Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich
  • »mangojo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Februar 2014, 16:39

Chikka, Smart, Verfalldatum

Hallo !
Ich habe meiner Frau Chikka auf dem Handy eingerichtet und eine Smart Sim mitgenommen, die auf Roaming umgestellt wurde.
Online kann ich auf das Konto von Smart zugreifen und da steht, daß das Guthaben von 155 PHP am 21. März verfällt.
Bisher hat meine Frau über die Smart-Karte noch keine SMS verschickt, sondern nur kostenlos über Chikka.
Aber schon viele aus den Phils von der Verwandtschaft für 1 PHP erhalten, das funktioniert.
Was muss man nun tun, damit das Guthaben am 21. März nicht verfällt ?
Reicht es, wenn sie SMS empfängt oder muss sie einmal im Monat über die Smart-Karte selbst eine SMS verschicken ?
Das ist mir nicht ganz klar.

Danke für Auskunft !
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

tdc

Admin

  • »tdc« ist männlich

Beiträge: 15 791

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Über mich:







Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. Februar 2014, 17:00


Was muss man nun tun, damit das Guthaben am 21. März nicht verfällt ?
Reicht es, wenn sie SMS empfängt oder muss sie einmal im Monat über die Smart-Karte selbst eine SMS verschicken ?
Das ist mir nicht ganz klar.

Danke für Auskunft !


hallo,

du musst die karte hin und wieder mal aufladen, ansonsten verfällt die karte ;) nach soweit mir bekannten 120 tagen.

geht einfach über... http://www.smartpinoyload.com/

edit: dabei fällt mir eben ein das man die txts die man mit aktivem roaming aufgeladen hat früher dann auf den phils nicht verbrauchen konnte, die sind einfach verfallen, bei meinem letzten besuch konnte ich die txts alle problem los nutzen. kann das ggf jemand bestätigen oder dementieren?

gruss tdc

nicole

Erleuchteter

  • »nicole« ist weiblich

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 29. April 2012

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. Februar 2014, 19:45

Hi,

meine Smart ist auch bei 9 Monaten auf 0 PHP nicht verfallen (war die ganze Zeit geroamt und aktiv/auf Empfang).
Die Texts konnte ich ebenfalls nutzen.

:D

tdc

Admin

  • »tdc« ist männlich

Beiträge: 15 791

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Über mich:







Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Februar 2014, 23:06

Hi,

meine Smart ist auch bei 9 Monaten auf 0 PHP nicht verfallen (war die ganze Zeit geroamt und aktiv/auf Empfang).
Die Texts konnte ich ebenfalls nutzen.

:D

hallo nicole,

verstehe ich nicht, die von mir erwähnten 120 tage bis zum verfall der sim lagen früher deutlich niedriger. meine alte sim die ich leider verlegt/verloren hab hatte ich sicher 8 jahre und die hatte ich immer wieder mal aufladen müssen ?(

den status bis der load expires kann man ja abrufen.
gruss tdc

nicole

Erleuchteter

  • »nicole« ist weiblich

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 29. April 2012

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 6. Februar 2014, 07:27

Hi,

ich verstehe es auch nicht :-)

Ich hatte die SIM die ganze Zeit im Handy und habe eigentlich täglich darauf gewartet, dass die SIM abgeschaltet wird. Da ich eigentlich nicht mehr auf die Philippinen reisen wollte, habe ich keinen Sinn darin gesehen, erneut aufzuladen / aktiv zu halten.

Ich habe keine Ahnung, ob das Zufall war oder generell so ist.

VG
nicole

  • »Spongebob_82« ist männlich

Beiträge: 205

Registrierungsdatum: 22. August 2011

Hobbys: Fußball, Tennis, Reisen

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. Februar 2014, 08:17

Smart Sim

Hallo,
verfall der SIM - also ich habe mir bei meinem ersten Phil Besuch 2009 oder 2010 weiß ich nimmer genau,
eine Smart Sim gekauft, diese ist nur im Urlaub in meinem Handy.

Ich nutze die Karte immer noch, und die war zwischendurch min. 6 Monate nicht aktiv.

Ich glaube einzig und allein der Load geht verloren.

Dr. Shiva

Erleuchteter

  • »Dr. Shiva« ist männlich

Beiträge: 1 385

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Beruf: IT Specialist

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Februar 2014, 14:31

Bei mir war eine Talk & Text SIM nach 6 Monaten nach Verfall des Loads komplett deaktiviert worden.
Signatur von »Dr. Shiva«
Geld sparen beim Geld versenden. Beim Versenden von mindestens CHF 125.- mit Worldremit ein Rabatt von CHF 25.- erhalten mit diesem Promocode.

Vielen Dank.

