Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 2. Januar 2018, 07:55

ABS-CBN mobile Prepaid SIM

Ich habe mich mit einer weiteren SIM-Karte, diesmal von ABS-CBN mobile auseinandergesetzt, um rauszufinden, zu was man die SIM gebrauchen kann.
Die ABS-CBN Convergence Inc. ist eine Tochtergesellschaft der Mediengruppe ABC-CBN media.
Da das Konglomerat über keine eigenen Mobilfunknetze verfügt, wurde ein Vertrag mit der Globe Telekommunikations für die Nutzung deren Netze abgeschlossen ( network-sharing agreement ).
Die genauen Details stehen in Wikipedia, hierund hier.

Die SIM-Karte bietet ein Abbonement für die Kapamilya-Filmerzeugnisse der Muttergesellschaft.
Das scheint zumindest das Ziel der Telco-Gesellschaft zu sein.
Selbstverständlich erhält man mit dieser Karte auch allerlei Angebote für die reguläre Nutzung von Anrufen, Texten und Internet.
Diese Karte kann sogar für Roaming genutzt werden. Sie kann für das Ausland freigeschaltet werden.

Sehr auffallend sind die (TRI-) Angebote, die es einem erlauben die im selben Netz befindlichen Globe- und TM-Teilnehmer verbilligt anzurufen/anzutexten.
Und obwohl sich Cherry Prepaid ebenfalls im selben Netz tummelt, gibt es kein einziges Angebot, das auch Cherry-Teilnehmer umfasst.
Auch bei Cherry verhällt es sich genauso. Es gibt Verbilligungen zu Globe und TM, aber keine zu ABC-CBN!

Es gibt ein ähnliches SMS-Tagesangebot für 5 Php "KTRITEXT5", das einen ganzen Tag SMS auf die 3 Teilnehmergruppen ABC-CBN/Globe und TM erlaubt.
Im Internet-Angebot ist jedoch das Cherry Prepaid besser. Ebenso beim Call-Angebot TRITALK10 für 15 Tage (60 Sprechminuten).

Das besondere an ABS-CBN ist jedoch das Familienfilm-Angebot "iWanTV", das es für verschiedene Zeitfenster zu buchen gibt, und ein kleines Verbrauchskontingend mobiles Internet hinzufügt.
Anfangs dachte ich, daß bei Verwendung der zugehörigen App "iWanTV" für Android das Kontingend beim Gucken von ABC-CBN-Content, das Internet-Kontingend nicht angetastet wird.
Leider ist das nicht der Fall!
Schlimmer noch! Wenn man sich für IWANTV99 registriert, sind die 600 MB Internet-Kontingend beim Videogucken schnell weg. Obwohl das Paket 30 Tage gültig ist!
Das ganze basiert auf die Erwartung, daß sich der Kunde zusätzlich für ein KAPAMILYA SURF 99, oder 199 anmelden wird, wenn er weitergucken möchte.
Das ist irgendwie gemein, da die Netzinhalte nicht aus fremden Netzen aus dem Ausland stammen, aber zugegeben, die Bandbreite im lokalen Netz beanspruchen.
Nun gut! Ich fand aber folgendes heraus! Es ist nicht zwingend erforderlich die Filme über diese SIM anzusehen. Es geht auch über den eigenen DSL-Anschluß auf den Philippinen. Auch wenn dieser von einem anderen Anbieter ist.
Die PH-Filme lassen sich ganz gemütlich auch über http://www.iwantv.com.ph/ auf dem PC angucken. Wichtig ist nur der Besitz der SIM-Karte, wenn man sich auf diese Weise für das Angebot registriert hat.
Überflüssig zu erwähnen, daß es etwas für Pinoys ist.

Für einen Westener ist hier Netflix interessanter!


Gruß
Nik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NikWalker« (2. Januar 2018, 08:34)