Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. Oktober 2017, 02:53

Keine WIFI Verbindung möglich

An die IT Fachleute hier im Forum,

mein Problem ist das ich in meiner Wohnung auf den Phils nur über LAN online gehen kann mit meinem Lappy. In Beach Resorts kann ich WIFI nutzen ebenso in Deutschland wenn ich zu Hause bin ist es kein Problem über WIFI online zu gehen.

Es muss irgendwo in den Einstellungen die WIFI Verbindung für zu Hause/Netzwerk deaktiviert sein. Die Frage ist nur wo? Vielleicht weiß hier jemand Rat.

Vielen Dank
Signatur von »jollibee«
I`ts more fun in the Philippines.

TanduayIce

Sheriff

  • »TanduayIce« ist männlich

Beiträge: 3 413

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Beruf: Privatier

Hobbys: Reisen, Jagen, Hunde und Aquaristik

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Oktober 2017, 08:43

Aber einen WIFI Router hast du? :floet
Erkennt dein Laptop denn dein Netztwerk und kann sich nur nicht einwählen oder ist es nicht sichtbar?
Wenn du beides mit Ja beantwortest, musst du dich eventuell beim Netzwerk anmelden
Signatur von »TanduayIce«
Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 259

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Oktober 2017, 16:34

Ich kann nur vermuten, was dir widerfahren ist, wenn du Windows 10 nutzt.
Windows 10 kann sich nicht mit einem WiFi-Netz verbinden, falls das in der Vergangenheit gespeicherte Passwort mit dem aktuellen nicht übereinstimmt.
Dazu mußt du zu Einstellungen - WLAN/WiFi - Manage known Networks.... dort das bekannte Netzwerk mit dem es Probleme gibt löschen!

Danach alles schließen und nochmal versuchen mit dem Netzwerk zu verbinden.
Da es nicht mehr zu den bekannten Netzwerken gehört, fragt Windows 10 natürlich nach einem Passwort.
Stimmt das Passwort, logt es sich ein und erhält eine IP, normalerweise.
Dann fragt es auch, ob es ein Heim- oder öffentliches Netz ist.

Nur eine Vermutung.


Gruß
Nik

Islaorca

Meister

  • »Islaorca« ist männlich

Beiträge: 628

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Oktober 2017, 00:32

In einigen Fällen kannst du auch in die Netzwerkeinstellungen gehen und die Reparatur-Routine starten. Hilft in vielen Fällen.

5

Montag, 23. Oktober 2017, 01:59

Vielen Dank für die Antworten.

Ich denke das es wohl so ist wie NikWalker es beschrieben hat. Sobald ich etwas mehr Zeit habe (auf den PHils immer beschäftigt) werde ich den Ratschlag mal versuchen und dann hier berichten.

Ich nutze Win10 davor war Win 8 auf dem Lappy. Momentan über LAN kein Problem online zu gehen, das gelbe Kabel angeschlossen und schon bin ich online. In einem Beach Resort kann ich auch ohne Probleme das WIFI dort nutzen und bin online. Zu Hause in Deutschland bin ich mit dem Lappy meistens online nur über WIFI verbunden, da funktioniert das.

Mein Handy und Tablett sind auch über den PLDT Router und WIFI online.
Signatur von »jollibee«
I`ts more fun in the Philippines.

roha

Fortgeschrittener

  • »roha« ist männlich

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Beruf: jetzt nicht mehr berufstätig :-)

Hobbys: Reisen, Tauchen, Schwimmen, Lesen u.a.

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. Oktober 2017, 04:00

Hallo,

ich bin seit Samstag wieder hier in den Philippinen und mir geht es genauso, Wlan funktioniert nicht (mehr). Danke NikWalker für Deinen Beitrag, auf diese Idee wäre ich nicht gekommen. Nur habe ich jetzt das Problem, wie entferne ich das Netzwerk? Unter Netzwerk zurücksetzen bzw. ist es möglich die Spracheinstellung so zu ändern, dass die Hinweise nicht in deutscher, sondern englischer Sprache ausgegeben werden? Ich hätte Familienmitglieder, die sich besser mit PC und Laptop auskennen, als ich, nur halt die deutschen Hinweise / Meldungen nicht verstehen.

Vielen Dank!

roha

NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 259

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Oktober 2017, 15:32

ist es möglich die Spracheinstellung so zu ändern, dass die Hinweise nicht in deutscher, sondern englischer Sprache ausgegeben werden? Ich hätte Familienmitglieder, die sich besser mit PC und Laptop auskennen, als ich, nur halt die deutschen Hinweise / Meldungen nicht verstehen.

Unter Windows 10 geht das schon.
Aber die zuvor angelegten Nutzerordner heisen danach immer noch Dokumente, statt Documents u.s.w.
Dazu gehst du auf Einstellungen - Zeit und Sprache - (linke Seite) Region und Sprache ...
...unter Sprachen fügst du die Englische hinzu, falls nicht schon geschehen,
und setzt diese dann als Standard, indem du das Sprachfeld einmal anklickst und darunter als Standard für Windows anklickst.
Danach Rechner neu starten!

Du kannst auch ein neues Nutzerkonto erstellen, und dann dieses alleine auf Englisch stellen.
Die neu erstellten Standard-Ordner sind natürlich leer. Die Sachen mußst dann rüberkopieren, oder -verschieben.


Gruß
Nik

roha

Fortgeschrittener

  • »roha« ist männlich

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Beruf: jetzt nicht mehr berufstätig :-)

Hobbys: Reisen, Tauchen, Schwimmen, Lesen u.a.

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. Oktober 2017, 16:03

@NikWalker, sorry für das verspätete Dankeschön. Zwischenzeitlich klappt bei mir auch wieder das WLAN =)