Sie sind nicht angemeldet.

WOWAsia

Meister

  • »WOWAsia« ist männlich

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Hobbys: Travelling in Asia, beach

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 10. Juli 2005, 00:26

ist witzig, habe das gerade bei jemandem ausprobiert, nimmt der Gegenüber das Gespräch nicht an oder ist nicht da, kann man wie in einem Anrufbeantworter eine Nachricht dort hinterlassen.

Auch werden sämtlich Calls in einem "Voice Archiv" abgespeichert.
Signatur von »WOWAsia«
Cambodia, Philippines, Thailand

WOWAsia

Meister

  • »WOWAsia« ist männlich

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Hobbys: Travelling in Asia, beach

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 13. Juli 2005, 18:25

chikka bares new multimedia mobile mail messenger service


By edu h. lopez

chikka, a leading provider of enhance mobile messaging services has unveiled another pioneering technology in mobile messaging called multi-media mobile mail messenger (m5).

As a messaging application, m5 allows users to send and receive pictures on any mobile phone with multi-media messaging (MMS) capability.

m5 is not a phone model dependent and does not require special connections with a user’s mobile phone provider.

Mikey Garrovillo, director and product development manager at chikka said that users can send an MMS from a PC to a phone. The recipient is charged R2.50 per MMS and R5.00 for a jpeg foto.

A user should first create an account by sending the keyword, AM and send to 382 of AddictmailSMART. The account will be active in less than five minutes.

You can also send a message from your mobile phone to the PC by composing a message and send to 382. A confirmation will be received on your mobile phone that a message was sent.

The message is sent in real time and received as an email in a few seconds.

From your PC, you can send a message to a mobile phone through m5.

A user can send a message from a PC to a mobile phone by creating a unique email address mobilenumber@addictmobile.net. The user is allocated 50 MB of email space. This service has a spam control. A subscriber is asked first if he or she wishes to retrieve a message from the sender.

A subscriber may also opt to block someone from sending him emails through a "block" feature. While the messages have been deleted, they may still be viewed from the web.

The m5 service is targeted for people in the move particularly those have no access to email, said Garrovillo. Chikka’s partnership with Smart Communications on this service is not exclusive. It could tie UP with other operators for the service in the future.

The strategy of chikka is to provide a platform or technology such as m5, while the operator owns the brand. Last year, chikka posted a significant growth in its business.

chikka is a carrier-centric company and is working with telco partners worlwide by using SMS in bringing communities together and by addressing issues such as spamming, network congestion and privacy.

Since its launch of chikka Messenger in 2001, the company has created various enhanced mobile messaging services to markets around the world.

Its services range from mobile auctions, matchmaking, personals and anonymous chat, interactive TV, mobile alerts, airtime transfer, mobile payments, content, corporate solutins such as mobile messaging system, newsletters and hotlines, and mobile media ads and promos.

chikka has expanded its presence worldwide such as Singapore, Indonesia, Japan, Hong Kong, Thailand, Malaysia, China, and the United States.


mb
Signatur von »WOWAsia«
Cambodia, Philippines, Thailand

Ulf

Profi

  • »Ulf« ist männlich

Beiträge: 479

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 13. Juli 2005, 18:51

BTW.:

Nach diversen Versuchen beim MMS-Versand mußte ich nun sogar wieder auf die reine Textversion zurück.
Ist es jemandem überhaupt schon mal gelungen, ein Bildchen zu verschicken via chikka ?

Gruß

Ulf

  • »Kaitiger« ist männlich

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 17. Juni 2005

Beruf: Umweltingenieur, Übersetzer

Hobbys: Tauchen, Umwelt

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 8. November 2005, 18:20

Billig auf die Philippinen telefonieren!

mit 01026 als Vorwahl könnt ihr für 10,5 cent (Festnetz) oder 13,5 cent (Handy) bei gute Qualität auf die Philippen telefonieren
Signatur von »Kaitiger«
"Be the change, you want to see in the world" (Mahadma Ghandi)

rolli69

Fortgeschrittener

  • »rolli69« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 7. April 2005

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 8. November 2005, 18:37

RE: Billig auf die Philippinen telefonieren!

...ebenfalls Ok ist die 01086 für 13.4 Cent (Handy) ;)
rolli69

56

Dienstag, 8. November 2005, 18:56

hallo,
na seit ca oktober gibts bei telekom die countryselect:sind auch nur noch 12.5cent/pro min,bei nem mindestumsatz von 1€/monat,kannste dich für bis zu 3länder anmelden
gruß eugen
Signatur von »eugen«
Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden,sich zu äußern.
Rosa Luxemburg

GuapoCaucasian

Erleuchteter

Beiträge: 1 313

Registrierungsdatum: 20. April 2005

Beruf: B.Eng.

  • Nachricht senden

57

Samstag, 26. November 2005, 13:00

Hi,


im chikka display blinkt der name der Person und es ertönt ein laut.

Ist das dann ein Zeichen für: A) das das Handy der entsprechenden Person
wieder online ist und es Wieder Messages
empfangen kann


ODER,

B) das die entsprechende Person,dessen Name
aufblinkt, mir eine Antwort geschickt hat.

Aber ich habe keine antwort bekommen,sonst wäre sie doch im Message-Fenster?

Wieseo also blinkt der Name auf????

GuapoCaucasian
Signatur von »GuapoCaucasian«
Manchmal muß ein Mann tun was ein Mann tun muß

Rob

Fortgeschrittener

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 27. Oktober 2005

  • Nachricht senden

58

Montag, 28. November 2005, 07:27

Also chikka benutzen wir und ich finde es ganz nett.

Meine Frau benutzt auch regelmässig Yahoo ( vermutlich die meisten ? :) ) inklusive Webcam. Ein paar Freunde in den Phils haben Inet Leitung mit Cam, das ist natürlich nett.

Für telefonieren mit Frau und Oma + Tanten benutzen wir die Phil Flat in beide Richtungen. Ganz nett auch weil wir zusätzlich auch zum lokalen Ortstarif von den Phils aus angerufen werden können.

Also es gibt wohl viele Wege und jeder kann sich den besten aussuchen ... billig ist natürlich wirklich wohl nur der angesprochene Brief :)

Ich fand die Qualität von VoIPGate noch ganz gut, allerdings auch ein wenig teuer ( für Mobil Phones ). Bei den Phonecards und ( billigen ) Call by Call Anbietern ist wohl auch halt immer die Qualität ein Problem ( daher sind wir davon abgekommen ).

Bei TCom gibt es wohl noch ein Country Select Programm. Bestimmt auch ganz gut, wenn nicht sooft telefoniert werden möchte.
Signatur von »Rob«
http://now.pushline.com ... günstige Telefonkarten und mehr !

Ulf

Profi

  • »Ulf« ist männlich

Beiträge: 479

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

59

Montag, 28. November 2005, 19:35

Hallo GuapoCaucasian,

die Anwort auf deine Frage ist: A 8)

Soweit ich das bisher kenne, blinkt es nur, wenn der andere von "IDLE" zu "ONLINE" wechselt, und das kann er offenbar auch nur dann, wenn sein Handy empfangsbereit ist. Was nicht heißt, dass er es mitbekommt...- etwa mitten in der nacht auf den Philippinen....

Bei mir blinkt es jeweils nur kurz zu Beginn einer "Chikka-Session"; ab dem ersten Kontakt ist es dann auch wieder weg.
Und es ist unabhängig einer Sendung seinerseits. Also nicht drauf warten, wenn es blinkt...

Ulf

Heiko B.

Fortgeschrittener

  • »Heiko B.« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 28. November 2005

Beruf: Anlagenelektroniker

  • Nachricht senden

60

Samstag, 24. Dezember 2005, 02:27

Telefonie

Noch eine Frage?

Mit welchen Providern ( Billiganbieter ) ruft Ihr in den Phils an?
Nutzt Ihr Phone Cards, Internet, oder billige Vorwahlnummern?
Wie viel zahlt Ihr?

Frohe Weihnachten!

Heiko
Signatur von »Heiko B.«
Mit freundlichen Grüßen,

Heiko B.

61

Samstag, 24. Dezember 2005, 03:55

RE: Telefonie

Hallo,

ich nutze Skype, von PC zu PC umsonst, d.h. nur Internetgebühren fallen an. Skype von PC zu Telefon 1,7€cent/min.
Sehr gute sprachquallität und wenn du willst auch noch mit Webcam.

Hier mehr Info: www.skype.com

Gruß Asterix
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Asterix« (24. Dezember 2005, 03:59)


  • »Kaitiger« ist männlich

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 17. Juni 2005

Beruf: Umweltingenieur, Übersetzer

Hobbys: Tauchen, Umwelt

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 25. Dezember 2005, 10:15

1,7 cent /min .. aber nicht auf die Philippinen (leider).... da sind es 16,1 cent pro minute

mit der Vorwahl 01026 sind es 10,7 cent/min für Festnetz und 13,6 für Mobile
Signatur von »Kaitiger«
"Be the change, you want to see in the world" (Mahadma Ghandi)

Kiegler

Profi

  • »Kiegler« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Deutsche Bahn Frankfurt

Hobbys: Tanzen,

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 25. Dezember 2005, 12:40

Hallo,

schau doch mal unter www.geldsparen.de Unterrublick Telefon oder bei www.teltarif.de nach. Machen wir immer bevor wir anrufen.

