Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bonner48

Erleuchteter

  • »Bonner48« ist männlich
  • »Bonner48« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 754

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Über mich: Hier findet Ihr meinen Reisebericht -> 5 Wochen Rundreise Anfang 2014

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Fotografieren, Techno/House Musik, Internet, Apple, Sport. Natur

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. Oktober 2016, 09:26

Abheben mit der DKB VISA wird ab 01. Dezember teuer falls keine 700 Euro mtl. Geldeingang

Wer die DKB VISA Karte nutzt der zahlt ab dem 01.12.2016 !!! Bei jeder Abhebung ausserhalb der EU satte 1,75% Gebühr teilt die DKB heute auf Ihrer Startseite mit

Kunden ohne monatlichen Geldeingang von mindestens 700 Euro können nach Ablauf eines Jahres weiter im Geltungsbereich der EU-Preisverordnung (Euroraum sowie Schweden und Rumänien) kostenlos Geld an Automaten abheben, ausserhalb davon bezahlen sie eine Gebühr von 1,75% des Abhebebetrags.

Können sich die 700 Euro auch aus mehreren Geldeingängen zusammensetzen?
Es ist kein Problem, wenn sich der monatliche Geldeingang aus mehreren Beträgen zusammensetzt. Wichtig ist nur, dass die Summe der Eingänge im Monat insgesamt mindestens 700 Euro ergibt. Sind Sie z. B. Student, kann sich der Geldeingang auch aus BAföG und einem Nebenjob oder einer Überweisung der Eltern ergeben.



Also einfach einen Dauerauftrag einrichten und sich mtl. so die 700 Euro überweisen - dann istein Geldeingang gewährleistet und alles bleibt kostenlos !
Signatur von »Bonner48«
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (Antoine de Saint-Exupery: Die Stadt in der Wüste)

trivial

Inventar

  • »trivial« ist männlich

Beiträge: 2 548

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2006

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. Oktober 2016, 10:48

Das wird auch hier schon fleißig diskutiert (ab Beitrag 126): DKB Visa Card
Offensichtlich gibt es eine Übergangsfrist von 30.11.2017.
Außerdem gibt es eine Verbesserung: Wer monatlich 700€ Geldeingang hat, der zahlt auch auf Kartenzahlungen mit der DKB-Visa keine Gebühren mehr.

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 379

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. Oktober 2016, 12:13

Ja aber......

Das wird auch hier schon fleißig diskutiert (ab Beitrag 126): DKB Visa Card

Stimmt, aber bei mir läßt sich der Teil 8 des Fadens mit Firefox unter Linux nicht mehr öffnen.
Im Teil 8 habe ich bis vor kurzem noch selbst geschrieben.
Ist das nur bei mir so oder hat sonst noch jemand das Problem ?
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

trivial

Inventar

  • »trivial« ist männlich

Beiträge: 2 548

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2006

  • Nachricht senden

4

Freitag, 7. Oktober 2016, 12:38

Das wird auch hier schon fleißig diskutiert (ab Beitrag 126): DKB Visa Card

Stimmt, aber bei mir läßt sich der Teil 8 des Fadens mit Firefox unter Linux nicht mehr öffnen.
Im Teil 8 habe ich bis vor kurzem noch selbst geschrieben.
Ist das nur bei mir so oder hat sonst noch jemand das Problem ?

Ja, das ist ein technischer Fehler im Forums, der ist schon ein paar Mal in anderen Themen aufgetreten, konnte aber von Moderatoren/Admins immer irgendwie gelöst werden (hat nichts mit deinem Browser zu tun). Ich habe deswegen schon einen Thread erstellt, es hat sich aber noch kein Moderator/Admin dazu gemeldet: www.philippinenforum.net/board74-board-i…ema-lädt-nicht/

The man

Profi

  • »The man« ist männlich

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 17. Januar 2015

Beruf: Pflanzer

Hobbys: Windsurfen, Hunde, Garten, Motorrad, Literatur

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. Oktober 2016, 05:34

Wenn ich es richtig verstehe, wird ab 01.12.2016 jeder Kontoinhaber erst einmal ein Jahr lang als Aktivkunde betrachtet (es bleibt also bis 12/2017 alles unveraendert)!

Genügt es damit also, im Dezember 2017 mit entsprechenden Geldueberweisungen in Hoehe von 700 € von einem anderen Konto zu beginnen? Oder ist das bereits vorher erforderlich bzw. sinnvoll, wenn man den status quo erhalten moechte?

The man

The man

Profi

  • »The man« ist männlich

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 17. Januar 2015

Beruf: Pflanzer

Hobbys: Windsurfen, Hunde, Garten, Motorrad, Literatur

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 25. Oktober 2016, 13:15

700 EUR Geldeingang spätestens ab 01.09.2017 erforderlich

Zur Info:

Sehr geehrter "The Man",

gern beantworten wir Ihre Fragen.

