Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 3. Januar 2017, 13:03

Jodfreies Salz

Wir haben jemand mit Schilddrüsenerkrankung. Der Arzt meinte er solle jodiertes Salz vermeiden.
Es gibt aber weit und breit ausschließlich jodiertes Salz.

Bekommen wir das wenigstens in Manila oder kann man das ggf irgendwo online bestellen?

Gesendet mit Tapatalk

nalle

Erleuchteter

  • »nalle« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2008

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Januar 2017, 13:09

ich kann Dir diese Frage leider nicht beantworten, aber...

es ist eine Pest mit dem Jodierten Salz, man muss bedenken, dass es in fast allen zubereiteten Speisen vorkommt, Fleischwaren, Backwaren uvm.

Jodiertes Salz richtig mehr Schaden an als es hilft, trotzdem wird es überall zugefügt...also sehr viel selber kochen
Signatur von »nalle«
Grüße aus Haukeliseter, Telemark / Norge - www.haukeliseter.no

Frank Peter

....der Feind, den ich kenne ist mir lieber als der Freund, der mir in den Rücken fällt...


Maturity is not when we start speaking BIG things. It is when we start understanding small things….

3

Dienstag, 3. Januar 2017, 18:24

Bei Speisesalz, welches Jod enthält, ist ein Unterschied zu machen zwischen "Meersalz", welches naturgemäß Jod enthält, und dem ausdrücklich als "jodiertes Speisesalz" gekennzeichneten Produkt. Meersalz enthält geringe Mengen Jod und ist auch bei vielen Schilddrüsenerkrankeungen akzeptabel. "Jodiertes Speisesalz" ist jedoch sehr ungeeignet, weil die zugesetzte Jodmenge sehr hoch ist.

Ich kenne mich da aus, weil ich selber "jodiertes Speisesalz" vermeide, wenn möglich auch Meersalz. Hier in D kann ich "Steinsalz" kaufen. Auch das ist nicht ganz ohne Jod, da es ursprünglich ja auch aus Meeren stammt. Egal, denn auch wer Schilddrüsenerkankungen hat, braucht etwas Jod.

Meine Tochter (auf den Philippinen lebend) sagt, dass sie dort Meersalz kaufen kann, dafür muss sie nicht nach Manila fahren.

mytilus

Inventar

  • »mytilus« ist männlich

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2011

Hobbys: Garten, Handwerkliches, Tauchlehrer

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Januar 2017, 19:02

Derjenige sollte mal versuchen, beim Kochen ohne zugesetztes Salz auszukommen. Es ist ein Märchen, in und auf alles Salz zu steuen, damit es schmeckt. Paar Tropfen Chilisauce rein ist besser und gesünder.

5

Mittwoch, 4. Januar 2017, 00:59

Danke pag-asa. Ich frage mich dann mal in San Pablo durch. Da wohnt ja deine Tochter bzw. In der Nähe, wenn ich das aus dem Typhoon Thread richtig verstanden habe und ist die nächst größere Stadt. Aber selbst im Puregold in San Pablo gibt es nix.

@Nalle ja das ist echt mist.

In Deutschland habe ich immer Fluor und Jodfreies Meersalz gekauft.
Wir kochen hier bei 9 Personen im Haushalt jeden Tag 3 mal und fast immer frisch.


Gesendet mit Tapatalk

  • »spice_snow« ist männlich

Beiträge: 239

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

Beruf: Isolierer

Hobbys: Messerschmieden

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Januar 2017, 02:02

Wir kaufen in der regel Meersalz am Markt hier !
Ich atte auch schon nach Himalajasalz gesucht aber nur einmal gefunden mit den Salzlampen aber die wollt ivh nicht kaufen zu teuer für Salz !
Nur wenn man darauf angewiesen ist wäre auch das eine Möglichkeit . .... https://www.google.com.ph/search?q=Himal…Sv5AYIQ_AUIBigB

https://www.google.com.ph/search?q=Himal…alaya+steinsalz

https://www.olx.ph/all-results/q-pink-himalayan-salt/

http://www.kyusi.com/2016/05/buy-himalay…hilippines.html

Peter

7

Mittwoch, 4. Januar 2017, 07:25

Bei uns auf dem Markt darf angeblich nur jodiertes Salz verkauft werden. Darum muss ich außerhalb suchen. Morgen fahre ich sowieso nach San Pablo und dann frage ich mich dort rum.

