Sie sind nicht angemeldet.

flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich
  • »flor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 333

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. April 2018, 09:35

Internet über Satellit . . .

. . . . ist nicht gerade ein billiger Spass!
Aber nie wieder Ärger und Verdruss über Globe & Co. . . . .

http://www.yacht.de/ausruestung/neue_aus…it/a116835.html

Zitat:

Bis zu fünf Geräte können gleichzeitig verbunden werden. Die Hardware kostet 990 Euro. Bei iTabNav gibt es den Tarif Iridium GO! Unlimited, der im ersten Monat 219 und ab dann monatlich 169 Euro kostet. Enthalten ist eine Datenflatrate und 150 Minuten Gesprächszeit weltweit.

Webseite des Herstellers
https://www.iridium.com/products/iridium-go-2/


Webseite iTabNav
http://www.itabnav.com/213-iridium-go-un…ollowing_months


Wer hat die Kohle und ist der Erste?
...... und kann berichten :denken

in 1 bis 2 Jahren wird das bestimmt viel billiger :denken


:hi
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flor« (30. April 2018, 09:41)


NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. April 2018, 10:45

Aber nie wieder Ärger und Verdruss über Globe & Co. . . . .


:denken :dontknow

Über was für Geschwindigkeiten reden wir?
1 Mbit/s, 2 Mbit/s, 3 Mbit/s, 5 Mbit/s download?
Weniger?
16 kbit/s, 32 kbit/s, 64 kbit/s, 128 kbit/s download? (Erst bei 32 kbit/s ist Youtube in der niedrigsten Qualität möglich)

Die Hauptstraße in Dauin ist vollgepflastert mit Globe-Zellen. Die senden natürlich auch ins Landinnere. Das deutet allerdings auch auf eine höhere Auslastung hin.
Smart kommt dort weniger vor.

VSat ist keine Alternative!
Alle schönen Sachen gibt es erst bei höheren Downloadgeschwindigkeiten und einer Mindestqualität (Unterbrechungsfreie 1 Mbit/s und mehr), für die der Anbieter geradestehen müsste, aber oft nicht tut.
Bei Globe gibt es zwar die Alerts für die nahende Ausschöpfung des Datenpaketes, was aber Unsinn ist, weil es nicht verhindert, daß das restliche Guthaben unangetastet bleibt.
Was hast du schon alles probiert?

Es gibt ausergewöhnliche Möglichkeiten, die bei Globe eingesetzt werden können.
Es gibt z.B. einen Loadbalancer mit 4 WAN-Ports, an denen man 4 Globe UMTS-Router anschließen kann. Man kann das Gerät so programmieren, daß wenn der eine WAN-Port keine Traffic weiterleitet, der nächste hergenommen wird.
Auf diese Weise liesse sich mit ca. 4k Php/Monat eine Alternative mit der verhassten Globe Telecom einrichten.
Es ist zwar nicht unlimitiert, aber immer noch billiger als die Geldmassen für das VSat.

Man kann mit einem Bandbreitenmanager sehr viel Traffic einsparen, weil Youtube und andere Online Video-Player dann gezwungen sind auf eine niedrigere Qualität zu schalten.
Jeder neuere TP-LINK Router verfügt über so einen.


Gruß
Nik

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »NikWalker« (30. April 2018, 11:05)


NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. April 2018, 14:10

Auf See absolut legitim

Ich weiß nicht warum du Globe ansprichst, wenn du auf Boote abzielst.
Klar gibt es noch Mobilfunk an der Küste entlang. Ein Boot bewegt sich jedoch in alle Richtungen.

Da sind gleich mehrere Störfaktoren:
Jedesmal, wenn man an die Randzone einer Funkzelle gelangt, erlischt die Verbindung.
Bei Wiedereintritt in die nächste Funkzelle während der Fahrt, wird sie erneut aufgebaut.
Richtfunkantennen sind auf Booten nutzlos. Eine lange, wetterfeste Stabantenne ist hier notwendig (360 Grad).

Spezialfall auf See:
Bei Wellengang und je nach Bootsgröße, verpasst man regelmäßig, analog zum Wellengang das Funkziel, bzw. die Funkrichtung.
Um diesem Umstand entgegenzutreten bräuchte man eine Verstärkerquelle und ein Antennenarray minimal versetzter Antennen, sonst ist bei jedem Wellengang ein schlechter Empfang wahrnehmbar. Insbesondere in einer Daten-Verbindung. So sähe das T-Stück für eine weitere Antenne aus , wovon man bei mehrere Antennen auch mehrere T-Stücke bräuchte. Dahinter bräuchte man wiederum einen illegalen Internet-Booster, um den Verlust durch das Array auszugleichen.

Bei hohem Wellengang ist sogar das Funkziel öfters hinter einer Welle, die mit den Funksignalen nicht gebrochen werden kann.

