Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

vigan

Erleuchteter

  • »vigan« ist männlich
  • »vigan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Registrierungsdatum: 28. Juni 2004

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. September 2004, 15:33

Vertrieb von deutschen Bier in den Phil.

34%

nie,ist mir zu teuer (41)

26%

selten (32)

27%

ab und zu (33)

16%

wenn ich mir etwas gutes leisten möchte (19)

7%

immer (9)

Hallo Leute,
habe mir bei einem Bier gestern abend überlegt, ob es nicht eine gute Idee wäre ein deutsches Premium Bier auf die Philippinen zu exportieren (z.B Bitburger). Das Billigbier Öttinger gibt es bereits.
Daher folgende Umfrage:
Wann würdet Ihr ein deutsches Premium Bier trinken, unter den Umständen, daß ein SM 40 Pesos und das deutsche Bier 300 Pesos kosten würde?
Viele Grüße Vigan
Signatur von »vigan«
Viele Grüße Vigan

Was zwei erwachsene Menschen freiwillig tun, ist alleine deren Sache.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vigan« (18. September 2004, 08:26)


Bacardiman

Fortgeschrittener

  • »Bacardiman« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 6. August 2004

Beruf: Azubi (IT-Systemkaufmann)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. September 2004, 15:46

Hi,

also ab und zu würde ik mir DAN sicher mal nen gutes deutsches gönnen. Becks, Warsteiner oder Berliner Pilsner. Aber Oettinger hasse ik, bei dem Bier kotze ik schon nach dem ersten.
Signatur von »Bacardiman«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bacardiman« (17. September 2004, 15:48)


3

Freitag, 17. September 2004, 15:57

Na ab und wann vieleicht mal eins aber dazu finde ich SM zu gut um für "deutsche Produkte" so wiel zu blechen.

Ich betone das "deutsche Produkte" so da es sich bei vielen Premiummarken nur noch um den geschützten deutschen Produktnamen handelt und bereits zu 80 % und mehr Ausländische Unternehmen hinter all dem stehen.
Sorry das ich als Insider euch das deutsche Bier so schlecht rede ;)

Laßt es euch schmecken egal welches ihr bevorzugt. :))
Signatur von »andy74th«
Es grüßt Andre



Kuripot

unregistriert

4

Freitag, 17. September 2004, 18:57

Zitat

es nicht eine gute Idee wäre


Da bist Du aber spät dran. Gutes deutsches Bier gibt es schon längst.
Es gibt Jever, Paulaner (auch Weizenbier)und in jedem Deutschen Restaurant gibts verschiedene deutsche Biere (und zwar bedeutend billiger als 300.-)

Kuripot

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 25. Juni 2004

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. September 2004, 19:04

Also, ich kann mir nicht vorstellen, daß mir deutsches Bier auf den Philippinen schmeckt. Erstens, wird es warscheinlich, da ausserhalb von Deutschland das Reinheitsgebot nicht gilt, aus Gründen der Haltbarkeit, mit Chemiekalien versetzt. Und das kann man schmecken. Und zweitens, wird durch die anderen Umweltbedingungen, wie zum zB.: Klima, die Geschmackswahrnehmung auch beeinflusst. Ich bleibe dann lieber beim San Miugel.
Signatur von »luzondirekt.de«
Leider bin ich sehr endtäuscht worden. Meine Ex-Frau hat ein doppeltes Spiel gespielt. Erstens hat sie seit Jahren einen Freund. Zweitens konnte ich anscheinend ihr auch nicht genug Geld bieten. Sie ist hinter meinem Rücken auf dem St.. gegangen.

6

Freitag, 17. September 2004, 19:39

Hi Dirk,

nicht immer muß deutsches Bier auch mit Chemie versetzt werden wenn es versendet wird um den Globus, bestes Beispiel dafür ist Warsteiner, deren Exportbier ist ebenfalls im Ausland mit dem Vermerk "Gebraut nach deutschem Rheinheitsgebot!".

Das Warsteiner bekam man mal in einem Resort auf Cebu Sailors Cabin.
Aber es wurde nicht viel verlangt daher nahm Peter es wieder aus dem Angebot.
Überigens hier seine Page! http://people.freenet.de/sailors-cabin/english/english.htm

Aber du hast recht viele Exportbiere wie der Exportweltmeister für Biere "Becks" versetzen Ihr Exportbier mit Geschmacksnervtötenden Chemiekeulen!
Signatur von »andy74th«
Es grüßt Andre



Bacardiman

Fortgeschrittener

  • »Bacardiman« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 6. August 2004

Beruf: Azubi (IT-Systemkaufmann)

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. September 2004, 19:41

ihh Jever...Bäh :P

@andy

hmm, daran hab ik gar nicjht gedacht.
Signatur von »Bacardiman«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bacardiman« (17. September 2004, 19:42)


tdc

Admin

  • »tdc« ist männlich

Beiträge: 15 750

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Über mich:








Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. September 2004, 21:03

was mir im ausland immer wieder auffällt ist das bei impotierten waren das verfallsdatum teilweise um monate überzogen wurde. (nicht nur bier)
liegt evtl daran das die produkte mangels nachfrage nicht so gut gehen. 8o

davon abgesehen trinke ich lieber ein sm. :D
hab nur einmal ein deutsches bier im münchen auf der mabini getrunken, glaube die haben dort kulmbacher oder krombacher ?(

gruss peter

Bacardiman

Fortgeschrittener

  • »Bacardiman« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 6. August 2004

Beruf: Azubi (IT-Systemkaufmann)

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. September 2004, 21:15

SM is ja auch sehr lecker. Habe in meiner nähe nen AsiaLaden dr verkaufzt sogar auch SM.
Signatur von »Bacardiman«

tdc

Admin

  • »tdc« ist männlich

Beiträge: 15 750

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Über mich:








Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. September 2004, 21:17

Zitat

Original von Bacardiman
SM is ja auch sehr lecker. Habe in meiner nähe nen AsiaLaden dr verkaufzt sogar auch SM.


hallo bacardiman
was kostet den da die flasche sm ? ist das nicht recht teuer?

gruss peter

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 25. Juni 2004

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. September 2004, 21:23

Peter, schon mal auf Asien-Mover geschaut ?

Hier der Direktlink zu den Getränken: http://www.asia-mover.de/de/dept_9.html
Signatur von »luzondirekt.de«
Leider bin ich sehr endtäuscht worden. Meine Ex-Frau hat ein doppeltes Spiel gespielt. Erstens hat sie seit Jahren einen Freund. Zweitens konnte ich anscheinend ihr auch nicht genug Geld bieten. Sie ist hinter meinem Rücken auf dem St.. gegangen.

tdc

Admin

  • »tdc« ist männlich

Beiträge: 15 750

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Über mich:








Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. September 2004, 21:34

hallo dirk,

schöne seite

das sm ist billiger als ich dachte :))
San Miguel Bier von den Philippinen 320 ml, 5% Alkohol Euro0,85

wobei der rum dann schon wieder unsummen kostet 8o
Tanduay Spirituose - 0,75 ltr, 40% Alkohol Euro12,00 Rum aus den
Philippinen

gruss peter

13

Freitag, 17. September 2004, 21:42

Zitat

Original von tdc
hallo dirk,

schöne seite

das sm ist billiger als ich dachte :))
San Miguel Bier von den Philippinen 320 ml, 5% Alkohol Euro0,85

wobei der rum dann schon wieder unsummen kostet 8o
Tanduay Spirituose - 0,75 ltr, 40% Alkohol Euro12,00 Rum aus den
Philippinen

gruss peter


Klar wie du schon schreibst 40%vol Alc. der wird nachversteuert und das macht ihn im offiziellen Verkauf so teuer! ;)
Signatur von »andy74th«
Es grüßt Andre



tdc

Admin

  • »tdc« ist männlich

Beiträge: 15 750

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Über mich:








Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. September 2004, 21:53

Zitat

Original von andy74th
Klar wie du schon schreibst 40%vol Alc. der wird nachversteuert und das macht ihn im offiziellen Verkauf so teuer! ;)


hi, ich hab seit `00 eine flasche Tanduay hier stehen, heb ich mir für einen besondern anlass auf :)) ohne nachversteuerung :D

gruss peter

15

Freitag, 17. September 2004, 21:57

jo der wir bei mir nur nie so alt :D

Aber versteuert ist er auch nie! ;)
Signatur von »andy74th«
Es grüßt Andre



Bacardiman

Fortgeschrittener

  • »Bacardiman« ist männlich

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 6. August 2004

Beruf: Azubi (IT-Systemkaufmann)

  • Nachricht senden

16

Freitag, 17. September 2004, 22:32

Zitat

Original von tdc

Zitat

Original von Bacardiman
SM is ja auch sehr lecker. Habe in meiner nähe nen AsiaLaden dr verkaufzt sogar auch SM.


hallo bacardiman
was kostet den da die flasche sm ? ist das nicht recht teuer?

gruss peter


*g* die wollen dafür 0,65 Cent wenn ik mich nicht irre. Aber die haben ur ganz wenige, und wenn dann kaufe ik das ganze Regal leer ^^
Signatur von »Bacardiman«

tdc

Admin

  • »tdc« ist männlich

Beiträge: 15 750

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Über mich:








Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

17

Freitag, 17. September 2004, 22:38

Zitat

Original von Bacardiman
[*g* die wollen dafür 0,65 Cent wenn ik mich nicht irre. Aber die haben ur ganz wenige, und wenn dann kaufe ik das ganze Regal leer ^^


das wird ja immer billiger 0,65 je flasche. :))
hast du evtl einen link von dem asiashop?

gruss peter

Gommel

Schüler

  • »Gommel« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 14. September 2004

  • Nachricht senden

18

Samstag, 18. September 2004, 06:55

Moin Leude,

wenn man in Manila deutsches Bier haben will, gibts einige Auswahl. Reich ist davon noch keiner geworden, viele "Deutsche Produkte" Laeden sind pleite gegangen. Die Nachfrage ist einfach zu gering, SM schmeckt halt auch und die meisten Menschen hier essen lieber suesse Spagetthi...igit!

Gruss Gommel

Beiträge: 615

Registrierungsdatum: 25. Juni 2004

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 19. September 2004, 02:04

Süsse Spagettie sind eigendlich gar nicht so schlecht. Ich esse sei auch gerne. Ist mal etwas anderes. Aber bleiben wir mal beim Bier. Ich kenne in Matabunkay ein Restaurant von einen Düsseldorfer Namens Peter, glaube ich. Der hatte auch Deutsches Bier, war nur alt, äh sorry Alt-Bier. NE da trinke ich lieber SM ;) .
Signatur von »luzondirekt.de«
Leider bin ich sehr endtäuscht worden. Meine Ex-Frau hat ein doppeltes Spiel gespielt. Erstens hat sie seit Jahren einen Freund. Zweitens konnte ich anscheinend ihr auch nicht genug Geld bieten. Sie ist hinter meinem Rücken auf dem St.. gegangen.

Gommel

Schüler

  • »Gommel« ist männlich

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 14. September 2004

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 19. September 2004, 06:21

Suess, sauer, wie auch immer - Geschmaecker sind zum Glueck verschieden.
Ich trinke hier eigentlich auch nur SM. Ist ein gutes Bier - why not? In meinen 2 Jahren Phils habe ich 3x Staetten aufgesucht, an denen es deutsches Bier gibt. Wobei Oettinger ja von vielen dort gar nicht dazugezaehlt wird...

Gruss Gommel

cgy

Fortgeschrittener

  • »cgy« ist männlich

Beiträge: 111

Registrierungsdatum: 23. August 2004

Beruf: Maschinenbauer

Hobbys: Reisen (Philippinen)

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 19. September 2004, 20:29

Nie, ist mir zu teuer

Habe gerade mit "nie" gestimmt. Aber das "zu teuer" würde ich streichen. SM schmeckt doch in Phils viel besser als das deutsche beigekarrte Zeug. Hat doch nichts mit ein paar Pfennigen Ersparnis zu tun.
CGY

marion

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 6. August 2004

Beruf: Fotografin

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 16:00

Ab un zu wenn der japp da ist wuerde ich gerne ein deutsches Bier trinken aber nicht fuer 300.
Im Schwarzwaelder gibt es Lindener Spezial angeblich Hannovers Bestes, nach dem ersten Schluck wusst ich wieder warum es bei uns Maurerpisse heißt!

sagada

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 27. Juni 2004

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 19:11

Für alle Tanduayfreunde.
Gebt doch mal bei eBay Tanduay ein.
Die 0,70er Flasche kostet bei Sofortkauf
5,50 Teuronen +Porto.Ist NE Im+Exportfirma
aus Hamburg.Bei der letzten Lieferung ging zwer
NE Flasche zu Bruch ist aber versichert.

Schöne Grüsse Sagada.

malasimbo

Mitglied gesperrt

  • »malasimbo« wurde gesperrt

Beiträge: 1 318

Registrierungsdatum: 22. August 2004

Hobbys: politik bestimmt nicht

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 19:22

RE: Vertrieb von deutschen Bier in den Phil.

.....deutsches oder importiertes Bier bekommst du eigentlich schon überall auf den Philippinen.In Puerto Galera und Umgebung auf alle Fälle seis im Supermarkt oder in den vielen von Kanos betriebenen Lokalen.
Ich selbst habe immer wieder mal ein importiertes bestellt,darunter auch frisches Weizenbier in echten Gläsern gut gekühlt eingeschenkt.
Aber es passt irgendwie nicht!!!!! ....,das SMB ist einfach für die Gegend das Beste.Das hat auch gar nichts mit dem Preis zu tun.
Eher noch zum Klima dort unten passt ein importierter Rotwein zB. aus California.überall erhältlich...sehr gut und auch sehr preiswert.
8)

Hackl

Fortgeschrittener

  • »Hackl« ist männlich

Beiträge: 93

Registrierungsdatum: 27. August 2004

  • Nachricht senden

25

Samstag, 4. Dezember 2004, 15:32

Hi Spezialisten,

womit wir beim 1a - Thema sind: gibt es in Manila ein Gösser, Stiegl, Schwachater, Eggenberger etc etc..... ? Ich habe auf den Ph noch nie ausländisches Bier getrunken, das SM schmeckt doch super. Aber wenn ausländisches Bier mal zwischendurch, so sollte es eine Spezialtät sein mit guten Hopfen und keine Plurre von den Grossbrauereien.

Das Oettinger ist doch ein Chemiebier, wird in den Supermärkten um 20 Cent verkauft, incl. Pfand. Das SM ist dagegen doch ein absolutes Premium.

Prost. Sepp

Leyte

Anfänger

  • »Leyte« ist männlich

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 6. September 2004

  • Nachricht senden

26

Samstag, 4. Dezember 2004, 16:50

RE: RE: Vertrieb von deutschen Bier in den Phil.

Hallo Sepp,
musste bisher immer auf den Phils das SM trinken. So ab dem 10. gaben dann meine Phil. Verwandten so nach und nach auf. Ich wurde dann auf den Phils auf Red Horse "umgestellt". Das Ergebniss blieb das Gleiche. In D trinke ich nur das Hatz Pils (die Bottle). Egal ob in D oder Phil es muß gut gekühlt sein.

Gruß
Hans-Günther
Signatur von »Leyte«
Skype Leyte1

NU107_com

Fortgeschrittener

  • »NU107_com« ist männlich

Beiträge: 162

Registrierungsdatum: 29. Juni 2004

Beruf: Service Engineer

Hobbys: Asia

  • Nachricht senden

27

Samstag, 4. Dezember 2004, 17:19

"SMB ist ein prima Bier. Brauche kein Gesöff aus D." - da muss ich dem Roger recht geben...muss man unbedingt deutsche bier trinken wenn man auf den phils is?ich meine ich kann verstehen wenn leute die dort leben ab un zu mal ein deutschees bier trinken moechten aber im allgemeinen denke ich das SM is echt okay .. und wenn ich zum urlaub dort bin dann will auf jedenfall KEIN deutsche bier trinken ... das gibts doch zur genuege da heim.

und als geschaefts idee denke ich is sowas auch nich geeignet...das haben haben schon viele versucht un sind damit kraeftig auf die nase gefallen ... un das nich nur in philippines

gruss jens
Signatur von »NU107_com«
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !! ;)


Admin

Administrator

  • »Admin« ist männlich

Beiträge: 1 632

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 5. Dezember 2004, 11:37

Hallo,

wenn ich auf den Philippinen bin, dann trinke ich auch deren Bier!
Bevorzugt Red Horse!

Es ist absolut trinkbar und schmeckt und durchaus mit deutschen Bieren vergleichbar!

Admin

Hans-Georg

Schüler

  • »Hans-Georg« ist männlich

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 29. Juni 2005

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 29. Juni 2005, 02:04

RE: Vertrieb von deutschen Bier in den Phil.

Bei den paar Wochen die ich auf den phils verbringe vermisse ich kein deutsches Bier. SM und Red Horse sind auch nicht schlecht
Signatur von »Hans-Georg«
Gruß HG

Pasig

Beobachter

  • »Pasig« ist männlich

Beiträge: 1 661

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beruf: Dipl. Bau-Ing.

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 29. Juni 2005, 18:44

Ich stehe auf SM Bier

Deutsches Bier habe ich bisher noch nie im Philippinen Urlaub vermisst und daher auch noch nie gekauft.
Ich stehe auf SM Bier und seit neuestem auch auf SM light. Das neue SM light erinnert mich etwas an das neue Bitburger Sun.
Seltsamerweise schmeckt mir das SM in Deutschland nicht so gut wie auf den Philippinen. Ich weiß nicht woran das liegen könnte aber es gibt ja auch Lebensmittel aus Deutschland die mir in den Philippinen nicht so schmecken wie zu Hause.
Ich habe mir auch die philippinische Gewohnheit zu Eigen gemacht SM zusammen mit Eiswürfel zu trinken. In Deutschland käme ich nie auf die Idee mir das Bier mit Eis zu verdünnen. Auf den Philippinen schmeckt es mir jedoch prima. Je kälter desto besser.

Das beste am SM Bier ist, dass man davon erst nach Unmengen betrunken wird. Die 5 Prozent Alkohol Gehalt können einfach nicht stimmen. Vielleicht sind es ja auch nur 5 Promille. Wer weiß vielleicht hat das ein philippinischer Mathematiker ermittelt, und was soll die eine Kommastelle schon ausmachen.
:404:
Signatur von »Pasig«
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. (Oscar Wilde)

31

Mittwoch, 29. Juni 2005, 21:12

Hallo Christian,

Welche Biersorte trinkst du denn wenn man erfragen darf das keins der Philippinischen Biere dich anspricht?
Signatur von »andy74th«
Es grüßt Andre



tdc

Admin

  • »tdc« ist männlich

Beiträge: 15 750

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Über mich:








Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 29. Juni 2005, 21:14

Zitat

Original von Christian
NE - ein gutes, importiertes Bier zur rechten Zeit ist schon ein Genuss, auch wenn es teuer ist - aber im Urlaub ist es ja vertretbar.


bei den importierten bieren ist mir oft aufgefallen das daß halbarkeitsdatum meist um wochen und gar monate überzogen ist 8o

deshalb trinken ich im urlaub auch lieber ein eiskaltes SMB

titoklaus

Inventar

  • »titoklaus« ist männlich

Beiträge: 5 452

Registrierungsdatum: 24. April 2005

Hobbys: PC, Rockmusik, Reisen

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 29. Juni 2005, 23:27

Hallo,

Wenns wirklich mal so weit kommt, daß ich irgendwo in Asien deutsches Bier brauche, dann fahr ich dort nicht mehr hin. Gerade den Sankt Michael finde ich eiskalt schon was ganz Feines (obwohl mir der daheim auch nicht so schmeckt - mußte da leider schon öfters mal eine in der Haltbarkeit abgelaufene Kiste aus dem Shop meiner Frau leer machen).


titoklaus
Signatur von »titoklaus«

weico

Mitglied gesperrt

  • »weico« ist männlich
  • »weico« wurde gesperrt

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 20. März 2005

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 30. Juni 2005, 06:33

SMB ....? 8o ;(

Ich steh auf eiskaltes "Beer na Beer" ....! ;) ;)



weico
Signatur von »weico«
Der Mensch ist ein Seil, geknüpft zwischen Tier und Übermensch - ein Seil über dem Abgrunde.

Beobachter

Mitglied gesperrt

  • »Beobachter« ist männlich

Beiträge: 408

Registrierungsdatum: 18. Januar 2005

Beruf: Reisender

Hobbys: Motorrad

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 30. Juni 2005, 15:32

naja dann

werden wir uns halt auch in dem hochgeholten "uralt" Fred beteiligen.

Abgesehen davon, daß m.E. fast alle philipp. Biersorten gut zu trinken sind, kommt es rein aufs "Mentale" (Urlaubsfeeling) an, daß man vom Bier mehr verträgt. Ok das SM ist mit m.W. nach tatsächlichen 4.4 % wirklich leichter, aber auch die starken Thaibiere wurden immer wieder von Urlaubern als "leicht" bezeichnet. "Mann ey, das Bier hier ist ja urleicht, schaffe da 3 Bottles mehr wie in Hntergrünwaldshausen" tja liegt w.g. am erhöhten Ausschuss an Glücksgefühlen.... :D

Stecke einen Kater auch leichter weg, wenn ich nachher am Pool liegen kann, oder ob ich eine 5stündige Sitzung habe.... :]

wie immer

mrudi

Meister

  • »mrudi« ist männlich

Beiträge: 653

Registrierungsdatum: 3. Juli 2004

Beruf: Elektrotechniker

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 30. Juni 2005, 20:22

Habe kürzlich erst einige Becks im Margarita AC getrunken, kostet eine Dose 75 oder 80 Peso, ist eigentlich nicht teuer und das wird aber selten bestellt.
um 300 Peso kriegt man sein deutsches Bier auf jeden Fall nicht los. :(
SM ist ja eigentlich nicht schlecht, aber ein bisschen Abwechslung würde nicht schaden, denn Beer na beer ist auch nicht unbedingt eine Bereicherung.

werde mir jetzt auf jeden Fall gleich eine Kiste SM ordern. Habe nicht gewusst, dass man das hier in Deutschland so günstig ordern kann.

Tschüss

Rudi

tbs

Administrator / Datenbeauftragter

  • »tbs« ist männlich

Beiträge: 12 736

Registrierungsdatum: 28. Juni 2004

Über mich: da gibts nicht viel drüber zu schreiben.

Wohnort: Unterfranken

Beruf: IT-Berater

Hobbys: Computern, Tauchen, Skifahren (jetzt so gut wie nicht mehr)

  • Nachricht senden

37

Freitag, 1. Juli 2005, 00:23

Zitat

Original von mrudi
werde mir jetzt auf jeden Fall gleich eine Kiste SM ordern. Habe nicht gewusst, dass man das hier in Deutschland so günstig ordern kann.Rudi


Bekommt man das günstiger als 99Cent die Flasche?

Aber irgendwie will mir das SMB hier nicht so richtig schmecken. Ich trinke es aber auf den Phils um so lieber, da brauche ich kein dt. Bier.

tbs
Signatur von »tbs«
Ihnen ist der Erhalt der Community wichtig, dann können Sie das Forum entweder über eine Spende oder über den Souvenir Shop unterstützen.

Diskussionen zu meinen Beiträgen sind explizit gewünscht........

rolli69

Fortgeschrittener

  • »rolli69« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 7. April 2005

  • Nachricht senden

38

Freitag, 1. Juli 2005, 08:00

Da es hier um`s Biertrinken geht , habe ich folgenden Tip für euch. Wer von euch vom 5.08.05 bis 7.08.05 in Berlin ist sollte unbedingt das 9. Internationale Bierfest besuchen. San Miguel , Singha und ander Asiatische Biersorten werden dort feilgeboten.
Hier der Link dazu:http://www.berliner-biermeile.de/
Na dann Prost! :408:
rolli69!

wakwak

Erleuchteter

  • »wakwak« ist männlich

Beiträge: 1 268

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

  • Nachricht senden

39

Freitag, 1. Juli 2005, 12:54

Als Schweizer trinke ich am liebsten das edle"Feldschlösschen".
In den Phipsen am liebsten SMB Light(4.8%)und zwar arschkalt!!!
Das normale SMB schmeckt mir nur nach ner flasche Tanduay.
In Bohol bekommt man Deutsches Bier 0.5l für ca 100pesos bei Rene`s in Tagbilaran.
Signatur von »wakwak«
ICH VERTEILE KEINE BEWERTUNGSPUNKTE

WOWAsia

Meister

  • »WOWAsia« ist männlich

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 12. März 2007

Hobbys: Travelling in Asia, beach

  • Nachricht senden

40

Freitag, 1. Juli 2005, 14:29

Ich trinke kein Bier!!!!!!! :403:

Habe im letzen Urlaub im nördlichen Mindanao "Mestiza" probiert:


1 Teil Bier :403:

1 Teil Coke :403:

1 Teil Tanduay :403:


alles gemischt ergibt das "Mestiza"! hihihi - Prost! :403:
Signatur von »WOWAsia«
Cambodia, Philippines, Thailand

wakwak

Erleuchteter

  • »wakwak« ist männlich

Beiträge: 1 268

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

  • Nachricht senden

41

Freitag, 1. Juli 2005, 16:59

UHH!!!
HANGOVER!!!???!!
Kenn ich.
Oder "Ginotel":Tuba(gährender Palmenblütensaft),Milkpouder,Milo und das ganze noch warm!!!
Alles schon ausgetestet in meinen jüngeren jahren.... :(
Signatur von »wakwak«
ICH VERTEILE KEINE BEWERTUNGSPUNKTE

Jimmy

Profi

  • »Jimmy« ist männlich

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2004

  • Nachricht senden

42

Montag, 4. Juli 2005, 16:45

deutsches bier bei rene ? kannst du mir die sorte sagen . die dosen die ich gesehen habe , waren abgelaufen . ( ferfall datum ) .es waren dosen von einem dänischen bierbrauer ( billigmarke ) und heiniken bier .

wakwak

Erleuchteter

  • »wakwak« ist männlich

Beiträge: 1 268

Registrierungsdatum: 1. Mai 2005

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 5. Juli 2005, 12:57

Ich glaubte das er öttinger oder so was hat oder demfall hatte.
War letztes jahr.Sorry dann.
wie sieht es mit den einkaufszentern aus in tagbi?Könnte ja sein,dass im neuen beim busterminal import Bier gibt??
Signatur von »wakwak«
ICH VERTEILE KEINE BEWERTUNGSPUNKTE

RHS

R.I.P.

  • »RHS« ist männlich

Beiträge: 773

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2004

Beruf: Pensionator

Hobbys: Bogenschießen, Bogen bauen, Messer machen

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 5. Juli 2005, 14:01

So ein Schmarren, mit der Gier nach deutschem Bier im Ausland. Oder deutschem Essen im Ausland. Dann bleibt doch mit Eurem Arsch zu Hause. Ich jedenfalls trinke immer das einheimische Bier, egal in welchem Land ich bin. Genauso wie mit dem >ich trinke gezapftes Bier aber lieber, weil es besser schmeckt<. So ein Unsinn, als ob in den Flaschen was anderes drin wäre. Auch der Schaumfimmel den manche haben. Zitat: "Das Auge will ja auch was haben". Dann schüttet Euch doch mal das Bier in's Auge. Werdet schon sehen wie das Auge sich freut. Wenn ich Bier trinke dann will ich Bier haben und keinen Schaum. Schmeckt eh nur bitter weil er aus Kohlendioxid besteht und sich durch rülpsen und furzrn wieder entfernt. Basta.
Harald :]
Signatur von »RHS«
DONT STEAL
THE GOVERNMENT HATES COMPETITION

Jimmy

Profi

  • »Jimmy« ist männlich

Beiträge: 195

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2004

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 5. Juli 2005, 14:39

Bier

das neue einkaufzentrum heisst island city mall . aber imported bier haben sie auch nicht . schade . meine bekannten würden gerne mal alt bier kosten . ist mir nur zu schwer mitzuschleppen . die neue mall ist trotzdem gut .

rolli69

Fortgeschrittener

  • »rolli69« ist männlich

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 7. April 2005

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 5. Juli 2005, 16:08

Hallo Harald !

Mit deutschem Bier im Ausland trinken gebe ich dir recht.Muss nicht unbedingt seien.
Ansonsten hast du aber anscheinend keine Ahnung von richtigem Bier genuss. Siehe dein Zitat: Genauso wie mit dem >ich trinke gezapftes Bier aber lieber, weil es besser schmeckt<. So ein Unsinn, als ob in den Flaschen was anderes drin wäre. Auch der Schaumfimmel den manche haben. Zitat: "Das Auge will ja auch was haben". Dann schüttet Euch doch mal das Bier in's Auge. Werdet schon sehen wie das Auge sich freut. Wenn ich Bier trinke dann will ich Bier haben und keinen Schaum. Schmeckt eh nur bitter weil er aus Kohlendioxid besteht und sich durch rülpsen und furzrn wieder entfernt. Basta.
Wundert mich eigentlich ein bisschen , da du auch Berliner bist wie ich.
Folgenden Tip habe ich für dich. Komm doch einfach vom 05.08 bis 07.08. 05 zur Berliner Biermeile in die Karl-Marx Allee ( in Friedrichshain ) Dort kannste erleben was für Biere es Weltweit gibt und bei schönem Sommerwetter gleich einige verkosten.
Ich selbst bin natürlich auch da, weil ich ein kühles Blondes zu schätzen weis.
Na dann Prosit ! :404:

faxxi

Fortgeschrittener

Beiträge: 140

Registrierungsdatum: 21. Februar 2005

  • Nachricht senden

47

Freitag, 8. Juli 2005, 03:24

Die normalen deutschen Biere finde ich nicht besser als das SM, deshalb würde ich stets ein SM auf den Phills bevorzugen. Ausser ein gutes Weizenbier wie Maisels, Schöfferhofer oder Erdinger. Dafür würde ich auch gerne tiefer in die Tasche greifen.

Wenn jemand jedoch die geniale Idee verwirklichen möchte und tschechisches Bier wie Gambrinus, Pilsner Urquell oder Krusovice importieren möchte, dann kaufe ich ihm bestimmt regelmässig ein paar Kisten ab.

nobi

Nightlife-Moderator

  • »nobi« ist männlich

Beiträge: 14 473

Registrierungsdatum: 11. Februar 2005

Beruf: Unternehmer

Hobbys: SOA + HIFI + Fotografieren usw.

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 14. August 2005, 20:28

Zitat

Original von wakwak
UHH!!!
HANGOVER!!!???!!
Kenn ich.(


Bier macht auch ganz andere Sachen :D
»nobi« hat folgende Datei angehängt:
  • beer_poster.jpg (101,64 kB - 342 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. November 2012, 14:20)
Signatur von »nobi«
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Ich hab nun halt eben keine Lust, mit Moralaposteln zu diskutieren!

49

Montag, 15. August 2005, 10:16

Ich persönlich trinke sehr gerne das SM. Vor allem "Super Dry" und das "Ice" sind lecker. Wobei das "Ice" glaube ich bei 5,5% liegt. Brauche wirklich kein deutsches Bier im Ausland. Allerdings auch nicht umgekehrt. Habe mir neulich ein paar "Tiger" aus Singapur mitgebracht.
Irgendwie schmeckt das vor Ort immer am besten!
Signatur von »BartSimpson1976«
Erweitere Dein Allgemeinwissen und suche nach Entsprechungen in den Weiten des Internets:
Unfehlbarkeit
Milgram-Experiment
Despotismus

nobi

Nightlife-Moderator

  • »nobi« ist männlich

Beiträge: 14 473

Registrierungsdatum: 11. Februar 2005

Beruf: Unternehmer

Hobbys: SOA + HIFI + Fotografieren usw.

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 17. August 2005, 21:13

Zitat

Original von BartSimpson1976
Ich persönlich trinke sehr gerne das SM. Vor allem "Super Dry" und das "Ice" sind lecker. Wobei das "Ice" glaube ich bei 5,5% liegt. Brauche wirklich kein deutsches Bier im Ausland. Allerdings auch nicht umgekehrt. Habe mir neulich ein paar "Tiger" aus Singapur mitgebracht.
Irgendwie schmeckt das vor Ort immer am besten!


Ich habe mir immer das SMB Pilsner reingehauen........... das hat immer gezischt .........aber hast recht, zu hause schmeckt das SMB nicht.

Gönne mir seit letzter Woche täglich wieder ein´s ... aber nur ein gutes WOLF - BRÄU - PILS aus Karlsruhe .......... ehrlich !!! :D
»nobi« hat folgende Datei angehängt:
  • biervorvier.jpg (45,54 kB - 263 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2010, 20:35)
Signatur von »nobi«
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Ich hab nun halt eben keine Lust, mit Moralaposteln zu diskutieren!