Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »manfredo« ist männlich
  • »manfredo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 6. August 2005

Beruf: Pesionär

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 05:38

Internet immer langsamer

weiss nicht ob es nur meine Region betrifft oder sonst noch irgendwo. Gestern mal wieder bei der Bank keine Einzahlung möglich, hatte es schon mehrmals. Bei Beschwerde wechselt mir PLDT jedesmal den Router aus, aber keine Besserung in Sicht. Es nervt langsam, habe den Eindruck es wird immer schlechter :( .

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 925

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 05:50

seit 2003 benutye ich smart broadband (globe hat die gleichen messwerte i.d.r.) angefangen mit der antenne von canopy , über "share it" router und noch anderen bis zum jetzigen "ultera plan" von pldt (smart hat das internet in cebu an pldt abgegeben) ,
bei allen war bis jetzt das gleiche syndrom - am anfang des vertrages eigentlich ganz ok und nach einer weile wurde / wird die verbindung schlechter .
meine erklärung dazu ist daß das signal immer wieder gesplittet wird aufgrund der neuzugänge und außerdem hat sich hier im raum cebu nord herumgesprochen daß der maintower der sendet nur mangelhaft gewartet wird .
ob es bei teureren bedingungen besser wird weiß ich nicht aber bezweifel es , ich bezahle nur fürs net 999 p / monat
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

  • »manfredo« ist männlich
  • »manfredo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 6. August 2005

Beruf: Pesionär

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 06:06

999 p hatte ich vor 2 Monaten auch bezahlt. Jetzt bezahle ich für den gleichen Ramsch 1700 p mit der Hoffnung auf ein besseres Net. Pustekuchen, kein Prozent besser :Kotz .

visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich

Beiträge: 938

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 06:21

Ist ein alt bekanntes Problem.
Wissen = 0, Können = 0, Analyse = 0, und, und, und.

Hatte bei PLDT ein ähnliches Problem. Ich hatte immer wieder Unterbrüche. Was wurde gemacht ???? Router ausgewechselt (mehrmals). Da man ja aber ein Filipino nicht wirklich kritieren darf, habe ich dann ganz höflich gefragt, ob der das Problem nicht mal analytisch in Angriff nehmen möchte (Problem Innhaus oder Ausserhalb des Hauses). Da schauten mich nur 2 grosse Augen an.

Hotline: Sir a Technischen will fix your Problem :mauer

Was ist ein Technischen: Technischen
Punkt 2 und 3 sind speziell zu beachten.

Bei deinem Problem würe ich mal folgendes probieren:

Wenn du Admin Zugriff auf deinen Rauter hast ( URL = 192.168.1.1), kannst du dort mal schauen ob dein "Bandwidth Down/Up(kbps)" deinen Vertraglichen Abmachungen stimmt. Bei mir waren nämlich einmal weniger als die Hälfte. Da hatte wieder einmal irgend so ein Superhirn etwas an der Geschwindigkeit herumgeschraubt.

Des weiteren kannst du hier Speedtest und hier einen Pingtest durchführen. Bei letzterem musst du Java aktiviert haben oder zumindest erlauben.

Ich weiss es ist ein Geduldspiel und man muss immer wieder reklamieren. Vielleicht solltest du bei der Hotline mal sagen, dass du keinen "Router Auswechsler" brauchst, sondern jemand der dein Problem lösen kann. Bei mir hats nach über zwei Jahren geklappt. Zusätzlich ein Filter wegen Telefon und Ausserhalb hat er auch noch was gefunden. Seither habe ich praktisch keine Unterbrüche mehr. Bei diesem Technischen wurde Punkt 2 und 3 erfüllt. :clapping

Hoffe konnte dir etwas weiter helfen.

Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visaya« (1. Oktober 2015, 06:41)


hans.gehder

Erleuchteter

  • »hans.gehder« ist männlich

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 29. September 2005

Beruf: Rentner

Hobbys: fitnes/kochen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 06:22

Internet immer langsamer »

Hallo Philippinenfreunde!
Bin auch von Smart Pro 999 P. weil zu langsam und immer öfter Ausfälle,zu PLDT Landline 1 299 P. gewechselt,war am Anfang auch ganz o.K. aber wird auch immer langsamer,da war ich mit Smart besser dran.
Werde demnächst mal zu PLDT gehen und denen den Marsch blasen,aber auf schwäbisch.Mal schauen obs was bringt,auf jeden Fall geht es mir dann wieder besser.
Gruß Hans!
Signatur von »hans.gehder«
Der Bankraubraub ist die Initiative von Dilittanten.

Wahre Profis gründen eine Bank.

followyou

Erleuchteter

  • »followyou« ist männlich

Beiträge: 1 566

Registrierungsdatum: 27. November 2010

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 11:56

Einsprache

Das Internet wird immer schneller. Aber Zugang zum Internet von den Philippinen aus wird immer langsamer.

Und auch das ist relativ. Grosskunden in und um Manila haben recht gute Geschwindigkeiten. Aber das hat seinen Preis.
Das Problem hat drei Ursachen:
  1. Der ganze Internet Verkehr der Philippinen läuft über Kong Kong. Der Monopolist PLDT stellt keinen Verbindungsknoten im Inland zur Verfügung.
    Die Verbindung nach Hong Kong ist an der Obergrenze angelangt
  2. Die lokalen Betreiber geizen mit Bandbreite und Repeatern (Verstärkern) und schalten immer mehr Kunden auf die gleiche Infrstruktur auf.
  3. Jeder Bengel und jede Göre streamt heute Musik und Filme und spielt on-line. Das frisst grauenhaft viel Kapazität.

Ich fahre heute auf zwei Kanälen. PLDT Landline mit DSL und SMARTbro mit UMTS. Mehr erhalte ich hier nicht.
Wenn die eine Verbindung schlapp macht oder nur noch ein par Bits pro Sekunde durchtropfen, wechsle ich zur anderen.
Und dann gibt es Tage, an denen beide schlapp machen.

Ich habe hier wieder Bescheidenheit gelernt. Wenn ich auf einem Megabit pro Sekunde komme, lacht mein Herz.

