Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bana

Meister

  • »Bana« ist männlich
  • »Bana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 640

Registrierungsdatum: 26. Juni 2006

Beruf: selbstaendig

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Februar 2008, 14:08

Fleischsorten und deren Bezeichnung

Hallo!

Bin gerade die letzen Tage ueber die folgende Problematik `gestolpert`...
Die hiesigen Fleisch- und Steakbezeichnungen sind mir oftmals ein Raetsel.. Welche hiesige Bezeichnung entspricht welcher, die wir aus D gewohnt sind? Z.B. Bei Pork Tenderloin sollte es sich doch um die deutsche `Schweinelende`handeln? Das Ground pork weitestgehend dem Hackfleisch entspricht.... wenn auch deutlich fetter, ist soweit auch klar... Was ich mir aber z.B. unter dem `New Yorker Steak` vorstellen koennte, hat sich mir bis dato noch nicht erschlossen... solche Fragezeichenn habe ich noch bei ganz vielen Fleischbezeichnungen...
Vielleicht weiß jemand mehr, hat eine Uebersetzungsliste oder weiß, wo ich meine Defizite abbauen koennte?

titoklaus

Inventar

  • »titoklaus« ist männlich

Beiträge: 5 489

Registrierungsdatum: 24. April 2005

Hobbys: PC, Rockmusik, Reisen

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Februar 2008, 17:26

Also zumindest für Rinder-Steaks findest Du die Beschreibungen hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Steak
Da ist auch etwas Schwein dabei:
http://www.gfra.de/usfood/steaks.htm
Laut "chefkoch..de" ist das New York Steak (kannte ich auch nicht) das Gleiche wie ein Rumpsteak - aus dem Roastbeef geschnitten.
http://www.chefkoch.de/forum/2,57,209874…k-vom-Rind.html


Titoklaus
Signatur von »titoklaus«

lopper

Erleuchteter

  • »lopper« ist männlich

Beiträge: 1 523

Registrierungsdatum: 20. September 2005

Beruf: lic.rer.pol.

Hobbys: Kochen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Februar 2008, 10:34

RE: Fleischsorten und deren Bezeichnung

Zitat

Original von Bana
Z.B. Bei Pork Tenderloin sollte es sich doch um die deutsche `Schweinelende`handeln?


Bei uns heisst das Schweinsfilet. Übrigens witzig, dass Pork Tenderloin auf den Philippinen billiger ist als die fetten Porkchops etc. Die mögen halt kein mageres Fleisch.