nicht zu vergessen Internet in Verbindung mit Skype-out.

Da ladest 10 Euronen auf Skype und kannst von einem Internetcafe jede Telefonnummer in D anrufen zum Ortstarif.

Funktioniert uebrigens auch umgekehrt. Von D aus fallen nur die phil. Gebuehren an.
Signatur von »zeus50«
SKYPE bekommt Ihr per PN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zeus50« (26. September 2008, 10:07)


tbs

Administrator / Datenbeauftragter

  • »tbs« ist männlich

Beiträge: 12 747

Registrierungsdatum: 28. Juni 2004

Über mich: da gibts nicht viel drüber zu schreiben.

Wohnort: Unterfranken

Beruf: IT-Berater

Hobbys: Computern, Tauchen, Skifahren (jetzt so gut wie nicht mehr)

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 09:07

Die Vorstellungsbeiträge von Zicklein habe ich ausgelagert. Zicklein stellt sich vor - Billigvorwahlen von den Philippinen nach Deutschland gesucht

tbs
Signatur von »tbs«
Ihnen ist der Erhalt der Community wichtig, dann können Sie das Forum entweder über eine Spende oder über den Souvenir Shop unterstützen.

Diskussionen zu meinen Beiträgen sind explizit gewünscht........

Brodbeck

auf eigenm Wunsch gesperrt

  • »Brodbeck« wurde gesperrt

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Lesen, Reisen

  • Nachricht senden

18

Montag, 19. Januar 2009, 19:34

Beiträge hier angehängt, tbs. Schade, das suchen hätte dir und mir Arbeit erspart.

sorry- ohne mich jetzt groß und lang hier durchzusuchen - was ist die günstigste Vorwahl: Manila - germany (vom Handy) :dontknow

Iloilo

Profi

  • »Iloilo« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 22. Januar 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

19

Montag, 19. Januar 2009, 20:28

Zitat

Original von Brodbeck
sorry- ohne mich jetzt groß und lang hier durchzusuchen - was ist die günstigste Vorwahl: Manila - germany (vom Handy) :dontknow


Du bist doch bei 1und1 und hast somit auch eine Handy-Karte, mit der du kostenlos ins Festnetz anrufen kannst, oder?

Na, dann stellst Du Deine Fritzbox auf Callthrough ein. Das bedeutet, Du rufst bei Dir selber an, die Fritzbox erkennt Dein Handy und Du bekommst eine Freileitung. Dann wählst du die Philippinische Telefonnummer und so telefonierst Du zu dem selben Preis, als wenn Du von zu Hause über Festnetz anrufst, sei es über Poivy oder einem anderen Anbieter.
Signatur von »Iloilo«
Iloilo
- - - in Deutschland haben wir die teuren Uhren, in Philippinen haben die Menschen die Zeit - - -

Brodbeck

auf eigenm Wunsch gesperrt

  • »Brodbeck« wurde gesperrt

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Lesen, Reisen

  • Nachricht senden

20

Montag, 19. Januar 2009, 22:28

Vielleicht habe ich mich nicht ganz richtig ausgedrückt: ;)
Es ist nicht ICH der MICH anruft, es ist eine SIE in Manila, die mich anrufen will. Und es geht auf IHRE Rechnung :rolleyes:

vielleicht der Anfang einer tiefen Beziehung.... :yupi

Iloilo

Profi

  • »Iloilo« ist männlich

Beiträge: 335

Registrierungsdatum: 22. Januar 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

21

Montag, 19. Januar 2009, 23:02

sorry, meine Antwort war falsch.

Ich war gedanklich bei Telefonaten von Deutschland nach Philippinen.
Signatur von »Iloilo«
Iloilo
- - - in Deutschland haben wir die teuren Uhren, in Philippinen haben die Menschen die Zeit - - -

Bert

Meister

Beiträge: 890

Registrierungsdatum: 19. Mai 2005

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 26. Februar 2009, 12:18

Kosten Anruf nach Deutschland

Da hier haeufiger nach gefragt wird:

von Globe Prepaid kostet die Minute nach Deutschland 0.40 US$ (etwa 0.30 Euro). Dieser Preis gilt nicht nur fuer Anrufe nach Deutschland, sondern generell in jedes auslaendische Land. Taktung ist 6/6. Es wird nicht zwischen Mobilfunkzielen und Festnetzzielen unterschieden. Lediglich Anrufe zu Satellitennummern kosten mehr.

Die 0.40 US$ pro Minute gelten auch fuer Smart, bin mir da aber nicht ganz sicher.


Globe IDD Call charge

How much will I pay for an IDD call?

IDD calls are calls made from the Philippines to other countries (excluding satellite calls, e.g., Inmarsat & Iridium). Your IDD calls are subject to a rate of US$ 0.3636 per minute. Charging, however, is based on every 6 second-pulse, i.e., for every 6-second talk time, you are charged US$0.03636.

The total IDD amount is converted to the Peso equivalent of the exchange rate prevailing when the call was made, plus 10% Overseas Communication Tax (OVCOM Tax).

Sample Computation:
Assumptions:
· A call is made from Manila to Hong Kong for 3 mins. and 30 seconds (there are five 6-second pulses in 30 seconds).

· Exchange rate = P52.00

Computation:
1. (3 mins x $ 0.3636) + (5 x US$ .03636) = $ 1.2726
2. $ 1.2726 x P 52.00 = P 66.18
3. P 66.18 + 10% OVCOM = P 72.80.
(This is the total amount you will pay for the call.)

Charges per minute may vary from month to month, depending on the peso-dollar exchange rate.

Bangus

Profi

  • »Bangus« ist männlich

Beiträge: 466

Registrierungsdatum: 29. März 2007

Beruf: Privatier

Hobbys: Reisen, Amateurfunk, Schach, PC

  • Nachricht senden

23

Freitag, 27. Februar 2009, 04:12

Zitat

Original von Brodbeck
Vielleicht habe ich mich nicht ganz richtig ausgedrückt: ;)
Es ist nicht ICH der MICH anruft, es ist eine SIE in Manila, die mich anrufen will. Und es geht auf IHRE Rechnung :rolleyes:

vielleicht der Anfang einer tiefen Beziehung.... :yupi

ja gut... und warum soll das mit Skype nicht funktionieren? :denken

Dr. Shiva

Erleuchteter

  • »Dr. Shiva« ist männlich

Beiträge: 1 350

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Beruf: IT Specialist

  • Nachricht senden

24

Freitag, 27. Februar 2009, 07:46

Nebenbei: Man kann auch mit Yahoo Messenger telefonieren. Ist bei gewissen Destinationen sogar günstiger als Skype Out oder ein lokales Telefon.
Signatur von »Dr. Shiva«
Geld sparen beim Geld versenden. Beim Versenden von mindestens CHF 125.- mit Wordlremit ein Rabatt von CHF 25.- erhalten mit diesem Promocode.

Vielen Dank.

luckystar

Anfänger

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2008

  • Nachricht senden

25

Montag, 4. Mai 2009, 13:44

Billigvorwahlen Phils - D?

Hallo Freunde,

gibt es sogenannte Billigvorwahlen? 00?/49 nach Deutschland, vom Handy? Was kostet es, pro Minute?
Danke!

Zusammengeführt... bitte benutzt die Suchfunktion , bevor ihr postet!

Gruß Asterix

GuapoCaucasian

Erleuchteter

Beiträge: 1 313

Registrierungsdatum: 20. April 2005

Beruf: B.Eng.

  • Nachricht senden

26

Montag, 4. Mai 2009, 20:55

Hi,
oder im Call shop telefonieren, kostet 21 cent pro minute, oder günstiger.

ist billiger wie die Billig Vorwahlen. Du mußt ja immer auch den Provider mitbezahlen...

GC
Signatur von »GuapoCaucasian«
Manchmal muß ein Mann tun was ein Mann tun muß

yannic

Erleuchteter

  • »yannic« ist männlich

Beiträge: 1 603

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 5. Mai 2009, 07:30

habe hier am DSL Anschluss in Manila ein kombiniertes analoges und VOIP Telefon rufe damit zur Zeit fuer 1,79 cent die Minute ueber Sipgate ins deutsche Festnetz an, ins deutsche Mobilfunknetz kostet es 14,90 cent immer noch billiger als ueber das philippinische Handy fuer 40 US cents.

Lade das immer mal mit 10 Euro auf, klappt gut und ist billig.

Wenn man 8,90 Euro im Monat zahlen will sind die Minutenpreise in viele europaeische Laender bei 0 cent.

susmaryosep

Erleuchteter

Beiträge: 1 302

Registrierungsdatum: 22. Juli 2007

Beruf: Hüttenwart

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 5. Mai 2009, 08:31

Hallo Yannic,

Hoert sich gut an... wo gibts denn die 8,9 Euro/Monat flat rate? Hast Du da irgendwelche links oder weitere Infos? Danke!

susmaryosep
Signatur von »susmaryosep«
PHILIPPINES... love it ... or leave it!

HarryBo

Profi

  • »HarryBo« ist männlich

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 5. Mai 2009, 11:50

Zitat

Original von susmaryosep
Hallo Yannic,

Hoert sich gut an... wo gibts denn die 8,9 Euro/Monat flat rate? Hast Du da irgendwelche links oder weitere Infos? Danke!

susmaryosep

sipgate basic mit flat

Unten in der Liste der Länder kannst du sehen, wohin es kostenlos ist.

Bert

Meister

Beiträge: 890

Registrierungsdatum: 19. Mai 2005

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 5. Mai 2009, 17:50

CLIP (Calling Line Identification) bei Anrufen von .ph nach .de

Hallo Leute,

kurze Frage - passt glaube ich in die Thematik: wenn man von den Philippinen nach Deutschland anruft - ueber "normale Wege" - also vom PLDT Festnetz oder von Globe oder Smart - kommt da eigentlich die Rufnummer bis nach Deutschland durch - also wird die Rufnummer korrekt uebertragen, sieht der Anrufer in Deutschland die +63 Nummer im Display?

Persoenlich habe ich noch keinen Anruf aus den Philippinen bekommen, weiss es also nicht...

Habe aber noch heute einen Anruf aus Thailand erhalten und erhalte haeufiger Anrufe aus Suedamerika - hier wird die Nummer seit einigen Jahren immer problemlos uebertragen (was mich zugegebenermassen persoenlich erstaunt, arbeite im Telco-Business und bin mir bewusst, was fuer ein grauenhaftes Routing manche Netzbetreiber haben, nur um's billig zu machen...).

Habe aber das Gefuehl, als ich zuletzt in Manila war und mit meinem Globe nach Deutschland angerufen habe, dass die Nummer da nicht mitkam... Vielleicht kann das ja jemand bestaetigen oder widerlegen...

Danke und Gruss,
Bert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bert« (5. Mai 2009, 17:51)


HarryBo

Profi

  • »HarryBo« ist männlich

Beiträge: 367

Registrierungsdatum: 26. Januar 2007

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 5. Mai 2009, 18:22

RE: CLIP (Calling Line Identification) bei Anrufen von .ph nach .de

Zitat

Original von Bert
Hallo Leute,

kurze Frage - passt glaube ich in die Thematik: wenn man von den Philippinen nach Deutschland anruft - ueber "normale Wege" - also vom PLDT Festnetz oder von Globe oder Smart - kommt da eigentlich die Rufnummer bis nach Deutschland durch - also wird die Rufnummer korrekt uebertragen, sieht der Anrufer in Deutschland die +63 Nummer im Display?

Also für Smart kann ich sagen, dass es funktioniert.

Michel-j

Erleuchteter

  • »Michel-j« ist männlich

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 23. Juni 2006

Beruf: Arbeiter

Hobbys: Fotografie, Musik, Backen

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 6. Mai 2009, 00:39

ja nummern kommen meist durch wenn es nicht ausgeschaltet ist. vom ausland kann es ab und an schon mal probleme geben. seh meist wenn meine frau anruft.

gruss
michel

33

Mittwoch, 6. Mai 2009, 04:02

nummern kommen durch wi eMichel schon schrieb, nur bei Unterdrueckung nicht, oder wenn man aus einen Netzwerksystem anruft, kann es sein das es nicht oder sogar falsch durchkommt.
Signatur von »andy74th«
Es grüßt Andre