- followyou -

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 925

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 12:49

Wenn ich auf einem Megabit pro Sekunde komme, lacht mein Herz
da lach ich dann mit , denn von anfänglich 1,8 ist nun nach einem jahr 200 - 800 kbit/s übrig
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich

Beiträge: 938

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 13:10

Kann momentan mit PLDT nicht klagen hier meine Down/Up Performance. 5 MBps Vertrag.

Getestet: Donnerstag 7 PM

index.php?page=Attachment&attachmentID=61302

Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

followyou

Erleuchteter

  • »followyou« ist männlich

Beiträge: 1 566

Registrierungsdatum: 27. November 2010

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 15:29

Bitte Anfang- und Endposition angeben

Der Anfang- und der Endpunkt sind wichtig.
Das Bild von "visaya" ist nett, aber man sieht nicht wann und wohin sein PC pinkelt.
Ich messe immer von Camiguin nach Genf. Da steht mein Server.

Von Agoho nach Yumbing kann ich rufen. Die Antwort kommt sofort.
Aber von Camiguin nach Genf, da klemmt es.

Bei Ookla könnt ihr immer den euch wichtigsten Standort eingeben. Dazu müsst ihr
euren antwortenden Server oben in der Karte auswählen. Einfach auf der Karte rumfummeln bis ihr den Standort eures Lieblingsservers
gefunden habt.

Heute Abend läuft es bei mir nicht schlecht.

- followyou -

Berni 2

Erleuchteter

Beiträge: 1 531

Registrierungsdatum: 19. Januar 2011

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 15:35

Ich habe seit 3 Monaten PLDT fuer 1299 Peso im Monat, ich mache jeden Tag 2 Speedtests und immer habe ich zwischen 1,95 und 1,99 MB, ich hatte auch schon einige Male ueber 2MB, ich hoffe es bleibt so.

11

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 15:47

Vielleicht ne Erklärung?

Ein Freund, der sehr auf schnelles Internet angewiesen ist und deshalb oft sehr frustriert ist hier auf den Phils schickte mir neulich diesen Erklärungsansatz dafür:

http://www.philstar.com/opinion/2015/08/…nternet-so-slow

Bei mir selbst kommt es immer darauf, wo ich runterlade; beim OnlineTVRecorder geht es auch tagsüber zu sehr flotten Geschwindigkeiten; bei einem anderen Anbieter, bei dem ich Filme, Musiken, Bücher, Zeitschriften und Magazine lade geht es überwiegend nur nachts - dann allerdings auch in einem rasanten Tempo, so dass selbst Dateien über 20 GB keinerlei Probleme darstellen!
Signatur von »choppa«
"Old but not obsolet".

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 6 892

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar sowie Inhaber der Agentur STS Media

Hobbys: Lebe in den Tag hinein, weniger kann mehr sein...

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 22:01

speedtest ist richtig, was kommt raus ? WLAN ? LAN ?



Falls man einen vertrag hat; mit sagen wir 20.000 Mbs sollten dann doch ca. 17.000 anliegen, im WLAN bereich sollten mindestens 8-9000 anliegen. es gibt da noch verschiedene einstellungsmöglichkeiten an den frequenzen, wo man mit WLAN dann eventuell mehr rausholt. wichtig ist jedoch immer was kommt an mit Lan kabel. Sollte es dennoch weniger sein hat auch der anbieter noch Möglichkeiten anhand von Feineinstellungen etwas zu ändern. .- wichtig ist bei WLAN auch wo man wohnt , EFH oder mitten in einem Wohnblock wo alle Signale sich überlagern und sich folglich gegenseitig behindern, ähnlich als wenn in der Einbahnstraße 4 Autos entgegenkommen und gleichzeitig noch Autos parken,- sts

Wir sind hier aufm Dorf und haben eine philippineische leitung.. . :floet was die Geschwindigkeit angeht

gebucht 4000

kommt an 3800

wlan zwischen 2800 und 3400

Wohnlage EFH
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

Marco81

Meister

  • »Marco81« ist männlich

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 19. September 2015

Beruf: Unternehmer (Onlinemedien)

  • Nachricht senden

13

Freitag, 2. Oktober 2015, 03:28

Da sich hier offenbar einige Kenner aufhalten und gutes/stabiles Internet für mich dann auch sinnvoll ist: Welchen Anbieter bwz. welches Paket ist in der Region Gensan/Davao denn vorteilhaft? Wenn da bei manchen davon der Leistungsabfall zu groß ist, ist die richtige Auswahl schon wichtig.
Signatur von »Marco81«
"Diejenigen, die zu klug sind um sich in der Politik zu engagieren,
werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die
dümmer sind als sie selbst."
Platon

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 699

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

14

Freitag, 2. Oktober 2015, 03:33



Bei mir selbst kommt es immer darauf, wo ich runterlade; beim OnlineTVRecorder geht es auch tagsüber zu sehr flotten Geschwindigkeiten;
Seit gestern ist mein speed bei OnlineTVRecorder miserabel....10 kb pro sek.!!!! Auch das Laden von websites dauert ziemlich lange.
Wenn ich einen speedtest mache schein alles okay zu sein so was kann das sein? kann ein provider den speedtest beeinflussen?

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

15

Freitag, 2. Oktober 2015, 03:40

Ja, es sind schon deutliche Unterschiede sichtbar:

Obwohl ich für 3 parallel laufende Downloads denselben Downloadmanager (IDM) einsetze lädt er 2 Dateien (OTR) zwischen 300 und 400 KB/s und eine (meine Tageszeitung aus D) mit knapp 20 KB/s. ?(
Signatur von »choppa«
"Old but not obsolet".

