Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael51

Anfänger

  • »Michael51« ist männlich
  • »Michael51« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 5. Februar 2014

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Februar 2014, 13:57

Chikka Version 6

Hallo Zusammen,

seitdem Chikka auf Version 6 umgestellt hat, kann ich mich von meinem PC in Deutschland nicht mehr in meine Chikkabox einloggen. Es wird immer nach einer philippinischen Handynummer gefragt. Was muss ich tun, um eine SMS vom PC zu einem Smart Handy zu schicken? Geht das mit Chikka jetzt nur noch via Smartphone? Falls das mit Chikka jetzt nicht mehr funktioniert, wie schickt man am besten kostenlose SMS vom PC und empfängt auch welche?

Vielen Dank für eure Hilfe

Gruß, Michael51

tdc

Admin

  • »tdc« ist männlich

Beiträge: 15 730

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Über mich:








Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Februar 2014, 15:13

Hallo Zusammen,

seitdem Chikka auf Version 6 umgestellt hat, kann ich mich von meinem PC in Deutschland nicht mehr in meine Chikkabox einloggen.


anmeldung geht bei mir problemlos.


Zitat

Es wird immer nach einer philippinischen Handynummer gefragt.
Gruß, Michael51

ich kenne das nur mit nr, ob das auch mal ohne nr ging weis ich nicht.

gruss tdc

calamba

Anfänger

  • »calamba« ist männlich

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2006

Hobbys: Bücher

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Februar 2014, 11:40

Das Problem mit dem Übergang von Chikka 5 auf Chikka 6 habe ich auch. Beim „Sign in“ bei Chikka 5
werden zwar noch die 9-stellige numeriche Chikka-ID (00...) und das
Passwort akzetiert, die bei der letzten erfolgreichen Nutzung vor
einigen Monaten noch vorhandene „Buddy List“ ist aber verschwunden. Bei Eingabe eines neuen „Buddy“
(Handynummer auf den Philippinen) erscheint: „Chikka: The new Chikka is now
available! Please update to Version 6 to continue sending free texts.„

Man kommt also um ein Update auf die
neue Version 6 nicht herum und im Gegensatz zu früheren Nutzungen
wird jetzt, auch wenn man als „Chikka Version 5 user“ das Update
startet, nach einer „Mobile number“ gefragt und hier kommt man
nicht weiter, denn bisher hatte ich nur mit der Chikka-ID starten
können. Welche "Mobile number" sollte man auch eingeben? Vielleicht kann
man Chikka von einem PC in Deutschland abgehend nicht mehr nutzen?

Hat jemand im Forum für diese Art der Kommunkation per Text
(PC in D zu Handy auf den Philippinen) eine
Lösung?

Calamba

TanduayIce

Sheriff

  • »TanduayIce« ist männlich

Beiträge: 2 978

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Beruf: Privatier

Hobbys: Reisen, Jagen, Hunde und Aquaristik

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Februar 2014, 18:47

Also bei mir funktioniert Chikka 6, zumindest auf dem Smartphone (woanders nutze ich es nicht) einwandfrei. Nutze dafür eine alte (nicht mehr aktive Phill Nummer)

das thema hier lautet Chikka Version 6 off topic wurden enfernt, wäre schön wenn wir beim thema bleiben könnten. danke tdc
Signatur von »TanduayIce«
Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

filau

Anfänger

  • »filau« ist weiblich

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 20. Februar 2014

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. Februar 2014, 10:06

ganz einfach da unten kannst du auch mit einem Facebook, linked , twitter -konto einloggen. (ich würde auf keinesfalls ein handynummer geben)...Wenn du gar kein Sozialkonto hast mach einfach ein dummy...:-D

tdc

Admin

  • »tdc« ist männlich

Beiträge: 15 730

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Über mich:








Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. Februar 2014, 23:16


Man kommt also um ein Update auf die neue Version 6 nicht herum

es ist nicht wirklich erforderlich chikka zu installieren, alternativ kann man auch folgenden link nutzen https://im.chikka.com

Zitat

und im Gegensatz zu früheren Nutzungen wird jetzt, auch wenn man als „Chikka Version 5 user“ das Update startet, nach einer „Mobile number“ gefragt
wie bereits berichtet, war schon immer eine "mobile number" für die nutzung von chikka erforderlich. zumindest kenne ich das nicht anders.

gruss tdc

Spider

R.I.P.

