Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SEA

Profi

  • »SEA« ist männlich
  • »SEA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 302

Registrierungsdatum: 11. Januar 2008

Hobbys: Reisen und schwimmen

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. September 2009, 10:53

Lebensmittel aus Deutschland

Hallo Forumskollegen,

welche Lebensmittel (die lange haltbar sind) sollte man Eurer Meinung nach undedingt von Deutschland mitnehmen, wenn man für längere Zeit auf den Philippinen leben will ?

Sicherlich gibt es mittlerweile vieles auf den Philippinen zu kaufen, aber
immer wieder fällt einem was ein, was absolut eine Rarität sein könnte.

Mir fällt dazu ein:

Steirisches Kürbiskernöl :P
Leinöl
Leinsamen
Roggenkörner
Haferkleie
Weizenkeime
Haselnüsse
Sonnenblumenkerne ??
Tomatenmark (ohne Zucker) ??


Wäre nett, wenn noch ein paar Lebensmittel dazu kommen würden.

Wenn es das eine oder andere doch gibt, dann ist es womöglich sehr sehr teuer.

Also die nächste Balikbayan-Box entsprechend mit diesen Raritäten füllen !!!

Gruss

SEA

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SEA« (28. September 2009, 10:54)


2

Montag, 28. September 2009, 11:33

Ich schicke mir immer Saucenbinder und Instantknödelpulver für Kartoffelklöße in mein Haus! :rolleyes:
Pedro :yupi
Signatur von »loco-loco«
PR

cismo

Fortgeschrittener

  • »cismo« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

Beruf: manager

Hobbys: reisen,tauchen

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. September 2009, 11:42

Sonnenblumen kerne gibt es auch schon hier, was mir spontan einfällt ,wäre Marzipan ! =)
Signatur von »cismo«
die Hoffnung stirbt am Schluss cismo

Ottok

Schüler

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 10. August 2008

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. September 2009, 13:09

RE: Lebensmittel aus Deutschland

Es gibt in Manila seit Jahren die Firma www.lukullus.ph, die deutsche Lebensmittel zu guenstigen Preisen anbietet.Vergesst nicht bei der Balikbayanbox ca. Euro 100 -120 Fracht

robber33

Erleuchteter

  • »robber33« ist männlich

Beiträge: 1 807

Registrierungsdatum: 9. Februar 2007

Beruf: Berater

Hobbys: Golf

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. September 2009, 13:40

boxen im groissraum Manila sind billiger. trotdem machrt manchen aus d sinn
salami, Streichkäse,brotbackmischungen, spagetti, fondor
lukullus hilft

dirk

hampi

Erleuchteter

  • »hampi« ist männlich

Beiträge: 1 147

Registrierungsdatum: 17. Januar 2006

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. September 2009, 13:48

marzipan???

Zitat

Originally posted by cismo
Sonnenblumen kerne gibt es auch schon hier, was mir spontan einfällt ,wäre Marzipan ! =)


Hallo cismo

nachdem ich jahrelang an marzipanmangel beinahe ;( gestorben waere, habe ich zur selbsthilfe gegriffen:

-ungesalzene erdnuesse(damals noch keine mandeln erhaeltlich),
-Puderzucker (konvektion-sugar oder aehnlich)
-Almond-konzentrat aus dem ICM

Nuesse ganz fein malen mit demr kafeemuehle, in einigen tropfen almondkonzentrat 2 std einlegen, dann einen kleinen schuss kalamansi-saft dazu, dann mit dem zucker "vermanschen". anschliessend machte ich kleine kugeln. die einen mit erdbeerpulver, die anderen mit zimt, etc. anschliessend in eine folie und ab in den gefrierschrank.

hab grad heute einen "marzipanstollen" hergestellt. mmhhh :yupi

versuchs mal!

gruss

hampi
Signatur von »hampi«
.....you can get it, if you really want! :mauer

Mike

Erleuchteter

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 1 265

Registrierungsdatum: 22. Mai 2007

Beruf: Dipl.-Ing.

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. September 2009, 13:50

mmhh!

Lad uns doch mal ein! ;)

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 6 986

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Der rote Teppich in Berlin.