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 925

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

16

Freitag, 2. Oktober 2015, 04:11

gibts eigentlich fuer mich nur das problem mit der bandbreite , speziell download , bsp. 2 gleichgrosse dateien mit 1 mb , die eine ist schwarz weiss und geht schnell , die andere farbig und langamer , noch extremer bei bildern - eins gemalt mit tusche - das andere ein oelgemaelde und dauert !
ist mir auch bei manchen filmen aufgefallen dass spezielle techniken bei der herstellung zu grossen download unterschieden fuehren kann .
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

  • »manfredo« ist männlich
  • »manfredo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 6. August 2005

Beruf: Pesionär

  • Nachricht senden

17

Freitag, 2. Oktober 2015, 06:26

Gestern habe ich für eine 45 Minuten TV-Serie 2 Stunden + 10 Minuten gebraucht. Das macht einfach keinen Spass mehr. Heute in der Frühe war erneut der Monteur hier, er glaubte draussen auf der Strasse eine neue Leitung legen zu müssen, sie würde zu tief hängen ?(.
Sehe mehr hier als Ursache die laufende Unwetter auf den Philippinen.

Schau mir immer Samstag auf http://livetv.sx/de/ ein Bundesligaspiel an, da ist mir aufgefallen das der russischer Kanal das beste Bild liefert und fast ganz ohne Stream auskommt.

visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich

Beiträge: 938

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

18

Freitag, 2. Oktober 2015, 12:45

Heute Abend nur noch 2 Mbps. Ich denke aber das hat mit dem Regen in Manila zu tun.

Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

sowath

Fortgeschrittener

  • »sowath« ist männlich

Beiträge: 113

Registrierungsdatum: 27. März 2013

  • Nachricht senden

19

Freitag, 2. Oktober 2015, 15:28

Zuerst mal an Marco81:
Ich bin in Gensan und nutze PLDT. Im allgemeinen ist die Geschwindigkeit gut. Allerdings habe ich mich auch oft und massiv beschwert. Ich habe eine 8Mbit leitung, tatsaechlich liegen jedoch fast 11Mbit an. Zumindest sagt der Router das.
Ansonsten hatte ich hier in Gensan keine Probleme mit Globe, jedoch hatten die nach einem Umzug keinen Slot mehr fuer mich frei.

Zum eigentlichen Thema:

Es ist in der Tat so dass die Leitungen hingepfuscht werden. Bei mir war es mit PLDT auch so dass ich mich immer wieder beschwert habe. Dann wurde der Router vom Techiniker resettet (als ob ich das nicht selber koennte...), oder mal was anderes gemacht. Beim letzten Techniker der hier war hab ich dann selbst Hand angelegt... Hab ihm gesagt dass es an der Leitung liegen muss, da zeitweise die BER sehr hoch ist. BER kannte er noch nicht :D Ich sagte ihm dann dass das auf eine schlechte Leitung hindeutet. Er hat dann alles neu gemacht und seit dem funktioniert es.

Das einzige was immer noch nicht passt ist der Backbone nach Hong Kong. Aber da koennen die Techniker vor Ort nix dran aendern....

Gruß,

sowath

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 699

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

20

Samstag, 3. Oktober 2015, 03:46

Internet

Ich muss da nochmals nachhaken: seit einigen Tagen ist mein download von Onlinetvrecorder extrem langsam. Ich benütze den Downloadmanager. Der download startet morgens (so gegen 8 Uhr phil. time) mit 380 bis 450 kb/s und geht dann innerhalb einer Stunde auf 10kb/s runter so dass für eine Datei von 320Mb mehr als 5 Stunden nötig sind. Der speedtest ist okay, Ping 31ms, download 7.8 Mbps, upload 0.78 Mbps. Auch habe ich den Eindruck dass websites langsamer laden als sonst. Ich habe DSL von PLDT, den Plan 3000.

Vielleicht könnte mal jemand hier auf den Phils der auch OTR hat dies testen und mich wissen lassen wie das Ergebnis ist? Wäre toll! Kann es sein dass die Verbindungen nach "draussen" plötzlich irgendwie langsamer sind beim Datenverkehr? Geht ja über Hongkong. Speedtest testet ja nur die Strecke von mir zum Makati server.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

21

Samstag, 3. Oktober 2015, 03:57

Hi "carldld",

bei mir ist es wir schon gepostet: Der OTR läuft in guter Geschwindigkeit: 2 Dateien parallel, bei Geschwindigkeiten zw. 200 und 700 KB/s, meist über 600!

Gestern lief selbst mein anderer Download am Tage recht zügig, so dass ich in wenigen Stunden das gesamte "RAMMSTEIN im Madison Square Garden" laden konnte.

Ich abe den 5MB Plan von Sky und lade den OTR mit dem Internet Download Manager (IDM) und Gigaflat mit dem dortigen Manager - der läuft meist nachts zur Hochform auf! :D

Gruss

Choppa
Signatur von »choppa«
"Old but not obsolet".

followyou

Erleuchteter

  • »followyou« ist männlich

Beiträge: 1 566

Registrierungsdatum: 27. November 2010

  • Nachricht senden

22

Samstag, 3. Oktober 2015, 04:04

Hi-Tech Kabel

Bei uns hatte vor einiger Zeit ein LKW die Telefonleitung heruntergerissen.
Die Techniker von CAMTECO sind sofort gekommen, um das Kabel zu reparieren.
Als ich denen zugeschaut habe, ist mir der Unterkiefer auf den Boden gefallen.

Das Kabel


Da sind wirklich Glasfasern drin


Ich hatte in den 80er Jahren einmal einen Kurs besucht, wo wir lernten, Glasfasern zu reparieren.
Das war auch im Labor eine mühsame Präzisionsarbeit.

Bei den CAMTECO Technikern habe ich keine solche Geräte gesehen, aber ein Messer und eine Zange hatten sie


Und so sah dann das reparierte Hi-Tech Kabel aus


Die meinen wohl, dass die Glasfasern zur Verstärkung des Kabels dienen.
Purer Wahnsinn, so teure Kabel für so einen Pfusch zu verwenden.
:476:

- followyou -

23

Samstag, 3. Oktober 2015, 05:48

Bei uns hatte vor einiger Zeit ein LKW die Telefonleitung heruntergerissen.
Die Techniker von CAMTECO sind sofort gekommen, um das Kabel zu reparieren.
Als ich denen zugeschaut habe, ist mir der Unterkiefer auf den Boden gefallen.