Die Prüfung der Geldeingänge auf dem Internet-Konto erfolgt Quartalsweise.

Der regelmäßige Geldeingang muss somit ab dem 01.09.2017 auf dem Internet-Konto erfolgen.

Wir hoffen, Ihnen alle Fragen zufriedenstellend beantwortet zu haben.

Für Ihre Fragen sind wir gern Ihr Ansprechpartner.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre DKB


The Man

7

Samstag, 5. November 2016, 09:46

Hallo ,

einer Überweisung der Eltern ergeben.

also kann einer der Eltern mir 700 Euro im Monat überweisen und ne Woche später überweise ich das zurück . Müsste doch gehen , oder ?

Apropo abheben mit der DKB Visa - Karte , ich werde demnächst auch mal die HSBC oder Citybank in Cebu aufsuchen und da mal abheben ,

unsere Metrobank berechnet jetzt auch , deshalb ändere ich ( wenn es klappt ) wohl meine Abhebegewohnheiten .

Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

Huttmann

Inventar

  • »Huttmann« ist männlich

Beiträge: 2 416

Registrierungsdatum: 15. Mai 2009

Beruf: Arzt

Hobbys: Reisen, Nixie, Elektronik

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. November 2016, 10:39

Das könnte gehen, ausprobieren, vielleicht ein bisschen weniger offensichtlich, längere Latenz?

9

Samstag, 12. November 2016, 17:49

Natürlich auch für Expats wenn sie in D ein Konto haben, wo monatlich mindestens 700€ drauf kommt!

10

Sonntag, 11. Dezember 2016, 02:09

Hallo ,

was ich jetzt noch gerne wissen möchte , ich gelte ab Dez . als Aktivkunde , habe auch die Nachricht im Online -Banking
bekommen , werden mir jetzt wieder die P200 Geldautomatengebühren erstattet ???

Unabhängig davon ,ob ich mindestens 700 Euro Geldeingang im Monat habe oder nicht ?

Hatte die DKB schon darauf angeschrieben , aber keine Antwort erhalten .

Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

  • »Markus1234« ist männlich

Beiträge: 593

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2009

Beruf: Angestellter

Hobbys: meine Frau, Computer, Fußball und zwar in der Reihenfolge ;-)

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Dezember 2016, 03:08

@Traumer: Leider nein, werden nicht erstattet, aber: Wenn Du mit der KK bezahlst, werden im Gegensatz zu "früher" die anfallenden Auslandsgebühren erstattet.

Almdudler

Erleuchteter

  • »Almdudler« ist männlich
  • »Almdudler« wurde gesperrt

Beiträge: 1 148

Registrierungsdatum: 24. April 2014

Beruf: Zeitmillionär

Hobbys: In Deutschland habe ich gewohnt und gearbeitet, HIER lebe ich!

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. Dezember 2016, 04:45

Hallo ,

was ich jetzt noch gerne wissen möchte , ich gelte ab Dez . als Aktivkunde , habe auch die Nachricht im Online -Banking
bekommen , werden mir jetzt wieder die P200 Geldautomatengebühren erstattet ???

Unabhängig davon ,ob ich mindestens 700 Euro Geldeingang im Monat habe oder nicht ?

Hatte die DKB schon darauf angeschrieben , aber keine Antwort erhalten .

Träumer 8-)


Das schreibt die DKB dazu:

index.php?page=Attachment&attachmentID=65336

index.php?page=Attachment&attachmentID=65337
Signatur von »Almdudler«
Born Free

Bonner48

Erleuchteter

  • »Bonner48« ist männlich
  • »Bonner48« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 754

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Über mich: Hier findet Ihr meinen Reisebericht -> 5 Wochen Rundreise Anfang 2014

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Fotografieren, Techno/House Musik, Internet, Apple, Sport. Natur

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. Dezember 2016, 07:41

1) Als Aktivkunde muss man jeden Monat mindestens 700 Euro Geldeingang haben- ansonsten schägt die DKB jeweils 1,75% auf jede Kartentransaktion auf - AUCH auf ATM Abhebungen !

2) Bei der HSBC gibt es maximal 40.000 php OHNE Zusatzgebühr pro Transaktion - ABER dafür muss natürlich das Limit der Kreditkarte ausreichend hoch sein !
Wenn zB nur 500 Euro auf der Karte sind und man sein Limit nicht erhöht hat (das is meines Wissens nur 100 Euro standartmässig) kann man eben nur die maximal 500-100 Euro abheben !
Signatur von »Bonner48«
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (Antoine de Saint-Exupery: Die Stadt in der Wüste)

14

Montag, 12. Dezember 2016, 09:10

@ alle

Danke für die Antworten , dann weiß ich wenigstens , was Sache ist . Da wird die DKB - Visakarte so langsam uninteressant

für mich , hatte sie hauptsächlich zum Geldabheben oder mal nen Flug damit bezahlt .Mal schauen noch gehts ja bei den 2

übriggebliebenen Banken ohne Gebühren .

