Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »klausbacolod« ist männlich
  • »klausbacolod« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Beruf: Rentner

Hobbys: die Familie

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 10:47

Aussage von Globe

Hallo,

wer kann folgende Aussage von Globe bestätigen:

Globe wurde von der nationalen Telefonüberwachung angewiesen, alle E-Mail Konten für ausgehende E-Mails mit STMP25-Server zu sperren. Man könne nur noch über das Globe-Email-Konto senden.

Dies soll nicht alle Anschlüsse betreffen, konnte mir aber keiner sagen, wie da die Auswahl getroffen wird.

Das Problem ist nicht bei mir, ich kann alles senden. Es betrifft einen anderen Deutschen mit Globe, bei dem schon einige Male die Techniker zu hause waren. Ich habe mich dann heute für ihn bei Globe erkundigt
Signatur von »klausbacolod«
Klaus
Bacolod City, "City of Smiles"
www.bacolodcity.gov.ph


  • »klausbacolod« ist männlich
  • »klausbacolod« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Beruf: Rentner

Hobbys: die Familie

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Dezember 2008, 15:23

RE: Aussage von Globe

Vielleicht habe ich mich nicht klar ausgedrückt.


Wer hat Globe und kann keine E-Mails mit Yahoo, hotmail, web o.ä. mehr senden?
Signatur von »klausbacolod«
Klaus
Bacolod City, "City of Smiles"
www.bacolodcity.gov.ph


wernerbh

Fortgeschrittener

  • »wernerbh« ist männlich

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2006

Beruf: Pensioniert

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Dezember 2008, 15:58

hallo,
ich habe auch einen Globe USB Stick,
bin sonst ganz zufrieden, solange ich in Städten bin.
Aber Senden von Emails von Thunderbird über meinen SMTP Server
bei 1und 1 in Deutschland geht nicht.
Mit Smart ist da kein Problem.
Habe schon an Globe geschrieben, aber keine Antwort.
Gruss, Werner

basdiot

Fortgeschrittener

  • »basdiot« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 17. Juli 2007

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Dezember 2008, 01:43

Bei Globe im E-Mailprogramm den Port auf 587 einstellen! Dann klappt das auch mit 1&1.
In der Standardeinstellung kannst Du nur mails empfangen.

Maniax

Meister

  • »Maniax« ist männlich

Beiträge: 854

Registrierungsdatum: 11. August 2005

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Dezember 2008, 21:44

Will here noch mal anknüpfen:
Habe heute ein mail von unserem ISP bekommen (dotph).

Good day!
Over the past three weeks we have observed that several clients with Globe DSL as their ISP have been experiencing problems sending email via the DotPH outgoing mail (SMTP) servers.

After an extensive investigation, and subsequent consultation with the technical support of Globe Telecom, we have determined the source of the problem to be Globe's unilateral blocking of TCP Port 25, a port which is used in sending email via the SMTP protocol. The said blocking of port 25 exists on some of the Globe DSL networks, but not all. So this problem may affect only some Globe users, while others are unaffected.

The problem can affect anyone who is a Globe DSL subscriber, whether they host locally or abroad. Changing hosting providers will not remedy the situation.

Offenbar sind dem ISP einige Kunden abgesprungen weil sie keine mails mehr senden konnten.
Aus irgendwelchen Gründen hat Globe Port 25 gesperrt, den Standardport für emails. Wir sind zwar nicht betroffen weil wir bei PLDT sind, aber mich würde mal interessiern warum man so etwas macht, offenbar auch noch ohne die Kunden vorher zu informieren.
Weiss hier einer mehr?

Nachtrag, hab hier was gefunden:
http://www.globelines.com.ph/NewsArticle.php?id=43

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maniax« (22. Dezember 2008, 21:49)


6

Dienstag, 23. Dezember 2008, 03:43

Einstellungen

Hier findet man die Anleitung für die Einstellung:
http://www.globelines.com.ph/FAQCategory.php?id=10

  • »klausbacolod« ist männlich
  • »klausbacolod« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Beruf: Rentner

Hobbys: die Familie

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Dezember 2008, 01:24

RE: Aussage von Globe

Hallo,

nachdem mein Bekannter den Port 25 auf Port 587 umgestellt hat, klappt es, im Gegensatz zu der Aussage des Globe-Technikers, mit dem Senden der E-Mails bei yahoo.de und web.de wieder einwandfrei.

Also nicht glauben, was die Techniker in ihrer Unwissenheit so von sich geben.
Signatur von »klausbacolod«
Klaus
Bacolod City, "City of Smiles"
www.bacolodcity.gov.ph


Maniax

Meister

  • »Maniax« ist männlich

Beiträge: 854

Registrierungsdatum: 11. August 2005

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 7. Januar 2009, 11:56

Nun hat auch PLDT umgestellt, zumindest ist hier eine Andeutung warum es gemacht wurde:

TO: All PLDT DSL and Globe ISP subscribers

Good day!

Over the past three weeks we have observed that several clients with PLDT DSL and Globe ISP as their Internet Service Provider have been experiencing problems sending email via the dotPH outgoing mail (SMTP) servers.

The source of the problem stems from the fact that PLDT and Globe blocked their TCP Port 25, a port which is used in sending email via the SMTP protocol.

After consultation with their respective technical staff, it was revealed that PLDT and Globe's mail relay have been overburdened by the amount of outgoing mail since the initial weeks of December. As a solution, they shut down their TCP Port 25 to prevent all outgoing mail altogether.

The problem can affect anyone who is a PLDT DSL or Globe ISP subscriber, whether they host locally or abroad. Changing hosting providers will not remedy the situation. The problem affects all PLDT and Globe subscribers who are assigned to IP addresses that have been blocked. According to them, these IPs will remain blocked until their mail relays recover from the congestion it suffered. After further investigation, we conclude that this issue does not affect all PLDT DSL and Globe ISP networks. Hence, this problem may affect only some of the PLDT DSL and Globe ISP users, while others remain unaffected.

We are now currently working closely with PLDT and Globe in resolving this matter. In the meantime, we are providing a workaround to fix and avoid such problems.

If you are a PLDT and Globe subscriber and have experienced problems sending mail, you need to change SMTP Port to 10025.

For Starter and Standard Plans, you just need to change your SMTP Port to 10025.
For Database, Advanced Database and Shell Plans, your IP address needs to be enabled for port forwarding. Kindly contact us for assistance. Then you need to change your SMTP Port to 10025.

If you have any concerns or are having any difficulties, please feel free to contact us at 6372104 to 05 and we'd gladly assist you.

Thank you.