Sie sind nicht angemeldet.

visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich
  • »visaya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 03:45

Gute Nachrichten für Handy-Nutzer auf den Philippinen

Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

phil-wulf

Meister

  • »phil-wulf« ist männlich

Beiträge: 734

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Hobbys: Paragliding, Tauchen, Motorradfahren

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 07:23

Gut zu wissen. Dann lohnt es sich ja auch, nach einem Urlaub die SIM mit nach Hause zu nehmen, wenn man dann rechtzeitig wieder bucht =)

3

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 08:44

gut dass diese Abzockerei aufhört,ich habe ein Handy und ein Smartphone,
das Smartphone ist meist im Büro und Anrufe usw. werden weitergeleitet
auf mein normales Handy.Beide müssen einen Betrag geladen haben.
Wenn ich aber diesen Betrag nicht aufbrauche und das valid Datum verpasse
ist der ganze Betrag weg,um einen Monat zu verlängern braucht es jeweils 100 P pro
Mit dieser Abzocke müssen die viel Geld bekommen haben was ihnen gar nicht gehören
würde.
Dass man erst jetzt darauf gekommen ist ??? vielleicht weil Konkurenz im Vormarsch ist,
in dieser Hinsicht müssen sie wohl noch viel ändern,man kann hoffen.
Signatur von »gogobo«
"Ich glaube an Spinozas Gott,der sich in der gesetzlichen Harmonie des Seienden
offenbart,nicht an einen Gott der sich mit Schiksalen und Handlungen
der Menschen abgibt."
Albert Einstein


NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 11:08

Zitat

Cordoba erwähnt, dass Postpaid-Nutzer (Vertragskunden) nur 3,0 Prozent der Abonnenten der gesamten Mobilfunkdienste ausmachen.

Wenn ich nicht mal meinen SUN-Vertrag ordnungsgemäß kündigen kann, weil die trotz Kündigung mit persönlicher Anwesendheit noch Rechnungen schicken, dann wundert es mich nicht, daß keiner einen Vertrag haben möchte.

Mit dieser Abzocke müssen die viel Geld bekommen haben was ihnen gar nicht gehören
würde.

Die ungerechtfertigten Einnahmen sind schlicht obszön. Da haben sich Telekom-Leute an allerlei Kunden bereichert, die ein Telefon nutzen müssen. Diese Abhängigkeit ist ihnen zum Verhängnis geworden, wenn sie die Nutzungsbedingungen nicht studierten. Aber auch Kenner mussten schon kürzer treten, wenn sie dachten, sie wüssten schon über alle Fallen und Fallstricke bescheid.

Wenn ich aber diesen Betrag nicht aufbrauche und das valid Datum verpasse
ist der ganze Betrag weg,um einen Monat zu verlängern braucht es jeweils 100 P

Die Airtime-Validity für roamende SIM-Karten sehe ich nicht explizit erwähnt.
Ich hoffe wirklich, daß hier auch Änderungen zum Besseren stattfinden.

Was ich immer noch nicht verstanden habe: Wie kann man eine SIM-Karte in Spiele einbinden, die zwar weitere Einnahmen für die Telekom generieren, der User selbst aber keine Chance hat, davon Abstand zu nehmen, oder sich ganz davon zu trennen. Er muß nicht einmal einen Vertrag unterschreiben und bleibt bei Unachtsamkeit an ein Abbo gebunden, bis er sich der Karte entledigt, um eine neue zu kaufen, was weitere Einnahmen generiert. Die SIM-Karte ist in erster Linie zum Telefonieren da!


Gruß
Nik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NikWalker« (21. Dezember 2017, 11:19)


NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 17:37

In diesem Thread passt auch die neue Nachricht gut rein.
Duterte will China Telecom bis zum ersten Quartal 2018 als dritten Player im philippinischen Markt zum Laufen bringen. (Leider nur Englisch)
Hierfür spricht er sogar Warnungen gegen Gerichte, die NTC und andere Steineleger aus.