Gruß Träumer 8-)
Signatur von »Traeumer«
Being a Loner doesnt mean being alone =)

hambil

Meister

  • »hambil« ist männlich

Beiträge: 835

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2006

Hobbys: Reisen, Computer

  • Nachricht senden

15

Montag, 12. Dezember 2016, 17:51

1) Als Aktivkunde muss man jeden Monat mindestens 700 Euro Geldeingang haben- ansonsten schägt die DKB jeweils 1,75% auf jede Kartentransaktion auf - AUCH auf ATM Abhebungen !


Weiß hier jemand ab welchem Termin die DKB diese Regelung anwendet? Wird ein bestimmter Termin im Jahr 2016 angewandt, ab dem monatlich > 700,-- Geldeingang vorhanden sein muss, oder rechnen sie jetzt am Jahresende zunächst mal den Durchschnitt aus 2016 um zu bestimmen ob man Aktivkunde ist oder nicht?

Angenommen man hatte im Sept. oder Okt. 2016 mal weniger Geldeingang, wie kann man dann wieder Aktivkunde werden?

Dazu finde ich auf der Homepage leider keine klare Aussage. Wenn das hier niemand beantworten kann, schreibe ich denen mal eine Mail.

trivial

Inventar

  • »trivial« ist männlich

Beiträge: 2 548

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2006

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 20. Dezember 2016, 11:17

Laut der Website der DKB (https://www.dkb.de/privatkunden/dkb_cash/kontopaket/) sollte man als Aktivkunde mit der DKB-Visa im EU-Ausland gebührenfrei bezahlen können (bisher 1,75% Gebühren durch DKB). Soweit ich das verstanden habe, bin ich seit 1. Dezember Aktivkunde, daher müsste das für mich gelten.

Ich war Anfang Dezember in den USA und habe mit meiner DKB-Karte bezahlt. Dabei wurden 1,75% für Auslandseinsatz berechnet, so wie früher. Ich werde diesbezüglich bei der DKB anfragen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Oder konnte jemand schon ohne Auslandseinsatz bezahlen?
Bevor jemand vorschnell antwortet: Es geht NICHT um Geldbehebung sondern um Bezahlung in einem Geschäft. Mit Gebühren am Geldautomaten hat das absolut nichts zu tun.

Weiß hier jemand ab welchem Termin die DKB diese Regelung anwendet? Wird ein bestimmter Termin im Jahr 2016 angewandt, ab dem monatlich > 700,-- Geldeingang vorhanden sein muss, oder rechnen sie jetzt am Jahresende zunächst mal den Durchschnitt aus 2016 um zu bestimmen ob man Aktivkunde ist oder nicht?

Angenommen man hatte im Sept. oder Okt. 2016 mal weniger Geldeingang, wie kann man dann wieder Aktivkunde werden?

Dazu finde ich auf der Homepage leider keine klare Aussage. Wenn das hier niemand beantworten kann, schreibe ich denen mal eine Mail.
Das ist irgendwo erklärt, ich glaube im alten Thread (der leider ein technisches Problem hat). Soweit ich mich erinnern kann wird am ersten Tag jedes Monats neu evaluiert, ob man genügend Geldeingang hatte, dann ist man in diesem Monat Aktivkunde. Z.B. Am ersten Dezember 2017 wird evaluiert, ob man in den Monaten September-November genügend Geldeingänge hatte, dann ist man für den gesamten Dezember Aktivkunde. Am 1. Januar 2018 wird evaluiert, ob man in den Monaten Oktober-Dezember genügend Geldeingänge hatte, usw.

  • »Markus1234« ist männlich

Beiträge: 593

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2009

Beruf: Angestellter

Hobbys: meine Frau, Computer, Fußball und zwar in der Reihenfolge ;-)

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 20. Dezember 2016, 11:51

@Trivial: Die Gebühren kriegst Du automatisch erstattet.

"Aktivkunden spendieren wir die Gebühren (Auslandseinsatzentgelt) für das Bezahlen mit der DKB-VISA-Card im außereuropäischen Ausland. Das beim Bezahlen anfallende Entgelt in Höhe von 1,75% des Umsatzes wird zunächst auf der Kreditkartenabrechnung belastet, jedoch spätestens zum Anfang des Folgemonats auf dem Abrechnungskonto der DKB-VISA-Card wieder erstattet." Quelle: DKB

trivial

Inventar

  • »trivial« ist männlich

Beiträge: 2 548

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2006

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 20. Dezember 2016, 13:17

@Trivial: Die Gebühren kriegst Du automatisch erstattet.