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich
  • »mangojo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Februar 2014, 05:58

Danke schon mal für die vielen Rückmeldungen.
Der Berufsstress hat mich wieder, daher wenig Zeit und eigentlich bin ich schon wieder reif für die Insel !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

den status bis der load expires kann man ja abrufen.
gruss tdc

Folgende Frage zu smart online:
Wo und wie kann man das Datum von der Karte "expires" abrufen, also nicht vom Load, das sieht man sofort online ?
Smart Online steht bei mir unter:
Your Accound => Manage Service => Phone and Sim => Call and Text Card Status =>

Zitat


You can check the status of your prepaid SMART call and text card to see if it is still active, consumed, or inactive. To do this, simply enter the card number found at the back of your prepaid card.

To check the status of your SMART Prepaid or Talk 'N Text Call and Text Card, key-in three (3) zeroes followed by the nine (9)-digit call & text card number found at the upper right corner of your SMART Call and Text Card.

Nur leider gibt es weder auf der Sim noch auf dem Rest der Karte oben rechts oder sonst wo eine 9 stellige Kartennummer........
Ich habe inzwischen so ziemlich alle vorhandenen Nummern versucht, mit negativem Erfolg.
Kann mir jemand helfen, was ich da eingeben muß ?
Geht das überhaupt ?
Oder mache ich da generell einen Denkfehler ?
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »mangojo« (19. Februar 2014, 06:08)


nicole

Erleuchteter

  • »nicole« ist weiblich

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 29. April 2012

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. Februar 2014, 07:20

Es ist ja schon etwas länger her,
:D

aber ich meine, dass hier von der großen Plastikkarte die Rede ist, der die SIM bei Kauf drin ist.
Aber auf de SIM ist diese Zahl doch auch, oder?

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich
  • »mangojo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Februar 2014, 19:23

Habs gefunden !

Und auch kapiert.
Man sollte Webseiten auch ab und zu bis nach unten durchskrollen....

Zitat


Account Validity

When your account balance reaches zero (0), you are given 120 days to reload to keep your account active. During this period, you can continue to receive incoming calls and text messages as well as make outgoing collect calls and calls to toll-free numbers. However, failure to reload within the 120 days will lead to disconnection of your prepaid account. To continue enjoying the SMART prepaid service, you will need to purchase another prepaid SIM.

https://www1.smart.com.ph/help/prepaid/a…ry-and-validity

Also ist es unnötig die Card zwischendrin mal aufzuladen.
Auf Zero gehen lassen bei mir am 05.03, dann 120 Tage warten, besser 110 und 15 PHP durch Mama auf den Phils draufladen lassen.
Die verschwinden dann nach 2 Tagen auch wieder und der neue 120 Tage Zyklus startet von neuem.

Alles Roger !
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

railman1967

Conductor

  • »railman1967« ist männlich

Beiträge: 5 292

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2005

Beruf: IT Vertriebsassistent

Hobbys: Geschichten schreiben, Computer, Philippinen

  • Nachricht senden

11

Samstag, 22. März 2014, 11:54

Habe mit meinem Smart Bro Stick zum surfen eine ziemlich coole Nummer gekriegt. 0918-1111111. Nun weiss ich ja, dass man die SIM auch zum Telefonieren nutzen kann. Meine Frage nun, was muss ich tun damit meine SIM Karte naechstes Jahr im Maerz immer noch lebt?
Signatur von »railman1967«
Brot kann schimmeln...und was kannst Du ?



nicole

Erleuchteter

  • »nicole« ist weiblich

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 29. April 2012

  • Nachricht senden

12

Samstag, 22. März 2014, 12:07

Hi railman,

wann gehst du nach D und wann bist du wieder zurück?

railman1967

Conductor

  • »railman1967« ist männlich

Beiträge: 5 292

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2005

Beruf: IT Vertriebsassistent

Hobbys: Geschichten schreiben, Computer, Philippinen

  • Nachricht senden

13

Samstag, 22. März 2014, 12:16

Hi railman,

wann gehst du nach D und wann bist du wieder zurück?

Ich fliege am 29.3.2014 wieder nach D und denke das ich entweder nach Weihnachten oder im Maerz 2015 wieder auf die Philippinen komme.
Signatur von »railman1967«
Brot kann schimmeln...und was kannst Du ?



nicole

Erleuchteter

  • »nicole« ist weiblich

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 29. April 2012

  • Nachricht senden

14

Samstag, 22. März 2014, 12:30

Okay.

Auf der Smart HP registrieren, sofern noch nicht geschehen:

https://my.smart.com.ph/Login?ReturnUrl=%2f

damit du einfachen Zugang hast.