Problem ist nur, daß die Errichtung eines Telco-Netzwerkes sehr viel Zeit beansprucht.
Auch dann, wenn man den Papierkram beschleunigt.
Die Chinesen haben sich übrigens mit der 40/60 Fremdeigentumsklausel einverstanden erklärt. Das heist, 60% der Telekomfirma werden mit philippinischen Gesellschaften geteilt. Wer das ist - keine Ahnung!

Was bringt das nun für die Verbraucher?
Wenn die anderen 2 Telcos unter Druck geraten, dann gibt's billigere Angebote. Ob die Angebote dann auch besser sind, wird man sehen.

Der Mann haut richtig rein! :D


Gruß
Nik

NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 19:30

Die gleiche Nachricht aus dem Unbox-Portal in Englisch.
Hier sind ein paar Zusatzinformationen. Nicht so karg, wie die deutsche Info.
z.B. wird hier erwähnt, daß es die kleinen Leute helfen soll, sowie Mikro-Unternehmer, Kleinunternehmer und entl. Mittelständler.
Klar ist, daß wenn ich zu lange warte, mein Load weg ist.
Klar ist aber auch, daß wenn Globe mich in irgendein Spiel angemeldet hat, mein Load genauso gut weg ist.
Es geht in die richtige Richtung. Hoffentlich macht Duterte keine halbe Sachen!

Eine weitere Angabe ist, daß es 130 Millionen vertragslose, operative SIM-Nutzungen gibt.
Angenommen, es handelt sich hierbei um die 97 Prozent, die keinen festen Vertrag haben wollen, dann...
...dann haben wir es bei den 3 Prozent Vertragsanteil mit knapp 4 Millionen Verträgen zu tun.
Diese Zahl sagt schon einiges aus, da sie eine entschiedene Minderheit darstellt.
Offenbar ist die Versorgung mit DSL und Glasfaser doch nicht so toll, oder das Mobilfunknetz reicht doch nicht soweit, -wobei in Ballungszentren (Ein paar große Städte würden für die 4 Mil. bereits reichen) doch eigentlich gutes Netz vorhanden sein soll-, oder das Angebot ist zu teuer, oder die Leute sind zu arm.
Ein Indikator, daß das Angebot attraktiver und der Netzzugang leichter gemacht werden müssen.
Es hängen auch Jobs an einem funktionierenden Netzzugang. Also Arbeitsplätze.

Ein Telco-Anbieter muß beim NTC für die Nutzung von Telefonnummern/Mobilfunkrufnummern immer einen Nummerkreis beantragen.
Die Mobilfunkrufnummer für Cherry Prepaid beginnt z.B. immer mit 0996.
Die Rufnummer ist standardmäßig 11-stellig. Demnach 0996 xxx xxx x
Das ergibt maximal 9 999 999 Mobilfunknutzer in einem Nummernkreis.
Bei 130 Millionen Nutzern könnte man theoretisch mit 13-14 Nummernkreisen bereits alle Nutzer bedienen.
Das ist aber nicht der Fall, da es spezielle SIM-Versionen und Angebote gibt.
Im Moment haben wir 61 aktivierte Mobilfunk-Nummernkreise in den Philippinen.
Das weiß ich, weil ich die Präfixliste vor mir habe! Die 4 Nummernkreise von Extelcom/Next Mobile nicht inbegriffen!
Abgesehen davon gibt es sicherlich sehr viele Nutzer mit 2 oder gar mehr SIM-Karten. Das ist der aus der Nutzer-Zahl von 130 Mil. nicht herauszulesen. Dazu bedürfte es einer genaueren Unterteilung. Da die Simkartennutzer allerdings anonym sind, ist das statistisch nicht erfaßbar.
Die Erkenntnis aber, daß eben jemand eine zweite SIM hat, sagt eventuell aus, daß es viele Leute geben muß, die nicht mal eine einzige Simkarte besitzen. :denken

Für die Verbrechensbekämpfung wäre es unerläßlich das europäische System anzuwenden, wo jeder SIM-Nutzer seine Daten für die erworbene SIM hinterlegen muß.
Damit wären z.B.Telefonscammer plötzlich in der Predouile, weil sie sofort ermittelt werden könnten.