Michael

tdc

Admin

  • »tdc« ist männlich

Beiträge: 15 786

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Über mich:







Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 25. Dezember 2005, 12:56

hier gibts auch noch ein paar tarife =)

billiger-telefonieren.de

das thema wurde aber auch schon öfters besprochen, einfach mal die suchfunktion nutzen =)

Kiegler

Profi

  • »Kiegler« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Deutsche Bahn Frankfurt

Hobbys: Tanzen,

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 25. Dezember 2005, 13:51

Hallo tdc,


klar das hier viele Themen schon mehr als einmal besprochen worden sind.
Doch es kommen immer wieder neue Bordmitglieder dazu. Die Erde bleibt ja auch nicht stehen.

michael

Kiegler

Profi

  • »Kiegler« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Deutsche Bahn Frankfurt

Hobbys: Tanzen,

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 25. Dezember 2005, 14:06

Hallo,

ist mir ja fast schon peinlich das ich erneut melde. Doch gegen alle Informationen auf den www. Adressen ist zur Zeit wohl 01026 am günstigsten denn dort kostet zur Zeit die Minute 12,5 Cent.

Michael

67

Sonntag, 25. Dezember 2005, 19:40

Zitat

Original von Kiegler
Hallo tdc,


klar das hier viele Themen schon mehr als einmal besprochen worden sind.
Doch es kommen immer wieder neue Bordmitglieder dazu. Die Erde bleibt ja auch nicht stehen.

michael


Danke das wissen wir auch!

Trotzdem erspart ihr uns die Arbeit Theman zu sortieren und zusammenzufügen wenn ihr die Suchfunktion nutzt.
Habe es nun gemact fröhliches weiterdiskutieren.

PS : Michael es steht in den Regeln das man vorher die Suchfunktion nutzen sollte. Ebenso das privates per PN geregelt wird. Frohe Feiertage noch!
Signatur von »andy74th«
Es grüßt Andre



Heiko B.

Fortgeschrittener

  • »Heiko B.« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 28. November 2005

Beruf: Anlagenelektroniker

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 21:48

RE: Telefonie

Hallo Leute!

Zunachst einamal DANKE für Eure Beteiligung und Eure Tips.
Ich nutze Übrigens meistens einen Anpieter, den mir die Suchmaschine:

http://www.billiger-telefonieren.de/tari…ellrechner.php3

anbietet.


Wir legen Pro Anruf auf die Phils. um die 12,8 Cent pro min. Als ich meine Frau kennen lernte, ware es noch 25 Cent.(keine 0190 Nummern, die sind aber auch bis jetzt immer sicher gewesen!)
Wohl bemerkt, der Anruf geht auf ein Handy. Festnetz ist noch günstiger.
Anruf von PC zu Pc lohn sich für uns nicht. Keiner von der Verwandtschaft hat Internet zu Hause. Für uns kostet ein Internet- Cafe nicht viel, aber für die Verwandtschschaft schon! so Kommt für uns nur eine Billigvorwahl in Frage!

Und entschuldigung wenn ich einigen Arbeit gemacht habe, ich bin mit Foren noch nicht so vertraut, mit diesem schon gar nicht! Bin am 28.11.2005 auf PF.de gestoßen :O !

Meine Frau und ich wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!!



Heiko und Benetrose Baum
Signatur von »Heiko B.«
Mit freundlichen Grüßen,

Heiko B.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Heiko B.« (29. Dezember 2005, 21:59)


GuapoCaucasian

Erleuchteter

Beiträge: 1 313

Registrierungsdatum: 20. April 2005

Beruf: B.Eng.

  • Nachricht senden

69

Montag, 2. Januar 2006, 13:17

Telefonieren in die Phils-ein leidiges Thema

Hi,
meine Frage betrifft das Telefonieren in die Phils.Das dies auf lange Sicht erheblich teuer wird,ist abzusehen.
Ich habe aber gehört,das es spezielle Tarife gibt(ca.64 Euro pro Monat Festnetz),
mit denen man ordentlich Schotter sparen kann.

Kennt ihr euch da aus?Wie löst Ihr das Problem?