Das Kabel


Da sind wirklich Glasfasern drin


Ich hatte in den 80er Jahren einmal einen Kurs besucht, wo wir lernten, Glasfasern zu reparieren.
Das war auch im Labor eine mühsame Präzisionsarbeit.

Bei den CAMTECO Technikern habe ich keine solche Geräte gesehen, aber ein Messer und eine Zange hatten sie


Und so sah dann das reparierte Hi-Tech Kabel aus


Die meinen wohl, dass die Glasfasern zur Verstärkung des Kabels dienen.
Purer Wahnsinn, so teure Kabel für so einen Pfusch zu verwenden.
:476:

- followyou -
Darf ja mal annehmen, dass sich auch noch 2 Kupferleitungen im Kabel befunden haben. 8-)
Wenn dann mal jemand eine Glasfaserleitung braucht, geht wohl gar nichts.
Persönlich finde ich es vernünftig wenn man bei einer Neuinstallation ein Glasfaserkabel legt.
Aber man sollte die "Maintenance" Leute dann auch entsprechend ausbilden. Sonst sind solche Investitionen für rein gar nichts.

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 699

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

24

Samstag, 3. Oktober 2015, 06:46

Update

So, jetzt habe ich mal über einen mirror (Datenkeller) den download versucht. Ergebnis: für dieselbe Datei 8 Minuten!

Das Problem liegt also eindeutig nicht bei PLDT sondern beim OTR oder ihrem Downloadscout. Werde die mal anschreiben.

Danke choppa für die Hinweise!

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich

Beiträge: 1 260

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

  • Nachricht senden

25

Samstag, 3. Oktober 2015, 07:05

Spezialisten am Werk . . .

bei Strom das gleiche Problem.


Vor 3 Tagen kein Strom im Haus - bei den Nachbarn alles O.K.
Also Sicherungen kontrolliert - alles in Ordnung.


Nach Reklamationsanruf kamen morgens ziemlich schnell die Spezialisten von NORECO mit ihrem gelben Jeep.
5 (fuenf) Mann stark war der Trupp. 1 Fahrer / 1 Aufpasser / 3 Arbeiter


Sicherungen kontrolliert, dann auf Nachbargrundstueck einen total unsinnigen zusaetzlichen Sicherungskasten gefunden.
"is damaged, Sir"! Mit einer unisolierten Zange wurde das (die) Kabel geoeffnet, der Zwischensicherungskasten ueberbrueckt.
2 x hat der "Spezi" ein gewischt gekriegt. Heimliche Freude bei mir.
Warum kein anderes Werkzeug / meine Frage - Antwort: "the company have no money, Sir"


Strom funzt wieder!


Internet (Globe) ein laesstiges Auf und Ap -


R :hi l f
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi

cappo

Profi

  • »cappo« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

  • Nachricht senden

26

Samstag, 3. Oktober 2015, 10:43

@ carldld:

zum Testen von dir zu anderen Servern weltweit kannst du diesen Speedtest verwenden:

http://www.speedtest.net/de/

da kannst du dir den Server weltweit aussuchen. Massstab verkleinern links oben und dann Server weltweit raussuchen. Man kann die Karte mit der Maus verschieben !

Dies ist mein Ergebnis zum PLDT-Server in Makati Manila:

http://www.speedtest.net/my-result/4714390140
Signatur von »cappo«
Viele Grüße

cappo

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cappo« (3. Oktober 2015, 11:00)


flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich

Beiträge: 1 260

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

  • Nachricht senden

27

Samstag, 3. Oktober 2015, 12:36

Danke . . .

@cappo,
super Seite :thumb


aber wer putzt mir jetzt die Traenen ab :(


zum Heulen: Dumaguete - Globe - 0,21 Mb


R :Bye l f
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi

  • »manfredo« ist männlich
  • »manfredo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 6. August 2005

Beruf: Pesionär

  • Nachricht senden

28

Samstag, 3. Oktober 2015, 13:28

0,21 Mb sind verdammt sehr wenig. Soll ich mich 0,76 Mb etwa glücklich schätzen :Augenbraue gehostet von PDLT Makati

visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich

Beiträge: 938

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

29

Samstag, 3. Oktober 2015, 13:44

@ carldld:

zum Testen von dir zu anderen Servern weltweit kannst du diesen Speedtest verwenden:

http://www.speedtest.net/de/

da kannst du dir den Server weltweit aussuchen. Massstab verkleinern links oben und dann Server weltweit raussuchen. Man kann die Karte mit der Maus verschieben !

Dies ist mein Ergebnis zum PLDT-Server in Makati Manila:

http://www.speedtest.net/my-result/4714390140


Liebe Leute

Das habe ich beriets in Post 4 geschrieben.

Pingtest: Unter dem Ping-Wert versteht man die Zeitspanne zwischen dem Aussenden eines Datenpaketes an einen Empfänger und des daraufhin unmittelbar zurückgeschickten Antwortpaketes. Im Hintergrund werden fünf Datenpakete an deinen Computer gesendet und dabei gemessen, wie lange der benötigt, diese zurückzuschicken. Hieraus wird der Mittelwert gebildet. Je niedriger der Ping-Wert, desto besser.

Hier gibt es 5 Kategorieen A - F. Qualitätserklärung

Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

cappo

Profi

  • »cappo« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

  • Nachricht senden

30

Samstag, 3. Oktober 2015, 14:08

@ visaya: sorry, habe ich wohl überlesen in deinem Post :blumen :D
Signatur von »cappo«
Viele Grüße

cappo

followyou

Erleuchteter

  • »followyou« ist männlich

Beiträge: 1 566

Registrierungsdatum: 27. November 2010

  • Nachricht senden

31

Samstag, 3. Oktober 2015, 15:48

Heulen wir zusammen

[aber wer putzt mir jetzt die Traenen ab :(

zum Heulen: Dumaguete - Globe - 0,21 Mb

;( ;( ;(

Pingen ist ja nett, aber nicht das Gelbe vom Ei.
Wenn deine Maschine einen Ping sendet,dann sendet sie normalerweise 32 Bit an den Empfänger und fragt um eine Antwort.
Die Zeit zwischen Absenden und Empfang wird gemessen.

