Sie sind nicht angemeldet.

aus_tagum

Anfänger

  • »aus_tagum« ist männlich
  • »aus_tagum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 5. Juli 2015

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. August 2015, 19:50

Welche haltbaren Lebensmittel packe ich in meine Balikbayan box?

Ich lebe seit über 7 Jahren auf den Philippinen und habe schon so sehr vieles importiert aber niemals per Balikbayan Box.
Für mich war DHL mit 15,79 € für 2 kg und 91,99 € für 20 kg immer gut genug.

In meiner Box befindet sich bisher nur ein Brotbackautomat. Ich hätte gerne auch ein paar haltbare Lebensmittel.
Eingefallen ist mir nur Salami, Tortellini, Ravioli und Brotaufstriche aus dem Reformhaus.

Was packt ihr so in eure Boxen rein?

2

Mittwoch, 5. August 2015, 22:09

Spagetti
Schokolade
Rotkraut
Hartkäse
Olivenöl
Sonnenblumenöl
Tomatensoße
Gebäck
Dosenwurst
Marmelade
Wurst im Glas
Frühstückswurst
Tee
Kaffee
Gewürze
Knödel
Nutella
Kaffeemilch
Müsli
uvm.

Ich weiß das viele Lebensmittel auch auf den Phils erhältlich sind, da wir aber 4-6 Boxen jährlich schicken und meine Frau mit den Produkten glücklich ist, nicht vergessen wir leben vermutlich nur einmal.
:hi
Signatur von »wem67«
Alles wird gut :D

Wir alle haben gleich viel Zeit......24 Stunden täglich.......

helairo

Profi

  • »helairo« ist männlich

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 30. September 2014

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 5. August 2015, 22:30

-eingeschweißtes Schwarzbrot / Pumpernickel / Vollkornbrot, dass ist lange haltbar und Du kannst es ja mit der Brotbackmaschine nicht selber machen (bis zu 16 Stunden Backzeit bei Pumpernickel)

Zwar nicht zum "essen", aber wie sieht es mit Medikamenten aus?

Gruß, Rolf

4

Donnerstag, 6. August 2015, 07:56

auf der Liste wem67

:halt Hartkäse
obwohl sehr gut verpackt mein Hartkäse wurde zu Suppe.
Signatur von »Gogobo«
"Ich glaube an Spinozas Gott,der sich in der gesetzlichen Harmonie des Seienden
offenbart,nicht an einen Gott der sich mit Schiksalen und Handlungen
der Menschen abgibt."
Albert Einstein


5

Donnerstag, 6. August 2015, 08:58

Ich lebe seit über 7 Jahren auf den Philippinen
Ich hätte gerne auch ein paar haltbare Lebensmittel.
Eingefallen ist mir nur Salami, Tortellini, Ravioli und Brotaufstriche aus dem Reformhaus.
Je nachdem wo man lebt, bekommt man hier sehr viele europäische Lebensmittel.

Grundsaetzlch sollte man keine Lebensmittel mit Balikbayan Box versenden, die man gekühlt aufbewahren muss (dazu gehören auch zB Schokolade und Käse).
Also Salami zB ist nicht zu empfehlen.
Büchsenware sind kein Problem. Ebenso Gewürze.
Auch Kartoffelpüree, Roesti, in verschweißten Vakuumbeutel eignen sich.
Kaffeebohnen, Nüsse (Haselnuss, Mandeln, Pinienkerne).
Roggenmehl, Müsli, Würfelzucker. Getrocknete Morchel und Steinpilze.
Dies sind einige Ideen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arthur« (6. August 2015, 09:04)


mhb

Erleuchteter

  • »mhb« ist männlich

Beiträge: 1 403

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Beruf: Altbausanierer

Hobbys: PH erkundigen

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 6. August 2015, 09:20

Klar geht Salami und auch geräucherter schinken. Liegen in jedem Supermarkt als stangenware ungekuhlt rum. Frische gekühlte natürlich nicht zu empfehlen. Spaghetti naja die gibt's hier in Massen ebenso Kartoffeln und Milch um mich Brei zu machen.
Signatur von »mhb«

Bereue nie etwas das du getan hast,wenn du in dem Moment in dem du es getan hast glücklich warst.

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 966

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 6. August 2015, 09:40

falls ich es nicht überlesen habe , ich order ab und zu vollmilchpulver , wenn man kinder hat ist das ein guter ersatz falls keine h milch im haus ist , hiesige qualitäten sind überteuert , in der qualität nicht dolle und "voll" habe ich noch nie entdeckt
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

Perles

Erleuchteter

  • »Perles« ist männlich

Beiträge: 1 928

Registrierungsdatum: 19. April 2007

Beruf: Rentner

Hobbys: Reisen, Fotografieren

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 6. August 2015, 10:44

Wir haben auch schon Schokolade für die Kinder versandt und zwar die grossen 400g Tafeln von Migros. Die kamen in bestem Zustand an. Könnte aber schon sein, dass die Schaden nehmen, sollte der Container direkter Sonnenbestrahlung ausgesetzt sein.

Salami (wäre eigentlich nicht erlaubt) sollte aber gut verpackt sein (Vakkum). Habe mal von einem Kollegen gehört, dass bei seinen Salamis nur noch die Schale vorhanden war. Da waren wohl Ameisen oder andere Viecher am Werk.

Gruss
Peter

9

Donnerstag, 6. August 2015, 11:05

Haben immer über 100 Tafeln Schokolade in BB Box versand.
Dazu hatten wir einen bekannten,der in einer Schokoladenfabrik gearbeitet hat und uns Schokoriegel mitbrachte 5kg für 5 Euro.
Alles immer gut angekommen.Und die Kinder in der Nachbarschaft haben sich immer riesig Gefreut. :yupi
Hatten immer noch alles in Zeitungspapier eingepackt.
Dazu sachen die nicht kühl lagern müssen und mindestens 6 Monate haltbar waren!

helairo

Profi

  • »helairo« ist männlich

Beiträge: 248

Registrierungsdatum: 30. September 2014

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 6. August 2015, 16:15

PHP-Quelltext

1


Ohhhhh 5 kg Schoki zu 5 Euronen? Da werde ich aber ganz wuschig! :D

Aber ich kann mir z.B. vorstellen, dass Zartbitterschokolade sich besser verschicken lässt. Sie hat wohl einen etwas höheren Schmelzpunkt.

Gruß, Rolf

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 966

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 6. August 2015, 16:56

du kannst auch blockschokolade verschicken , die hat einen noch hoeheren schmelzpunkt .
ich lass aber immer 4 oder 5 normale tafeln in zeitung einschlagen , das funktioniert auch (vollmilch =) )
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 6 946

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Lebe in den Tag hinein, weniger kann mehr sein...

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 6. August 2015, 23:06

käse tomaten... spagetti; nein gibt es in PH genau so gut und billig

saures wie fisch im glas oder gurken , nein

hingegen Sauerkraut Rotkraut oder dosenfisch , ja

schoki geht manchmal gut manchmal nicht, sage eher nein,

Nutella ja !

Marmelade, bevorzugt in dosen ja , kostet aber auch 2 euro !/ 200 gramm weiss nicht ob das lohnt

ansonsten sämtliche Konserven wie Linsensuppe oder saure Buletten, ragofin sonstiges klares ja.

Kartoffelpulver ja , so viel wie möglich !!!

Pilze Spargel suppentüten ja aber noch extra einschweissen

zur hartsalami, luftgetrocknet ja , rest nein

Ravioli , gewürze , champi in der dose ja.

Kaffee ja natürlich

Haushaltsmittel bei uns sind manche besser, ob billiger ???

da kommt noch dazu cremes shampoo und lotions, meist halber preis und besser wie PH produkte

ist OT: ich nenne es zum lebens-mittel....

sts



5 kg 5 euro , na das ist nicht üblich, herr Milka aber Hauptsache es kommt an.
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.