Sicher ist, daß China Telecom sich von der NTC mindestens einen neuen weiteren Nummerkreis zugewiesen bekommt. Wahrscheinlich sogar mehr.



Gruß
Nik

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »NikWalker« (21. Dezember 2017, 20:08)


mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 21:34

Find ich gut die Änderung.

Dann muß Mama auf den Phils nicht mehr alle 120 Tage 25 PHP Load für unsere Roaming-Smart-Karte für Chikka kaufen, sondern nur noch alle 365 Tage.
So teuer und schlecht wie auf den Phils ist das Mobilfunknetz wahrscheinlich nur noch in Nordkorea oder so.
Wäre gut, wenn die Chinesen da mehr Wettbewerb auf den Phils reinbringen, in Deutschland lahmt der Wettbewerb seit sie ePlus rausgekegelt haben auch beträchtlich.
Zum Vergleich, in Frankreich gibt es 125GB LTE für 99 Cent im Monat, da funktioniert der Wettbewerb natürlich.
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mangojo« (21. Dezember 2017, 21:41)


Peter30

Profi

  • »Peter30« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 4. Juni 2013

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

8

Samstag, 6. Januar 2018, 12:29

Gilt das jetzt?

Ist diese Regelung inzwischen in Kraft gesetzt?
Bis jetzt war es ja nur eine Ankündigung.

Peter30

Profi

  • »Peter30« ist männlich

Beiträge: 192

Registrierungsdatum: 4. Juni 2013

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

9

Samstag, 13. Januar 2018, 19:02

Keiner weiss es? Wirklich keiner?

visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich
  • »visaya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

10

Samstag, 13. Januar 2018, 22:51

Sechsmonatige Gnadenfrist für Globe und Smart


Verstehe es leider nicht ganz, da hier nirgends von 1 Jahr die Rede ist, wie angekündigt.

Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

Perles

Inventar

  • »Perles« ist männlich

Beiträge: 1 990

Registrierungsdatum: 19. April 2007

Beruf: Rentner

Hobbys: Reisen, Fotografieren

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Januar 2018, 02:30

Keiner weiss es? Wirklich keiner?


Doch, ich weiss es. Am 7. Januar 2018 bei Ankunft Load gekauft. Heute mal die Load-Balance gecheckt.

Resultat:

Hi! Your load balance as of 01/12/2018 09:57 AM is 196.00,
valid till 01/07/2019 11:16 AM.
You have 20 texts to all networks. Thanks!


Gruss
Peter

visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich
  • »visaya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Januar 2018, 02:36

Keiner weiss es? Wirklich keiner?


Doch, ich weiss es. Am 7. Januar 2018 bei Ankunft Load gekauft. Heute mal die Load-Balance gecheckt.

Resultat:

Hi! Your load balance as of 01/12/2018 09:57 AM is 196.00,
valid till 01/07/2019 11:16 AM.
You have 20 texts to all networks. Thanks!


Gruss
Peter
Globe oder Smart ?

Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich
  • »visaya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Januar 2018, 03:12

Ganz oben wird es zweimal erwähnt.
Ich wollte wissen ob Peter Globe oder Smart geladen hat. Kann das nicht finden oben.

Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

Perles

Inventar

  • »Perles« ist männlich

Beiträge: 1 990

Registrierungsdatum: 19. April 2007

Beruf: Rentner

Hobbys: Reisen, Fotografieren

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:41

Globe oder Smart ?


Globe

Gruss
Peter

15

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:46


Globe oder Smart ?

Visaya
SMART hat es umgesetzt. Mein Load ist ein Jahr gültig.
Software Anpassung 6 Monate ???? Verarschung hoch drei. Macht man in einer Minute. Aber die Felle schwimmen weg.
Es lebe die Korruption.

16

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:38

SMART hat es umgesetzt. Mein Load ist ein Jahr gültig.
Ich habe gestern (13.Januar 2018 ) 100Peso aufgeladen. Nach der anschliesenden Guthabebabfrage kommt: gültig bis 12. Februar 2018.

NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 14. Januar 2018, 12:00

Meine 15 Php, um meine Smart SIM am Leben zu halten (Frau ruft manchmal darauf an) sind weg!
Und vor 2 Tagen hat meine Frau ihr Smart aufgeladen:

Zitat

1/2 12Jan 13:27: P115 loaded to 09XXXXXXXXX valid for 45 days.

Pustekuchen!

Mein Cherry Prepaid lade ich immer mit 51 Php auf. Bei 50 Php ist der Load nämlich nur 15 Tage gültig.
Das sind diese kleinen Stolperfallen.
Smart bietet aber keinen frei wählbaren Aufladebetrag an. Da gehts dann nur mit 60 Php.
Am Verfall von ungenutztem Guthaben, verdienen die Telcos ein Vermögen.
Je kürzer die Gültigkeitsdauer, um so mehr Geld für nichts. :D


Gruß
Nik

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »NikWalker« (14. Januar 2018, 12:13)


visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich
  • »visaya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

18

Montag, 15. Januar 2018, 23:41

Bei mir gleich wie bei lapulapu

Gestern E-Load für 51 Pesos bei Globe. Valid till 14.2.2018. Weiss nicht ob das wieder Insel oder Ortschaft abhängig ist. Also bei mir hier in Dumaguete.

Pustekuchen! Wie NikWalker so schön geschreiben hat.

Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

bgingo

Fortgeschrittener

  • »bgingo« ist männlich

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 13. November 2006

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 16. Januar 2018, 11:26

smart eload

http://store.smart.com.ph/eload/

ab 300 Piso Aufladebetrag bleibt das Guthaben ein Jahr gültig

Martin66

gesperrtes Mitglied

  • »Martin66« ist männlich
  • »Martin66« wurde gesperrt

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 16. Januar 2018, 12:03

http://store.smart.com.ph/eload/

ab 300 Piso Aufladebetrag bleibt das Guthaben ein Jahr gültig

Danke für den Link!
Signatur von »Martin66«
Gruss aus Guiuan, Martin

Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es!
Hollywoodstar Bill Pullmann

Schweizer wurden geschaffen, da auch Deutsche Helden brauchen!

visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich
  • »visaya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 16. Januar 2018, 12:46

Weiss jemand ob es das bei Globe auch gibt. Habe auf der Website gesucht aber nur alten Mist vom Jahr 2014 gefunden.

Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

Bert

Meister

Beiträge: 890

Registrierungsdatum: 19. Mai 2005

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 16. Januar 2018, 13:55

Ja, bei Globe gilt seit spätestens Kalenderwoche 2 auch diese Regelung, dass das Guthaben ein Jahr lang gilt, allerdings nur wenn man mit mind. 300 Peso auflädt.

visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich
  • »visaya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 959

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 16. Januar 2018, 14:01

Ja, bei Globe gilt seit spätestens Kalenderwoche 2 auch diese Regelung, dass das Guthaben ein Jahr lang gilt, allerdings nur wenn man mit mind. 300 Peso auflädt.
Vielen Dank Bert

Kann man das irgendwo nachlesen. Hast du ev. einen Link ?

Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 30. Januar 2018, 13:48

Nachdem wir heute kein Internet hatten, lud ich meine Cherry Prepaid Ersatzkarte mit 350 Php auf. 300 ging nicht!
Tatsache! Das Guthaben ist ein Jahr gültig!

Zitat

Account is Active
1st Expiry: 01/30/2019


Cherry wird mit Globe aufgeladen.