Schon etwas näher an der Wahrheit über die Geschwindigkeit sind die "Trace Route".
Da wird ein Datenpaket über die Strecke gesandt und jeder Router unterwgs meldet, wie lange es bis zu ihm gedauert hat.
Trace Route sagt schon viel mehr über die Engpässe aus.

Über das DOS Fenster kann man folgendes eingeben: tracert [Destination]
Wobei Desination eine IP Adresse oder eine Domain sein kann.
Also entweder 193.99.144.85 oder heise.de

Und dann sieht man, wo der Weg durchgeht und wo die Engpässe sind.
Hier eine tracert zu Heise von meinem PC.

Zitat


C:\Users\followyou>tracert heise.de

Tracing route to heise.de [193.99.144.80]
over a maximum of 30 hops:

1 16 ms 12 ms 17 ms Silent-Gardens [10.36.79.248] (Mein eigenes Netz)
2 15 ms 10 ms 8 ms 192.168.1.1 (Mein Router zu PLDT, interne Adresse)
3 57 ms 32 ms 33 ms 172.18.15.254 (Mein ISP, CAMTECO, PLDT)
4 127 ms 29 ms 33 ms 122.53.156.33.static.pldt.net [122.53.156.33]
5 239 ms 162 ms 174 ms 122.53.159.21.static.pldt.net [122.53.159.21]
6 155 ms 168 ms 148 ms 210.213.135.14.static.pldt.net [210.213.135.14]
7 * 136 ms 150 ms 210.213.133.109.static.pldt.net [210.213.133.109] (Wir verlassen die Philippinen)
8 195 ms 214 ms 205 ms 61.120.144.197
9 175 ms 210 ms 212 ms ae-13.r24.tokyjp05.jp.bb.gin.ntt.net [129.250.3.240] (Wow! Tokyo, nie zuvor gesehen.)
10 500 ms 512 ms 489 ms ae-5.r20.frnkge04.de.bb.gin.ntt.net [129.250.6.88] ( Und schon in Germany)
11 456 ms 461 ms 469 ms ae-2.r02.frnkge04.de.bb.gin.ntt.net [129.250.3.94]
12 478 ms 485 ms 479 ms te0-0-2-3.c550.f.de.plusline.net [212.119.15.58]
13 * 500 ms 455 ms 82.98.102.17
14 488 ms 451 ms 453 ms 212.19.61.13
15 506 ms 462 ms 456 ms redirector.heise.de [193.99.144.80][

Trace complete.


Das ist super schnell gelaufen. Ich habe das Gefühl, dass PLDT jetzt die Motoren-Software von VW eingebaut hat :floet

- followyou -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »followyou« (3. Oktober 2015, 16:01)


visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich

Beiträge: 938

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 4. Oktober 2015, 00:05

Habe hier mal einen Traceroute auf "philippinenforum.net" durchgeführt. Ist eine gute Sache, da man Schritt für Schritt sehen kann wo der Trace durchführt. Das grosse Problem denke ich, wird für den grössten Teil der User die Interpretation dieser Zahlen und ms sein. Für den grössten Teil wird es auch nicht aussagefähig sein ob es jetzt schnell oder langsam ist. Daher habe ich den Pingtest aufgeführt der neben dem Speed nicht unrelevant ist. Auch ein nicht versierter User kann dann sehen in welchem Bereich er ist (A - F). Jeweis ist auch eine Beschreibung zu jeder Stufe angegeben.

Wenn jemand die Auflistung mit dem Trace interpretieren kann ist das eine gute Sache.



Routenverfolgung zu philippinenforum.net [85.13.129.72] über maximal 30 Abschnitte:

1 2 ms 1 ms 1 ms 192.168.1.1
2 138 ms 14 ms 85 ms 119.94.0.1.static.pldt.net [119.94.0.1]
3 15 ms 89 ms 13 ms 122.2.175.89.static.pldt.net [122.2.175.89]
4 124 ms 101 ms 100 ms 210.213.130.130.static.pldt.net [210.213.130.130]
5 30 ms 93 ms 94 ms 210.213.130.162.static.pldt.net [210.213.130.162]
6 222 ms 204 ms 204 ms sea-b1-link.telia.net [80.239.135.33]
7 227 ms 211 ms 210 ms chi-b21-link.telia.net [62.115.137.88]
8 240 ms 408 ms 232 ms nyk-bb1-link.telia.net [62.115.137.52]
9 336 ms 332 ms 319 ms hbg-bb1-link.telia.net [80.91.247.126]
10 339 ms 406 ms 323 ms bei-b1-link.telia.net [80.91.254.207]
11 323 ms 321 ms 390 ms neuemedien-ic-150258-bei-b2.c.telia.net [80.239.167.118]
12 400 ms 403 ms 329 ms dd2616.kasserver.com [85.13.129.72]

Ablaufverfolgung beendet.


Hier noch mein ping von heute Morgen 6:30 am

index.php?page=Attachment&attachmentID=61320



Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »visaya« (4. Oktober 2015, 00:29)


hegauner25

Meister

  • »hegauner25« ist männlich

Beiträge: 865

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 4. Oktober 2015, 00:58

Ichhabe gerade mit Speedtest einige test durchgeführt, allerdings nur bis zum Server in Makati.

Bin hier in Nueva Ecija, nahe Anao, Tarlac

Ping 15 - 31

Down 3,05 - 3.46

Up 1,96 - 2,35

Ich nutzhe PLDT Plan

Heute Abend würde der TEst sicher wesentlich schlechtere Werte bringen.

hegauner25

34

Sonntag, 4. Oktober 2015, 08:14

Hallo ,

ich meine , ich hatte auch schon genug Probleme mit meinem Globe Internet , aber seit Monaten habe ich keine mehr . :clapping

Hoffe das bleibt so ( autsch , stürzt gleich ab :473 ) .

Übrigens , da die Globe hotline ja kostenfrei ist , bei Problemen , die so lange ärgern , bis die Reparatur Jungs das hinkriegen .

Ich hatte sogar mal den Field Officer mit seinem Auto bei mir vor der Tür , hat von dort aus meine Leitung durchgescheckt .

Anbei die Screenshots , die ich eben gemacht habe .

Gruß Träumer 8-)
»Traeumer« hat folgende Dateien angehängt:
  • K1600_Bild 002.JPG (65,35 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. April 2016, 07:41)
  • Bild 001.png (131,94 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. April 2016, 07:41)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich

Beiträge: 938

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 4. Oktober 2015, 08:36

Hallo ,

ich meine , ich hatte auch schon genug Probleme mit meinem Globe Internet , aber seit Monaten habe ich keine mehr . :clapping

Hoffe das bleibt so ( autsch , stürzt gleich ab :473 ) .

Übrigens , da die Globe hotline ja kostenfrei ist , bei Problemen , die so lange ärgern , bis die Reparatur Jungs das hinkriegen .

Ich hatte sogar mal den Field Officer mit seinem Auto bei mir vor der Tür , hat von dort aus meine Leitung durchgescheckt .

Anbei die Screenshots , die ich eben gemacht habe .

Gruß Träumer 8-)



Autsch, meiner stürzt auch gleich ab..... ;)

Nein, Spass bei Seite. Das sind doch gute Nachrichten. Die Tests sehen auch gut aus. Es ist wirklich so, man muss denen auf den Füssen rumtreten bis einer kommt, der wirklich was versteht und dann klapts auch mit dem Nachbarn.....

Bei mir bei PLDT das gleiche. Router auswechslen und behaupten die Vögel sind Schuld weil sie auf der Leitung sitzen :mauer Dabei aber immer freundlich bleiben, sonst verlieren sie das Gesicht. :peinlich

Also an alle die Probleme habe, nicht aufgeben. Reklamieren bis sie die Schnauze voll haben.

Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

36

Sonntag, 4. Oktober 2015, 11:42

Hallo ,

ich meine , ich hatte auch schon genug Probleme mit meinem Globe Internet , aber seit Monaten habe ich keine mehr . :clapping

Hoffe das bleibt so ( autsch , stürzt gleich ab :473 ) .

Übrigens , da die Globe hotline ja kostenfrei ist , bei Problemen , die so lange ärgern , bis die Reparatur Jungs das hinkriegen .

Ich hatte sogar mal den Field Officer mit seinem Auto bei mir vor der Tür , hat von dort aus meine Leitung durchgescheckt .

Anbei die Screenshots , die ich eben gemacht habe .

Gruß Träumer 8-)
Diese "Screenshots" zeigen nur den "Ping" (Antwortszeit) und die Geschwindigkeiten oder auch Bandbreite zum Server wo man hostet heisst sein Abo hat, an.
Nehme mal nicht an, dass der Server von Globe oder Smart bzw PLDT, alles auf ihrem Server gehostet hat.
Also gehen dann die Anfragen über Backbone's in die ganze Welt raus. Dies ist nicht gratis.

Es ist richtig, dass nicht immer der Anbieter schuld an der langsamen Verbindung ist. Ein erster Test zum 1. Server zeigt schon mal ob die Leitung in Ordnung ist.
Ist die Geschwindigkeit eher klein, kann es sein, dass über die gleiche IP noch andere Verbraucher dran liegen, die ein hohes Datenaufkommen haben, zB Internet Café.

Eine eigene IP Adresse ist nicht gerade günstig hier in den Philippinen. Die meisten haben wohl eine dynamische IP. Hier hilft manchmal auch, den Router für eine gewisse Zeit auszuschalten;
Dann hat man eine neue IP Adresse und mit ein bisschen Glück sind nicht noch unzählige "Highend" User auf dem gleichen Kanal (IP).

Aber hier beginnt das Problem:
Die Anbindungen an andere Provider, Backbone und Server geht hier nur langsam voran. Sogar die Vernetzung national ist eine Katastrophe. Man will nicht mit den anderen Anbieter zusammenarbeiten.
Die Regierung sieht untätig zu weil dieses Business in den Händen der Oligarchen ist, die ja auch in der Politik das Sagen haben.


Also wenn ihr wirklich eure "Geschwindigkeit" testen wollt; wurden hier ja genug gute Tools angeboten. Man sollte sie dann noch zu bedienen wissen.
Mit diesen Tools kann ich auch ein Server in Europa oder sonst wo in der Welt abfragen.
Es hat doch so viele Einstellmöglichkeiten in diesen Tools nützt sie.

8-) :denken

Kokusho

Anfänger

  • »Kokusho« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 7. April 2015

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 4. Oktober 2015, 13:47

2 x hat der "Spezi" ein gewischt gekriegt. Heimliche Freude bei mir.
Warum kein anderes Werkzeug / meine Frage - Antwort: "the company have no money, Sir"

Hmmm, ich finde das gar nicht so zum Freuen. Das ist ja leider die Realität. Schlimm genug, dass er unter diesen Bedingungen arbeiten muss. :(

  • »manfredo« ist männlich
  • »manfredo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 365

Registrierungsdatum: 6. August 2005

Beruf: Pesionär

  • Nachricht senden

38

Montag, 5. Oktober 2015, 06:45


Hmmm, ich finde das gar nicht so zum Freuen. Das ist ja leider die Realität. Schlimm genug, dass er unter diesen Bedingungen arbeiten muss. :(
Philippinen könnte was dagegen machen, aber sie wollen nun mal nicht. Zeit ist Money ist hier total fremd. Man muss eben damit leben, auch wenn es manchmal einen schwer fällt. Die Leuchte am Router flatter mal wieder heftigt :floet

39

Montag, 5. Oktober 2015, 07:13

Speed

Hi....

Es gibt keine Verbindung die von den Phil.raus oder reingeht die gleichschnell ist wie
"nur" innerhalb der Phil.Das war ja schon mehrfach zu lesen das die Unternehmen es
"vergessen"!Ihre gebuehren im Ausland abzufuehren deshalb so ein superschlechte
Verbindung bzw.Verbindungsaufbau gar nicht erst moeglich.
Und zu den 7 oder 10 MB die ja angeboten und zu ca.70% auch verfuegbar sein sollten.
Das bezieht sich nur auf die Phil!!!
Da muss man dann leider abstriche machen wenn man im Ausland surft .Abwohl ich
sagen muss ich komme mit meinem 10 MB Anschluss ganz gut zurecht , da eine neue Leitung
inkl. Verteiler usw. fuer mich damals Installiert wurde.
Vermisse meine 150 MB natuerlich auch .

