Sie sind nicht angemeldet.

  • »pinoyviking« ist männlich
  • »pinoyviking« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 12. August 2008

Beruf: Rentner in der Eingewöhnungsphase

Hobbys: Relaxen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. September 2014, 17:54

PH-SIM-Karte im NAIA erhältlich?

*


Hallo die Runde,

weiß jemand, ob man im Airport in Manila im Ankunftsbereich eine SIM-Karte von Globe oder anderen Anbietern kaufen kann?



*
Signatur von »pinoyviking«
*
Kluge haben den Vorteil, sich dumm stellen zu können. Andersrum ist's schon schwieriger.
*
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwende ich in der Regel die männliche Schreibweise.
Ich weise allerdings an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, daß sowohl die männliche wie auch die weibliche Anrede in meinen Beiträgen gemeint ist.

  • »01makati« ist männlich

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 23. August 2007

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. September 2014, 18:00

Ende Juni war im Terminal 1 direkt vor dem Ausgang ein Stand von Globe.

  • »logmaster« ist männlich

Beiträge: 486

Registrierungsdatum: 5. September 2010

Beruf: Zimmermeister, Blockhausbauer, Architekt, ö.b.v. Sachverständiger

Hobbys: Familie, Garten, Geflügelzucht, Bauen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. September 2014, 19:09

Ja, auch Smart.

Auch für die Tables haben die Karten.
Wir waren das letzte mal sofort online mit allen Telefonen und Tablets. :yupi
Signatur von »logmaster«
1. Gott gebe mir die Kraft die Dinge zu änder die ich änder kann, und die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann.
2. Gott geben mir die Weisheit beides voneinander zu trennen.

4

Mittwoch, 3. September 2014, 22:40

Nach der Gepäckausgabe und dem Zoll gibt es mehrere kleine Stände die alles verkaufen.
Standardpreise, also die offiziellen.
Vorher mal checken:
http://www.globe.com.ph/

http://www1.smart.com.ph/prepaid

Fernweh66

Fortgeschrittener

  • »Fernweh66« ist männlich

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 31. August 2014

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. September 2014, 19:56

Karte kaufen und aufladen?

Kann ich als Deutscher eine Karte selbst kaufen?
Wie ist das mit dem Aufladen? In Thailand geht man zu einem Verkäufer, gibt ihm das Geld und die Nummer, der setzt einen Anruf oder eine SMS ab und das Handy ist aufgeladen. Oder man geht an einen Auflade Automaten wirft Geld ein und wählt die eigene Handynummer.
Ist das auf den Philippinen genauso?

Gruß Thomas

300

Inventar

  • »300« ist männlich

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. September 2014, 20:08

Kann ich als Deutscher eine Karte selbst kaufen?

ja. auch als österreicher :rolleyes:

Wie ist das mit dem Aufladen? In Thailand geht man zu einem Verkäufer, gibt ihm das Geld und die Nummer, der setzt einen Anruf oder eine SMS ab und das Handy ist aufgeladen.

auch ja. gleich danach prüfen, ob das guthaben auch drauf ist. nicht dass "ganz zufällig"... na du weisst schon. schlawiner gibts überall 8-)

  • »01makati« ist männlich

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 23. August 2007

  • Nachricht senden

7

Montag, 8. September 2014, 20:21

Für eine Prepaid Karte kann jeder ein Handy aufladen. Voraussetzung: Philippinische Sim-Karte, kostet 50,-- oder 150,-- Piso, weiss ich nicht mehr so genau. Handy kann dann z.B. bei Globe mit 100,--, 300,-- oder 500,-- Piso aufgeladen werden, je nachdem wieviel man telefonieren will. Entsprechende Karten gibt es überall bei eigenen Globe-Shops und in vielen Sari-Sari Stores, Seven Eleven Stores usw. Einfach nur Kartennummer freirubbeln und entweder in das Handy eingeben oder besondere Nummer bei Globe anrufen. Dabei sind auch die Verkäufer behilflich. Entweder kauft man sich auf den Philippinen ein billiges Extra Handy, oder bei Neukauf in Deutschland direkt ein Double-Sim Handy, unseres von N..... hat 10,--€ mehr gekostet als dasselbe Modell für eine Sim Karte. Auf den Philippinen können beide Sim-Karten / Telefonnummern problemlos nebeneinander genutzt werden. Nach Rückkehr in Deutschland die philippinische Prepaid Karte aber schnellstmöglich rausnehmen, da ansonsten die Akku-Leistung sehr reduziert wird.

kanuwe

Anfänger

  • »kanuwe« ist männlich

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2014

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Oktober 2014, 16:27

Es gibt auch Automaten mit Globe,Smart und noch einer LTE Card und diverse loads.

PeterKA

Fortgeschrittener

  • »PeterKA« ist männlich

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Beruf: gelernter Bürokaufmann/Buchhalter, aktuell TZ in Jugendwohnheim als Pförtner, pädagogische Hilfskraft

Hobbys: schwimmen, sonnen, faulenzen, kochen, tanzen, Videoke zuhören

  • Nachricht senden

9

Montag, 27. Oktober 2014, 01:16

Ja man kann, wie schon beschrieben, aber ich habe spätere Karten im Land um ein Vielfaches billiger gekauft als bei der überdrehten Verkäuferin direkt am Ausgang!!!
Aber wenn man es sofort braucht...

Zur Info es gibt von Globe und Smart auch Surfsticks und entsprechende Karten für das Laptop. Ist gar nicht soooo teuer.
Man muss nur herausfinden welches Netz auf welcher Insel oder in welcher Ecke besser oder überhaupt verfügbar ist. Gilt fürs Telefonieren und auch fürs Surfen.
Im Allgemeinen ist außerhalb der großen Städte das Internet sehr (sau)mäßig bis schlecht...
www.pinoydialer.com ist eine Alternative zum ph. Handynetz fürs Smartphone oder das Laptop, sofern man Internetkonnektivität hat, fürs preiswerte telefonieren innerhalb der Philippinen und auch nachhause.