Gesendet mit Tapatalk

mytilus

Inventar

  • »mytilus« ist männlich

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2011

Hobbys: Garten, Handwerkliches, Tauchlehrer

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Januar 2017, 11:00

Dieses im Laden sauteure Himalajasalz ist ebenso Steinsalz mit Herkunft prähistorischer Meere wie Steinsalz aus der Lüneburger Heide oder vom nördlichen Alpenrand, der Preis durch nichts gerechtfertigt, außer durch den esoterischen Touch mit Ommmm-Energie.

In D gibt es jodzusatzfreies Salz zu kaufen, in Eimern oder großen Beuteln, nennt sich Streusalz.

Meersalz kann man selbst machen, falls Meer mit sauberem Wasser in der Nähe. Große flache Schüssel nehmen, Wasser reinfüllen, in die Sonne stellen. Oder sowas wie Kartoffeln gleich darin kochen, so macht es fast jeder Weltumsegler.

9

Mittwoch, 4. Januar 2017, 11:00

Danke pag-asa. Ich frage mich dann mal in San Pablo durch. Da wohnt ja deine Tochter bzw. In der Nähe, wenn ich das aus dem Typhoon Thread richtig verstanden habe und ist die nächst größere Stadt. Aber selbst im Puregold in San Pablo gibt es nix.

@Padawan: Ich habe soeben meine Tochter per SMS gefragt, ob sie noch weiß, wo sie es gekauft haben. Da Salz unendlich lange haltbar ist, könnte es sein dass sie es nicht mehr weiß, dann fragt sie sicher ihren Mann. Sobald ich eine Antwort habe, werde ich dich benachrichtigen.

10

Mittwoch, 4. Januar 2017, 11:58

Danke pag-asa. Ich frage mich dann mal in San Pablo durch. Da wohnt ja deine Tochter bzw. In der Nähe, wenn ich das aus dem Typhoon Thread richtig verstanden habe und ist die nächst größere Stadt. Aber selbst im Puregold in San Pablo gibt es nix.

@Padawan: Ich habe soeben meine Tochter per SMS gefragt, ob sie noch weiß, wo sie es gekauft haben. Da Salz unendlich lange haltbar ist, könnte es sein dass sie es nicht mehr weiß, dann fragt sie sicher ihren Mann. Sobald ich eine Antwort habe, werde ich dich benachrichtigen.

Fortsetzung:
Meine Tochter und ihr Mann bestätigen beide, dass es bei "Pure Gold" wirklich nur jodiertes Speisesalz gibt. Zuletzt haben sie auf dem Markt Salz gekauft, welches abgefüllt wird. Es wurde dort behauptet, es sei Meersalz. Ist aber unsicher! Für meine Tochter und Familie wäre jodiertes Salz nicht so schlimm, deshalb haben sie es einfach mal geglaubt. Sie benutzen viel "toyo" (Sojasoße). Das ist mit Meersalz. Kann man natürlich nicht für alles benutzen, wo Salz dran soll.

Salz zu sich zu nehmen ist durchaus wichtig, weil es zu den lebensnotwendigen Mineralien gehört (Natrium), vor allem auch auf den Philippinen. weil es durch das dort vermehrte Schwitzen über die Haut ausgeschieden wird. Deshalb: Prima dass du dich drum kümmerst! :thumb

  • »spice_snow« ist männlich

Beiträge: 239

Registrierungsdatum: 20. Januar 2014

Beruf: Isolierer

Hobbys: Messerschmieden

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. Januar 2017, 13:40

Wie wichig gutes Salz ist könnt Ihr hier sehen !
Dieser Vortrag kann auch in 2 Teilen angechaut werden da er auch sehr lange ist !

https://www.youtube.com/watch?v=9YCAWFVzPJM&t=25s

Peter

12

Mittwoch, 4. Januar 2017, 14:04

Jod...