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. September 2009, 16:04

grundsätzlich habe ich die erfahrung gemacht das es doch fast alles gibt bei uns in DGT, entweder im grosmarkt oder beim ansässigen importeur. ich habe erst eine BB Box geschickt,ansonsten immer alles im flugzeug mitgenommen.(um dann festzustellen das es das auch gibt)

rotkraut 40 Pesos phil 80 P.
nutella 80 P 220 P.
marzipan 200 P 500 P.
rügenfisch 45 p 120 p.
senf 50 p 160 p
und so könnt ich noch eine lange liste dranhängen,
gewürze gibts auch fast alles nur man weiss oft nur nicht wie das denn auf englisch heisst,und sucht sich tot danach obwohls das doch gibt.

sts
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

Smash

Fortgeschrittener

  • »Smash« ist männlich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 19. Juli 2009

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. September 2009, 17:25

Also wir fühlen uns wenn wir in Cebu sind bestens versorgt, sollte sich das Verlangen nach deutschen Produkten einstellen.

Wenn wir etwas an Lebensmittel einmal nicht finden sollten, haben uns schon die Chefköche der grösseren Hotel-Restaurants ausgeholfen. Rustans und die Tinderbox, führen schon einige europäische Lebensmittel. Da wir uns sowieso immer nur in einem gewissen Rhytmus hier aufhalten, ist der Entzug auch nicht so tragisch.

Bei den Versendern von deutschen Lebensmitteln habe ich gewisse Bedenken was das Verfalldatum angeht und ich möchte die Ware vorher schon sehen.

unki

Profi

  • »unki« ist männlich

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beruf: Reiseverkehrskaufmann, Trucker, jetzt Frührentner

  • Nachricht senden

10

Montag, 28. September 2009, 20:47

Hallo,

ich liebe Schinken über alles. Wo gibt es einen guten, der dem Schwarzwälder nahe kommt, oder macht ein Expat selber welche und verkauft sie auch?

Oder muß ich den doch wieder im Urlaub von D mitnehmen?

Außerdem fällt mir noch Preßkopf und Leberwurst in Dosen ein.

lg
unki
Signatur von »unki«

11

Montag, 28. September 2009, 23:06

Zitat

Originally posted by sts
....
und so könnt ich noch eine lange liste dranhängen,
gewürze gibts auch fast alles


und wo bekommst du die kafir lemon leaves, wenn du thaistyle kochen moechtest?

Zitat

nur man weiss oft nur nicht wie das denn auf englisch heisst,und sucht sich tot danach obwohls das doch gibt.

sts


ich empfehle vor dem einkauf *hier* zu gucken

ist nicht schwer


;)
Signatur von »knarf«
jetzt wird' waermer 8-)

cismo

Fortgeschrittener

  • »cismo« ist männlich

Beiträge: 126

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2007

Beruf: manager

Hobbys: reisen,tauchen

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. September 2009, 01:55

RE: marzipan???

Zitat

Original von hampi

Zitat

Originally posted by cismo
Sonnenblumen kerne gibt es auch schon hier, was mir spontan einfällt ,wäre Marzipan ! =)


Hallo cismo



hab grad heute einen "marzipanstollen" hergestellt. mmhhh :yupi

versuchs mal!

gruss

hampi

Hallo Hampi
vielen dank für deinen tipp , ich werds ausprobieren, wenns nicht klappt, weiß ich ja jetzt wo es marzipan gibt :D
Signatur von »cismo«
die Hoffnung stirbt am Schluss cismo

Smash

Fortgeschrittener

  • »Smash« ist männlich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 19. Juli 2009

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 29. September 2009, 07:41

Zitat

Originally posted by unki
Hallo,

ich liebe Schinken über alles. Wo gibt es einen guten, der dem Schwarzwälder nahe kommt, oder macht ein Expat selber welche und verkauft sie auch?

Oder muß ich den doch wieder im Urlaub von D mitnehmen?

Außerdem fällt mir noch Preßkopf und Leberwurst in Dosen ein.

lg
unki


Deutsche Leberwurst im Glas gibt es in der Tinderbox in Cebu. Die ist nicht schlecht.

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 6 986

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Der rote Teppich in Berlin.

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 29. September 2009, 09:10

wir sind 5 freunde und legen alle 1-2 jahre mal zusammen und bestellen in Manila delikatessen,diese sind dann preiswerter weil danach ja niemand mehr verdient. adresse per PN vom beachcomber.
das porto ist allerdings auch so 15 ? euro ??? also sammelbestellung ist immer gut.

leberwurst und presskopp mach ich selber, verkaufe es auch an freunde,ansonsten beim hiesigen fleischer fuer 90 PHP zu bekommen,
oder im Why not gibts das auch.

sts

E;
Nüsse ,marzipan und stollen gibts im dezember beim günther im marakesch ohne ende in hülle und fülle.auch oktoberfestbier aus münchen hab ich schon gesehen.
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sts« (29. September 2009, 09:13)


  • »beachcomber« ist männlich

Beiträge: 4 897

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Beruf: tauchlehrer

Hobbys: hier ueberleben ohne nach europa zurueckzureisen

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 29. September 2009, 10:17

@sts
nicht alle 1 bis 2 jahre sondern alle 2 bis 3 monate zirka.
das wird dann alles nach Dumaguete geliefert. es gibt da aber eine mindestbestellungssumme.
wenn jemand da mehr darueber wissen will kann ich gerne auskunft geben!

mfg
beachcomber

Smash

Fortgeschrittener

  • »Smash« ist männlich

Beiträge: 155

Registrierungsdatum: 19. Juli 2009

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 4. Oktober 2009, 17:11

Ich muss gestehen, dass ich normalerweise überhaupt "keine Entzugserscheinungen" nach deutschen Lebensmitteln habe.

Allerdings sind wir auch immer nur wenige Monate hier und fliegen dann wieder zurück.

Die früher mitgebrachten "kernigen deutschen Wurstwaren" haben wir meistens hergegeben, weil sie sowieso nicht in dieses Klima pasten. Und wenn einmal ein gewisser "Heisshunger" nach einer Weiss-Wurst, einem guten Schinken oder Wurst bestand, hatten wir in Cebu nie Probleme diesbezüglich etwas einzukaufen. Inkl. einem guten Erdinger Weizenbier.

Da ich ein Fan der italienschen guten Küche bin, fühle(n) Ich/Wir uns auch hier in Cebu bestens versorgt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Smash« (4. Oktober 2009, 17:14)


okios

Erleuchteter

  • »okios« ist männlich

Beiträge: 1 936

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

Beruf: Maler

Hobbys: Gutes Essen :-(

  • Nachricht senden

17

Montag, 5. Oktober 2009, 00:40

RE: Lebensmittel aus Deutschland

was darf man überhaupt einführen :dontknow

gruß nobe
Signatur von »okios«
Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.

Ottok

Schüler

Beiträge: 48

Registrierungsdatum: 10. August 2008

  • Nachricht senden

18

Montag, 5. Oktober 2009, 09:13

Versuche einmal den Nordtsch.Katenschinken luftgetrocknet von Lukullus

19

Montag, 5. Oktober 2009, 15:27

RE: Lebensmittel aus Deutschland

Zitat

Originally posted by okios
was darf man überhaupt einführen :dontknow

gruß nobe


frag doch mal beim Bureau Of Customs 8-)
Signatur von »knarf«
jetzt wird' waermer 8-)

20

Montag, 5. Oktober 2009, 17:30

Apfelkorn zum Beispiel!
Signatur von »dino«
I am multi-talented!

I can talk and p.iss people off at the same time!


A pessimist is a man who thinks all women are bad.

An optimist is a man who hopes they are
.

╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 6 986

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Der rote Teppich in Berlin.

  • Nachricht senden

21

Montag, 5. Oktober 2009, 20:26

Zitat

Original von dino
Apfelkorn zum Beispiel!

wie wäre es mit applwoi ???
aber auch korn kann ich selber ansetzen (unter mitwirkung eines freundes )

Äpfel sind sehr teuer auf den philippinen,zur herstellung des weines verwendet R.W. apfelsaft.
richtig gekühlt ...fantastisch , fast wie in Frankfurter raum.

und wieder einmal ist es bewiesen ,das es auch ohne import gehen kann !!!!

sts
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

unki

Profi

  • »unki« ist männlich

Beiträge: 253

Registrierungsdatum: 9. Oktober 2007

Beruf: Reiseverkehrskaufmann, Trucker, jetzt Frührentner

  • Nachricht senden

22

Montag, 5. Oktober 2009, 21:34

Zitat

Original von sts
Äpfel sind sehr teuer auf den philippinen,zur herstellung des weines verwendet R.W. apfelsaft.
richtig gekühlt ...fantastisch , fast wie in Frankfurter raum.

sts


hai sts,
das mit dem apfelwein aus apfelsaft interessiert mich :drunk.gif , hab aber keine ahnung von sowas. wer isr R.W.? würde ihn gern fragen, oder weisst du vielleicht auch wie das gemacht wird?
danke schon mal :D

lg
unki
Signatur von »unki«

  • »Joker4711« ist männlich

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 31. Mai 2009

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 6. Oktober 2009, 17:08


momby

Anfänger

  • »momby« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 5. August 2009

Beruf: Kuechenmeister

Hobbys: Modelleisenbahn

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 10. November 2009, 12:23

Aeppelwei

Hallo Ascheberger,
Ich habe appelwei in Saudi folgender weise gemacht ;)
1 10l Eimer
8Liter Apfelsaft
ca.1kg Zucker
1 Paekchen Trocken-Hefe
alles gut verruehren mit Alufoile abdecken und ca.3-4Tage gaeren lassen
dann in offene Flaschen um fuellen und im Kuehlschrank aufbewahren,ab ca.5TTag mit 7 UP mischen sonst zu stark :yupi oder Sodawasser ?( und sollte recht schnell getrunken werden(oder weniger ansetzen) hatte aber in Saudi kein Problem damit :Rolf
Es gruesst aus dem kalten Ierland
Momby
Ps.war vom 1.09.09-20.09.09 in Davao und Samal hat mir gut gefallen,
Das Swiss-Deli Brot+Wurst ist zu empfelen ganz besonders " Marco". :yupi
PS.Da gibts demnaechst in Davao bei i meinem Bruder 200 Buechsen Pressack +Leberwurst +Schwartemagen vom Deuchert bei Miltenberg die verschicken Weltweit glaube ich ?(

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 6 986

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Der rote Teppich in Berlin.

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 10. November 2009, 16:01

@unki, mein vorredner momby beschreibt es so in etwa
R.W. ist ein schweizer Expat. man darf hier glaube ich keine vollen namen schreiben....

bei interesse email von R.W. per PN.

PS; richtig ist auch man sollte den wein alsbald verbrauchen, im kühlschrank hält er sich aber schon 2 wochen.


lg
sts
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

  • »beachcomber« ist männlich

Beiträge: 4 897

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Beruf: tauchlehrer

Hobbys: hier ueberleben ohne nach europa zurueckzureisen

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 11. November 2009, 02:04

den apfelwein vom R W kenn ich! schmeckt hervorragend! eine telnummer haette ich auch falls jemand daran interesse hat.
er macht das aber auch mit apfelsaft aus dem ausland importiert. ich glaub von rauch aus vorarlberberg. den gibts aber ueberall hier zu kaufen

mfg
beachcomber

momby

Anfänger

  • »momby« ist männlich

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 5. August 2009

Beruf: Kuechenmeister

Hobbys: Modelleisenbahn

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 11. November 2009, 07:33

Essen und Trinken

Hallo Beachcomber,
Man kann jeden Apfelsaft verwenden :yupi, egal wo der her kommt.
Der billigeste ist gut dafuer :yupi
Es gruesst
momby

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 6 986

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Der rote Teppich in Berlin.

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 11. November 2009, 13:56

Zitat

Original von beachcomber
den apfelwein vom R W kenn ich! schmeckt hervorragend! eine telnummer haette ich auch falls jemand daran interesse hat.
er macht das aber auch mit apfelsaft aus dem ausland importiert. ich glaub von rauch aus vorarlberberg. den gibts aber ueberall hier zu kaufen

mfg
beachcomber


Das stimmt so, hast du schon mal philippinischen apfelsaft gesehen ???
ich nicht,
sts
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

okios

Erleuchteter

  • »okios« ist männlich

Beiträge: 1 936

Registrierungsdatum: 2. Juli 2005

Beruf: Maler

Hobbys: Gutes Essen :-(

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 11. November 2009, 14:51

der Apfelwein sts, wäre ja auch sehr teuer

gruß nobe
Signatur von »okios«
Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren; und
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren.