Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 18. August 2017, 11:02

Bratwürste in CC

Weiss jemand wo man -und ob man- in Cebu City gute Bratwürste zu einem vernünftigen Preis kaufen kann? :denken

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 668

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. August 2017, 12:37

Versuche es mal im Ayala. Eingang zum Supermarkt gleich links ist ein Laden der Wurst usw. von Säntis verkauft.
Vielleicht haben die was?

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

3

Freitag, 18. August 2017, 13:40

Bratwürste

@carldld: meinst Du Rustan oder Metro Gaisano Supermarket?... Level? ... :denken

4

Freitag, 18. August 2017, 14:15

Im Rustans gibt es Würste u.a. auch von Swiss Deli. (at the Basement 1 of the Ayala Center Cebu’s new expansion wing).

visayas
Signatur von »visayas«
„People change, things go wrong, shit happens and life goes on.“

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 668

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. August 2017, 02:02

@carldld: meinst Du Rustan oder Metro Gaisano Supermarket?... Level? ... :denken
Sorry, im Metro Gaisano Supermarket. (Habe den Rustan's vergessen :D ).

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 6 845

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar sowie Inhaber der Agentur STS Media

Hobbys: Lebe in den Tag hinein, weniger kann mehr sein...

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. August 2017, 03:34

Gibts im Supermarkt 4 Stück 300 peso. Geschmacklich ganz gut. Bissel mau ,kein mayoran Dran denke ich/ vom Swiss sind weder besser noch billiger
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

7

Samstag, 19. August 2017, 05:01

Bratwürste

die Würste im Rustan's habe ich gesehen... mir fehlt dazu die "goldene" Pfanne .. :yupi :yupi :yupi

Habe auch dt. gefrorene Pizza im Shopwise gesehen.. in D 1,60 - 1,80 € .. here 400 Php.. lol... da vergeht mir der Appetit.. die Preise müssen "angemessen" sein, sonst schmeckt es mir nicht.... :yupi :yupi

Ein Freund hatte mich mal zum Winkler in Aschau eingeladen und für 4 Pers. dann 1.500 € bezahlt für ein Abendessen inkl. Wein. Geschmeckt es wie in einem guten anderen Restaurant, wo ich 20 - 35 € fürs Essen bezahle. Der Sohn des Freundes war Lehrling dort, die (alle Einser Abi) werden wie Sklaven gehalten. Aber machen das mit, weil sie die Referenz beim Winkler gelernt zu haben dann haben.

Ok.. werde nächstes Mal im Ayala bei Metro Gaisano schauen... ansonsten suche ich den dt. Metzger in Dalaguete wieder auf. Dort war ich 2011 gewesen. Meine Boxen sind endlich angekommen und daher habe ich nun jede Menge Sauerkraut aber keine Würste.. :denken

Die Eigenherstellung startet erst nächstes Jahr....

8

Samstag, 19. August 2017, 05:25

Lieber Reini20,

in D 1,60 - 1,80 € .. here 400 Php

bitte nicht vergessen, dass Du auf den Philippinen bist und "importierte" deutsche Waren eben mehr kosten als in der guten alten Heimat. :D
Ich denke Du wirst noch viele Dinge entdecken, die etwas anders funktionieren oder gehandhabt werden.

Viel Erfolg beim temporären Eingewöhnungsprozess
wuenscht Dir

Sackgesicht

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 668

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

9

Samstag, 19. August 2017, 08:40

Na ja, die Würste von Swiss Deli und von Säntis werden hier gemacht, nix mit Import!

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

leachim

Inventar

  • »leachim« ist männlich

Beiträge: 2 482

Registrierungsdatum: 19. Mai 2007

Beruf: Kfm. Angestellter

Hobbys: Schach, Strategie, Lesen, computer

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. August 2017, 15:34

. ansonsten suche ich den dt. Metzger in Dalaguete wieder auf. Dort war ich 2011 gewesen.



Soweit ich weiß gibts den nicht mehr. Auch den Bäcker hab ich nicht mehr dort gefunden.
Signatur von »leachim«
will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein

Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit

McTan

Inventar

  • »McTan« ist männlich

Beiträge: 4 113

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. August 2017, 21:58

Bratwurst gibt es in (fast) jedem deutschsprachigen Ressort/Restaurant auf Mactan. Einige verkaufen auch Lebensmittel.
Meine Frau und ich geniesen lieber direkt im Restaurant, anstatt sie zu Hause zu braten.
Daher sind mir Verkaufspreise nicht geläufig.


McTan

12

Sonntag, 20. August 2017, 05:26

dt. Bratwürste.. das Problem ist gelöst...

Ich hatte 2011 in Dalaguete einen dt. Metzger, der auch ein Restaurant hatte, kennengelernt. Er macht wirklich gut schmeckende hausmacher Wurst und Schinken zu vernünftigen Preisen.... sein Name: Reiner Kober. Er züchtet auch seine eigenen Schweine usw... Insofern auch alles "bio".. =)

@Leachim: ich habe ihn wiedergefunden. Er hat ein neues Haus in der Nähe seines vorherigen gebaut mit Metzgerei und Restaurant. Er liefert jeden Dienstag auch nach CC.
Wer interessiert ist ihn zu besuchen zum Checken und evtl. Lieferungen abzusprechen, er sagte der sollte ihn vorher anrufen. Mobil 09276706285 und Email: Reiner_Kober@yahoo.com

Er ist eine echte Bereicherung für jeden Gourmet..... super! Das erspart mir eine komplette Ausrüstung zum Selbermachen hierher zu schaffen, denn '"ohne" könnte ich nicht überleben. :yupi

Ich sagte ihm, das ich ihn hier "veröffentlichen" würde... er ist einverstanden.

:yupi :yupi

McTan

Inventar

  • »McTan« ist männlich

Beiträge: 4 113

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 20. August 2017, 09:47

Ja, da steht auf der Karte Bratwurst, oder auch mal Currywurst.
Das Wort "Bratwurst" hat bereits Eingang in den phil. Sprachgebrauch gefunden.
So ist (war?) im J-Mall in Mandaue auf einem Gang im OG eine Snackbude, die german Bratwurst auf einem Aufsteller anbot und im Vorbeifahren sah ich an einem BBQ-Stand "Bratwurst" als Überschrift.

2 Dinge fallen mir noch ein:
Der Name des o.g. Wurstmachers wurde mir irgendwo in einem dt. Ressort mal genannt als Lieferant.
Die Wurst war gut. Nicht ganz, wie in der Heimat, aber zum Glück auch nicht so geschmacklich versaut, wie die sog. Nürnberger.
Die gibt es aber auch auf Mactan.

Eine große phil. Firma beschäftigt einen dt. Metzger.
Da beziehen einige ganz hervorragende Fleisch- und Wurstwaren.
Wie er mir mal sagte, werden grundsätzlich alle Tiere importiert,der Qualität wegen.


McTan

14

Sonntag, 20. August 2017, 12:23

dt. Metzger

Er hat früher nur nach Alcoy in die dt. Kolonie geliefert.. damals hatte er keine vernünftige Metzgerei (Räumlichkeiten, Equipment) und es so nebenbei gemacht.... Schon damals hatte er aber auch eine kleine Schweinezucht.. Gänse, Enten, Truthähne....

Nun hat er wohl neu gebaut und eine richtige Metzgerei... werde ihn bald mal besuchen.. meine Freundin ist aus Dalaguete...

Almdudler

Erleuchteter

  • »Almdudler« ist männlich
  • »Almdudler« wurde gesperrt

Beiträge: 1 148

Registrierungsdatum: 24. April 2014

Beruf: Zeitmillionär

Hobbys: In Deutschland habe ich gewohnt und gearbeitet, HIER lebe ich!

  • Nachricht senden

15

Montag, 21. August 2017, 03:44

Er hat früher nur nach Alcoy in die dt. Kolonie geliefert.. damals hatte er keine vernünftige Metzgerei (Räumlichkeiten, Equipment)


Er hat zunaechst einmal die Waren in seinem Restaurant (Biergarten) produziert und verkauft (Strassenverkauf), dann hat er versucht auch lokale Resorts zu beliefern, z.B. das Triple B in Alcoy und andere, vergeblich, dann hat er sich mit Kuehlboxen in die Umgegend aufgemacht, bis nach Moalboal, lief auch eher schleppend, dann hat er uebergesetzt nach Dumaguete und sowohl Anfangserfolge gehabt wie z.B. im BOGARTs und bei einigen Einzelkunden, aber auch das lief nicht mit dem gewuenschten Erfolg, BOGARTs stieg wieder aus und wechselte den Zulieferer, andere, die ich kannte, kauften anfangs noch in Dalaguete ein oder liessen sich beliefern, stoppten dann aber aus unterschiedlichen Gruenden, die ich mal lieber nicht oeffentlich darstelle, da ich es dem Mann nicht noch schwerer machen will!
Solle da ein Jeder seine eigenen Erfahrungen machen und seine Bewertungen vornehmen!
Signatur von »Almdudler«
Born Free

flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich

Beiträge: 1 232

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

  • Nachricht senden

16

Montag, 21. August 2017, 04:58





.........Lieber nicht oeffentlich darstelle, da ich es dem Mann nicht noch schwerer machen will!
Solle da ein Jeder seine eigenen Erfahrungen machen und seine Bewertungen vornehmen!


Daher Dein Beitrag? :denken

Der Mann mag Start- und Anfangsfehler gemacht haben, was Du, als Nichtbratwurstesser, bestimmt gut beurteilen kannst :Augenbraue

Üble Nachrede nennt man das! X(

Bestimmt und hoffentlich hat der Mann aus seinen Fehlern gelernt und beliefert seine Kunden heute mit einer guten Ware!
Vielleicht hat er es gar nicht mehr nötig, nach Dumaguete zu liefern?

Teste doch mal!
Sind seine Produkte immer noch ungeniessbar, oder Du hast etwas an seiner Produktionsweise auszusetzen,
kannst Du ja einen Bericht schreiben!

So sind Deine Bemerkungen einfach nur Geschäftsschädigent und blöd :blöd

R.
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi

17

Montag, 21. August 2017, 04:59

Metzger

mit der richtigen Ausruestung/Material ist es relativ einfach gute Wurst zu machen. Das koennen einige Member hier sicherlich bestaetigen. Wir machten frueher Hausschlachtung und bessere Wurst als der Metzger. Ich scheue den Aufwand und muesste Equipment kaufen und hertransportieren. Waere kein wirkliches Problem aber einfach guenstig kaufen ist halt bequemer. Insofern kann ich mir nur vorstellen das Unzufriedene Zucker in der Wurst vermisst haben. :denken :yupi bzw. die Filipina im Haus hat die "Hosen" an.

Ich bin in 2 Wochen in seinem Restaurant und werde hier berichten. =)

18

Mittwoch, 23. August 2017, 04:06

dt. Metzger in Dalaguete

Ich habe ein paar Informationen mehr über Reiner Kober:

Er eröffnet sein Restaurant in ca. 6 Wochen, es ist noch in Bau.

Seine Produkte und Preise kann man auf seiner Website einsehen:

http://reiners-butchery-cebu.com/index.html


:yupi

flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich

Beiträge: 1 232

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 23. August 2017, 04:22

Sieht doch gut aus
und Dein Überleben ist gesichert :clapping

Scheint mehr ein "Macher" zu sein (offenes Hemd auf der Webseite, haha).
Aber Hauptsache er versteht sein Handwerk!

Den Testbericht nicht vergessen 8-)

R :hi lf
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi

20

Mittwoch, 23. August 2017, 05:11

Bericht

@Flor: Ich bin übernächstes Wochenende wieder auf der Gemüsefarm meiner ph Freundin. Ein Schwein und Kuh kaufen, erst mal testen.. gibt dann wahrscheinlich eine kleine Viehzucht... man muss ja was tun, damit es nicht zu langweilig wird. Auf dem Rückweg fahre ich bei Kober vorbei und nehme von allem aus seinem Sortiment was mit. Ich werde berichten, wie es mir schmeckt hat. Ich habe im übrigen noch nie einen Metzger mit Anzug und Krawatte arbeiten sehen... Sollte ich etwa auch einen kleinen Beitrag für Dein Überleben geleistet haben? :yupi

hmm.. na ja.. und Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Denn es gibt ja viele Zeitgenossen, die ganz verrückt auf z.B. rohen Fisch sind (Sushi).. Die haben es natürlich auf den Ph einfacher als ein wahrer Gourmet.. sie können einfach tauchen gehen und was mitnehmen :yupi :yupi :yupi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reini20« (23. August 2017, 05:20)


flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich

Beiträge: 1 232

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 23. August 2017, 06:11

Krawatte & Wurstmaschine . . . .


@Flor: Ich bin übernächstes Wochenende wieder auf der Gemüsefarm meiner ph Freundin. Ein Schwein und Kuh kaufen, erst mal testen.. gibt dann wahrscheinlich eine kleine Viehzucht... man muss ja was tun, damit es nicht zu langweilig wird. Auf dem Rückweg fahre ich bei Kober vorbei und nehme von allem aus seinem Sortiment was mit. Ich werde berichten, wie es mir schmeckt hat. Ich habe im übrigen noch nie einen Metzger mit Anzug und Krawatte arbeiten sehen... Sollte ich etwa auch einen kleinen Beitrag für Dein Überleben geleistet haben?

hmm.. na ja.. und Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Denn es gibt ja viele Zeitgenossen, die ganz verrückt auf z.B. rohen Fisch sind (Sushi).. Die haben es natürlich auf den Ph einfacher als ein wahrer Gourmet.. sie können einfach tauchen gehen und was mitnehmen


Haha!

Nein, für mich ist auch ein Überleben ohne Bratwürste möglich :Rolf *

Ab und zu hat man(n) natürlich Lust auf was Deftiges (auf dem Grill z. B.).
Meine LG ist eine prima Köchin, ich kann mich nicht beklagen, auch gibt es hier gute Lokale.
Ab und zu fährt man dort vorbei und man könnte etwas nach Dumaguete mitnehmen!
Wie wir von einem Nichtbratwurstesser erfahren konnten, sind hier in der Provinz die Kunden kritischer
als in der Grossstadt Cebu 8-) wg. der hier gemachten Erfahrungen wird der gute Mann DGT wohl nicht mehr beliefern?

Einen arbeitenden Metzger mit Krawatte habe ich auch noch nicht gesehen, haha, diese verheddert sich auch in der Wurstmaschine :476:
Nur geht es bei der Selbstdarstellung auf der Webseite um Werbung! Da ich in dieser Branche selbständig tätig war, hätte ich ihm geraten, für's Foto ne' weisse Jacke o.Ä. zu tragen, zugeknöpft! Das ist werbewirksamer denn auch Metzger haben ja eine Berufsbekleidung.
Koch oder Metzger tragen Weiss (Weiss symbolisiert Sauberkeit!).

Aber egal . . . . Hauptsache die Ware ist o.k. -
Du wirst berichten! :clapping



:friends

* Loriot:
"ein Leben ohne Möp se (Hunde!) ist möglich, aber sinnlos"!
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi

22

Donnerstag, 24. August 2017, 10:08

Metzger

Kober hat mich für Sonntag 3.9. eingeladen alles bei ihm anzuschauen und alle seine Produkte zu probieren... Ich werde dann berichten.. :denken

Ich werde auch ein paar Fotos machen.. wahrscheinlich werden die besser sein als auf seiner Website... ?(

23

Sonntag, 3. September 2017, 16:21

Besuch bei Reiner Kober

Ich war heute beim Metzgermeister Reiner Kober in Dalaguete. Er ist ca. 4 km vom Zentrum Dalaguete Richtung Alcoy auf der linken Seite. Nicht zu übersehen, da er 2 große Schilder draußen hat. Nicht zu verwechseln mit dem dt. Biergarten, den es auch in Dalaguete gibt. Ich habe von allem was mitgenommen... dazu Sauerkraut und ein Brot (140 Php). Bratwürste habe ich heute schon gemacht mit Sauerkraut und seinem Brot... einfach super seine Würste. Das Brot ist für meine Ansprüche eher nur Durchschnitt, aber nicht schlecht. Ich gehe mal davon aus, das die andere Wurst die gleiche Qualität hat. Er liefert zwar auch nach CC, aber an einen bestimmten Kunden, wo dann andere Besteller hinfahren müssen und ihre Sachen abholen können (Ramos St). Sein Restaurant will er in 6 Wochen eröffnen. Sein Haus ist neu gebaut. Das Restaurant als Nebengebäude auch. Es wird eher kleiner mit so. 4 - 5 Tischen. Dort kann man dann in Zukunft auch seine Wurst kaufen.

Dgt -- der Beitrag von Almdudler: .. habe ich angesprochen. Seine Antwort: Er hat nie nach Dgt geliefert. Es gab einen Fall wo ein Dt. (Burghardt??- der wohl eine Bäckerei in Dgt betreibt 16 Bratwürste bei ihm angefragt hat. Er wollte die geliefert haben und über Preisnachlässe verhandeln. Kober hat ihm gesagt -völlig klar- das er wegen 16 Bratwürsten nicht nach Dgt fährt. Später wollte er seine Fahrlizenz in Dgt erneuern lassen und wollte die Bratwürste mitnehmen. Am geplanten Tag war Sturm und daher keine Fährverbindung. Der "Bäcker" hat "ungehalten" reagiert. Ein paar Tage später ist Kober dann nach Dgt gefahren, auch zum Bäcker. Der Bäcker wollte einen saftigen Preisnachlass für gerade mal 16 Würste und dazu erst nach Vk der Würste bezahlen. Kober hat daraufhin seine Würste wieder mitgenommen.... Völlig ok, hätte ich auch gemacht. :yupi :yupi

In der halben h die ich dort war, waren 6 ph Kunden da, die alle Wurst gekauft haben. Alle größere Autos gefahren, also Leute die auch Geld haben.

Ergebnis: ich kann ihn nur empfehlen für Member, die eine gute dt. Wurst schätzen.... die Fahrt nach Dalaguete lohnt sich dann. :denken

PS: ich wollte ja ein paar Bilder hier reinstellen... Habe auch ein paar Bilder gemacht, aber mit low Batterie meiner Digitalcam... Ergebnis: ich kann sie nicht hochladen, sind wohl nichts geworden. Ich werde das nächsten Sonntag nachholen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reini20« (3. September 2017, 16:31)


  • »Martin66« ist männlich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 3. September 2017, 18:04

In der halben h die ich dort war, waren 6 ph Kunden da, die alle Wurst gekauft haben. Alle größere Autos gefahren, also Leute die auch Geld haben.

Naja, dicke Autos sagen nicht viel über das Vermögen aus. Können ja auch der Bank sein, auf Raten (Kredit) gekauft.
Willst ja selbst machen mit dem Moped. :D
Signatur von »Martin66«
Gruss, Martin

Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es!
Hollywoodstar Bill Pullmann

Schweizer wurden geschaffen, da auch Deutsche Helden brauchen!

Almdudler

Erleuchteter

  • »Almdudler« ist männlich
  • »Almdudler« wurde gesperrt

Beiträge: 1 148

Registrierungsdatum: 24. April 2014

Beruf: Zeitmillionär

Hobbys: In Deutschland habe ich gewohnt und gearbeitet, HIER lebe ich!

  • Nachricht senden

25

Montag, 4. September 2017, 02:09



Dgt -- der Beitrag von Almdudler: .. habe ich angesprochen. Seine Antwort: Er hat nie nach Dgt geliefert. Es gab einen Fall wo ein Dt. (Burghardt??- der wohl eine Bäckerei in Dgt betreibt 16 Bratwürste bei ihm angefragt hat. Er wollte die geliefert haben und über Preisnachlässe verhandeln. Kober hat ihm gesagt -völlig klar- das er wegen 16 Bratwürsten nicht nach Dgt fährt. Später wollte er seine Fahrlizenz in Dgt erneuern lassen und wollte die Bratwürste mitnehmen. Am geplanten Tag war Sturm und daher keine Fährverbindung..


Was schlicht und ergreifend nicht der Wahrheit entspricht, erlebt habe ich persoenlich, das im Jahre 2011 sein Restauran Biergarten nur maessig lief, die Einnahmen daraus nicht ausreichten, so das Kober sich entschloss, das Fleischereigeschaeft auszubauen.
Obwohl die ortsansaessigen Resorts und Restaurants, Hotels nicht an seinen Waren interessiert waren lief wenigstens der Strassenverkauf so einigermassen an.
Darauf versuchte er sein Glueck in Richtung Argao und Moalboal, und als auch das nicht zu regelmaessigen Einnahmen fuehrte setzte er nach Dumaguete ueber.
Auch dort hatte er ein interessiertes Restaurant und ein paar Kunden, die ihn schon mal in Dalaguete besucht hatten.
Das Restaurant - in dem ich ihn 2012 auch zum letzten Mal antraf - kuendigte sein Interesse und auch die Einzelkunden zogen sich zurueck - die Kommentare dazu erspare ich mir mal lieber.
Wuenschen wir ihm viel Glueck und Erfolg, auch bei seinem 2. Versuch ein Restaurant zu fuehren und seinen Kunden einen GUTEN APPETIT! :D
Signatur von »Almdudler«
Born Free

26

Montag, 4. September 2017, 10:47

Metzger Kober

Er hat den Biergarten in Dalaguete verkauft.. War wohl zu groß... denke ich mal. Daraus hat er offensichtlich gelernt, denn nun hat er ein kleines Restaurant in Vorbereitung .. ein Nebengebäude von seinem Haus.. mit nur ca. 5 - 6 Tischen. Dort hat er dann auch seinen "'Wurstshop"...

An der Qualität seiner Wurst -bisher Bratwurst getestet- gibt es nichts zu deuteln und das in Verbindung mit "sozialen" Preisen ist alleine interessant für uns... :yupi

Er hat im übrigen angedeutet, das Restaurants ihn in der Vergangenheit nicht bezahlt haben, d.h. er lief seinem Geld nach. Ist nachzuvollziehen, denn Restaurant "nagen" idR am Hungertuch und stehen meistens kurz vor der Pleite. Er war wohl zu gutmütig -lese ich aus seinen Aussagen- und hat sich nicht sofort bei Lieferung bezahlen lassen. Ein böser Fehler, vor allem auf den Ph!!! ?(

  • »karo2fel« ist männlich

Beiträge: 428

Registrierungsdatum: 27. Juni 2009

Beruf: Rentner

Hobbys: Familie, PC, Fotografie, Geografie, Kochen, 2 Deutsche Schäferhunde

  • Nachricht senden

27

Samstag, 9. September 2017, 03:32

Hallo Wurst - Freunde

Heute habe ich zufällig auf Facebook eine Seite von Metzger Kober gefunden.

Auf der Seite mit den Preisen (zuunterst) fand ich, dass er jeweils dienstags nach Cebu liefert.

Hier der Link zu seiner Facebook - Seite.

Der Laden befindet sich unweit der Fuente Osmeña.

Gruss


Karl
*
Signatur von »karo2fel«
Tschüss
karo2fel:hi

A real friend is one who walks in
when the rest of the world walks out.

(W. Winchell 1879-1972)

  • »logmaster« ist männlich

Beiträge: 479

Registrierungsdatum: 5. September 2010

Beruf: Zimmermeister, Blockhausbauer, Architekt, ö.b.v. Sachverständiger

Hobbys: Familie, Garten, Geflügelzucht, Bauen

  • Nachricht senden

28

Samstag, 16. September 2017, 16:30

Warum sieht Metzger Reiner nicht ein Metzgerhemd und Mütze auf?

Ich dénke das würde Marketing mäßig besser rüber kommen als der tourilook mit denen er ab den Bildern zu sehen ist
Signatur von »logmaster«
1. Gott gebe mir die Kraft die Dinge zu änder die ich änder kann, und die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann.
2. Gott geben mir die Weisheit beides voneinander zu trennen.

Lanfermann

Meister

  • »Lanfermann« ist männlich

Beiträge: 625

Registrierungsdatum: 21. November 2006

Beruf: Sachbearbeiter

Hobbys: Musik, Reisen

  • Nachricht senden

29

Montag, 18. September 2017, 17:43

Bratwürste

Moin zusammen,

leckere Bratwürste gibt es ja auch beim Walter Schiefer in Liloan. Der ist allerdings umgezogen. Man muss jetzt ca 3 km weiter fahren bis nach Cotcot. Er hat ein Schild am Highway. Dann rechts rein, nach 300m ist man da.

Gruß Ludger

30

Dienstag, 19. September 2017, 10:34

Bratwürste

Preise bei Schiefer??--- Kober verlangt 85 Php das Stück....

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 668

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 19. September 2017, 14:11

Wenn ich bei Schiefer schaue gibt es die nur im Glas:


O Original Frankfurter Rindswürste 250g glass 340 Peso

ssSind das überhaupt richtige Bratwürste? Und selbst wenn, aus dem Glas ist wohl nicht das Gelbe vom Ei, oder?

G Gruss

340
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich

Beiträge: 1 232

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 19. September 2017, 15:11


Wenn ich bei Schiefer schaue gibt es die nur im Glas:


O Original Frankfurter Rindswürste 250g glass 340 Peso

ssSind das überhaupt richtige Bratwürste? Und selbst wenn, aus dem Glas ist wohl nicht das Gelbe vom Ei, oder?

G Gruss

340



Bratwürste aus dem Glas . . . . . ?

Habe ich noch nie gesehen / gegessen - die können normalerweise gebraten nicht schmecken, vielleicht als Bockwurst?

Aber, da kann uns sicherlich der Bratwurst- Spezialist Reini mehr zu berichten! :denken

Am Samstag hier im Robinson Supermarkt (DGT) die Bratwürste mit Käsefüllung gekauft -
grausam, kann man wirklich vergessen! :Kotz
Bongo, mein Hund, war begeistert, haha - aber der ist ja auch ein reinrassiger Philippino :floet
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi

tbs

Administrator / Datenbeauftragter

  • »tbs« ist männlich

Beiträge: 12 732

Registrierungsdatum: 28. Juni 2004

Über mich: da gibts nicht viel drüber zu schreiben.

Wohnort: Unterfranken

Beruf: IT-Berater

Hobbys: Computern, Tauchen, Skifahren (jetzt so gut wie nicht mehr)

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 19. September 2017, 15:31

O Original Frankfurter Rindswürste 250g glass 340 Peso

ssSind das überhaupt richtige Bratwürste? Und selbst wenn, aus dem Glas ist wohl nicht das Gelbe vom Ei, oder?
Rindswürste sind keine Bratwürste. Rindswürste werden üblicherweise in der Dose oder auch im Glas "nass" verkauft. Eine Rindswurst ist ansich schon Servierfertig, kann im Wasser gekocht oder auf der Pfanne gebacken werden.

Bratwürste werden üblicherweise in Plastikfollie "trocken" verkauft und sind von Haus aus nicht servierfertig und müssen/sollten in der Pfanne gebacken oder gegrillt werden.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei der Rindswurst um Rindfleisch und bei der Bratwurst Bratfleisch, äh ne um Schweinefleisch, hehe. Die Rindswurst ist farblich rot und die Bratwurst ist farblich naturgemäss weiss.

Bockwürste oder Frankfurter/Wiener sind wieder was anderes. Die Wiener und Frankfurter sind beides das Gleiche, jedoch nennt man die ausserhalb Frankfurts "Frankfurter" und ausserhalb Wiens nennt man die "Wiener". Sprachlich hält sich da aber keine Sau dran und beim Metzger bekommst du immer das gleiche, egal ob du Wiener oder Frankfurter kaufst.

Beim Metzger bekommst du alles in Papier eingewickelt.

tbs
Signatur von »tbs«
Ihnen ist der Erhalt der Community wichtig, dann können Sie das Forum entweder über eine Spende oder über den Souvenir Shop unterstützen.

Diskussionen zu meinen Beiträgen sind explizit gewünscht........

  • »Duckduckgo« ist männlich

Beiträge: 558

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 19. September 2017, 17:12

Bratwürste werden üblicherweise in Plastikfollie "trocken" verkauft und sind von Haus aus nicht servierfertig
Doch, Bratwürste kann man "roh" essen, aber jeder vernünftige Mensch wirft sie natürlich auf den Grill.
Signatur von »Duckduckgo«
Gruss, Martin

Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es!
Hollywoodstar Bill Pullmann

Schweizer wurden geschaffen, da auch Deutsche Helden brauchen!

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 668

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 20. September 2017, 02:36

Habe ja nur auf Grund des Posts von Lanfermann bei Schiefer online nachgeschaut. Ausser diesen Frankfurter Rindswürsten habe ich nichts gefunden
was nach Bratwürsten aussieht. Da ich kein Fachmann bin habe ich deswegen geschrieben ob es Bratwürste aus dem Glas überhaupt gibt (heutzutage
ist ja vieles möglich :D ).

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich

Beiträge: 1 232

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 20. September 2017, 05:12

Ist schon O. K., lieber @carldld,
bestimmt hast Du es nur gut gemeint! :clapping

Nur, unserem Threadstarter Reini, für den ein Leben ohne Bratwürste sinnlos ist / Bratwürste ihm sogar das Überleben sichern,
dem sträuben sich die Resthaare bei dem Gedanken "BRATWÜRSTE AUS DEM GLAS" :Rolf

Vielleicht bist Du auch nur farbenblind und es waren Gurken?
Farbenblinde Nichtbratwurstfachmänner schmeissen bestimmt Gurken auf den Grill :Rolf

Schönen Tag,
egal ob mit oder ohne Bratwürste (obwohl "mit" ist schöner),
wünscht

R :floet lf
:friends
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi

37

Mittwoch, 20. September 2017, 07:31

Zwischenbericht Kober

Ich habe nun ein paar Sachen die ich bei Kober eingekauft habe probiert:

grobe Bratwürste... schmecken gut (Stückpreis 85 Php, kann man nicht meckern).. sind groß
Zwiebelwurst.. auch gut ... 900 Php per kg

Leberwurst (von ihm so genannt).. ist alles andere als eine Leberwurst und schmeckt grausam... allerdings besser als die am. Würstchen im Supermarkt hier. Wahrscheinlich deshalb kaufen das Filipinos evtl.. Ich habe ihm ein Rezept und die Zutaten für eine gute Pfälzer Leberwurst geschickt und auch ein Bild, damit er sieht was eine Leberwurst ist. Ich hatte den Eindruck er weiss das nicht :yupi :yupi Aber ich fürchte er ist "beratungsresistent". Wo der Metzger gelernt hat.. ??... evtl. in einer Gegend in NRW wo man nur "Kölsch" kennt.. :yupi

Lyoner... und Salami... beides eine einzige Katastrophe... s. Leberwurst (Preise alle 900 Php per Kg)

Ich habe noch Leberkäse... bin ja Bayer und mal sehen, ob ich den essen kann oder der Nachbarhund sich freut. Bei Leberkäse (oder Weisswürsten oder auch Bier) hört für einen Bayern der Spaß auf.. :yupi

Habe auch noch Speck und Nussschinken (je 1.400 Php per Kg) gekauft aber noch nicht probiert.. ich gehe aber davon aus, das das passt.. ich werde berichten... :denken

Ich habe ihm auch die Beiträge hier bezüglich seiner Kleidung auf seiner Website weitergegeben. Auch stimmen die Preise auf seiner Website nicht mit der Realität überein (teilweise). Das alles hat er nicht als "Anregung" verstanden, sondern eher als Beleidigung. Er fragte, ob er bei 36 C mit dieser Kleidung arbeiten soll. Er hat wohl nicht kapiert, um was es dabei geht. Ich habe versucht es zu erklären.. na ja... ob er das verstanden hat?? :denken

38

Donnerstag, 21. September 2017, 11:29

Habe ja nur auf Grund des Posts von Lanfermann bei Schiefer online nachgeschaut. Ausser diesen Frankfurter Rindswürsten habe ich nichts gefunden
was nach Bratwürsten aussieht. Da ich kein Fachmann bin habe ich deswegen geschrieben ob es Bratwürste aus dem Glas überhaupt gibt (heutzutage
ist ja vieles möglich :D ).

Gruss

Ganz am Ende, Seite 20 von Schiefers Preisliste findest Du 'frische' sprich tiefgekuehlte Ware, z.Beispiel Bratwuerste

index.php?page=Attachment&attachmentID=69972

er nennt auch seine Quelle ... Swiss Deli, ich fand sie ganz brauchbar
Signatur von »Haki«
Edel sei der Mensch, Zwieback und gut ....

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 668

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 21. September 2017, 12:39

Sorry, das habe ich übersehen. Aber gefrorene von Swiss Deli bekomme ich sogar hier in Zamboanga.
Denke dass Reini20 frische haben will :D

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

hayko

Fortgeschrittener

  • »hayko« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 15. September 2017

Beruf: Tischler

Hobbys: Reisen

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 21. September 2017, 13:25

Denke dass Reini20 frische haben will :D
Ich komme jetzt gerade vom Einkaufen nach Hause, bin noch in Schland. Alles nachgewogen, bin bei 16.080 Gramm von möglichen 30.000 Gramm. Was ich noch alles einkaufen werde, weiss ich noch nicht. Aber das es 30.000 Gramm werden ist schonmal sicher.

Also wenn Reini20 wirklich frische haben will, und ich im Koffer noch Platz haben sollte, dann bringe ich gerne ein paar frische mit von unserem Dorfmetzger. Ich habe einen Vakummierer zuhause die halten auf jeden Fall durch bis Cebu. Sollten dann aber bald gegessen werden. Dann müsste Reini20 halt zum Flughafen kommen, oder zum Hotel. Sauerkraut hat er ja bereits. :clapping

Ansonsten würde ich vorschlagen, wir könnten ja im Oktober mal ein Forentreffen einrichten in Cebu? Ich habe mich heute, in anderer Sache, mit dem Bierfass kurzgeschlossen, der junge Mann heisst übrigens Andreas.
Signatur von »hayko«
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus - und hier ist die Zentrale. :yupi

McTan

Inventar

  • »McTan« ist männlich

Beiträge: 4 113

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 21. September 2017, 20:30

Importbestimmungen bez. Fleisch, Käse usw. beachten.



McTan

42

Freitag, 22. September 2017, 10:15

Die Rindswurst ist farblich rot und die Bratwurst ist farblich naturgemäss weiss.
ist zwar of topic, aber in Baden-Württemberg hat jeder Metzger rote und weisse Bratwürste.

43

Samstag, 23. September 2017, 10:24

Frische Bratwürste

Ne.. müssen nicht frisch sein.. schon gar nicht auf den Ph... Die Schiefer-Preise für Kalbs-Bratwurst sind ok... in D bezahlt man für 200 gr ca. 1,70 - 2 €... das die dann hier 50 % teuerer sind ist oki.. ich werde mir welche holfen und testen.. ich berichte dann... :yupi

hayko

Fortgeschrittener

  • »hayko« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 15. September 2017

Beruf: Tischler

Hobbys: Reisen

  • Nachricht senden

44

Samstag, 23. September 2017, 11:17

Importbestimmungen bez. Fleisch, Käse usw. beachten.



McTan
Soweit ich weiss darf man nur keinen Kaffee und keine Kartoffeln mitnehmen.

Aus der EU raus hatte ich noch nie Probleme mit Kaese oder Wurst, hab manchmal schon einen halben Koffer voll Gouda, Emmentaler, Maasdammer usw mitgenommen. Das "Problem" ist eigentlich immer nur die Einfuhr nach Deutschland, da bekommt man Kaese und Wurst dann leider weggenommen.
Signatur von »hayko«
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus - und hier ist die Zentrale. :yupi

flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich

Beiträge: 1 232

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

  • Nachricht senden

45

Samstag, 23. September 2017, 14:19

0 (Null) Ahnung !


Ne.. müssen nicht frisch sein.. schon gar nicht auf den Ph... .......ich berichte dann...



hääääääää?
geht's noch ?

gerade hier, wg. Klima und Hitze, sollten Wurstwaren FRISCH sein !

Bist wohl doch nur ein WURSTBANAUSE und kein BratwurstKENNER ?

:friends
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi

McTan

Inventar

  • »McTan« ist männlich

Beiträge: 4 113

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

46

Samstag, 23. September 2017, 22:04

Als frisch bezeichnet man Waren, die nicht tiefgekühlt, oder eingekocht o.ä. sind.
Hier heißt nicht frisch eben, dass es gefroren ist.
Sollte doch Allgemeinwissen sein.
Es soll aber auch Leute geben, die beim Metzger frische Salami bestellen.


Die Einfuhrbeschränkung sieht so aus :

Zitat

Agriculture quarantine restricts the entry of animals, fish and plant produts or their by-products (such as meat, eggs, birds, fruits, etc.).


In wieweit das Wurstwaren betrifft, weiß ich nicht.
Ich nehme öfters mal Mettwurst mit, die, im Gegensatz zu Bratwurst, in Phils schwierig aufzutreiben ist.
Die verpacke ich aber blickdicht in Alufolie, falls mal jemand in den Koffer sieht.


McTan

Almdudler

Erleuchteter

  • »Almdudler« ist männlich
  • »Almdudler« wurde gesperrt

Beiträge: 1 148

Registrierungsdatum: 24. April 2014

Beruf: Zeitmillionär

Hobbys: In Deutschland habe ich gewohnt und gearbeitet, HIER lebe ich!

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 24. September 2017, 03:36

Wursteinfuhr auf den Philippinen...

...ist wohl wie Vieles von dem/der MitaerbeiterIn am airport abhaengig!
Wir haben problemloses Einfuehren erlebt (CEBU City) aber als vor Kurzem ein Bekannter eine Tasche mit einigen Salamis mit hatte, musste er sie von Manila nach Dumaguete als Sonderfracht versenden - soweit ich mich erinnere ca 15 Euro dafuer gezahlt!
Signatur von »Almdudler«
Born Free

hayko

Fortgeschrittener

  • »hayko« ist männlich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 15. September 2017

Beruf: Tischler

Hobbys: Reisen

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 24. September 2017, 10:33

...ist wohl wie Vieles von dem/der MitaerbeiterIn am airport abhaengig!
Wir haben problemloses Einfuehren erlebt (CEBU City) aber als vor Kurzem ein Bekannter eine Tasche mit einigen Salamis mit hatte, musste er sie von Manila nach Dumaguete als Sonderfracht versenden - soweit ich mich erinnere ca 15 Euro dafuer gezahlt!
Eine Frage bitte: Waren das frische Salami vom Metzger, oder in Plastik eingeschweisste aus dem Supermarkt?
Signatur von »hayko«
Die ganze Welt ist ein Irrenhaus - und hier ist die Zentrale. :yupi

Almdudler

Erleuchteter

  • »Almdudler« ist männlich
  • »Almdudler« wurde gesperrt

Beiträge: 1 148

Registrierungsdatum: 24. April 2014

Beruf: Zeitmillionär

Hobbys: In Deutschland habe ich gewohnt und gearbeitet, HIER lebe ich!

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 24. September 2017, 11:58

Eine Frage bitte: Waren das frische Salami vom Metzger, oder in Plastik eingeschweisste aus dem Supermarkt?


Das waren in Plastik eingeschweisste aus dem Supermarkt! :D
Signatur von »Almdudler«
Born Free

  • »logmaster« ist männlich

Beiträge: 479

Registrierungsdatum: 5. September 2010

Beruf: Zimmermeister, Blockhausbauer, Architekt, ö.b.v. Sachverständiger

Hobbys: Familie, Garten, Geflügelzucht, Bauen

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 24. September 2017, 22:03

Ich nehme immer frisch eingeschweißte Rindersalamie von einem Selbstvermarker aus unserem Dorf mit.
Habe noch nie Probleme gehabt
Um eingeschweißte Salamie zu kaufen muss man nicht in den Supermarkt sonder braucht nur ein einschweisgerät. ;)
Das habe ich sogar selbst. Eines in Deutschland und eines in den Philippinen, damit ich das dortige Rinderfilet auch anständig reifen lasssen kann
:404:
Signatur von »logmaster«
1. Gott gebe mir die Kraft die Dinge zu änder die ich änder kann, und die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann.
2. Gott geben mir die Weisheit beides voneinander zu trennen.