Jod ist im Meersalz... und an jeder Meeresküste in der Luft.... richtig? ?(

yberion45

Meister

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. Januar 2017, 14:09

Jod ist im Meersalz... und an jeder Meeresküste in der Luft.... richtig? ?(


richtig, glaube aber die Dosierung in der Luft ist so wenig, dass es Allergiker nicht beeinträchtigt.
Im Salz wird die Dosierung weit aus höher sein und somit ein erhebliches Risiko für einen Allergiker.
Im Normalfall reagiert man nur bei Einnahme durch Speisen drauf und nicht durch einatmen.
Hab gelesen nur bei sehr starker Allergie reagiert man auch, wenn man in der nahe vom Meer ist(Sehne hilft). Im Regelfall halt nur durch Einnahme.

Zum Topic:
Padawan meine Freundin sagt das es sowas nicht gibt, höchstens im Market. Denke das da auch nicht gefunden hast. Sie fragt ihre Mam morgen, werde mich melden.
Aber laut ihr, wenn es das im Supermarkt nicht gibt, wird's unmöglich.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »yberion45« (4. Januar 2017, 14:30)


fuldapaar

Meister

  • »fuldapaar« ist weiblich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 29. Mai 2006

Beruf: selbstständig

Hobbys: Meine Nierchen hegen und pflegen.

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 4. Januar 2017, 14:20

Grobes Meersalz hab ich auch schon auf einem einheimischen Markt gekauft, allerdings auf Negros. Die Adresse nützt Dir ja nicht viel.
Es ist gröber und nicht so weiss. Vermutlich findet man es eher auf einem Markt in Küstennähe. Wie gesund es im Einzelfall ist, kommt bestimmt auch darauf an, von wo das Meerwasser stammt. Denn beim Verdunsten konzentriert sich ja nicht nur das Salz, sondern auch diverse Verschmutzungen des Wassers.

Derjenige sollte mal versuchen, beim Kochen ohne zugesetztes Salz auszukommen.
Lieber Mytilus, bei deinen medizinischen Kenntnissen wundert mich dieser Vorschlag. Pag-asa schrieb ja schon ganz richtig, dass man in den Tropen viel Salz durch Schwitzen verliert. Das kann durchaus lebensbedrohlich werden. Ich kenne den Fall einer Dialysepatientin, die fast an Natriummangel gestorben wäre. Ihre Nieren schieden zuviel Natrium aus und die schlaue Diätschwester im KH bestand auf salzarmer Ernährung, weil das bei Dialyse eben so sein müsste.
Fall sich dein Vorschlag auf DE beziehen sollte, dann ist er ok, in diesem Thread aber OT.
Signatur von »fuldapaar«
Lächeln ist ansteckend

mytilus

Inventar

  • »mytilus« ist männlich

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2011

Hobbys: Garten, Handwerkliches, Tauchlehrer

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 4. Januar 2017, 15:08

@ spice snow

Dieses langatmige Esoterikgeschwafel in dem Link kann man nicht ernst nehmen.

@ Fuldapaar

Bei einem Dialysepatienten mag sowas mal passieren, daher werden bei denen auch ständig die Elektrolytwerte kontrolliert. Gesunde Menschen regeln die Ausscheidung von Natriumionen durch Rückresorption bei geringer Natriumzufuhr, außerdem enthält jede Nahrung und jedes mineralhaltige Trinkwasser Natriumionen. Viele Naturvölker kennen gar kein Salz und sterben deshalb nicht aus.

Problematischer ist, dass viele Fertiggerichte zu viel Salz enthalten.

fuldapaar

Meister

  • »fuldapaar« ist weiblich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 29. Mai 2006

Beruf: selbstständig

Hobbys: Meine Nierchen hegen und pflegen.

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 4. Januar 2017, 15:46

Was durch den Schweiss ausgeschieden wurde kann auch die beste Niere nicht mehr zurückhalten. Salzfrei kochen und gleichzeitig viel schwitzen passt nicht zusammen.
Natriumhaltiges Mineralwasser, wie häufig hast du das auf den Phils getrunken? Es gibt welches, aber selten. Normal zu kaufen ist das fast elektrolytfreie purified water, da ist einfach nicht genug drin, um den Natriumverlust auszugleichen.

