Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 25. Juni 2017, 08:12

Umstieg von Globe auf PLDT Fibr ?

Hallöchen liebe Expats ,

vor ein paar Wochen wurden bei mir im Ort ( Nord-Cebu ) PLDT Fibr. Glasfaser Kabel verlegt . Und letze Woche hatte ich auch
ein Prospect von denen an der Tür hängen .

Nun hätte ich mich gerne mal ein bisschen umgehört , wie denn so die Erfahrungen sind mit PLDT Fibr , von denen die das schon
nutzen . Ich sehne mich ja öfters einfach nach etwas schnellerem Internet , habe jetzt Globe DSL mit 3 Mbps für P 1299 im Monat .

PLDT hat laut Prospect ein Angebot : http://pldthome.com/fibr/switch , bis zu 20 Mbps kostet normal im Monat P1899 , aber die
ersten 6 Monate 50% off , also P 950 , plus kostenlose Anrufe zu 5 Telefonen ( Smart,TNT,SUN) von der Landline .
Einziger Haken ist ein 36 Monatsvertrag .

Wäre das nicht eine Überlegung wert ?

Gruß Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

2

Sonntag, 25. Juni 2017, 13:44


...........
...........

Wäre das nicht eine Überlegung wert ?

Gruß Träumer 8-)


Hallo Taeumer,

kann ich nur empfehlen! Ich hab PLDT Fibr seit ca 2 Monaten 50Mbps mit Cignal IPTV und Landline P3244,-
Hier mal ein Beispiel was tatsächlich ankommt:

index.php?page=Attachment&attachmentID=68663

=)

bahog_utot

Erleuchteter

  • »bahog_utot« ist männlich

Beiträge: 1 024

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2013

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Juni 2017, 14:46

Hallo Träumer,

habe hier seit 6 Monaten PLDT Fibr 50 Mbit für 3500 PHP. Hier in Butuan gibt es kein direktes PLDT sondern nur eine PLDT Tochtergesellschaft. Da ist das Angebot etwas abweichend von der PLDT Homepage. Auf 3 PCs gleichzeitig YouTube, Netflix in in HD und 4K streamen ist problemlos möglich. Auch Videos aus den Mediatheken von ARD, ZDF etc. laufen hier problemlos.

Habe mal einige Speedtests durchgeführt weil es gelegendlich mal Probleme gab. Es kommt gelegentlich vor das der Datenstrom mal für 10-30 Sekunden aussetzt. Butuan- Cagayann de Oro habe ich immer volle 50 Mbit Up- und Downstream. Nach Manila, Globe, Sun, Smart und PLDT Server schwankend je nach Tageszeit zwischen 20 und 40 Mbit. Nach D zwischen 5 und 30 Mbit.

Meine Tests und Beschwerden bei PLDT ergaben, das der Backbone stark ausgelastet ist. Die Problem wurden nach Manila zum Main Office geleitet, passiert ist aber noch nichts.

Grüße, Bahog Utot

bahog_utot

Erleuchteter

  • »bahog_utot« ist männlich

Beiträge: 1 024

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2013

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Juni 2017, 15:04

hier mal ein Speedtest, gerade durchgeführt. Butuan City - Köln

Grüße, Bahog Utot
»bahog_utot« hat folgende Datei angehängt:
  • test.jpg (133,49 kB - 104 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Februar 2018, 01:39)

5

Dienstag, 27. Juni 2017, 08:00

Hallo ,

Hier mal ein Beispiel was tatsächlich ankommt:

Über 100 Mbps , mann Asterix das ist ja der Wahnsinn , he he .... ich meine die Cignal Programme brauche ich nicht ...und 20 Mbps wäre
schon nicht schlecht ( anstatt 3 , he he )

Habe mal einige Speedtests durchgeführt weil es gelegendlich mal Probleme gab.

Wie läuft das denn , wenn es Probleme gibt , gibt es da auch eine Hotline , die dann die Service Crew vorbeischicken ?

Gibt es da auch Totalausfälle für den ganzen Tag oder solche Sachen ? Dieses Glasfaserkabel das wird dann bis in die
Wohnung verlegt ? Also bis zum Router sozusagen ?

Danke für eure Infos

Gruß Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

6

Dienstag, 27. Juni 2017, 14:56


Wie läuft das denn , wenn es Probleme gibt , gibt es da auch eine Hotline , die dann die Service Crew vorbeischicken ?

Gibt es da auch Totalausfälle für den ganzen Tag oder solche Sachen ? Dieses Glasfaserkabel das wird dann bis in die
Wohnung verlegt ? Also bis zum Router sozusagen ?

Danke für eure Infos

Gruß Träumer 8-)


Bei mir läuft es tadellos, sollte es Schwankungen gegeben haben, habe ich sie nicht bemerkt. Totalausfälle gab es noch nicht.
Das Glasfaser Kabel wird bis in das Haus/Condo gelegt, dort wird es an eine Art Breaker angeschlossen von wo es dann
mit einem Internen Glasfaser Kabel an einen neuen Fibr-fähigen Router geht. Der versorgt dann dein Hauseigenes Wlan oder Lan mit der entsprechenden Geschwindigkeit.

index.php?page=Attachment&attachmentID=68686

bahog_utot

Erleuchteter

  • »bahog_utot« ist männlich

Beiträge: 1 024

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2013

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. Juni 2017, 16:26

Bei mir läuft es, von gelegendlichen kleinen Aussetzern im Sekundenbereich abgesehen, tadellos. Auf PC und Laptop merkt man das nur selten. Beim Videostreaming ist der Puffer in der Regel groß genug um das abzufangen. Manchmal bleibt das Video für ein paar Sekunden stehen und läuft dann weiter. Meist merke ich von den Aussetzern gar nichts. Nur mein Smart-TV ist da sehr empfindlich. Scheinbar ist der Puffer nur sehr klein und es kommt öfters zu kurzen Aussetzern. Das Problem ist auch nicht ständig, taucht nur alle paar Tage mal auf.

Eine längere Unterbrechung der Internetverbindung hatte ich bis heute nicht.

Bei mir ist das LWL-Kabel von außen direkt am Router angeschlossen. Der Router hat allerdings nur minimal Funktionen. Portforwarding um von außen einen Server zu erreichen ist damit nicht möglich. Der Router hat neben 2 RJ11 Anschlüssen für Telefon 4 RJ45 Anschlüsse, davon ist aber nur 1 für das Internet nutzbar, die anderen 3 Ports sind fest für IP-TV konfiguriert. Hab damit mal ein bischen rumexperimentiert. Die IP-TV Anschlüsse haben eine andere IP-Adresse wie der Internetanschluss. Scheint das die direkt an einen IP-TV Router des Providers verbinden.

Ein Tausch des PLDT-Routers gegen einen anderen mit mehr Funktionen wie z.B. eine Fritzbox scheint mir nicht möglich. Meine Recherchen dahingehend haben ergeben das wohl verschiedene Router von PLDT eingesetzt werden die sich im Funktionsumfang unterscheiden.

Einen kleinen, wenn auch nicht relevanten, Geschwindigkeitsvergleich habe ich auch. Die Eltern meiner LG haben in ihrer Carenderia Stellplätze für Internet-PCs gegen Gewinnbeteiligung vermietet. Vor kurzem hat der Betreiber hier League of Legend Updates eingespielt. Das hat pro PC 6-8 Stunden gedauert. Ich habe das hier für meine LG auf einem Notebook komplett neu installiert, hat keine 20 Minuten gedauert.

Grüße, Bahog Utot

8

Freitag, 30. Juni 2017, 06:32

Hallo ,

ich werde mich nächste Woche da mal drum kümmern , obwohl ich nicht weiß ob PLDT in unserem Ort überhaupt ein
Office hat , aber auf dem Prospekt sind Cellnrn. da werde ich mich mal melden .

Was mir wichtig wäre , das ich keine Kabel direkt an den Balkon oder ans Dach bekomme , da da dann die Ratten
langlaufen , gut das muss man dann mit denen Vorort besprechen .

Ich melde mich wieder ,

danke und Gruß , Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

9

Freitag, 30. Juni 2017, 07:16

Übrigens auf deren Homepage kannst du erst einmal abchecken ob in deiner Area/Subdivision PLDT/Fibr möglich ist.

10

Donnerstag, 6. Juli 2017, 14:43

Hi Asterix ,

Übrigens auf deren Homepage kannst du erst einmal abchecken ob in deiner Area/Subdivision PLDT/Fibr möglich ist.

ich weiß nicht ob die Website ( Fibr - Areas ) up to date ist . Ich nehme aber mal stark an , das es bei uns erhältlich ist ,
denn ich habe ja gesehen wie das Kabel gelegt wurde ( auch bei uns in die Subdiv. ) , hatte da angehalten und gefragt ,
was das denn sei , und man sagte mir PLDT .

Ausserdem habe ich einen Stand von PLDT entdeckt , wo ich bei Gelegenheit mal anhalte und mich schlau machen
werde .

Gruß Träumer =)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

11

Mittwoch, 12. Juli 2017, 10:58

Hallo ,

ich habe so das Gefühl das Globe und PLDT sich hier einen erbitterten Kampf um Kunden liefern , unsere Town ist ja eher
Globe Monopol und PLDT versucht hier wohl Fuss zu fassen .Von PLDT war schon wieder ein Prospect an der Tür und
Globe war heute auch in unserer Subdivision mit 3 Leiterwagen und Crew am arbeiten .

Ich habe mir auch die Angebote auf der Globe Webseite noch mal angesehen und die mit dem Angebot von PLDT verglichen .

Was mich ja etwas verwirrt , sind diese Angebote mit Datenvolumen , wieviel sind 150 GB im Monat , wieviel sind 500 GB
plus 100 GB für Youtube im Monat ? ( Bei gleichem monatlichen Betrag )

Wären up to 20 GB aber unlimitiert besser als up to 50 GB aber limitiert auf 500 GB im Monat ?

Wäre nett , wenn ihr mir da so ein bisschen Entscheidungshilfe leisten könntet .

Gruß Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

12

Mittwoch, 12. Juli 2017, 12:29

Was mich ja etwas verwirrt , sind diese Angebote mit Datenvolumen , wieviel sind 150 GB im Monat , wieviel sind 500 GB

Wären up to 20 GB aber unlimitiert besser als up to 50 GB aber limitiert auf 500 GB im Monat ?

ich habe hier Globe up to 15 mbps mit 150 GB Datenvolumen......

In der Regel habe ich einen DL von 12 bis 13, das geht, 1 GB runterladen dauert so 15 Minuten :clapping

zu den 150 GB:
ich lade jeden Monat vom onlinetvrecorder locker 80 bis 90 GB dt Fernsehn runter, den Rest teilen sich hier 5 Personen mit Handy für FB, Chatten, Surfen usw. Eine ladet sich auch so einige Filme aufs Handy, wenn die geschaut sind wieder neue...

also da bin ich in 8 Monaten noch nicht drüber gekommen :D
Signatur von »Schokoprinz«
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

bahog_utot

Erleuchteter

  • »bahog_utot« ist männlich

Beiträge: 1 024

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2013

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. Juli 2017, 13:07

es kommt auf das individuelle Benutzerverhalten an. Wer nur ein paar Email sendet und empfängt, da bei noch ein bisschen in Facebook stöbert kommt da sicher mit 15GB im Monat aus. Wer viel Videos streamt kommt gegebenenfalls auch über die 500GB.

Ich hab gerade mal bei meinem Router nachgeschaut, leider keine nachvollziehbaren Informationen. Ich kann daher nur mal grob schätzen, es dürfte sich in Größenordnungen von 500GB und mehr bewegen.

In der Sala läuft auf einem Notebook von Morgens bis Abends Youtoube. Meine LG hört da den ganzen Tag Musik. Wenn die Tochter morgens und abends zu Hause ist (Nachmittagsschule) guckt die dort diverse Filmchen und nutzt auch Facebook. Parallel dazu läuft dann noch der Smart-TV auf dem via Internet Streaming TV-Programme angeschaut werden.

Ich selber nutze meinen PC im Office nur um die täglichen Nachrichten zu streamen und einige Videos mit technischen Inhalt.

Ich lade hin und wieder mal ein paar Filme in Youtoube und Facebook hoch. Die Rohdaten eines ca. 10minütigen Films liegen bei ca. 500-800MB. Full HD in Davinci Resolve für Youtoube optimiert. Hab das auch mal bei Vimeo mit 4K Auflösung versucht, da sind die Dateien dann bis zu 5 GB groß und Vimeo verlangt dann Geld für den Speicherplatz.

Grüße, Bahog Utot

Bonner48

Erleuchteter

  • »Bonner48« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Über mich: Hier findet Ihr meinen Reisebericht -> 5 Wochen Rundreise Anfang 2014

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Fotografieren, Techno/House Musik, Internet, Apple, Sport. Natur

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 13. Juli 2017, 03:07

Für mich wäre das nur interessant wenn das Inklusivvolumen ausreicht.
Ich nutze ein sogenanntes Cloud Backup und Videos schauen benötigt eben auch viel GB.
Ich musste zB gerade meine Globe DSL SIM im Router wechseln, weil ich das "Inklusivvolumen" mit 250GB überschritten habe - lol
Signatur von »Bonner48«
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (Antoine de Saint-Exupery: Die Stadt in der Wüste)

15

Donnerstag, 13. Juli 2017, 10:09

Hallo ,

danke erstmal für eure Berichte und Einschätzungen dazu . Ich mache mir natürlich Gedanken darüber ,
wieviel Data - Volumen im Monat für mich ausreichen würden , ich muss dazu sagen , ich lebe allein , meine
Freundin kommt nur ab und zu mal .

Klar schaue ich öfter , wenn ich denn Lust dazu habe , mal eben 3 / 4 Episoden einer Serie an , so auch meine
Freundin . Bei 3 Mbps können natürlich nicht beide gleichzeitig gucken , da ist dann nur buffering angesagt .

Auch lade ich mir nie tonnenweise Filme oder Fernsehen runter , bei der jetzigen Verbindung würde das eh zu
lange dauern . Und normales surfen und Mails und Skype oder ähnliches verbraucht ja wohl auch nicht so viel .

Ich vermute also mal , das für mich eventuell 500 Gb ausreichen könnten . Die Frage stellt sich natürlich , wenn
man eine schnellere Verbindung hat , guckt man dann mehr ? , weil es vielleicht ja auch mehr Spaß macht ,
mmhmmm nur mal so mein Gedanke .Mal schauen .

Gruß Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

16

Donnerstag, 13. Juli 2017, 10:54

Ich weiß ja nicht wieviel Stunden du am Tag fern siehst, ich denke 4 Stunden ist schon sehr im oberen Bereich. Für 4 Stunden reichen rund 3 GB. Das wären dann bei 30 Tagen 90 GB.

Ich denke nicht das ich jeden Tag auf 4 Stunden komme, an manchen ja, den meisten wohl eher nicht....
Signatur von »Schokoprinz«
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 668

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 13. Juli 2017, 11:00

Wenn ich dies hier lese ist es also so dass es bei PLDT Fibr eine Beschränkung des Datenvolumen gibt? Stimmt das?
Es gibt dies bei uns hier sowieso (noch) nicht aber eigentlich wäre ich dann schlechter dran als mit meinem PLDT Home.
Da habe ich keine Volumenbeschränkung. So wäre dann der einzige Vorteil die Geschwindigkeit aber ich schaue ja keine
Filme etc. am PC an.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

leachim

Inventar

  • »leachim« ist männlich

Beiträge: 2 483

Registrierungsdatum: 19. Mai 2007

Beruf: Kfm. Angestellter

Hobbys: Schach, Strategie, Lesen, computer

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. Juli 2017, 15:19

In meinem alten Appartment hatten wir Globe gedeckelt mit 8 GB am Tag (bzw. 300 im Monat). Wenn die überschritten wurden dann ging nur noch Surfen und mein Browserspiel nix mehr mit Download.

Eine normale Serie (z.b. Dr.House) von Onlinetvrecorder hat um die 500 MB. Ein normaler Film so um die 1,2 GB.

Da wir zwei Haushalte an diesem Anschluß waren sind wir eigentlich täglich an die Grenze gekommen. Meistens so zwischen 20-22 Uhr. Um Mitternacht wird wieder freigeschaltet. Wenn allerdings die 300 GB
im Monat erreicht sind ging gar nix mehr alles tot.

Bei deiner konstellation denke ich mal kommst du auch mit 150 GB im Monat aus, aber wenn du sichergehen willst nimm lieber die 500.
Signatur von »leachim«
will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein

Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit

19

Freitag, 14. Juli 2017, 00:25

uebrigens, man kann das Datenvolumen bei Globe nach Bedarf aufstocken, siehe hier

also zB wenn noch 2 oder 3 Tage sind bis Ende des Monats einfach SMS und gut ist

Additional 50 GB for DSL and Fiber only - P99

Additional 200 GB for DSL and Fiber only - P299
Signatur von »Schokoprinz«
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

20

Freitag, 14. Juli 2017, 02:38

Wenn ich dies hier lese ist es also so dass es bei PLDT Fibr eine Beschränkung des Datenvolumen gibt? Stimmt das?
.....


Ja und Nein

schaust du hier --> http://pldthome.com/fibr

Es gibt "UNLIMITED PLANs" ohne Begrenzung des Datenvolumen
Es gibt "SPEED PLANS" mit Begrenzung des Datenvolumen

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 668

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

21

Freitag, 14. Juli 2017, 02:45

Wenn ich dies hier lese ist es also so dass es bei PLDT Fibr eine Beschränkung des Datenvolumen gibt? Stimmt das?
.....


Ja und Nein

schaust du hier --> http://pldthome.com/fibr

Es gibt "UNLIMITED PLANs" ohne Begrenzung des Datenvolumen
Es gibt "SPEED PLANS" mit Begrenzung des Datenvolumen
Ah okay. Dann ist es interessant für mich. Jetzt heisst es halt warten bis wir es hier in Zambo haben :D

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

bahog_utot

Erleuchteter

  • »bahog_utot« ist männlich

Beiträge: 1 024

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2013

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

22

Freitag, 14. Juli 2017, 03:31

schaust du hier --> http://pldthome.com/fibr

Es gibt "UNLIMITED PLANs" ohne Begrenzung des Datenvolumen
Es gibt "SPEED PLANS" mit Begrenzung des Datenvolumen



In manchen Regionen sind Tochtergesellschaften der PLDT aktiv, deren Angebote inhaltlich abweichen können.

Beispiel: PLDT-Philcom, hier in Butuan City tätig, als Anhang

Gesamtübersicht aller Angebote zum besseren Vergleich

Grüße, Bahog Utot
»bahog_utot« hat folgende Datei angehängt:
  • 0001.jpg (136,57 kB - 27 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Oktober 2017, 22:21)

23

Freitag, 14. Juli 2017, 05:05

Moin , Moin ,

uebrigens, man kann das Datenvolumen bei Globe nach Bedarf aufstocken, siehe hier

das ist ja zur Not auch ne gute Möglichkeit , gut zu wissen , danke für den Hinweis .

Es gibt bei Globe und bei PLDT Pläne mit Data - Volumenbegrenzung und unbegrenzt . Wenn ich mal vergleiche

z.B Plan 1899 bei Globe up to 50 Mbps gibt es ein Volumen von 500 GB plus 100 GB für youtube .

Bei PLDT gibt es bei Plan 1899 ( also gleiche monatliche Belastung ) nur 300 GB Volumen , also Globe scheint

etwas günstiger zu sein bzw. bietet bei gleichem Preis mehr Volumen .

Bei PLDT sind bei Plan 1899 und höher , Installation und Modem free , bei Globe habe ich gerade in der Hotline
angerufen , hätte ich bei einem Upgrade auch keinerlei extra Kosten .

Und ich warte auf das Ergebnis von einem Area Check , ob Globe Fiber bei mir mit dem Speed erhältlich ist , was
ich aber annehme .

Im Moment tendiere ich eher zu einem upgrade bei Globe mit den 500 Gb.

Gruß Träumer 8-)
»Traeumer« hat folgende Dateien angehängt:
  • Globe Plan 1899.png (91,49 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. September 2017, 20:19)
  • PLDT Plan 1899.png (41,18 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. September 2017, 20:19)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

24

Mittwoch, 19. Juli 2017, 04:52

z.B Plan 1899 bei Globe up to 50 Mbps gibt es ein Volumen von 500 GB plus 100 GB für youtube .
Bei PLDT gibt es bei Plan 1899 ( also gleiche monatliche Belastung ) nur 300 GB Volumen , also Globe scheint
etwas günstiger zu sein bzw. bietet bei gleichem Preis mehr Volumen
Bei PLDT sind bei Plan 1899 und höher , Installation und Modem free , bei Globe habe ich gerade in der Hotline

Im Moment tendiere ich eher zu einem upgrade bei Globe mit den 500 Gb.

ich bin mir immer noch nicht sicher ob du die 500GB brauchst.....noch weniger sicher ob du die 50 Mbps brauchst.....

wie gesagt, ich habe hier 15 Mbps, und 4 GB dauern gerade 50 Minuten....siehe

index.php?page=Attachment&attachmentID=69016

dann hab ich aber 2, 3 Stunden zu schauen....andererseits ist der Unterschied zw 1,600 und 1,900 Pesos jetzt auch nicht soo gross :D
Signatur von »Schokoprinz«
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

25

Donnerstag, 20. Juli 2017, 11:36

Halli , Hallo ,

ich bin mir immer noch nicht sicher ob du die 500GB brauchst.....noch weniger sicher ob du die 50 Mbps brauchst.....

ich bin inzwischen auch deiner Meinung , ich habe mir mal ein Applet auf meinen Linux Rechner installiert ,
das den Datenverbrauch misst und anzeigt , also >Up und Download .

So aus Neugier sozusagen und weil ich es halt mal etwas genauer wissen wollte . Und habe dann mal versucht
viel zu verbrauchen bzw. mal einen Tag mit viel Nutzung zu simulieren . Und , gerade bei älteren Serien in low
quality gehen gerade mal so ca 350 MB für eine Episode drauf . Ich bin also bis jetzt noch nicht an 2 GB pro Tag
rangekommen .

Natürlich , wenn man jetzt Movies in HD streamt dann dürfte das einiges mehr ausmachen . Ich bin also auch zu
der Erkenntnis gelangt , das ein Data - Volumen von 150 GB im Monat ( also 5 GB pro Tag ) für mich ausreichen
sollte . Und falls ich mal mehr brauchen sollte , dann kann man ja immer noch 50 GB dazukaufen für P99 .

Wenn ich das jetzt richtig gesehen habe , sind die up to 50 Mbps bei Globe gar nicht erhältlich in meiner Area ,
sondern nur die up to 20 Mbps mit 150 Gb Data - , Plan 1599 . Da will ich morgen mal anrufen und dann mal
schauen ob das klappt .

Ich meld mich wieder ,

Danke und Gruss

Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

26

Donnerstag, 20. Juli 2017, 13:08

Wenn ich das jetzt richtig gesehen habe , sind die up to 50 Mbps bei Globe gar nicht erhältlich in meiner Area ,
sondern nur die up to 20 Mbps mit 150 Gb Data - , Plan 1599 . Da will ich morgen mal anrufen und dann mal schauen ob das klappt .


ich denke auch das ist beides völlig ausreichend, sowohl die 20 Mbps (auch wenn sie nur 60 bis 70% liefern müssen) und die 150 GB :D
Signatur von »Schokoprinz«
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

27

Samstag, 22. Juli 2017, 07:36

Moin ,

ich denke auch das ist beides völlig ausreichend, sowohl die 20 Mbps (auch wenn sie nur 60 bis 70% liefern müssen) und die 150 GB :D

ich habe jetzt gestern das Upgrade beantragt , also in meiner Area gibt es nicht mehr als 10 Mbps bei Globe
aber das immerhin mit 500 Gb im Monat für P 1599 . Ok das tut es sicherlich auch , jetzt macht es ja auch
Sinn , das PLDT hier in den Markt rein will mit seinem Fibr . Cable , das Speeds von 20 / 50 / 100 Mbps
liefern kann . Obwohl ich bis jetzt hier noch keinen kenne , der da wirklich gewechselt hat .

Ich nehme mal an , das Globe wohl noch keine Glasfaserkabel hierhin verlegt hat und deswegen noch nicht
schnelleres Internet anbieten kann . Ich könnte mir aber gut vorstellen , das die da bald nachrüsten . Ich werde
mal einen von der Repair Crew fragen , wenn ich ihn irgendwo sehe .

Ausserdem soll ich 6 Monate free Netflix und 2 Monate free Hooq bekommen , wer hat denn da Erfahrungen
mit gemacht ?

Soweit erstmal

Gruß Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

28

Donnerstag, 27. Juli 2017, 01:15

Ausserdem soll ich 6 Monate free Netflix und 2 Monate free Hooq bekommen , wer hat denn da Erfahrungen
mit gemacht ?

da ja hier wie überall der Trick ist den Kunden Geld für etwas abzunehmen was sie gar nicht wollen/brauchen, habe ich von Anfang an gesagt dass ich das nicht will......sie sagten ich müsse es später kuendigen.....habe dann gefragt warum ich etwas kuendigen muss was ich weder bestellt habe noch überhaupt haben will :mauer

es kam wie es kommen musste, nach 6 Monaten wurde es berechnet, dann mussten sie halt eine Gutschrift erteilen :D (und den Aufwand kompensieren :P )
Signatur von »Schokoprinz«
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

Bonner48

Erleuchteter

  • »Bonner48« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Über mich: Hier findet Ihr meinen Reisebericht -> 5 Wochen Rundreise Anfang 2014

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Fotografieren, Techno/House Musik, Internet, Apple, Sport. Natur

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 27. Juli 2017, 02:13

Globe hat heimlich das Inklusivvolumen bei den Postpaid GoSurf runtergesetzt !
Meine beiden SIM wurden wieder mal gedrosselt - bei etwas über 60GB (vorher erst weit über 150GB Daten).

Ich bin daher zu Globe weil die jetzt BROADBAND Angebote haben - und tatsächlich liege ich im versorgten Gebiet (Apas Lahg in Cebu-City).

Vor 2 Tagen bei Globe daher den 50Mbit für 1899 beantragt - der beinhaltet 500GB Daten + 100GB für YouTube.
Gleich um 10 Uhr kommt Globe und installiert - wäre schon gestern passiert wenn wir nicht unterwegs gewesen wären ...
BEi Globe heisst es die Installation erfolgt 3-5 Tage nach Auftragserteilung ... Oder früher wie mir der Salesagent sagte.
Bei mir kam am gleichen Nachmittag noch einer von Globe raus um den exakten Standort zu "erkennen" und durchzugeben - und wäre ich zuhause gewesen 1 Tag später Installation.

Angebote sind wie folgt:
5 Mbits 1299 mit 300+100GB
10Mbits 1599 mit 400+100GB
50Mbits 1899 mit 500+100GB

Entweder installieren sie Fiber per Kabel - dann sind mindestens 30% der Übertragungsrate garantiert.
Falls es nur per LTE geht sind minimum 256kbps garantiert.
Signatur von »Bonner48«
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (Antoine de Saint-Exupery: Die Stadt in der Wüste)

30

Donnerstag, 27. Juli 2017, 11:37

Hai ,

da ja hier wie überall der Trick ist den Kunden Geld für etwas abzunehmen was sie gar nicht wollen/brauchen, habe ich von Anfang an gesagt dass ich das nicht will......sie sagten ich müsse es später kuendigen.....habe dann gefragt warum ich etwas kuendigen muss was ich weder bestellt habe noch überhaupt haben will :mauer

ist ja Lustig , mir hat sie erzählt , das brauche ich nicht kündigen , das geht automatisch nach 6 bzw 2 Monaten , was ich
ihr ja auch nicht so recht abgekauft habe. Aber vielleicht hat sich das jetzt bei mir sowieso erledigt.

Ich werde mal berichten , was ich inzwischen so erlebt habe . Ich hatte mich ja bei der Hotline von Globe um den Upgrade
bemüht . Laut dem Area Check auf der Globe Website wären 10 Mbps bei mir das schnellste , was für mich hier erhältlich
wäre. Also bin ich davon ausgegangen , das das stimmt . Der Upgrade hätte bis zu 48 Std dauern sollen und man wollte mich
anrufen , wenn er dann da ist .

So nach knapp einer Woche habe ich , da ich absolut nix gehört habe , mal wieder bei der Hotline angerufen ,um dann doch
etwas überrascht zu werden . Der Upgrade wurde gecancelt , da 10 Mbps in meiner Location nicht erhältlich ist , vielleicht 5
Mbps , das hängt davon ab , wie weit ich vom Cabinett entfernt bin .

Aha is ja gut , das ich das denn auch noch mal erfahre , ich meine ein Text oder Call oder ne Mail wären ja vielleicht nicht
als Info nicht verkehrt gewesen .

Ja , am besten Frage ich mal einen Techniker , wieviel Mbps dann nun bei meiner Location überhaupt möglich sind .

Und dann sieht das Angebot von Pldt ja doch wieder etwas besser aus , ich meine wenn Globe hier kein schnelles Internet
liefern kann . Obwohl man da auch erst noch mal checken sollte , ob das Angebot hier in der Sub erhältlich ist ( ich hatte aber
gesehen , wie sie hier Kabel verlegt hatten , bis zum Post 2 mal um die Ecke .

Mal sehen , was noch so kommt , he he .... :floet

Gruß Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

Bonner48

Erleuchteter

  • »Bonner48« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Über mich: Hier findet Ihr meinen Reisebericht -> 5 Wochen Rundreise Anfang 2014

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Fotografieren, Techno/House Musik, Internet, Apple, Sport. Natur

  • Nachricht senden

31

Freitag, 28. Juli 2017, 03:32

Gestern wurde mein Globe Broadband installiert - Globe arbeitet da mit der chinesischen Firma FibreHome zusammen - ist ne 750Mphp investition.
Wer also bei sich in der Gegend Transporter von FibreHome rumfahren sah, der hat gute Chancen das er in versorgtem Gebiet wohnt - nachsehen hier: http://broadband.globe.com.ph

Im Shop hies es ja - 3-5 Tage bis zur Installation - na ja ich hab es bereits 2 Tage nach Antrag bekommen - aber auch nur weil ich den Tag vorher nicht damit rechnete und unterwegs war - sonst hätte ich es Dienstag bestellt und Mittwoch gehabt ...

Installation ging recht fix - die mussten rund 50m Glasfaser zu meiner Wohnung verlegen - frei fliegend halt - aber scheinbar ist heutige Glasfaser recht robust.
Ich hab dann einen Router mit optischem Port bekommen - mein alter TP-Link hat nur den DSL "Kupfer" Port und taugt daher nicht.
Der neue Router ist von FibreHome Model AN5506-04-FS - man muss dann die interne Firewall auschalten um die Ethernet ports nutzen zu können.

Insgesamt at alles knapp 1 Std. Gedauert - Speedtest mit Ookla zum Server in Cebu zeigt auch schön knappe 50Mbps die ich bestelt hatte - na ja wenn ich per VPN dann den Standort wechsele sind es "nur noch" rund 15-16 Mbps - aber die ständig - Globe liefert also tatsächlich die zugesagten "mindestens 30% der gekauften Datenrate".

Probleme hab ich bisher keine festgestellt - aber ich such derzeit eh nach informationen über diesen Router da er viele Einstellungen hat und einige halt noch unverständlich sind - lach
Signatur von »Bonner48«
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (Antoine de Saint-Exupery: Die Stadt in der Wüste)

32

Freitag, 28. Juli 2017, 10:01

Hallo ,

aber die ständig - Globe liefert also tatsächlich die zugesagten "mindestens 30% der gekauften Datenrate".

gibt es eigentlich diesbezüglich eine Aussage für PLDT , wieviel die mindestens liefern müssen ? Ich war also heute
bei Globe im Office und auch bei PLDT , die jetzt so einen Zeltstand aufgebaut haben. Globe hat also meine genaue
Adresse bzw . Standpunkt gecheckt und tatsächlich das Maximum für mich wären 5 Mbps . Nun, dann kann ich ja
eigentlich auch bei 3 bleiben , das hilft mir also nicht wirklich weiter .

PLDT sagt sie können mir 50 MBPS liefern , also um den 50 % discount für die ersten 6 Monate zu bekommen , muss
man ja mindestens Plan P 1899 haben . Und da kann man dann wählen zwischen 20 Mbps unlimited oder 50 Mbps mit
300 Gb Data Volumen . Nun bei gleichem Preis nehme ich dann doch lieber die 50 Mbps wo ich doch inzwischen weiß ,
das ich weder unli noch mehr als 150 Gb Data Volumen im Monat brauche , di ba ?

Ich werde jetzt noch mal ein zwei Nächte drüber schlafen und bei der Globe Hotline noch mal nachfragen ,wie das läuft
mit dort kündigen . ( Holen die dann eigentlich die Landline und das >Modem wieder ab ? )

Das Antragsformular für PLDT - Fibr habe ich schon liegen und ich weiß auch schon , welche Papiere ich benötige .

Mal schauen :rolleyes:

Träumer =)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

33

Samstag, 29. Juli 2017, 00:51

Hallo Träumer,

ich habe es oben schon gepostet, ich habe 50Mbps, unlimited, IPTV und Landline bestellt, ankommen tut bei mir immer >90Mbps.

index.php?page=Attachment&attachmentID=69124

=)

34

Dienstag, 1. August 2017, 15:21

Hi ,

ankommen tut bei mir immer >90Mbps.

jau danke Asterix , das reicht ja auch . Noch ne andere Frage , zahlst du deine PLDT Rechnung via online - banking ?

Ich habe übrigens heute meinen Antrag und die gewünschten Papiere beim Stand von PLDT abgegeben .

Es soll jetzt 15 Tage dauern , kann aber auch schneller gehen . Mal schauen , he he .

Gruß Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

35

Dienstag, 1. August 2017, 15:25

Hi ,

ankommen tut bei mir immer >90Mbps.

jau danke Asterix , das reicht ja auch . Noch ne andere Frage , zahlst du deine PLDT Rechnung via online - banking ?

Ich habe übrigens heute meinen Antrag und die gewünschten Papiere beim Stand von PLDT abgegeben .

Es soll jetzt 15 Tage dauern , kann aber auch schneller gehen . Mal schauen , he he .

Gruß Träumer 8-)


Ja, ...online banking.

Und noch einmal, weil es jetzt richtig Spass macht :D

index.php?page=Attachment&attachmentID=69175

Bonner48

Erleuchteter

  • »Bonner48« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Über mich: Hier findet Ihr meinen Reisebericht -> 5 Wochen Rundreise Anfang 2014

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Fotografieren, Techno/House Musik, Internet, Apple, Sport. Natur

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 3. August 2017, 02:36

Kleines Update mit ein paar Tips zu Globe FibreHome
- Die Ethernet Ports des Routers sind erstmal nicht nutzbar - man muss die interne Firewall abschalten, dann kann man sie nutzen - oder Port Forwarding einrichten, aber das ist mir zu umständlich
- man sollte generell nach jeder Änderung der Einstellungen Rebooten - leider dauert das immer 2-3 Minuten ... Aber sonst bekommt man nicht mit ob geänderte Einstellungen funktionieren
- sollte man sich beim rumbasteln an der Routerkonfiguration vertun kann man ruhig RESET drücken
Der Reset Button ist zwar mit einem Siegel überklebt "Warning - Do not Reset" - aber es passiert nix schlimmes - die Logindaten etc. Bleiben erhalten.

Ich hatte es geschafft den Router durch eine Änderung der DNS Werte ins Nirwana zu schicken - ich kam weder ins Internet noch auf die Landingpage - also die Router interne Konfigseite.
Nach 2 Std. Globe Hotline Musik bin ich dann Samstag mittag in die Mall gefahren und hab von dort um "On Site" Support gebeten. Zugesagt wurde der mir für den kommenden Tag 8-12 Uhr.
Zuhause dann kurz später der Anruf die Techniker kommen um 3 Uhr nachmittags - ok freu - es wurde dann zwar 4 Uhr wegen Traffic aber es war lustig...
Der Techniker kam, sah und wusste auch nicht weiter ... Also hat er den "Senior Technician" dazugerufen ... Der kam, sah und wusste auch nicht weiter ...Lach
Der hat dann über seinen Laptop alles mögliche versucht - immer mit dem 3rd Level in Lapu-Lapu telefoniert - mindestens 3x das Siegel über dem Reset Button angesehen und dann doch nichts gemacht
Nach über 1 Std. Hat er dann seinen Boss angerufen und Erlabnis eingeholt Reset zu drücken ...
Erlaubnis erteilt - Reset ...Und alles lief wieder einwandfrei

Wie die mir sagten ist das Produkt ganz neu und viel Schulungen haben die auch nicht bekommen - das kommt mir bekannt vor ... Wir nannten es damals "Das Produkt reift beim Kunden"
Signatur von »Bonner48«
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (Antoine de Saint-Exupery: Die Stadt in der Wüste)

37

Freitag, 4. August 2017, 11:09

Hallo ,

Und noch einmal, weil es jetzt richtig Spass macht :D

Ja das glaube ich , das deine Verbindung Spaß macht , und einen ping von 4 oder 5 habe ich auch noch nie gesehen
ich bin mal gespannt , wie das bei mir später aussehen wird .

@ Bonner ,ja bei Globe habe ich in den letzten 8 Jahren auch schon so einiges erlebt , hatte mal ein Modem das
blockiert hat und trotz aller Überredungskünste der Techniker nicht mehr aufhören wollte zu streiken , ha ha .

Die mussten dann ein neues einrichten , was allerdings nur über Manila via Landline möglich war und einige
Arbeit erfordert hat .

Gut hoffen wir mal , das es bei PLDT zumindest nicht schlechter wird .

Inwischen hat PLDT jetzt 3 Stände aufgebaut und macht viel Werbung für das Fibr .

Gruß Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

38

Sonntag, 20. August 2017, 09:50

Hallo ,

PLDT geht jetzt zum Angriff über ..... , jetzt gibt es 50 % off für die ersten 6 Monate bei allen Plans für Umsteiger . Auch sind
jetzt jede Menge Banner in unserer Stadt aufgehängt worden . Und auch Schilder mit installation within 48 hours .

Mhmmm , ich warte schon über 2 Wochen aber mir wurde ja auch gesagt 15 working days . Hatte auch schon mal nachgefragt
bei der Tante am Stand ,die das checken wollte , aber später keine Antwort via text bekommen .

Ich nehme aber an , das diese Woche was passieren wird . Auch habe ich gelesen , das z.B. bei den 20 MBPS , nur 6 MBPS
( zu 80%) garantiert werden .

Gruss Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

39

Sonntag, 20. August 2017, 11:40

Mhmmm , ich warte schon über 2 Wochen aber mir wurde ja auch gesagt 15 working days . Hatte auch schon mal nachgefragt
bei der Tante am Stand ,die das checken wollte , aber später keine Antwort via text bekommen .

das ist ja so ein Klassiker hier :D


Ich nehme aber an , das diese Woche was passieren wird . Auch habe ich gelesen , das z.B. bei den 20 MBPS , nur 6 MBPS
( zu 80%) garantiert werden .

also dass bei 20 nur 6 Mbps (also knapp 30%) garantiert sind, und dann noch nicht mal immer (80%) das ist schon etwas unter der Gürtellinie finde ich.... ;(
Signatur von »Schokoprinz«
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

40

Sonntag, 20. August 2017, 13:00

........ Auch habe ich gelesen , das z.B. bei den 20 MBPS , nur 6 MBPS
( zu 80%) garantiert werden .

Gruss Träumer 8-)


Ja wo hast du das denn gelesen? :denken
Bei mir nicht! 8-)

Umstieg von Globe auf PLDT Fibr ?

50 Mbps bestellt und 100Mbps kommen an. =)

Und weil es so ein Spass macht hier noch einmal der Beweis:

index.php?page=Attachment&attachmentID=69730

:yupi

41

Montag, 21. August 2017, 09:09

Hallo ,

Ja wo hast du das denn gelesen? :denken

auf einem Banner der an einem Strompfosten hing , ich schau noch mal bei Gelegenheit , ob ich das richtig gelesen hatte , weil
nur im vorbeifahren gesehen .

So nun hatte ich vorhin Besuch von der PLDT installationscrew , haben die Kabel und Box und Modem alles installiert , saubere
und ordentliche Arbeit soweit .Das Modem ist ja klasse , mit 4 Antennen , sieht fast aus wie ne Drohne , ha ha ha ....

Als sie fertig waren , meinten sie , es könnte bis zu 24 Std. dauern , bis das Internet aktiviert wird . Nach vielleicht einer halben
Stunde war es dann schon da , yeahe ....

Allerdings habe ich nur 20 MBPS und muss noch mal klären , warum . Wie kann ich von der Landline die Hotline anrufen ? Weil
bei 171/ 172 ist nur besetzt . Sonst muss ich mal meine alte Simkarte raussuchen und aufladen um dort anzurufen . Ich habe aber
noch keine account no .

Gruß Träumer 8-)
»Traeumer« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

42

Montag, 21. August 2017, 10:14

Hi ,

Allerdings habe ich nur 20 MBPS und muss noch mal klären , warum .

ein kleines Update , ich bekam eben noch einen Anruf von der Installationscrew , man hätte da wohl einen Fehler gemacht und deswegen
habe ich nur den 20 MBPS Plan bekommen . Sie hätten das aber schon weitergeleitet und das soll dann noch geändert werden .

So lange darf ich das Internet kostenlos nutzen ( mhmm ? ) , he he ;)

Mein Globe habe ich eben auch gekündigt ( warum denn heul heul ) und das antique Modem darf ich auch behalten , freu freu , ha ha ...

Gruss Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

43

Montag, 28. August 2017, 09:07

Hallo ,

hab jetzt eine Woche das Internet von PLDT Fiber ( 20Mbps) , habe schon einige Movies heruntergeladen , teilweise ordentlicher
downloadspeed , manchmal , wie heute Mittag sehr langsam ( nur 90 bis 140 kbit/s ) .

Auch habe ich noch nix gehört von dem Upgrade auf 50 Mbps , werde demnächst mal nachfragen .

Anbei ein paar Bilder über PLDT aus unserem Ort .

Zu Bild 5652/5654 , hatten wir ja schon mal über gesprochen , up to 20 Mbps , average von 16 Mbps und minimum von 6 Mbps ,
das sieht ja dann nicht ganz so toll aus , oder ?

Gruß Träumer 8-)
»Traeumer« hat folgende Dateien angehängt:
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

Bonner48

Erleuchteter

  • »Bonner48« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Über mich: Hier findet Ihr meinen Reisebericht -> 5 Wochen Rundreise Anfang 2014

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Fotografieren, Techno/House Musik, Internet, Apple, Sport. Natur

  • Nachricht senden

44

Montag, 28. August 2017, 09:48

Das ist doch dasselbe wie in Deutschland, da heisst es doch inzwischen auch überall "bis zu ..."

Wichtig ist was Du MINIMUM haben willst - wenn Dir 6Mbps reichen dann ists doch ok.

ICh lass meine grösseren Updates sowieso meistens nachts lauefen - da wäre selbst mit 1Mbps ausreichend Zeit für etliche Gigabyte.
Signatur von »Bonner48«
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (Antoine de Saint-Exupery: Die Stadt in der Wüste)

45

Mittwoch, 30. August 2017, 08:48

Hi Asterix ,

und Landline P3244,-

wie hast du denn deine Landline No bekommen ( und wie funktioniert das mit den kostenlosen Anrufen für 5 Handys von der Landline )
muss das irgendwie registriert / freigeschaltet werden ?

Und die Account No wie hat man dir die übermittelt ? Ich bin da noch am rätseln , weil ich hab noch nix von denen wieder gehört .

Gruss Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

46

Mittwoch, 30. August 2017, 12:05

Hi Asterix ,

und Landline P3244,-

wie hast du denn deine Landline No bekommen ( und wie funktioniert das mit den kostenlosen Anrufen für 5 Handys von der Landline )
muss das irgendwie registriert / freigeschaltet werden ?

Und die Account No wie hat man dir die übermittelt ? Ich bin da noch am rätseln , weil ich hab noch nix von denen wieder gehört .

Gruss Träumer 8-)


Hallo Traeumer,

mit dem Modem wurde mir ein Telefon mit angeschlossen und mir wurde die Telefonnummer mitgeteilt.

Die Account Nummer findest du auf der Rechnung der PLDT (rechts oben, Billing Information), da steht auch die Telefon Nummer, siehe Beispiel:

Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

47

Donnerstag, 31. August 2017, 04:50

Ich frage mich jetzt weshalb eigentlich Umstieg von Globe zu PLDT.
Seit jetzt zwei Wochen habe ich Broadband von Globe mit 10 Mbps download und 1499.-PhP Mtl.
Alles auch wie bei Asterix, Modem und Telefon zum gratis telefonieren auf Globe Nummern.
Installation oder weiss ich was in Rechnung gestellt gibts nicht.

20 Mbps würde 1899.-PhP kosten wobei für mich 10 Mbps föllig ausreicht auch für Video oder TV.
Signatur von »gogobo«
"Ich glaube an Spinozas Gott,der sich in der gesetzlichen Harmonie des Seienden
offenbart,nicht an einen Gott der sich mit Schiksalen und Handlungen
der Menschen abgibt."
Albert Einstein


48

Montag, 4. September 2017, 06:56

Hallo ,

mit dem Modem wurde mir ein Telefon mit angeschlossen und mir wurde die Telefonnummer mitgeteilt.

ok danke . Gestern bekam ich jetzt auch meine Telefonnummer .

Die Account Nummer findest du auf der Rechnung der PLDT (rechts oben, Billing Information), da steht auch die Telefon Nummer, siehe Beispiel:

eine Rechnung habe ich ja bis jetzt noch nicht bekommen .


Erstmal ein paar News , gestern meldete sich die PLDT dann bei mir telefonisch ,ich erklärte dann noch mal , das es um das Upgrade
auf 50 Mbps geht .

Später meldete sich dann einer der Techniker , die das Internet vorher installiert hatte, via der Landline . Es folgten dann etliche Speedtest,
die ich machen sollte , aber der Speed blieb immer noch bei 20 Mbps . Dann Modem neu starten , wieder Speedtest machen , dann Lan
Kabel anstatt Wifi benutzen usw. , immer noch 20 Mbps . :dontknow

Der Techniker war dann seinerseits telefonisch mit dem Customercare in Manila verbunden , der dann da wohl alles mögliche anstellte ,
um den Speed zu erhöhen , Modem wurde wohl zurückgesetzt und was weiß ich nicht . Na gut dann hieß es wieder Modem neu starten,
auch Laptop neu starten und dann finally nach über einer Stunde und etlichen Landline anrufen, schlug der Speedtest Zeiger endlich ein
bisschen heftiger aus , he he . :yupi


index.php?page=Attachment&attachmentID=69860


Also 50 Mbps habe ich nicht , meist so zwischen 41 bis 45 Mbps , na das ist aber ja schon mal gar nicht so schlecht , di ba ?

Auf die Account Nr. warte ich jetzt immer noch , der Techniker wollte sie mir texten , aber bis jetzt noch nix angekommen .


Gruß Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

meu1977

Schüler

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 22. Januar 2013

  • Nachricht senden

49

Dienstag, 5. September 2017, 18:39

Dass man nur 6ms Ping zum eigenen Provider hat, ist ja eigentlich nichts besonderes. Genau so wenig die angegebene DL- Geschwindigkeit beim eigenen Provider zu messen, ist nicht besonders aussagekräftig für den realen Betrieb.

Zum eigenen Provider habe ich zB auch 6ms, zu 2 anderen örtlichen Providern schon 40+ms.

Interessanter wäre die tatsächliche DL-Geschwindigkeit und Ping zu den Anbietern, die man auch tatsächlich nutzt. Wüsste nicht, was ich bei Globe, PLDT zu suchen hätte, ggf. haben die noch einige Streamingangebote priorisiert, ansonsten Server auf den Philippinen doch eher uninteressant für mich.

Mache ich einen Speedtest nach Manila von Europa aus, komme ich auch nur noch auf 300ms Ping und etwas mehr als 10Mbps Geschwindigkeit. Genauer wäre es, einen richtigen Test mit großen Dateien an verschiedenen Standorten zu machen, aber ist mir jetzt zu müßig.

Und dann noch die Frage, ob die Überseegeschwindigkeit abhängig ist von nationaler Geschwindigkeit. 50Mbps müssen nicht schneller sein als 20Mbps, kommt drauf an... dafür würde sich ein Aufpreis auf jeden Fall lohnen, wenn man sonst nicht mehr als 20Mbps braucht. Zu verschiedenen Tageszeiten kann's auch zu verschiedenen Ergebnissen führen. Abends, so kann ich mich erinnern, war bis ca. 23 Uhr totales Internetchaos zu meiner Zeit. Und da können PLDT und Globe sich auch stark unterscheiden.

Solche Fragen und Probleme haben mir vor einigen Jahren das Arbeiten dort gründlich vermiest, aber kann in der Zwischenzeit natürlich besser geworden sein.

50

Freitag, 8. September 2017, 15:02

Hallo ,

das Arbeiten dort gründlich vermiest

Arbeiten auf den Philippinen , mhmmm.( Arbeiten hat mir das Leben auch immer vermiest , egal wo ) aber ich bin ja
eigentlich hier , weil ich hier eben nicht mehr Arbeiten muss , gut aber das ist OT .

Vor ein paar Tagen bekam ich dann einen Anruf von den PLDT - Headquarters aus Manila , wurde als Neukunde
begrüßt und die üblichen Securityquestions , dann ein paar Infos über den Vertrag und die Bezahlung usw. . Und
bekam dann endlich auch meine Account Nummer .

Soweit ok , dann zu dem Thema Free Family Calls to 5 Smart/Sun/TNT/ da sollte ich bei der Hotline anrufen , um
mich dafür zu registrieren .

Gut oder auch nicht ,da habe ich dann heute angerufen ,um das zu machen , allerdings habe ich mir das etwas anders
vorgestellt. Um diese kostenlosen Anrufe von der Landline auf Cellphones zu erhalten , muss man das NDD - Feature
aktivieren.( NDD = National Direct Dialing ) So um das zu aktivieren wollen die auf einmal wieder mal Dokumente sehen .
Und zwar einen ID , und financial Documents wie Pay Slip oder Bank Statement . Ja einen pay slip kann ich ja wohl
schlecht vorweisen und (m)einen Kontoauszug oder andere Überweisungsbelege von abroad bekommen die von mir
bestimmt nicht .

Als ich das Internet beantragt hatte reichten 2 Globe Rechnungen aus , für die kostenlosen Anrufe wollen die meine
>Kontoauszüge oder Gehaltseingänge sehen ???? Isus ...... :blöd :mauer

Angeblich weil ich noch Neukunde bin , wenn ich aber 3 bis 4 Monate warte , dann brauch ich keine Dokumente mehr
vorlegen , aha . :denken

Gut denn warten wir eben 3 Monate , so dringend brauche ich diese kostenlosen Anrufe nun wirklich nicht .Ha ha

Träumer :473
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)