Ja!
Das Iridium Go! ist für abgelegene Regionen gedacht.
Wer sich ein Boot leisten kann, der hat womöglich auch das Geld dafür.


Gruß
Nik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NikWalker« (30. April 2018, 14:36)


Daniel Schweiz

Erleuchteter

  • »Daniel Schweiz« ist männlich

Beiträge: 1 399

Registrierungsdatum: 25. Juni 2006

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Mai 2018, 02:22

Ich habe ein IridiumGo an bord. taugt nur für wetterdaten, email und telefonieren. alles andere kann man vergessen.

die zukunft liegt hier:

https://www.srf.ch/kultur/wissen/interne…uf-hat-begonnen
Signatur von »Daniel Schweiz«
nicht jeder versteht meine art von humor. ich lache aber auch gerne alleine.

flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich
  • »flor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 333

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Mai 2018, 03:47


Ich habe ein IridiumGo an bord. taugt nur für wetterdaten, email und telefonieren. alles andere kann man vergessen.

die zukunft liegt hier:

https://www.srf.ch/kultur/wissen/interne…uf-hat-begonnen



Klare Antwort :yupi

DANKE :clapping

:hi
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi

Islaorca

Meister

  • »Islaorca« ist männlich

Beiträge: 651

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Mai 2018, 11:15

So, so! Leider wird die Zukunft aber nicht gefunden. Müssen wir halt woanders suchen. :D

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 2. Mai 2018, 13:41

Sipgate hat auch was Neues am Laufen, wenn wir schon bei Satellite sind.
Alles wie früher, wieder kostenlos bei ihnen.
Bin schon seit über einem Jahr registriert, um dabei zu sein, wenns los geht, aber wir Androiden hinken noch hinterher.
https://www.satellite.me/
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

Islaorca

Meister

  • »Islaorca« ist männlich

Beiträge: 651

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Mai 2018, 01:17

Sipgate hat auch was Neues am Laufen, wenn wir schon bei Satellite sind.
Alles wie früher, wieder kostenlos bei ihnen.
Bin schon seit über einem Jahr registriert, um dabei zu sein, wenns los geht, aber wir Androiden hinken noch hinterher.
https://www.satellite.me/
Hört sich sehr interessant an. Wenn du dich schon registriert hast, berichte doch mal weiter, evtl. in einem eigenen Thread. Und dann, tja, fehlt als Land noch Philippinen. :D

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 3. Mai 2018, 15:44

Sipgate hat auch was Neues am Laufen, wenn wir schon bei Satellite sind.
Alles wie früher, wieder kostenlos bei ihnen.
Bin schon seit über einem Jahr registriert, um dabei zu sein, wenns los geht, aber wir Androiden hinken noch hinterher.
https://www.satellite.me/
Hört sich sehr interessant an. Wenn du dich schon registriert hast, berichte doch mal weiter, evtl. in einem eigenen Thread. Und dann, tja, fehlt als Land noch Philippinen. :D

Werde berichten, wenn es so weit ist.
Derzeit gibts halt nur eine iPhone-App und ich habe kein Firmen IPhone mehr, seit ich nicht mehr arbeite.
Privat nutze ich nur Android.
Also müßte mal ein iPhone User es testen und berichten.
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

NikWalker

Erleuchteter

  • »NikWalker« ist männlich

Beiträge: 1 274

Registrierungsdatum: 7. März 2007

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 3. Mai 2018, 17:55

Ich habe gehofft, daß das jemand genauer durchliest .

Das Verfahren stützt sich auf bestehende Datenverbindungen. WLAN, öffentliches WiFi, Mobilfunk mit Vertrag und dergleichen. :Augenbraue

Ein iPhone ist kein Satelliten-Telefon!

Die 100 Freiminuten Sprechzeit klingen aber gut.


Gruß
Nik

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 3. Mai 2018, 18:02

Ich habe gehofft, daß das jemand genauer durchliest .

Das Verfahren stützt sich auf bestehende Datenverbindungen. WLAN, öffentliches WiFi, Mobilfunk mit Vertrag und dergleichen. :Augenbraue

Ein iPhone ist kein Satelliten-Telefon!

Die 100 Freiminuten Sprechzeit klingen aber gut.


Gruß
Nik

So hab ichs auch nicht gemeint Nik,
mir ist das nur wegen dem Stichwort Satellite eingefallen.
Vielleicht interessierts ja jemanden.
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

bobo

Profi

  • »bobo« ist männlich

Beiträge: 229

Registrierungsdatum: 27. September 2016

Über mich: Harley Davisdon, wenn schon denn schon....

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Mai 2018, 23:13

Sipgate geht auf Android mit

Zoiper und Csipsimple
Signatur von »bobo«
Mai 2018, Deutschland Ade...