Btw. ausgerechnet Padawan das Würzen mit Chilisauce zu empfehlen, du kannst ihn wohl nicht leiden? Letztens hatte er doch wg. seiner Hämorrhiden nachgefragt, dir ist bewusst, dass Chilis in dem Fall viel Aua auslösen? :( X(
Signatur von »fuldapaar«
Lächeln ist ansteckend

nalle

Erleuchteter

  • »nalle« ist männlich

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2008

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 4. Januar 2017, 15:49



Problematischer ist, dass viele Fertiggerichte zu viel Salz enthalten.


nicht nur Fertiggerichte sind das Problem, welches man ja leicht umgehen kann, wenn man selbst kocht.

Alle verarbeiteten Lebensmittels enthalten Salz, meistens jodiertes Salz und meistens zuviel. Das ist schon länger ein Problem, denn man wollte durch Zugabe von Jod den Schilddrüsenerkrankungen zu Leibe rücken, jetzt hat man aber genau das Gegenteil erreicht und es gibt noch mit Schilddrüsenerkrankungen...nur in die andere Richtung.

Es ist schon sehr richtig Salz am besten stark zu reduzieren und auch kein jodiertes Salz zu verwenden.

In Göttingen haben wir eine Saline in der Tiefensalz gewonnen wird und zum Glück auch nicht jodiert wird, also kein Jod enthält...BBB box und selbst zusenden
Signatur von »nalle«
Grüße aus Haukeliseter, Telemark / Norge - www.haukeliseter.no

Frank Peter

....der Feind, den ich kenne ist mir lieber als der Freund, der mir in den Rücken fällt...


Maturity is not when we start speaking BIG things. It is when we start understanding small things….

mytilus

Inventar

  • »mytilus« ist männlich

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2011

Hobbys: Garten, Handwerkliches, Tauchlehrer

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 4. Januar 2017, 17:50

Was durch den Schweiss ausgeschieden wurde kann auch die beste Niere nicht mehr zurückhalten. Salzfrei kochen und gleichzeitig viel schwitzen passt nicht zusammen.
Natriumhaltiges Mineralwasser, wie häufig hast du das auf den Phils getrunken? Es gibt welches, aber selten. Normal zu kaufen ist das fast elektrolytfreie purified water, da ist einfach nicht genug drin, um den Natriumverlust auszugleichen.

Btw. ausgerechnet Padawan das Würzen mit Chilisauce zu empfehlen, du kannst ihn wohl nicht leiden? Letztens hatte er doch wg. seiner Hämorrhiden nachgefragt, dir ist bewusst, dass Chilis in dem Fall viel Aua auslösen? :( X(
Dann müsste mal ein Umdenken beginnen, dass man in den water plants die unsinnige Vollentsalzerstufe weglässt und nur mit Feinfilter und Ozon arbeitet. Es ist völlig deppert, Trinkwasser so zu behandeln wie für Autobatterien oder Dampfbügeleisen.

Salzzufuhr bekommen Pinoy sowieso durch sowas wie soy sauce und oyster sauce.

Die Hämorrhoidenfrage von Padawan war mir nicht präsent. Richtig, hot chili sauce und sowas macht bös Aua, aber es gibt auch sweet chili sauce. Die kommt bei uns in alle möglichen Gerichte rein, und damit ertrage ich sogar Reis als essbar statt billige Sättigungskomponente.

dida59

Profi

  • »dida59« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 2. März 2009

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. Januar 2017, 01:00

Im Hypermarkt in Dumaguete auf Negros gibt's Steinsalz
Ist denke ich ohne
Natriumhexacyanoferrat (E535)
Kaliumhexacyanoferrat (E536)
Flour und
Jod

20

Freitag, 6. Januar 2017, 04:05

.....

Bekommen wir das wenigstens in Manila oder kann man das ggf irgendwo online bestellen?

Gesendet mit Tapatalk


Hi,

schau mal ob ihr in eurer nähe einen "Healthy Options Shop" habt? Weil das war doch die Frage, ... oder? :denken

http://www.healthyoptions.com.ph/stores

Dort gibt es iodine free salt! ;)
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

21

Freitag, 6. Januar 2017, 09:21

Danke Asterix und pag-asa.

Ja, Asterix das war die Frage. Der Arzt sagt jodarm bzw Jodfreies Salz und damit bedarf es keiner Diskussion über Konsumverhalten/kochverhalten der Menschen oder meine, mittlerweile verschwundenen Hämorrhoiden.

Aber seis drum. Tatsächlich sollte meine Freundin weniger Salz essen, da dadurch vermehrt Kalium ausgeschieden wird. Zudem neigt sie zu Muskelkrämpfen wenn sie zu viel Salz ist. Warum auch immer. Ich esse verdammt viel Salz und hatte dahingehend nie Probleme.

Mir ist das schon bewusst das in allem Zeug drin ist was vollkommen unnötig ist und teils schon als vorsätzliche Körperverletzung durchgehen sollte. (Zucker ist z.B. ein starker Suchtstoff und ist hier in beinahe allem drin. Auch in Deutschland.)

@mytilus: schau mal auf die Zutatenliste bei chili sauce.


Gesendet mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Padawan« (6. Januar 2017, 09:40)


löti

wachsames Holzauge

  • »löti« ist männlich

Beiträge: 1 228

Registrierungsdatum: 28. September 2007

Beruf: Selbständig

Hobbys: meine Familie, Gitarren, Home-Cinema uvm.

  • Nachricht senden

22

Freitag, 6. Januar 2017, 17:23

Wir haben jemand mit Schilddrüsenerkrankung. Der Arzt meinte er solle jodiertes Salz vermeiden.
Es gibt aber weit und breit ausschließlich jodiertes Salz.

Bekommen wir das wenigstens in Manila oder kann man das ggf irgendwo online bestellen?

Gesendet mit Tapatalk
Genau das war die Frage!!!!! Nur zur Erinnerung. :313: :ontopic.gif
Signatur von »löti«

Wichtig: Immer einmal mehr aufstehen als man auf die Fresse gefallen ist!

23

Montag, 9. Januar 2017, 09:18

So. Man hat ja doch manchmal Glück.
In der Nebenstraße in der ich selten bin, ist ein health store. Keine Kette, kleiner Laden. Habe ich nur per Zufall gesehen, weil ich heute mal ausnahmsweise anders gelaufen bin.

Dort fand ich, ich weiss nicht genau wieviel... 1 kilo vielleicht? Steinsalz. (rock salt)
Angeblich jodfrei.
15 Peso die grosse Packung.

Ich versuche 2 Bilder anzuhängen.




Steht nicht viel drauf. Ich habe mich mehrmals vergewissert das es jodfrei sein soll.


Gesendet mit Tapatalk

mytilus

Inventar

  • »mytilus« ist männlich

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2011

Hobbys: Garten, Handwerkliches, Tauchlehrer

  • Nachricht senden

24

Montag, 9. Januar 2017, 10:20

Typisch PH! Jetzt sterilisieren sie in ihrer unbändigen Bakterienfurcht sogar Kochsalz. Egal, du hast gefunden.

25

Montag, 9. Januar 2017, 10:35

Typisch PH! Jetzt sterilisieren sie in ihrer unbändigen Bakterienfurcht sogar Kochsalz. ..........
Ich vermute, sie wollen damit zum Ausdruck bringen, dass es gereinigt ist. Vielleicht geschieht dies ja unter Hitzeeinwirkung.
Du hast aber wirklich an allem und jedem etwas auszusetzen :mauer . Grauenvoll!

26

Montag, 9. Januar 2017, 11:13

Sie sagten mir es sei gekocht / ausgekocht.

Also von mir aus kann der Faden geschlossen werden. Frage ist ja hinreichend beantwortet und im Zweifel am besten man klappert mal eigenständig und ohne Anhang (shy to ask und lazy to walk - zumindest meine) einfach die Gegend ab. Ist jedenfalls mein Fazit daraus.
Sie selbst hatte zwar überall rumgefragt, aber den health store hatte wohl niemand im Sinn. Obwohl nur eine Straße weiter. Und ich selbst wusste nicht das da einer ist, da ich da normalerweise nicht vorbei komme. Die haben auch jede Menge leckerer Tee's und auch günstiger als im Supermarkt. Gleich mal eingedeckt hehe. Nur so nebenbei.


Gesendet mit Tapatalk

Auf Wunsch des TE :lock ...TanduayIce