Grüße

GuapoCaucasian
Signatur von »GuapoCaucasian«
Manchmal muß ein Mann tun was ein Mann tun muß

  • »Kaitiger« ist männlich

Beiträge: 211

Registrierungsdatum: 17. Juni 2005

Beruf: Umweltingenieur, Übersetzer

Hobbys: Tauchen, Umwelt

  • Nachricht senden

70

Montag, 2. Januar 2006, 13:20

Also ich glaube ja eigentlich, dass dieses Thema mehr als genug in anderen Threads beschrieben ist ... abe gut

mit der Vor-vorwahl 01026 kostet es 10.7 cent/min Festnetz .... 13.5 cent /min mobile

außerdem könnte man sich über yahoo messenger oder skype kostenlos übers Internet unterhalten
Signatur von »Kaitiger«
"Be the change, you want to see in the world" (Mahadma Ghandi)

railman1967

Conductor

  • »railman1967« ist männlich

Beiträge: 5 292

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2005

Beruf: IT Vertriebsassistent

Hobbys: Geschichten schreiben, Computer, Philippinen

  • Nachricht senden

71

Montag, 2. Januar 2006, 14:35

RE: Telefonieren in die Phils-ein leidiges Thema

Im Net-Plus Tarif der DTAG gibt es eine Option die einem 3 internationale Vorwahlen freischaltet in deren Länder man dann
für 11 ct/min Telefonieren kann
Signatur von »railman1967«
Brot kann schimmeln...und was kannst Du ?



72

Montag, 2. Januar 2006, 18:51

Zitat

Original von Kaitiger
Also ich glaube ja eigentlich, dass dieses Thema mehr als genug in anderen Threads beschrieben ist ... abe gut

mit der Vor-vorwahl 01026 kostet es 10.7 cent/min Festnetz .... 13.5 cent /min mobile

außerdem könnte man sich über yahoo messenger oder skype kostenlos übers Internet unterhalten

Daher zusammengefügt!

Ich spare das telefonieren wenn es geht warten bis die drüben Zeit haben für chat yahoo mit microphon
Signatur von »andy74th«
Es grüßt Andre



Heiko B.

Fortgeschrittener

  • »Heiko B.« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 28. November 2005

Beruf: Anlagenelektroniker

  • Nachricht senden

73

Freitag, 17. Februar 2006, 23:49

Zitat

Original von Kaitiger
Also ich glaube ja eigentlich, dass dieses Thema mehr als genug in anderen Threads beschrieben ist ... abe gut

mit der Vor-vorwahl 01026 kostet es 10.7 cent/min Festnetz .... 13.5 cent /min mobile

außerdem könnte man sich über yahoo messenger oder skype kostenlos übers Internet unterhalten


Der Rat mit dem Internet ist bestimmt gut gemeint, aber ich müsste der Verwandtschaft meiner Frau erst mal Geld schicken, damit sie ins internet gehen Könnten. Ein handy habe ich denen, geschnorrt von Freunden, in meinem letzten Urlaub mitgabracht.
Signatur von »Heiko B.«
Mit freundlichen Grüßen,

Heiko B.

siquijor

Erleuchteter

Beiträge: 1 574

Registrierungsdatum: 20. März 2005

  • Nachricht senden

74

Samstag, 18. Februar 2006, 08:40

Zitat

Original von Der.Walder
H Markus, um auch deine Telefonkosten zu senken kann ich dir nur wärmstens Skype empfehlen. Darüber spricht meine Frau mit der Familie in taiwan, Holland und natürlich auf den Phils. Es setzt natürlich vorraus das diene lieben auf den Phils einen Rechner mit Internetanschluß haben und ebendfall bei Skype registriert sind. Somit sind die Gespräche in sehr guter Qualität umsonst, es fallen nur die Internetkosten an. Meine Familie auf den Phils hat DSL-Flatrate wie ich hier auch also, keine Zusatzkosten.

Gruß, Udo


Man kann aber mitt Skype (Skype out ) auch Handys und fastnetz auf den Phils oder sonstwo in der Welt viel guenstiger als mitt dem normalen Telefon ereichen.

Um ein Handy auf den phils anzurufen bezahlen wir ca 12 cent die minute wahrend es sonst dass 4 fache kosten wuerde.

Mit meinen Geschwistern in Østerreich kann ich schon 45 minuten fuer eine Euro Quatschen
Signatur von »siquijor«
Antworten von Leuten Die wissen sind Mir lieber als von Leuten Die glauben zu wissen .