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 2 680

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 23. Februar 2014, 02:34

Zitat

off topic wurden enfernt,


Schoen, dass mein Beitrag enfernt wurde. Aber die Frage lautete:

Zitat

Hat jemand im Forum für diese Art der Kommunkation per Text (PC in D zu Handy auf den Philippinen) eine Lösung?


Und dazu habe ich Alternativen zu Chikka aufgezeigt.

Nicht mehr und nicht weniger. Warum das "off topic" sein soll, ist mir schleierhaft


Spider

polyboy

Erleuchteter

  • »polyboy« ist männlich

Beiträge: 1 418

Registrierungsdatum: 14. April 2007

Beruf: Pensionär

Hobbys: Reisen, Eisenbahnen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 23. Februar 2014, 06:39

Betrifft: sms von PC in D zu Handy in PH

@ tdc

Ja, es war schon immer eine Handynr. nötig, aber nur die, die man in PH anschreiben wollte. Meine eigene war nie gefragt. Jetzt soll ich aber eben diese und zwar eine PH-Nummer angeben, weil chikka mir darauf einen Zugangscode senden möchte. Deshalb nützt mir auch eine alte, nicht mehr aktive PH-Nummer nichts, weil ich darauf auch nichts mehr empfangen kann.

Eine Neuanmeldung zu chikka6 scheint nur noch für Android-unterstützte Geräte möglich zu sein.

Viele Grüße, polyboy

  • »Mario Hans« ist männlich

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 21. Januar 2006

Hobbys: Jährlich 181 Tage Philippinen, sind Hobbies genug

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. April 2014, 07:30

CHIKKA Update Vers. 5 auf Version 6

Moin Moin,

habe Heute versucht via CHIKKA Txt Messenger eine SMS zu versenden ....

ein Update auf Version 6 ist auch mit dem "alten" Login möglich, auch wenn man(n) keine philippinische Mobilfunknummer hat.


die "Neue" Version funktioniert auf dem PC nur über den Browser!

Beim UPDATE wird nach einer +63 Mobilenumber gefragt auf der ein Aktivierungscode gesendet wird....

dort trägt man die # Nummer ein, die CHIKKA im Text Messenger(Vers.5) hinterlassen hat....

(bei mir war es die Nummer 08000000xxxx)

der Code zur Aktivierung des WEB-Messengers wird dann dort als SMS mitgeteilt.



Mit fernwehlichen Grüßen...

  • »hge« ist männlich

Beiträge: 11 902

Registrierungsdatum: 12. August 2004

Hobbys: JazzMusik, KirchenOrgel

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 16. April 2014, 09:28

Ich bin auch an dem Thema dran...

scheinbar gibt es keine neue Version zum Download auf den PC...
okay , habe ich auf das iPad meiner frau geladen...

Jetzt scheitere ich aber auch an der Frage nach dem Mobil-nummer.
Selbst wenn ich (ehrlicherweise) meine deutsche Numemr eingeben will: deutschland kommt in der Auswahlliste nicht vor.
Nur Frankreich und Griechenland als europäische Länder.


dort trägt man die # Nummer ein, die CHIKKA im Text Messenger(Vers.5) hinterlassen hat....

(bei mir war es die Nummer 08000000xxxx)


Diese Nummer habe ich mir im alten systen nicht notiert.
wenn ich mich auf dem PC noch unter Version 5 einlogge, bekomme ich zwar eine 0800 nummer, diese akzeptiert er aber nicht..

Also weitere Lösungsmöglichkeiten bitte...

  • »hge« ist männlich

Beiträge: 11 902

Registrierungsdatum: 12. August 2004

Hobbys: JazzMusik, KirchenOrgel

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. April 2014, 10:02

ganz einfach da unten kannst du auch mit einem Facebook, linked , twitter -konto einloggen


So habe ich es jetzt auch auf dem pc gemacht...

Zugriff über browser.... mein facebook-dummy-acoount angegeben .... jetzt kann ich zumindest wieder sms schreiben.
An die alten buddies komtm man scheinbar nicht mehr ran ... was solls


ps:
auf dem iPad meiner frau habe ich es nun auch hingekriegt.. da ich viel rumprobiert habe, kann ich die steps jetzt nicht mehr nachvollziehen.
Es geht aber scheinbar nur noch über ein Facebook account (oder twitter etc) ...

12

Mittwoch, 16. April 2014, 12:18

Einfach eine philippinische Nummer eingeben (kann auch abgelaufene Prepaid sein) und es geht. Im Notfall von einem / einer Bekannten eine Nummer besorgen lassen. Wir arbeiten mit einer seit 1 Jahr ungültigen Prepaid
Signatur von »Goose«
Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

Sunnyenergy

Inventar

  • »Sunnyenergy« ist männlich

Beiträge: 2 315

Registrierungsdatum: 14. April 2012

Beruf: Photovoltaik - Solarstrom

Hobbys: Natur, Lesen, Musik. Philippinenerfahrung:_8_Reisen Wohnort: Nähe Basel

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 23. November 2014, 13:45

Chikka version 6 heute 2014.11.13 SMS kommen nicht an.

Habe heute Chikka reaktiviert und auf dem Smartphone neu installiert.
Leider kommt keine SMS in PH an... ist das ein momentaner Fehler oder mache ich mit der neuen Version was falsch?

Wenn Version 6 nicht funktioniert was empfehlt ihr statt dessen?
Signatur von »Sunnyenergy«
In Deutschland wird die Meinungsfreiheit durch Art. 5 Abs. 1 Satz 1 1. Hs. Grundgesetz gewährleistet.
„(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“

Bert

Meister

Beiträge: 889

Registrierungsdatum: 19. Mai 2005

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. November 2017, 14:53

wie geht es dem Chikka Messenger?

Wie geht es eigentlich dem Chikka Messenger auf den Philippinen? Seinerzeit Pionier - und heute? Wird der Chikka Messenger in Zeiten, wo die allermeisten doch paketorientierte Datendienste und somit Whats App nutzen können, noch benutzt?

15

Donnerstag, 2. November 2017, 16:19

Chikka ist immer noch eine Alternative, wenn sich der Partner fernab seiner Liebsten befindet, diesem jedoch Internet zur Verfügung steht. Die Partnerin jedoch nicht über Internet verfügt (was in ländlichen Gebieten gar nicht unüblich ist), stattdessen aber ein brauchbares GSM-Signal anliegt, mit dem sie vielleicht nicht klar telefonieren kann, aber immerhin texten.
Chikka verdient einen Kleinstbetrag, wenn die Dame auf die Chikka-SMS antwortet.
Solange es oben genannte Konstellation gibt, wird es vermutlich auch Chikka geben.

Selbstverständlich gehen beide den Weg über das Internet, wenn die Dame auch Internet hat.
Den ursprünglichen Chikka-Messenger gibt es offenbar nicht mehr. Dann eben mit einem gefakten FB-Account.
Den installierbaren Messenger hatte ich vor Jahren genutzt und sogar MMS verschickt und auch welche bekommen.
Auf diese Weise konnte sie mir mit einem billigen Nokia-Handy den Bau-Fortschritt auf unserem Grundstück zeigen. Android-Smartphones gab es da noch nicht.


Gruß
Nik

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »NikWalker« (2. November 2017, 16:32)