Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

max108

Inventar

  • »max108« ist männlich
  • »max108« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 438

Registrierungsdatum: 5. März 2006

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Mai 2007, 06:35

Patis (fishsauce)

wer kennt sie nicht diese für den einen leckere für den anderen etwas extrem riechende sauce (um es mal vorsichtig auszudrücken) welche so manches philippinisches essen verfeinert (fleisch, suppen etc.).
doch wie wird diese sauce eigentlich hergestellt ?
hatte mal gehört das fische in ein gefäß gelegt werden nachdem man diese kräftig eingesalzen hat.
das ganze wird dann abgedeckt um insekten fernzuhalten.
durch das salz soll dann eine flüßigkeit auf dem fisch entstehen welche aufgenommen wird.
so soll es in der provinz gemacht werden.
kann mir aber nicht vorstellen dass diese soße für den großverbrauch so hergestellt werden kann (bei den riesen mengen).
handelt es sich demnach um ein natürliches produkt oder wird da etwas zusammengemixt (habe leider noch nicht die zusammensetzung auf einer flasche gelesen) ?
wer weiss etwas hierzu ?
Signatur von »max108«
max108




Torodo

R.I.P.

  • »Torodo« ist männlich

Beiträge: 2 145

Registrierungsdatum: 12. Juli 2006

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. Mai 2007, 10:24

RE: Patis (fishsauce)

Zitat

Original von max108
wer kennt sie nicht diese für den einen leckere für den anderen etwas extrem riechende sauce (um es mal vorsichtig auszudrücken) welche so manches philippinisches essen verfeinert (fleisch, suppen etc.).
doch wie wird diese sauce eigentlich hergestellt ?
hatte mal gehört das fische in ein gefäß gelegt werden nachdem man diese kräftig eingesalzen hat.
das ganze wird dann abgedeckt um insekten fernzuhalten.
durch das salz soll dann eine flüßigkeit auf dem fisch entstehen welche aufgenommen wird.
so soll es in der provinz gemacht werden.
kann mir aber nicht vorstellen dass diese soße für den großverbrauch so hergestellt werden kann (bei den riesen mengen).
handelt es sich demnach um ein natürliches produkt oder wird da etwas zusammengemixt (habe leider noch nicht die zusammensetzung auf einer flasche gelesen) ?
wer weiss etwas hierzu ?


Hallo max108,

ich habe im Stern mal einen Bericht über Vietnam gelesen. Auf der Insel Phu Quoc werden jährlich rund 6 Millionen Liter Fischsoße produziert. Die beste ist angeblich "nuoc mam".

Die Fische wurden dort in mehrere Meter hohe Gestelle gefüllt, die Flüssigkeit lief dann unten raus und wurde mehrmals wieder oben eingefüllt bis der gewünschte Reifegrad erreicht war. Das waren allerdings Familienbetriebe, dort wurde nur mit natürlichen Zutaten und traditionellen Methoden gearbeitet.

Schau mal hier: Herstellung von Fischsoße


Gruß

Torodo
Signatur von »Torodo«
Der Jammer mit der Menschheit ist, dass die Narren so selbstsicher sind und die Gescheiten so voller Zweifel...
Bertrand Russell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Torodo« (11. Mai 2007, 10:28)