(MIt mind. 100 PHP aufladen, damit du roamen kannst und für Abflug Text ROAM ON an die Nummer 333.)

Überwachen, wann der Load auf null gesetzt wird (hängt davon ab, was du zuletzt geladen hast). Wenn der Load auf null gesetzt wird, innerhalb von 120 Tagen wieder nachladen (müssen dann aber keine 100 PHP sein).
Wieder überwachen, bis der Load verbraucht oder auf Null gesetzt wird und wieder innerhalb von 120 Tagen nachladen.
(Vor Rückflug ROAM OFF an 333.)


Meine Karte ist nicht inaktiv gewesen, obwohl ich länger keinen Load drauf hatte, aber du möchtest ja vermutlich auf Nummer sicher gehen, dann wie oben.
Du musst die Karte selbstverständlich nicht roamen (deswegen in Klammern), du könntest sie auch einfach über die Smart Homepage organisieren. Aber wenn ich schon eine SIM mitnehme, würde ich sie roamen. Immerhin ist das eine Option, in Notfällen von Freunden / Familie für 1 PHP kontaktiert zu werden.
Roaming betrifft bei Smart übrigens nur Text - telefonieren geht mit der normalen prepaid ohne Sonderoptionen nicht.

railman1967

Conductor

  • »railman1967« ist männlich

Beiträge: 5 292

Registrierungsdatum: 28. Dezember 2005

Beruf: IT Vertriebsassistent

Hobbys: Geschichten schreiben, Computer, Philippinen

  • Nachricht senden

15

Samstag, 22. März 2014, 12:44

Vielen Dank Nicole. Bin mal gespannt wie ich das mit dem Load von Deutschland aus hinkriege.
Signatur von »railman1967«
Brot kann schimmeln...und was kannst Du ?



nicole

Erleuchteter

  • »nicole« ist weiblich

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 29. April 2012

  • Nachricht senden

16

Samstag, 22. März 2014, 12:55

Geht ganz einfach.
Habe ich auch hinbekommen - und ich bin immerhin naturblond. :D

Zum Beispiel über prepaidunion, worldremit.....ich glaube, dazu gibt es auch schon einen separaten Strang hier im PFD.
Ich bin da nicht mehr ajours, wo man am günstigsten auflädt.

Außerdem könnte dir deine Frau oder Freundin auch z.B. das die SIM in den Phils aufladen lassen. :D

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich
  • »mangojo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

17

Freitag, 23. Mai 2014, 13:08

Update

Also meine Frau nutzt Chika und Smart-Roaming nun kontinuierlich in Deutschland.
Funktioniert toll und sie kann auch mit allen Familienmitgliedern Kontakt halten, die kein Facebook haben.
Ihre Mutter hat jetzt unsere Roamingkarte aufgeladen mit 30 PHP, das reicht.
Schön online zu sehen.
Und wieder fängt der 120 Tage Zyklus an zu laufen.
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

Spider

R.I.P.

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 2 680

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

  • Nachricht senden

18

Freitag, 23. Mai 2014, 16:03

Zitat

Also meine Frau nutzt Chika und Smart-Roaming nun kontinuierlich in Deutschland.


Na ja, das ist was fuer Billig-Handies.

Kaufe ein Android-Smartfone (kosten hier auf den Phils um die 30 Euro). Mit Wifi-Zugang und Viber- oder Whatsup App kostet das telefonieren weltweit ueberhaupt nix mehr.

Sollte es kjein WIFI geben, dann kaufe ein Pocket-Wifi fuer 1998 Peso und alles laeuft.

Spider

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich
  • »mangojo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 28. Mai 2014, 07:37

Es geht um die, die nur einfache Handys haben.
Das sind bei der Verwandtschaft nach wie vor viele.
Soll ich denen etwa allen ein Handy kaufen und jeden Monat den UMTS-Tarif zahlen, damit sie mit meiner Frau per SIP telefonieren können ?
Da ist die Chika-Lösung schon wesentlich kostengünstiger.
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

  • »Mario Hans« ist männlich

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 21. Januar 2006

Hobbys: Jährlich 181 Tage Philippinen, sind Hobbies genug

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 2. September 2014, 19:12

Phil.-Prepaid-SIM-Karte aufladen

Bin mal gespannt wie ich das mit dem Load von Deutschland aus hinkriege.
Moin Moin,...

ich lade mir "meine" Smart-Prepaid-Karte via WorldRemit von Deutschland aus auf....

"Airtime kaufen" und der Betrag wird innerhalb von 10 - 15 Minuten gutgeschrieben...

ist zwar nicht die "billigste" Lösung, aber so geht man(n) der Deaktivierung aus dem Wege ....

mit fernwehlichen Grüßen