"Aktivkunden spendieren wir die Gebühren (Auslandseinsatzentgelt) für das Bezahlen mit der DKB-VISA-Card im außereuropäischen Ausland. Das beim Bezahlen anfallende Entgelt in Höhe von 1,75% des Umsatzes wird zunächst auf der Kreditkartenabrechnung belastet, jedoch spätestens zum Anfang des Folgemonats auf dem Abrechnungskonto der DKB-VISA-Card wieder erstattet." Quelle: DKB
Danke für die Info, das muss ich überlesen haben. Klingt ja kompliziert, aber meinetwegen.

Bonner48

Erleuchteter

  • »Bonner48« ist männlich
  • »Bonner48« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 754

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Über mich: Hier findet Ihr meinen Reisebericht -> 5 Wochen Rundreise Anfang 2014

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Fotografieren, Techno/House Musik, Internet, Apple, Sport. Natur

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 21. Dezember 2016, 01:35

Ich hab letzten Freitag bei der HSBC mit der DKB Visa abgehoben - es erschien dann am Montag ein Betrag der der 1,75% Gebühr entsprach auf dem Kontoabzug, allerdings nur als vorgemerkt, 1 Tag später bei der echten Abrechnung stehen diese 1,75% nicht mehr da.
Und ich hatte jetzt erstmals im Dezember die notwendigen 700 Euro eingezahlt.
Signatur von »Bonner48«
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (Antoine de Saint-Exupery: Die Stadt in der Wüste)

sanukk

Erleuchteter

  • »sanukk« ist männlich

Beiträge: 1 752

Registrierungsdatum: 21. August 2010

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 03:46

Die 700,00 € -Regel gilt erst in einem Jahr, solange bist Du kostenfreier "Aktiv-Kunde" mit allen Vorteilen.....

Zumindest haben sie (die DKB) mir das so mitgeteilt.

21

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 05:28

.....

Zumindest haben sie (die DKB) mir das so mitgeteilt.


Was sie dir mitgeteilt haben, weisst nur du!

Hier --> https://www.dkb.de/kundenservice/preise_bedingungen/ kann man es nachlesen. 8-)

Man kann bei der DKB ein "Aktiv Kunde" sein oder ein "Standard Kunde" als "Aktiv Kunde" muss man sich an die 700,- Euro Regel halten wie oben von Bonner beschrieben.
Sonst einfach mal in meinem Link das Blatt: "Preis- und Leistungsverzeichnis" lessen! Dort steht es in der Fussnote #2:

Zitat

Aktivkunden sind Kunden mit einem monatlichen Mindestgeldeingang in Höhe von 700 EUR. Eine Überprüfung dieser Voraussetzung durch die DKB AG findet jeweils nach 3 Monaten statt, erstmals am 01.12.2017 bzw. nach Ablauf von 12 Monaten nach Kontoeröffnung. Sollte die Voraussetzung für die Gewährung der Leistungen für Aktivkunden bei Überprüfung nicht (mehr) erfüllt sein, so werden die Leistungen für Aktivkunden ab diesem Zeitpunkt eingestellt und auf Standardleistungen umgestellt. Sind die Voraussetzungen für die Leistungen für Aktivkunden zum nächsten Überprüfungszeitpunkt wieder erfüllt, so erfolgt die Umstellung auf die Leistungen für Aktivkunden. Die DKB AG wird dem Kunden die Veränderung auf dem mit ihm vereinbarten Kommunikationsweg mitteilen.


Quelle --> index.php?page=Attachment&attachmentID=65819

index.php?page=Attachment&attachmentID=65828 index.php?page=Attachment&attachmentID=65837

Aktiv Kunden wie auch Standard Kunden sind jeweils kostenlos!
Der Unterschied liegt z.B. in den Ueberziehungszinsen und Cash Kredit Zinsen und fuer 20,-Euro kannst du dein Abbild auf der CC haben. In den beiden Abbildungen sind die Unterschiede zu sehen.
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 805

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 07:15

Die 700,00 € -Regel gilt erst in einem Jahr, solange bist Du kostenfreier "Aktiv-Kunde" mit allen Vorteilen.....

Zumindest haben sie (die DKB) mir das so mitgeteilt.

Na ja, vielleicht könntest Du diese Mitteilung mal hier reinstellen????

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

Bonner48

Erleuchteter

  • »Bonner48« ist männlich
  • »Bonner48« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 754

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Über mich: Hier findet Ihr meinen Reisebericht -> 5 Wochen Rundreise Anfang 2014

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Fotografieren, Techno/House Musik, Internet, Apple, Sport. Natur

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 8. Februar 2017, 01:23


Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 134218235 bytes) in /www/htdocs/w00d7c01/wbb3/wcf/lib/data/message/bbcode/LexiconBBCode.class.php on line 149