Peter 8-)

Marco81

Meister

  • »Marco81« ist männlich

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 19. September 2015

Beruf: Unternehmer (Onlinemedien)

  • Nachricht senden

40

Montag, 5. Oktober 2015, 07:38

Wenn ich das so lese, klingt es beinahe schon als sinnvoller, sich Internet per Satallit zu holen... :(
Signatur von »Marco81«
"Diejenigen, die zu klug sind um sich in der Politik zu engagieren,
werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die
dümmer sind als sie selbst."
Platon

followyou

Erleuchteter

  • »followyou« ist männlich

Beiträge: 1 566

Registrierungsdatum: 27. November 2010

  • Nachricht senden

41

Montag, 5. Oktober 2015, 09:04

So ziemlich falsch

Es gibt keine Verbindung die von den Phil.raus oder reingeht die gleichschnell ist wie
"nur" innerhalb der Phil.(...) Und zu den 7 oder 10 MB die ja angeboten und zu ca.70% auch verfuegbar sein sollten.
Das bezieht sich nur auf die Phil!!! (...).


Ich hatte schon weiter oben geschrieben, dass die Philippinen im Inland keinen eigenen IXP Internet Zugangsknoten haben. (IXP für Internet Exchange Point).
Die Philippinen benützen den IXP in Hongkong. http://www.hkix.net/

Das heisst nichts anderes, als dass mehr als 95% des Philippinen Traffics über Hong-Kong laufen. Auch der Philippinen interne Traffic.
Die einzigen Ausnahmen bestehen, wenn deine Maschine und der Server beim gleichen Betreiber (ISP) im Netz stehen. Und nicht mal dann ist es sicher.

Ich habe nur so zum Spass mal den Server des DOST getraced. Der Server steht in Manila. Aber der Zugang geht über Hong Kong, Los Angeles (CA) und wieder zurück.

Weshalb dieses Rumgehopse?
Die Kosten für einen IXP, Internet Exchange Point sind sehr hoch. PLDT hat mit HKIX einen langjährigen, exklusiven Vertrag abgeschlossen. Nur PLDT kann die Datenpakete
aus den Philippinen rausbringen und hereinschaufeln. Alle anderen Anbieter müssen diesen Service bei PLDT einkaufen.

Man kann in den Philippinen auch schnelle Verbindungen haben. Bedingung ist aber, dass man genug Pesos in der Tasche oder einen Onkel im Senat hat.

Die PLDT Spitze hatte einmal auf Anfrage mitgeteilt, dass sie es nicht nötig finden in den Philippinen eine IXP zu betreiben, da ja alle hier englisch verstehen würden und eine Übersetzung in
irgendwelche Schriftzeichen deshalb nicht nötig wäre. So ein Stuss ... :476:
Verwundern solltes aber nicht, der grösste Teilhaber an PLDT ist First Pacific Company Ltd. mit Sitz in Hong Kong.


Lesnswert für nicht Netzwerker: http://www.dw.com/de/besuch-beim-weltgr%…oten/a-15959223
Genau so etwas steht in Hong Kong, Taipei, Osaka, usw. aber nicht in den Philippinen.

- followyou -

tulang

Fortgeschrittener

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2012

  • Nachricht senden

42

Montag, 5. Oktober 2015, 15:17

Followyou, was wäre denn nötig, einen IXP in den Philippinen zu errichten?

Ich verstehe, daß PLDT als incumbent die Weiterentwicklung hier aus Eigeninteressen verhindert. Sind aber die Wettbewerber wenigstens untereinander als Peers vernetzt? Ich glaube dem ist nicht so. Hast Du Informationen, warum das nicht geschieht?

Wol23

Profi

  • »Wol23« ist männlich

Beiträge: 395

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Beruf: Rentner (ehemals im Öffentl. Dienst)

Hobbys: Philosophieren

  • Nachricht senden

43

Montag, 5. Oktober 2015, 18:02

Vieleicht mal versuchen mit den Freeware-Programmen "NetSetMan" und "PingPlotterFree" versuchen die eigene Verbindung zu verbessern

Hallo,
Vielleicht zusätzlich zu den Maßnahmen außer den externen Möglichkeiten (des eigenen Hauses/der eigenen Wohnung) mal versuchen die eigene Internet -Verbindung zu optimieren:
Mit den Freeware Programmen "NetSetMan" (von chip.de) kann man am an dem eigenen Netzwerk Einstellungen schrauben/verändern und mit dem
Freeware Programm "PingPlotterFree" (von chip.de) kann man die eigene Geschwindigkeit am PC testen bzw. Schwachstellen erkennen.
Viel Spaß.
Wol23

Marco81

Meister

  • »Marco81« ist männlich

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 19. September 2015

Beruf: Unternehmer (Onlinemedien)

  • Nachricht senden

44

Montag, 5. Oktober 2015, 18:27

Hallo,
Vielleicht zusätzlich zu den Maßnahmen außer den externen Möglichkeiten (des eigenen Hauses/der eigenen Wohnung) mal versuchen die eigene Internet -Verbindung zu optimieren:
Mit den Freeware Programmen "NetSetMan" (von chip.de) kann man am an dem eigenen Netzwerk Einstellungen schrauben/verändern und mit dem
Freeware Programm "PingPlotterFree" (von chip.de) kann man die eigene Geschwindigkeit am PC testen bzw. Schwachstellen erkennen.
Viel Spaß.
Wol23

Dürft halt nicht sehr viel bringen, wenn das Problem externer Natur ist...
Signatur von »Marco81«
"Diejenigen, die zu klug sind um sich in der Politik zu engagieren,
werden dadurch bestraft werden, dass sie von Leuten regiert werden, die
dümmer sind als sie selbst."
Platon

Spider

R.I.P.

  • »Spider« ist männlich

Beiträge: 2 680

Registrierungsdatum: 16. Februar 2005

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 6. Oktober 2015, 04:20

Zitat

Dürft halt nicht sehr viel bringen, wenn das Problem externer Natur ist...
Sehe ich auch so. Wie schon vorher von jemanden erwaehnt, hat heute hier fast jeder 6-jaehrige ein Smart-Phone und einen Facebook-Account, Dann kommen die Promos von Globe und Smart dazu und die Kinder surfen den ganzen Tag im Internet, da muss man sich die Bandbreite halt teilen.

Spider

46

Dienstag, 6. Oktober 2015, 15:35

da muss man sich die Bandbreite halt teilen.

Obwohl die Kapazitäten sich wohl schon erhöht haben müssen . ( Aber nicht genug ) Ich kann mich erinnern , als ich anfing mit Internet ,
da war bei Globe ( für meinen Wohnort ) keine DSL Leitung frei , erst als jemand anders sein Internet gekündigt hatte , bekam ich eine Leitung .
So war ich 4 Monate auf einer Warteliste bis ich endlich dran war. Mühte mich die Zeit ( 4 Mo ) mit einem Stick ab .


Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 061

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 6. Oktober 2015, 17:37

Laut diesem PhilStar Bericht wurden Mobilfunk-Frequencen etwa Mitte des Jahres 2002 an Globe und Smart Telecom für die nächsten 25 Jahre gewährt.
Wenn es eine Neuordnung geben sollte, würde sie erst im Jahr 2027 erfolgen? ?( Und wie sähe die aus?

In Europa bekommst du VSAT-Flatrate (hier greift eine Policy für unverschämte Powersurfer) für 100 Euro im Monat. Grob 4-16 MBit schnell
Für dieses Geld bekommst du hier winzige 256 kbit Up/Download.

In Australien siehts wieder weit preisfreundlicher aus.
Es darf kein unlizensierter Provider in den Philippinen VSAT verkaufen.
Aber warum so teuer?


Gruß
Nik

followyou

Erleuchteter

  • »followyou« ist männlich

Beiträge: 1 566

Registrierungsdatum: 27. November 2010

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 13:45

Wir sind nicht alleine

Mein Gärtner hat jetzt den perfekten Platz für Internet Empfang gefunden.
Download ist etwa 200 Nüsse pro Stunde. Über Upload müssen wir noch diskutieren.


Und ein amerikanischer Freund hier auf der Insel hat mir dies gesandt:


Glaube an PLDT, sende dein Geld und PLDT wird dich mit 100 GBit/s in den Himmel heben. :P
(Copyright by INC)

- followyou -

49

Freitag, 23. Oktober 2015, 06:22

PLDT? Wohin geht die Reise?

Schreibe, solange die Verbindung hält.
Hier im Norden, La Union geht bei der PLDT seit 3 Wochen fast praktisch gar nichts mehr.
Die DSL Verbindung geht und kommt.
Hat mit dem LANDO eher nichts zu tun.

Neuerdings werden jetzt ja auch Internetzugänge gesperrt. Zugriff nur auf die Homepage der PLDT. Es kommen "pop up" von PLDT, dass noch offene Rechnungen bestehen und der Internet Zugang reduziert wurde.
Die Rechnungen der PLDT kommen aber meistens zu spät. Meine Bank hat die Zahlung zu spät ausgelöst.

Seit einer Woche, warte ich auf Hilfe von der PLDT. Habe eine Ticket Nummer.

Rufe ich auf 172 an, kommt jetzt ein Computer, der mich anweist was ich zu tun habe. Ich kenne das Problem, aber wie soll ich einer Computerstimme erklaeren wo das Problem liegt?

Auf 171 kommt die Meldung, ihr Fall wurde schon aufgenommen, es hat viele Kunden mit dem gleichen Problem. Bitte gedulden sie sich.

Man kommt nicht mehr durch zu einem Call Center. Anscheinend haben sie fast das ganze Personal durch Computerprogramme ersetzt.

Message wie diese:
-All Line are bussy now
- Please call later
- Please wait just the next representative is free for your call
- your call is importent for us, please wait just a representative is free for your call and other bullshit
........

Bin langsam am Durchdrehen.

SMART hat mit den Verbindungen hier in La Union im Moment die gleichen Probleme. Verständlich, gehört SMART doch zu PLDT.

Ob GLOBE besser ist, weiss ich nicht.

Vielleicht geht diese Nachricht Heute noch raus ??? :blumen

flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich

Beiträge: 1 260

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

  • Nachricht senden

50

Freitag, 23. Oktober 2015, 07:09

Internet-Schnecken"tempo"

Hier in Dumaguete (Candau-ay) ist es ähnlich!
Bei uns nur über/mit GLOBE Internetempfang möglich - kein PLDT-Service!


GLOBE-Service-Nummer ist 211
Kein Durchkommen / kein Service!


In der Niederlassung (Robinson-Mall) bin ich etwas lauter geworden, :476:
dann habe ich diese Service-Nummer bekommen: 027 30 1000
Die Nummer haben wir bekommen, weil wir rd. 1 1/2 Jahre Kunde sind :denken
ich soll diese nicht weitergeben - hahaha :Rolf


Nach Anruf kam ein Speci - Speedtest usw. - diverse Anrufe mit GLOBE - mit dem
Ergebniss; Internetempfang jetzt etwas besser, aber immer noch zwischendurch
Aussetzer + Schneckentempo!


Der Anschluss läuft auf den Namen meiner Freundin, die
musste den Besuch des Specis noch mit div. Angaben bis hin zu ihrem
Geburtsdatum -Ort, bestätigen. Hier traut einer dem anderen nicht!


Mit Auslaender schliesst GLOBE (hier in Dumaguete) keine Verträge mehr ab - weil schlechte Erfahrungen :dontknow

Ein Freund hat PLDT im benachbarten Valencia - teuerste Version -
auch er, Ärger ohne Ende!


It's more fun in the Philipines :weia


Rolf
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi