Sie sind nicht angemeldet.

NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich
  • »NikWalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 11:49

Smartphone-Suche und Bestellung über Kimovil auf die Philippinen.

Ich bin sicherlich mehr als einmal auf die Seite gelandet. Doch erst heute, habe ich mir diese Seite genauer angeguckt.
www.kimovil.com/de/

Hier werden vermutlich alle chinesischen Marken aufgelistet.
Extrem auffällig, wenn man einfach oben alle Smartphones anzeigen lässt, kommen zuerst die bestausgestatteten China-Mobile zum Vorschein mit 6-8 GB RAM, 256 GB ROM, ....habe es nicht so mit Chinaware. Sind aber bestimmt Augenreißer dabei!
Es entfacht sich eine Art virtuelle Glimmerwelt vor den Augen des Betrachters, wo nichts mehr unmöglich zu sein scheint.
Nichtsdestotrotz! Ein Gerät mit dem man jemanden per Soft-Touch zum Mond oder Mars beamen kann, war leider nicht dabei!

Ich nahm die Filterfunktionen auf der linken Seite in Anspruch, die nach und nach immer weniger China-Smartphones auf der rechten Seite anzeigten. :D
Dabei habe ich nichts besonderes gemacht. Unter "Prozessor" klickte ich auf "Nur 64-bit Prozessoren". Und darunter reduzierte ich die Leiterbahnbreite auf 14 nano Meter.
Bei der Speicher/Kapazität schob ich den Schieberegler ein klein wenig auf 2GB. Das Gerät sollte mindestens soviel RAM haben!
Den dritten Filter "SD-Karte", setzte ich auf "SD mit unabhängigem Slot". Nach diesem Filter war auf der rechten Seite kein einziges China-Phone mehr zu sehen! :dontknow :D
Total verrückt! :Rolf

Das ist aber nicht alles!
Wenn man ein Phone mit der STRG-Taste anwählt, sieht man in der neu geöffneten Browser Kartei die technischen Details und rechts davon gleich die möglichen Angebote von verschiedenen Anbietern mit Preis.
Die Währung ist übrigens variabel. Die Sprache auch. Das Land Philippinen ist allerdings nicht anwählbar. Da muß man "keines dieser Länder" angeben.
Ich habe es noch nicht real getestet, aber allem Anschein nach, wenn man von den Philippinen aus surft, tauchen all die Anbieter auf, die auf die Philippinen liefern. Das ist schon mal interessant!

Und so nebenbei auf der Seite überflogen: Ich wusste gar nicht, daß das "OnePlus 5T" einen Samsung amoled screen hat. Angeblich das aktuellste Flaggschiff mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis, laut anderen Quellen. Die Kamera hat ein Öffnungsverhältnis von f/ 1.7 ! :denken

Vielleicht findet hier jemand, was er sucht!


Gruß
Nik

  • »schorsch« ist männlich

Beiträge: 267

Registrierungsdatum: 8. September 2005

Beruf: retired

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Dezember 2017, 16:07

NikWalker---wieder was sehr hilfreiches von Dir: Habe natürlich Kimovilseite aufgerufen. Wenn ich richtig abgefragt habe gibst angeblich alle
mit 5.7 Screnn, 4/64 oder 3/32, Duosim, extra SIMschacht, Wechselakku und zwar

LG V 20 zu ca.305 €
Cubot x 18 zu ca 99 €
Wiko View zu 179 €
und sicherlich vor Ort in BKK/MAN noch viele mehr.

Hierzulande nur über nen Chinoversand. ( So hatt man den "Freien"Markt hierzulande diktaturt !!) Muß ich aber alle vor Ort, soweit ich überhaupt
etwas "Prüfen" kann genau ansehen . Kaufe solche Sachen nicht über Chinoversand.

Hierzulande gibst auf allen INTestseiten und Magazinen nur dümmstes Techgeschwuchtel mit penetranter Verweigerung der Tech.Angaben.

Es ist zum Kotz....

Islaorca

Meister

  • »Islaorca« ist männlich

Beiträge: 651

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 31. Dezember 2017, 19:38

@NikWalker

Diese Seite gibt es schon seit vielen Jahren und ich finde, es ist eine der besten. Die decken doch 97% des Smartphone Spektrums ab.

NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich
  • »NikWalker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

4

Montag, 1. Januar 2018, 04:01

Wirklich alle Filter, die ich brauche?

Ich warne davor, dem Glauben zu verfallen, die Filter würden wirklich alles restlos zum Wunsch des Käufers filtern!
Ihr werdet z.B. keinen Filter finden, der besagt, wie lange ein Smartphone mit seiner Batterie bei pausenloser Nutzung "an" bleibt.
Das liegt einfach daran, daß es sich um ein Detail handelt, das an dem jeweiligen Modell "for real" ermittelt werden muß.
Dazu muß das Smartphone zuerst aufgeladen und dann einer Nutzungs-Tortur unterzogen werden. Dabei müssen auch alle Funktionen beansprucht werden, die das Phone bietet, und im Regelfall von einem Nutzer angewandt werden.

Da helfen nur Quellen, die das auch in "echt" gemacht haben, wie bei Tom's Guide z.B.

Man kann in einem Phone eine fette Batterie verbaut haben, und man wird trotzdem nicht damit froh, weil sich das Gerät bei der Nutzung erhitzt und der schlechte WiFi-Chipsatz die Batterie leersaugen.
Auch die Batteriequalität bei Neugeräten, ist nicht immer das, was jemand erwarten würde. Bei Cherry Mobile ist eine Batterie mit 3000 mAh qualitativ nicht gleichwertig mit einer 3000 mAh - Batterie von Samsung. Der Ladekontroller vermutlich auch nicht!
Klar bekommt man bei einem Chinaphone mehr Features zu billigerem Preis. Aber das kostet dann ironischerweise dann was bei der Nutzung. Das hat jemand im Samsung-Core-Faden treffend erklärt, -entweder funktioniert das WiFi nicht zufriedenstellend, oder das Signal ist nicht stabil, oder das Gehäuse extrem zerbrechlich, der Screen sieht nach bereits einer Nutzung aus, als würde man das Smartphone absichtlich mit Butter beschmiert haben.
Hinsichtlich dessen, findet man keinen Filter! Diese Informationen erspäht man von den Nutzer-Reviews. Man muß sie mühsam zusammentragen. :sonicht

Wenn man das weiß, dann hat das auch einen gewissen Vorteil.
Es liegt auf der Hand, daß man kein Phone kauft, das frisch auf dem Markt ist und noch niemand genutzt und bewertet hat.
Der Erste zu sein, ist hier also "schlecht"! :D

Dieser Anbieter von Informationen
verlangt sogar einen Obulus für die Recherche über Smartphones mit bester Batterielebensdauer.

Aufgefallen sind mir auch die Zahlungsbedingungen einiger Anbieter. PayPal? Dragonpay? :dontknow
Desweiteren der Versand, der für Express und Luftpost deutlich mehr kostet.
Den normalen Versandweg würde ich in der Provinz nicht wählen!
Die Lieferzeiten fallen deutlich höher aus, als bei nationalem Versand.
Außerdem ist CoD (Cash on Delivery) hier nicht im Angebot, da es sich um Importware handelt.
Insofern liegt Schorsch schon richtig mit seiner Suche im lokalen Markt in Manila.
Das wird in Deutschland vermutlich anders sein.

Es kann schon sein, daß ich jetzt jemandem die Laune für das Kimovil-Shopping vermiest habe, aber seht es mal von dieser Seite: Da ist das eine oder andere Gerät im Angebot, das nicht im lokalen Markt zu finden sein wird!
z.B. Das Samsung Tab A mit 10.1 Zoll Bildschirm mit Exynos-CPU und Full-HD, das eigentlich in Europa, aber nicht auf den Philippinen angeboten wird.


Gruß
Nik

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »NikWalker« (1. Januar 2018, 04:33)


carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 775

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Januar 2018, 08:16

Ich lasse mir immer wenn ein neues Smartphone ansteht dieses aus D mirbringen.
Weiss es ja früh genug und irgend jemand kommt immer :D Da bin ich auf der
sicheren Seite und habe ausserdem 2 Jahre Garantie.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!