Gruß
Nik

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 770

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 31. Januar 2018, 02:18

Habe gestern 500 Peso geladen. Globe. Gültig bis Januar 2019.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 31. Januar 2018, 04:27

Ich sehe darin auch einen weiteren Vorteil, wenn man z.B. eine nicht roamingfähige SIM mit nach DE nimmt. Man macht die SIM-Karte mit 300 Php 1 Jahr haltbar.
Reist man innerhalb eines Jahres zurück zu den Philippinen, hat man sogar Load, den man gleich verwenden kann.
Kein SIM-Kartenkauf, keine Pesos notwendig! Einfach Karte ins Smartphone und los gehts!

Regional hat das auch einen geilen Vorteil. Ich muß nicht ständig gucken, ob das Guthaben abläuft.
300 Php rein und ein Jahr Ruhe. Außer man verbraucht das Guthaben natürlich.
Bei Globe wäre ich mir nicht sicher! Die zwacken auch gerne mal so was vom Guthaben weg. Ist meine Erfahrung!
Insgesamt aber eine wirklich gute Nachricht.

In GR ist es auch so, hat mein Sohnemann bestätigt. 10 € aufgeladen, halten die Karte 1 Jahr aktiv.


Gruß
Nik

tulang

Fortgeschrittener

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2012

  • Nachricht senden

27

Freitag, 2. Februar 2018, 10:25

Gültigkeit der Bonus-SMS

Eine Bitte an diejenigen, die in den letzten Tagen mehr als 300P geladen haben und eine Load-Gültigkeit von einem Jahr bekommen haben: Könnt Ihr bitte mal schauen, ob die Bonus-SMS, die Smart und auch Globe dafür spendieren ebenfalls ein Jahr gültig sind?

NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

28

Freitag, 2. Februar 2018, 12:10

Könnt Ihr bitte mal schauen, ob die Bonus-SMS, die Smart und auch Globe dafür spendieren ebenfalls ein Jahr gültig sind?

Nein! Die sind nicht ein Jahr gültig!
Meine Frau ist gerade mit der Mamma in der Klinik. Ich glaube die free SMS sind 45 Tage gültig. Ich kanns nicht genau sagen!
Das ist mir aber sofort aufgefallen, bzw. Habe ich in Erinnerung, daß die nicht ein Jahr mitlaufen.


Gruß
Nik

tulang

Fortgeschrittener

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2012

  • Nachricht senden

29

Freitag, 2. Februar 2018, 12:44

Danke, Nikwalker. Ich hoffe, daß es wenigstens weiterhin die 75 Tage sind, die die SMS vorher Gültigkeit hatten.

NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

30

Freitag, 2. Februar 2018, 13:00

Möglicherweise dann 75 Tage. Wird stimmen.

Gruß
Nik

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 770

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

31

Freitag, 2. Februar 2018, 13:09

Also bei mir (Globe) ist für die free texts kein extra Verfalldatum angegeben.
Da steht nur die Gültigkeit von einem Jahr.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

Thoczi

Profi

  • »Thoczi« ist männlich

Beiträge: 256

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2016

  • Nachricht senden

32

Freitag, 2. Februar 2018, 15:36

Globe frisst

nach wie vor. Wir haben in unserem Store auch eine Load Station. Bei den Globe Kunden (mich eingeschlossen) kann es vorkommen das kleine Aufladebeträge (20-50 Php) nicht ausreichen um wieder aufzuladen.

Da fehlt dann schon mal 0.50 Peso Guthaben. Erst wenn wir den Überweisungsbetrag zeigen "Hier schau, 50 Php gesendet, glauben die Kunden es. Nerv!!!

Ich selber lade meist mehr 300+ auf und habe keine Probleme mit gefressenem Load.

Thomas

NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

33

Samstag, 3. Februar 2018, 04:19

Ich selber lade meist mehr 300+ auf und habe keine Probleme mit gefressenem Load.

Wir haben 2 oder mehr Threads hier in der Telekomsparte, die gestohlenes Guthaben dokumentieren.
Die Fälle sind unterschiedlich, aber mit dem gleichen Effekt. Das Guthaben schwindet.
Leider konnten wir nicht ausmachen, wie man das Problem unter Beibehaltung der SIM-Karte und seiner zugeordneten Rufnummer löst.
Vermutet wird, daß eine Rufnummer bereits mit Abonements verseucht ist. Diese Abos bestehen auch dann weiter, wenn die Rufnummer recycled wurde. Bedeutet, mit einer neuen Karten-Charge wieder in den Umlauf gelangt.
Daher wird sich immer nur der beschweren, der davon betroffen ist.
Die Tricks einer Telco sind unerschöpflich. Wird ein Gesetzt zugunsten der Verbraucher verabschiedet, schlagen sie ein neues Loch auf!
Hoffentlich bleibt dein Guthaben davon unberührt! Toi, toi, toi! :thumb


daß es wenigstens weiterhin die 75 Tage sind, die die SMS vorher Gültigkeit hatten.

Kann es jetzt voll bestätigen. Es sind in der Tat die zuvor geltenden 75 Tage!


Gruß
Nik

tulang

Fortgeschrittener

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2012

  • Nachricht senden

34

Samstag, 3. Februar 2018, 05:04

Leider konnten wir nicht ausmachen, wie man das Problem unter Beibehaltung der SIM-Karte und seiner zugeordneten Rufnummer löst.

Also, an sich sollte das nun wirklich keine Fähigkeiten eines Einsteins erfordern:
  • Hotline 211 anrufen und sich über das verschwundene Guthaben beschweren und ersetzt verlangen (klar ansagen, was wann weggekommen ist)
  • "Mehrwert"-Dienste gesperrt verlangen
  • SR-Nummer des Vorgangs notieren und notfalls später nochmal nachhaken
Hat bei mir problemlos geklappt, auch wenn die Masche natürlich eine Frechheit ist. </OT>

Besten Dank für die Bestätigung der 75 Tage Gültigkeit der Smart-SMS.

roha

Fortgeschrittener

  • »roha« ist männlich

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Beruf: jetzt nicht mehr berufstätig :-)

Hobbys: Reisen, Tauchen, Schwimmen, Lesen u.a.

  • Nachricht senden

35

Montag, 26. Februar 2018, 07:43

Verfällt Smartload weiterhin?

Hallo,

ich habe gestern ein eload von 30 Pesos für meine Smartsim bekommen. In der SMS steht "valid for 15 days"...ich dachte dies hätte sich geändert oder gilt dies nur für Globe oder habe ich etwas nicht beachtet?

Danke + Gruß
Roha

tulang

Fortgeschrittener

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2012

  • Nachricht senden

36

Montag, 26. Februar 2018, 07:47

Im Moment bekommst Du einjährige Gültigkeit nur für Aufladungen von 300P und mehr (in einem Rutsch). Kleinere Loads folgen hoffentlich im Juni/Juli. Für 300P kann ich ein Jahr Gültigkeit für Globe und Smart bestätigen.

roha

Fortgeschrittener

  • »roha« ist männlich

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 28. Januar 2007

Beruf: jetzt nicht mehr berufstätig :-)

Hobbys: Reisen, Tauchen, Schwimmen, Lesen u.a.

  • Nachricht senden

37

Montag, 26. Februar 2018, 08:17

Vielen Dank für die Antwort. Gut zu wissen!

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

38

Montag, 26. Februar 2018, 12:57

Smart

Meine Frau hat wegen Chikka als Zweitsim Smart drin, hier in Europa.
Die Karte ist seit 2014 aktiv.
Normal bekommt sie alle 120 Tage eine SMS, dass wieder aufgeladen werden muß, sonst wird die Karte ungültig.
Die 120 Tage waren am 08.02.18 vorbei, bisher keine SMS erhalten.
Mal gucken, vielleicht ist das beim Roaming jetzt anders ?
Schön wärs...........
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !