Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

300

Inventar

  • »300« ist männlich
  • »300« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 4. Januar 2018, 16:14

restaurants in manila

nachdem man in den letzten tagen die fast schon gezwungenen (das ist jetzt nur mein subjektives und ganz persönliches empfinden) bemühungen spürt, dieser runde ein neues, hoffentlich auch besseres, leben einzuhauchen, möchte ich doch auch meinen bescheidenen beitrag leisten :peinlich

leider habe ich keinen aktuellen faden zum thema restaurants in manila gefunden, deswegen die neueröffnung.

würde mich freuen, wenn sich der eine oder andere hier mitanschliessen würde. es wäre cool, wenn man vor allem (aber nicht ausschliesslich) über kleine, verborgene „schätze“ berichten würde. dabei ist alles willkommen unabhängig davon, ob es den ach so tollen bmi sprengt, die potenz mindert oder wegen mir die einhaltung der gewichtsklasse torpediert. solange es schmeckt nur her damit.

der vollständigkeit halber „darf“ man hier auch gerne über nicht so gute erfahrungen berichten. schliesslich gehören die ja auch dazu.

so. ich denke jetzt weiss jeder bescheid, ob es in diesem thread um äpfel oder birnen geht.
…oder gar bananen 8-)

und los gehts.

wir haben heute bei unserer fast schon traditionellen runde durch divisoria ein neues schmuckstück an fressbuden entdeckt.

„shoppen“ mit die weiber wird mir nach ne stunde spätestens zu anstrengend, also seile ich mich ab und fress mich in irgendeinen food court voll. meistens lande ich beim „marasa ini“ in 168 (food court level 3),

index.php?page=Attachment&attachmentID=70690

wo ich mir ne ordntliche portion beef caldereta reinpresse. richtig fette rindfleischstücke. hmmm sarap. bild hierzu muss ich nachliefern.

heute jedoch hatte die dame des hauses auch hunger, somit sind wir beim „chariya's thai kitchen“ schräg rechts von „marasa ini“ gelandet.

index.php?page=Attachment&attachmentID=70691

die chefin hatte tilapia für 150 peso

index.php?page=Attachment&attachmentID=70692

das tatsächlich auch einem fischverächter wie mir geschmeckt hat. die just in time zubereitung dauert knapp 10 min.

meine wenigkeit hatte ne portion chicken garlic & pepper für 130 peso, die zwar verdammt lecker war, jedoch auf kleine 60 kilo philippino körper ausgelegt, also noch eine hinterher :yupi
dazu haben wir uns eine portion thai reis mit hühnerfleisch für 130 peso geteilt. auch hier geschalich top, jedoch die portion recht klein, also philippinountypisch. naaaaa, klingelts :floet

index.php?page=Attachment&attachmentID=70693

zum trinken gabs lediglich service water.
…die bösen einfachzucker. oh mai oh mai ;)

die preise bewegen sich zwischen 120 und 150 peso. beim „window shopping“ äääääh eating zu den nachbarn ist mir das beef curry in rot und gelb sowie das chicken pandan aufgefallen. die sind dann beim nächsten mal dran.

next one please =)

300

Inventar

  • »300« ist männlich
  • »300« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Januar 2018, 06:26

zark's burger

na ja. wenn keiner mag mach ich einfach weiter...

nach meiner rettung vor unterzuckerung hier X(

its more fun in the philippines - offloading und was danach kam

oute ich mich als ein absoluter zark's fan. ich steh halt einfach auf fette, fette, fette burger :peinlich

jedenfalls sitze ich nachm pumpen gerade wieder mal drin und siehe da, ein schmenkerl das mir bis dato entgangen ist – thunder mac n'cheese für 209 peso (ohne fritten und getränk). ein arsch geiles teil

index.php?page=Attachment&attachmentID=70701

zugegeben recht viele kalorien, aber die hab ich mir ja auch verdient.
…die 160 :Rolf waren gerade mal der 4. aufwärmsatz ;)

die plastikhandschuhe,

index.php?page=Attachment&attachmentID=70702

die man zum essen bekommt, haben für mich etwas befremdliches, auch wenn die teile nur noch von fett triefen.
…wasser und seife solls auf den philippinen ja auch geben :Augenbraue

  • »Cienfuegos24« ist männlich

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2012

Beruf: Fotograf / Journalist

Hobbys: Tauchen, Schnorcheln, Wandern, Motorradfahren, Mountainbiken

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Januar 2018, 09:12

Soms

Guten Morgen!
Wer gerne Thailändisch essen geht und es scharf mag, dem kann ich das Soms sehr empfehlen.
Preise sind echt OK, Qualität ist sehr gut.

Liegt in Makati Nähe Rockwell/ Kalayaan Ave.

https://www.google.de/search?q=soms+mani…568206,rc_q:Som's%2520Noodle%2520House%252C%25205883%2520Enriquez%252C%2520Makati%252C%25201210%2520Metro%2520Manila%252C%2520Philippinen,ru_q:Som's%2520Noodle%2520House%252C%25205883%2520Enriquez%252C%2520Makati%252C%25201210%2520Metro%2520Manila%252C%2520Philippinen&viewerState=ga

Da wir wenn wir in Mnl sind immer im Howzat absteigen, kann man das Restaurant sogar Abends durch eine ruhige und sichere Wohngegend zu Fuß erreichen.
Signatur von »Cienfuegos24«
"Kung gusto mong igalang ka, matuto kang gumalang muna"

"Wenn du respektiert werden willst, lerne zuerst andere zu respekteren
"

Urlauber76

Erleuchteter

  • »Urlauber76« ist männlich

Beiträge: 1 418

Registrierungsdatum: 20. April 2008

Beruf: Rentner

Hobbys: Kino, reisen, Internet, essen, schlafen, Frauen, Freunde

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. Januar 2018, 12:24

Wer gerne Thailändisch essen geht und es scharf mag, dem kann ich das Soms sehr empfehlen.
Preise sind echt OK, Qualität ist sehr gut.



Der Thread passt recht gut, da ich im Februar mal wieder in Manila bin und Thaifood liebe freue ich mich natürlich über jeden Hinweis wo man "gut" Thai essen kann :blumen
Signatur von »Urlauber76«
Ok, hier meine neue Signatur, ich hoffe die passt jetzt JEDEM!

X( :mauer :banned .... :dontknow ... :blöd ... :hi .. :lock

  • »Chris-NRW« ist männlich

Beiträge: 513

Registrierungsdatum: 20. März 2014

Beruf: Gelernt: IT Systemelektroniker, Fachinformatiker für Systemintegration, Phils: Pre Auditor German (2014 - 2016), Aktuell: German Analyst - Account Recievables

Hobbys: Motorrad, Strand, Wochenentrips, Kino, Essen, Party ... was man halt so macht.

  • Nachricht senden

5

Montag, 8. Januar 2018, 09:46

Moinsen,

Ich versuche auch mal was beizutragen. In QC finde ich die Foodcourts sehr gelungen und vorallem günstig. Die beiden besten sind für mich:

Kantorini Food Park, 41 Katipunan Ave, QC
Viel griechisches Essen aber auch lokales. Schmeckte sehr gut. Die Drinks, Shakes und Nachtische gefallen sehr. Mit 2-400 Peso p.P. kommt man hin und ist ordentlich satt.

Mein Favorite ist der 150 Maginhawa Food Park
Klein aber fein. Super schön gestaltet, Weine, Biere und gutes Essen inklusive. Preise ebenfalls sehr günstig und alle möglichen Speisen vertreten (japanisch, kanadisch, pinoy etc.) Immer wieder einen besuch wert. Leider finde ich bei diesen die Bilder nicht mehr.

Allgemein ist QC für seine vielen Food Parks bekannt. Sollte man, wenn man in QC ist, immer mal einen Abstecher hin machen.

Für die die es etwas natürlicher mögen, denen kann ich das Corner Tree Cafe in Makati empfehlen. Ein Veganes Restaurant (wird nicht für jeden sein, ich weiß) mit ausgezeichneten Suppen, Fritten und Veganem Eis. Der Burger dort schmeckt sehr gut und steht einem fleischigen in nichts nach. Kostet natürlich aber auch etwas mehr und man sollte so mit 1-1.5k p.P. rechnen.

Gibt natürlich noch viele Restaurants mehr welche ich empfehlen kann (ich liebe Italiannis (die Kette) oder Mad Monkey's in La Union (ein "must visit")) aber viele meiner Bilder sind verschütt oder muss ich erst raussuchen.


Grüße Chris
»Chris-NRW« hat folgende Dateien angehängt:
  • kantorini1.jpg (95,8 kB - 80 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Mai 2018, 14:17)
  • kantorini12.jpg (100,6 kB - 79 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. Mai 2018, 14:17)
Signatur von »Chris-NRW«
Ich bin auf jedenfall dafür,
das wir dagegen sind!
:yupi

Icke

Schüler

  • »Icke« ist männlich

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 23. Juli 2005

Beruf: Check In SIA,QR und Asiana Frankfurt

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Januar 2018, 05:21

Gesundes neues Jahr an alle,

Mein Tip ist das Chef Archs Lime in Mandaluyong. 160 San Rafael Street 1550 Manila. Tel +6324002268.
Das Essen war der Hammer. Keine WEB site , ab und zu Live Musik aber wer googled findet genug Infos.

viel spass dort Icke

phil-wulf

Meister

  • »phil-wulf« ist männlich

Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Hobbys: Paragliding, Tauchen, Motorradfahren

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Januar 2018, 07:48

Mein Tip ist das Shabu Shabu in der Robinson Mall in Malate.
Für ca. 600-700 php (bin nicht mehr ganz sicher) bekommt man all you can eat and all you can drink (auch Bier) in Büffet-Form, daß man dann am Tisch selbst brät oder kocht.

Tolles Erlebnis!! Machen wir beim nächsten Manila-Aufenthalt auf jedenfall wieder.

8

Dienstag, 9. Januar 2018, 13:52

Ich bin kein Restaurant Typ. Eigentlich war es bisher auch das einzige nicht-philippinische seit ich hier bin. Aber das vietnamesische Restaurant Phat Pho in BGC, Serendra, (naehe High Street, siehe LInk unten) fand ich gut. Bilder und Adresse im Link:

https://www.google.ie/maps/uv?hl=en&pb=!…rgtx1DgaRYIN2aH

Nachts ab Donnerstag bis Samstag oder so, gibts an der Ecke 25th und 7th in BGC so etwas aehnliches wie Chris gepostet hat. Bratwurst in Broetchen mit Senf esse ich da immer, wenn wir mal vorbei schauen. Ja richtig gelesen, mit Senf :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Padawan« (9. Januar 2018, 13:57)


9

Dienstag, 9. Januar 2018, 14:57

soll ja keiner sagen ich mach mir nur meine eigenen Forentreffen.....

wer den Commonwealth schon mal Richtung Fairview hochdüst findet ziemlich am Ende ungefähr gegenüber Puregold (North) eine fast unscheinbare kleine Grillbude auf der rechten Seite, nennt sich Smoke and Roast, da gibt es Spiesse, Liempo, Chicken usw und natürlich Reis. Preise sind sehr in Ordnung, vor allem für die sehr hungrigen.

Liempo (grosses falsches Kotelett oder Rippchen) mit unli Reis P 99, lecker gegrillt

index.php?page=Attachment&attachmentID=70745

Oder unli Buttered Chicken P 199

index.php?page=Attachment&attachmentID=70748

Oder unli was immer man will P 255 (aber nur über Mittag, von 10 bis 14 Uhr)

index.php?page=Attachment&attachmentID=70746

Grill leider Gas, kein Holz, aber geht doch alles :D

index.php?page=Attachment&attachmentID=70747
Signatur von »Schokoprinz«
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

cappo

Profi

  • »cappo« ist männlich

Beiträge: 555

Registrierungsdatum: 6. Mai 2013

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. Januar 2018, 15:53

Shabu Shabu in der Robinson Mall


Ist das direkt neben Gery´s Grill ?
Signatur von »cappo«
Viele Grüße

cappo

phil-wulf

Meister

  • »phil-wulf« ist männlich

Beiträge: 731

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Hobbys: Paragliding, Tauchen, Motorradfahren

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. Januar 2018, 07:49

Ist das direkt neben Gery´s Grill ?
Kann ich Dir leider nicht mehr sagen. Wir waren im Oktober 2016 da.
Habe aber hier einen Link gefunden:

http://www.tongyanghotpot.com/robinsons-manila/

hans27

Fortgeschrittener

  • »hans27« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2013

Beruf: working

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:42

In Fairview/QC nähe La Mesa Eco Park

Pastaholics - sehr versteckt im 1. og am Anfang von Dahlia abgehend von Regalado av

Die Pasta für den Preis ist echt gut



https://www.google.ch/maps/uv?hl=de&pb=!…DCUoQoioIkwEwDw

gundor

Schüler

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 18. September 2004

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Januar 2018, 16:28

Bellini's Italian Restaurant. In Marikina, Shoe Ave. Sto. Nino. etwas nach hinten versetzt, links neben dem Sm supermarkt

Sehr gute ital. Pizza/Pasta und Weine. Moegen viele Filpinos nicht so, weil halt original italienisch und nicht die amerikanische Pizza.
Frueher gab es noch ein Bellini's in Cubao Expo gefuehrt vom Vater. Dort sind jetzt leider Condos.
Sein Sohn hat das kleinere Restaurant in Marikina. Nettes Ambiente. Guter Service. Abends, zumindest am Wochenende mit Klavierspieler.
Grosse Pizza fuer 500. Bruschetta 150.

14

Samstag, 10. März 2018, 15:03

Wingman Link: http://www.wingman.ph/ und auf FB: https://www.facebook.com/wingman.ph

Da gibt es zwei branches. Eines in Makati irgendwo und in Acacia Estates in Taguig.

Wir waren heute bei letzterem. Kann ich nur empfehlen, vor allem wenn man einen Hund hat. Denen ist es naemlich nicht nur erlaubt auch rein zu kommen, sondern weil der Besitzer, ein Kanadier, selber Hunde hat, sehr gerne willkommen. Es war das erste Mal in 6 Monaten seit wir unseren haben, dass wir ihn haben ohne Leine da herum laufen lassen. Kann man ja sonst in Manila nicht wirklich, wegen dem Verkehr und Strassenhunden.
Ist allerdings auch sonst Familienfreundlich.

Heute war eine Aktion. Dogs 'n' Dogs. Hundetrainer, Hotdogs, Liveband und Trinkspiel (da waren wir aber schon wieder gegangen) usw. Das alles bei recht windigem Wetter, also sehr angenehm bei den aktuellen Temparaturen. Luft war fuer Manila auch gut. Viel gruen drum herum. Hunde konnten herum tollen usw. Besitzer und Gaeste sehr freundlich und fuer Smalltalk zu haben.
Rauchen kann man draussen am Tisch. Billard und Sport TV gibt es innen.

Essen fand ich super. Hauptsaechlich gibt es Wings. Daher auch der Name Wingman. Aber auch andere amerikanische Sachen gibt es. Nicht das guenstigste, aber doch gut.
»Padawan« hat folgende Dateien angehängt:

  • »Cienfuegos24« ist männlich

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2012

Beruf: Fotograf / Journalist

Hobbys: Tauchen, Schnorcheln, Wandern, Motorradfahren, Mountainbiken

  • Nachricht senden

15

Samstag, 10. März 2018, 17:16

Wir gehen generell immer sehr gerne Sushi essen. Ich komm Grad nicht auf den Namen, es gibt in Makati einen Open Air japanese Food Court wo man durch ein japanisches rotes Tor hindurchläuft. Steht auch im Peters
Dort haben wir schon 2mal sehr gut japanisch gegessen.
Signatur von »Cienfuegos24«
"Kung gusto mong igalang ka, matuto kang gumalang muna"

"Wenn du respektiert werden willst, lerne zuerst andere zu respekteren
"

16

Sonntag, 11. März 2018, 09:15

Wir gehen generell immer sehr gerne Sushi essen. Ich komm Grad nicht auf den Namen, es gibt in Makati einen Open Air japanese Food Court wo man durch ein japanisches rotes Tor hindurchläuft. Steht auch im Peters
Dort haben wir schon 2mal sehr gut japanisch gegessen.


Nennt sich "Little Tokyo", ist gleich neben dem Makati Cinema Square an der Chino Roces. Man sagt die Ecke wird bald abgerissen. Schad drum
Signatur von »inexile«
"Eine Expertise ist eine objektive Niederschrift einer subjektiven Meinung"

sanukk

Erleuchteter

  • »sanukk« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 21. August 2010

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 15. März 2018, 04:05

Wer es , auch finanziell , mal richtig krachen lassen möchte, kommt am Spiral nicht vorbei. Es befindet sich im Sofitel/ Pasay und das Brunch-Buffet soll das größte seiner Art in Asien sein.

https://migrationology.com/spiral-buffet-sofitel-manila/

http://spiralmanila.com/

https://www.zomato.com/manila/spiral-sof…pasay-city/menu


Einmal im Leben muss man das mal erlebt haben. Am besten ist allerdings, Du läßt Dich einladen!



Buffet



Breakfast 6:30AM to 10:30AM | Mon-Fri

PHP1900Breakfast 6:30AM to 10:30AM | Sat-Sun

PHP2150Lunch 12Noon to 2:30PM | Mon-Fri

PHP2650Lunch 12Noon to 2:30PM | Sat
with Wine
PHP3300Brunch 12Noon to 2:30PM | Sun
with Champagne
PHP4215Brunch 12Noon to 2:30PM | Sun
without Champagne
PHP3400Dinner 6:30PM to 10:30PM | Mon-Tue,Thu,Sun

PHP3100Dinner 6:30PM to 10:30PM | Wed

PHP3499Dinner 6PM to 10:30PM | Fri-Sat

PHP3350
»sanukk« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sanukk« (15. März 2018, 04:24) aus folgendem Grund: Ergänzung


  • »Cienfuegos24« ist männlich

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2012

Beruf: Fotograf / Journalist

Hobbys: Tauchen, Schnorcheln, Wandern, Motorradfahren, Mountainbiken

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 15. März 2018, 20:13

@sanukk

Und? Ist das Essen denn sein Geld wert? Was wird denn für ein Brunch geboten? Sind frische Austern auch dabei?
Signatur von »Cienfuegos24«
"Kung gusto mong igalang ka, matuto kang gumalang muna"

"Wenn du respektiert werden willst, lerne zuerst andere zu respekteren
"

  • »Makato45« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Beruf: Rentner (Kaufmann)

Hobbys: Haus und Garten

  • Nachricht senden

19

Freitag, 16. März 2018, 00:44

Das Sofitel Spiral Buffet ist ganz sicher für hiesige Begriffe extrem teuer - die teuerste Version (P 4'215.-) entspräche beim heutigen Kurs rund CHF 81.--. In der Schweiz, in Zürich, wäre dies für ein Buffet ähnlicher Qualität sicher noch teurer, besonders, wenn noch Wein mit eingeschlossen ist.

Wenn man sich also mal etwas echt Aussergewöhnliches gönnen möchte, dann empfiehlt es sich, ausnahmsweise die Angelegenheit mit der DACH und nicht mit der PI-Brille zu betrachten. :pleased

Makato45

sanukk

Erleuchteter

  • »sanukk« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 21. August 2010

  • Nachricht senden

20

Freitag, 16. März 2018, 04:32

Volle Zustimmung! Wer Pesos in der Tasche hat, verliert manchmal den Blick für Fränkli und €!!!
In D kostet ein vernünftiges Abendessen zu zweit mit Getränken schon Mal 50-100 € (3200-6400 P) , in der reichen Schweiz sicher noch mehr.....

Manche Expats wohnen 1 Monat für 6000 piso.

Das Spiral ist schon ein Highlight, vielleicht sollten wir mal ein Forentreff dort machen!! (Ironie:aus)


BTW: Das G-Point in Manila soll langsam den Bach runtergehen??? Weiss jemand näheres?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sanukk« (16. März 2018, 04:50)


sanukk

Erleuchteter

  • »sanukk« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 21. August 2010

  • Nachricht senden

21

Freitag, 16. März 2018, 04:56

@sanukk

Und? Ist das Essen denn sein Geld wert? Was wird denn für ein Brunch geboten? Sind frische Austern auch dabei?
Da ist ALLES dabei, vielleicht sogar Dinge/Essen, die Du noch nie zuvor gesehen hast. Aber eben auch schweineteuer, für PH-Verhältnisse.
Ob es das WERT ist, will ich jetzt nicht beurteilen, beeindruckend ist es allemal.

Das ist so ähnlich, wie der Unterschied zwischen Holz/Bussy/First im Flugzeug. Ich fliege/buche grundsätzlich Holzklasse, kann damit gut leben. Manchmal gibt es kostenlose upgrades, das ist dann schon etwas edler, aber für mich den Aufpreis für 15 Stunden Flug (mind. 1.000,00€/64000 Piso) nicht wert.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sanukk« (16. März 2018, 05:02)


Martin66

gesperrtes Mitglied

  • »Martin66« ist männlich
  • »Martin66« wurde gesperrt

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

22

Freitag, 16. März 2018, 06:21

PHP3300Brunch 12Noon to 2:30PM | Sun
with Champagne
PHP4215Brunch 12Noon to 2:30PM | Sun
without Champagne


Hmmm... Mit Champagner billiger als ohne? :denken

Aber für eine Feier (50. Geburtstag der Frau) sicherlich wert, natürlich nur zu zweit! :D
Signatur von »Martin66«
Gruss aus Guiuan, Martin

Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es!
Hollywoodstar Bill Pullmann

Schweizer wurden geschaffen, da auch Deutsche Helden brauchen!

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich

Beiträge: 4 797

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

23

Freitag, 16. März 2018, 06:24

PHP3300Brunch 12Noon to 2:30PM | Sun
with Champagne
PHP4215Brunch 12Noon to 2:30PM | Sun
without Champagne


Hmmm... Mit Champagner billiger als ohne? :denken

Aber für eine Feier (50. Geburtstag der Frau) sicherlich wert, natürlich nur zu zweit! :D


Die wissen überhaupt, was Champagner wirklich ist?
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StephanX« (16. März 2018, 06:37)


Perles

Erleuchteter

  • »Perles« ist männlich

Beiträge: 1 960

Registrierungsdatum: 19. April 2007

Beruf: Rentner

Hobbys: Reisen, Fotografieren

  • Nachricht senden

24

Freitag, 16. März 2018, 06:34

Die wissen überhaupt, was Champagne wirklich ist?

Etwas so wie die Amis:

Chateau-Lafitte oder Petrus on the rocks.

Das erinnert mich an meinen Schwiegervater selig. Meine Frau wollte ihm mal eine Freude machen und brachte ihm als Geschenk eine Flasche Chivas Regal. Der trainierte Alkoholiker soff die Flasche innert Minuten leer und meinte dann trocken:

This cannot knock me down.


Uebung macht den Meister :yupi

Gruss
Peter

Sorry for OT

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich

Beiträge: 4 797

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

25

Freitag, 16. März 2018, 06:38

Die wissen überhaupt, was Champagne wirklich ist?

Etwas so wie die Amis:

Chateau-Lafitte oder Petrus on the rocks.

Das erinnert mich an meinen Schwiegervater selig. Meine Frau wollte ihm mal eine Freude machen und brachte ihm als Geschenk eine
Flasche Chivas Regal. Der trainierte Alkoholiker soff die Flasche innert Minuten leer und meinte dann trocken:

This cannot knock me down.

Uebung macht den Meister :yupi

Gruss
Peter

Sorry for OT


Ja, aber so isses halt... :weia
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 763

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

26

Freitag, 16. März 2018, 09:36

na ja, da dies eine französische Hotelkette ist werden die schon wissen was Champagner ist!

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich

Beiträge: 4 797

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

27

Freitag, 16. März 2018, 09:44

na ja, da dies eine französische Hotelkette ist werden die schon wissen was Champagner ist!

Gruss


Ja, aber es kommt auf den Manager an und generell erwarte ich da auf den Philippinen erst mal nix...
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

28

Freitag, 16. März 2018, 09:53

Das Sofitel ist schon ok und das Spiral hat das Beste Kaesesortiment im Land. Allein der ist es schon wert.
Nach dem Buffet kann man sich auch gern nach draussen setzen und etwas Seebrise schnuppern.

Was zunehmend sehr stoerend wirkt ist die Anzahl an Chinesen.
Signatur von »inexile«
"Eine Expertise ist eine objektive Niederschrift einer subjektiven Meinung"

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich

Beiträge: 4 797

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

29

Freitag, 16. März 2018, 11:03

Das Sofitel ist schon ok und das Spiral hat das Beste Kaesesortiment im Land. Allein der ist es schon wert.
Nach dem Buffet kann man sich auch gern nach draussen setzen und etwas Seebrise schnuppern.

Was zunehmend sehr stoerend wirkt ist die Anzahl an Chinesen.


Ist aber in der ganzen Welt die Tendenz, unglaublich was ich vor einiger Zeit in Sydney erlebt habe: Asian Invasion.
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 763

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

30

Freitag, 16. März 2018, 12:50

Der Manager im Spiral ist Franzose!

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich

Beiträge: 4 797

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

31

Freitag, 16. März 2018, 13:30

Der Manager im Spiral ist Franzose!

Gruss


Dann ist ja alles gut!
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

sanukk

Erleuchteter

  • »sanukk« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 21. August 2010

  • Nachricht senden

32

Samstag, 17. März 2018, 05:21

Champagner

PHP3300Brunch 12Noon to 2:30PM | Sun
with Champagne
PHP4215Brunch 12Noon to 2:30PM | Sun
without Champagne


Hmmm... Mit Champagner billiger als ohne? :denken

Aber für eine Feier (50. Geburtstag der Frau) sicherlich wert, natürlich nur zu zweit! :D
Kann nur Franzosen-Logik oder ein Druckfehler gewesen sein. hahahaha, Die Karte ist echt so fotografiert worden. Ich würde dann den Billigpreis MIT Champagner wählen, da machst Du nicts verkehrt.

sanukk

Erleuchteter

  • »sanukk« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 21. August 2010

  • Nachricht senden

33

Samstag, 17. März 2018, 05:35

Chinesen

Das Sofitel ist schon ok und das Spiral hat das Beste Kaesesortiment im Land. Allein der ist es schon wert.
Nach dem Buffet kann man sich auch gern nach draussen setzen und etwas Seebrise schnuppern.

Was zunehmend sehr stoerend wirkt ist die Anzahl an Chinesen.
Es lohnt sich, für einen besonderen Anlass. Die Ameisen haben inzwischen nicht nur Fähnchenträger, sondern auch richtig Geld. Vor einigen können wir uns nur verstecken........
Ich kenne einen CHINESEN persönlcih, der bringt so um die 500000,00€ p.a. nach Hause, Festgehalt, Boni kommt noch dazu. Der ist sich aber nicht zuschade, Kisten zu schleppen, Regale aufzubauen, Lampen zu montieren, obwohl er das nicht müßte. Seine Mitarbeiter/innen (alles Hochschulabsolventen) respektieren ihn wie einen Vater oder mehr.

Ich habe keine Probleme mit Chinesen.

Leider sind manche etwas laut beim essen. Aber wenn ich russische Mammutschkas beim Frühstücksbuffet oder Abendbuffets sehe, die den ganzen Tisch vollpacken, für ihre Lieben, und 10 % der Speisen werden gegessen, 90 % demzufolge in den Müll, dann wird mir immer ganz ANDERS. In Thailand haben einige Hotels + Restaurants jetzt die Notbremse gezogen und berechnen die nicht verzehrten Speisen nach Gewicht nach. Das scheint zu wirken.

elzito

Schüler

  • »elzito« ist männlich

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 6. Februar 2007

Beruf: Rentner

Hobbys: wasser.. ,

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 18. März 2018, 13:35

draft SM

Hi folks,
ich war in einigen Restaurants, leider gabs kein SM Fassbier, was mir auch zu meiner Abendstimmung fehlte live music.

ciao elzito

sanukk

Erleuchteter

  • »sanukk« ist männlich

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 21. August 2010

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 18. März 2018, 23:26

„marasa ini“ in 168 (food court level 3),

Wenn Du noch sagen könntest, wo genau man das o.a. finden kann, wäre das sehr hilfreich.
Klingt auf jeden Fall gut bis sehr gut

300

Inventar

  • »300« ist männlich
  • »300« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

  • Nachricht senden

36

Montag, 19. März 2018, 06:53

@sanukk

restaurantbereich, 3. stock, 168 shopping mall, divisoria, tondo, manila, luzon, philippinen, asian, erde, sonnensystem, milchstrasse, universum.

und falls du auf die men in black stehst, denk mal an dem schliessfach am bahnhof ;)

sorry. ich konnte einfach nicht widerstehen :Rolf

300

Inventar

  • »300« ist männlich
  • »300« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 27. März 2018, 13:01

brothers burger

auf der suche nach oxycodon :eek :eek :eek (allein das wäre ne story wert ;) ) in manila bin ich mit 10 kilo lebendgewicht am rücken in trinoma gelandet. also habe ich die gelegenheit genutzt und die dortigen burgerbuden getestet.

als erstes sind wir in brothers burger gelandet.

index.php?page=Attachment&attachmentID=71462

hab mir dort einen fetten, fett leider im wahrsten sinne des wortes, „the boss burger“ (375 peso) mit extra bacon (40 peso) reingeballert – der grösste in der auswahl (der sohnemann durfte :floet helfen).

index.php?page=Attachment&attachmentID=71463

das ding hat 3 patties und käse dazwischen. geschmacklich sehr lecker, das fleisch ist aber unnatürlich fett, a scheis qualität halt. schade eigentlich. der rest hat ja gepasst.

300

Inventar

  • »300« ist männlich
  • »300« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 27. März 2018, 13:08

army navy

später waren wir noch in „army navy“ (leider hat die filiale bei uns in sm fairview vor 1 – 2 jahren zugemacht).

index.php?page=Attachment&attachmentID=71464

auch hier habe ich mir den grössten „bully boy“ (auch hier 3 patties aber pur) für 295 peso gegönnt, dazu noch bacon und käse für je 35 peso oben drauf.

index.php?page=Attachment&attachmentID=71465

yeah :yupi geiler geschmack, liegt gar nicht mal so schwer im magen und macht schei :Augenbraue satt. eindeutig besser als der brothers burger.

39

Mittwoch, 28. März 2018, 20:32

Vikings

Für mich ist vom Preis/Leistung das Vikings Buffet in Manila das wirkliche non plus ultra.

So eine Vielfalt an unterschiedlichen Angeboten und das ohne Gedrängel und immer wird nachgereicht. Ich war bisher nur im Vikings SM Paraque. Das Mittagsbuffet kostet da um 720php meine ich plus 5% Service charge. Es gibt da noch Ermäßigungen für Geburtstagskinder und Senioren.

Hier ein Video https://youtu.be/dQEPCRHXouE
Signatur von »jollibee«
I`ts more fun in the Philippines.

300

Inventar

  • »300« ist männlich
  • »300« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 29. März 2018, 03:40

bratz grilled burger

gestern abend sind wir beim „bratz grilled burger“ in novaliches bayan (quirino highway ecke sarmiento) gelandet – vorsichtig ausgedrückt keine gegend in der sich die üblichen „schönwettertouristen“ verirren, aber hey, wer will schon zu denen gehören :floet

index.php?page=Attachment&attachmentID=71505 index.php?page=Attachment&attachmentID=71506

ich hatte einen „bratz burger“ für 170 peso – 1 patty (leider ;( ), spiegelei, speck, schinken, käse, viel grünzeug, toast statt brötchen. geiles teil.

index.php?page=Attachment&attachmentID=71508

die dame des hauses hatte einen „angry bacon burger“ für 150 peso – 1 patty, käse, viel grünzeug und noch viel mehr speck, dazu ein schuss senf.

index.php?page=Attachment&attachmentID=71507

war anscheinend auch verdammt gut, sonst hätte meine liebe frau nicht alles vernichtet – diese ratte :476:
…normal bleibt je zumindest ein bisschen was für mich übrig, worauf ich auch zugegebenermassen spekuliere :peinlich
von der grösse her sind die burger hier nicht wirklich gewaltig, das ist aber auch der einzige minuspunkt, wenn man das überhaupt als einen solchen bezeichnen kann. ansonsten geile burger, geile fritten (40 peso, portion wurde auf die 2 burgerteller aufgeteilt), geile shakes (60 peso), geiler fresh lemon juice (50 peso).
ich wäre heute gerne wieder da reinspaziert, leider haben die heute und morgen (karfreitag) zu. also läufts auf samstag hinaus :yupi

p.s.
ja. vikings ist auch sehr empfehlenswert. das buffet ist wirklich brutal gross.

300

Inventar

  • »300« ist männlich
  • »300« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 29. März 2018, 16:14

smoke and roast

@schokoprinz

danke für den tip mit "smoke and roast".
nachdem heute die ganzen fairview malls zu waren, hat uns die frau nach puregold north nausgejagt. also haben wir die gelegenheit genutzt.
kann deine ausführungen jedenfalls in dieser form bestätigen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=71510 index.php?page=Attachment&attachmentID=71511 index.php?page=Attachment&attachmentID=71512

mit dem kleinen unterschied, dass bei mir doch ein bisschen was aufm grill lag :P

index.php?page=Attachment&attachmentID=71513

Grill leider Gas, kein Holz, aber geht doch alles

ich bin ja auch ein holzgrillverehrer, aber am commonwealth gibts den rauch eigentlich frei haus. daher wohl auch der name. ha ha ha (eigentlich traurig).

...wobei die strasse heute fast schon leer war (für manila verhältnisse). es waren mehr pilger richtung grotto als autos unterwegs.

300

Inventar

  • »300« ist männlich
  • »300« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 1. April 2018, 03:14

pound by todd english (bonifacio high street)

index.php?page=Attachment&attachmentID=71542

erstmal sei gesagt, das der laden auf zu 99 % europäischem niveau ist, sogar das scheishaus (die wörter niveau und scheishaus passen nicht in einem satz oder :denken ach drauf gschissen :P ). sehr gut hat mir der auf zimmerlautstärke !!! rieselnde rnb gefallen. coole sache.

das hier ist ein „pound foie gras burger“

index.php?page=Attachment&attachmentID=71543

jeder der französisch spricht, weiss was da auf einem zukommt. bauer 300 denkt sich jedoch: „foie gras – das wird doch irgend so a grünzeug sein also was solls. gut für die verdauung“ und bestellt sich das ding. man wird höfflich gefragt, ob das fleisch „medium or well done seeeeeeer“ sein soll. finde ich auch recht cool.

so. das ding kommt. das zeug oben drauf schaut aus wie angebratener tofu: „hmmm. ich bin doch kein verficktbeschissener, müslifresender grünenwähler :Kotz .“ 300 probierts trotzdem. und es schmeckt, es schmeckt richtig gut – fleisch, „tofu“, sauce, karamellisierte zwiebeln, einfach alles. sollte es auch für 700 peso.
na ja. irgendwann kam auch der allwissende 300 aufm trichter das scheis „foie gras“ zu googeln :peinlich
auch sehr lecker der eistee (90 peso), leider fand der sohnemann das auch, also hatte ich nicht viel davon. was die fritten (90 peso) angeht, sorry aber bk, mcd oder wie die alle heissen könnens besser.
was allgemein die preise angeht kann man sagen, dass sie höher angesiedelt sind, das ist aber bei der qualität durchaus ok für mich.
werde mir bei gelegenheit bestimmt nochmal reinziehen – diesmal aber ohne stopfleber :mauer

300

Inventar

  • »300« ist männlich
  • »300« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 1. April 2018, 07:22

8 cuts (bonifacio high street)

index.php?page=Attachment&attachmentID=71544

nach dem fauxpas (ich könnte ja auch fehltritt sagen, will mich aber mit dem inflationären :floet gebrauch von fremdwörtern schein- klammer auf pseudo- klammer zu gebildet anghören) mit der scheis leber wollte ich am abend dann doch was normaleres essen.

da ist mir der lammburger für 385 peso aufgefallen

index.php?page=Attachment&attachmentID=71545

ein 1/3-pfünder mit harissa und feta. die mischung hat was.

generell werden die burger als 1/4- oder 1/3- pfünder angeboten (lamm nur in gross). es ist mir aufgefallen, dass sich die meisten philippinos den hangover 2.0 reingeballert haben – ein dickes teil mit corned beef, spiegelei und fritten (295 bzw. 345 peso).
wäre nicht der scheis corned beef könnte ichs mir beim nächsten mal auch für mich vorstellen.

  • »Phil-Ole« ist männlich

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 17. September 2016

  • Nachricht senden

44

Montag, 2. April 2018, 00:04

Danke, daß Du uns an Deiner kulinarischen Reise durch die Philippinen teilhaben läßt.
Geht doch nix über abwechslungsreiche, landestypische Kost :P :P :P

Ich habe auch eine Schwäche für Burger.
Am liebsten ohne viel Saucen. Einfach Brötchen, Fleisch, Salat, Tomate, Gurke, Bacon, Käse.

Der Lamm - Burger aus dem 8 Cuts könnte mich auch begeistern.

Probier mal ein Cerveza Negra zum Burger.
Lecker, finde ich.

Weiterhin guten Appetit wünscht

Phil - Ole

P.S.:
Deine Berichte sind echt gut geschrieben und wirklich informativ.
Danke für die Mühe.

300

Inventar

  • »300« ist männlich
  • »300« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 4. April 2018, 15:01

the burgatory

scheise mann. ich lese gerade das geblubber vom 150 – 160 kilo fritzen und denk mir, vielleicht sollte ich das nächste mal besser manilas salatbars und nicht die burgerbuden auschecken.
he he. mein arsch...

na jedenfalls war ich heute nachm pumpen in „the burgatory“

index.php?page=Attachment&attachmentID=71629

befindet sich direkt links nach der einfahrt in die rockville subdivision vom quirino highway aus, linke seite wenn man von sm novaliches in richtung bernardino general hospital fährt, gegenüber vom nova sqare mall.

index.php?page=Attachment&attachmentID=71630

ay ay ay – ay ay. ob da einer durchblickt was ich meine :denken

na ja keson sidi hald 8-)

und hier der grund warum man sich die mühe machen sollte dahin zu fahren

index.php?page=Attachment&attachmentID=71631 index.php?page=Attachment&attachmentID=71632

double tap out burger – ein überdimensionaler big mac für 300 peso der ganz bestimmt eine grosse hilfe für das erreichen der 3 zehntner marke und mehr wäre ;)

300

Inventar

  • »300« ist männlich
  • »300« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 4. April 2018, 15:22

the burgatory - double tap out

und so wird das ding „gebaut“:

index.php?page=Attachment&attachmentID=71633 index.php?page=Attachment&attachmentID=71634 index.php?page=Attachment&attachmentID=71635 index.php?page=Attachment&attachmentID=71636

p.s.
eine diskussion darüber, wieviel fett / wasser die patties beim braten verlieren interessiert mich n sch…
mann !!! es geht hier um einen übergrossen, fetten, ungesunden burger !!!
der muss neben dem übergross, fett und ungesund sein nur noch schmecken. und das tut er :yupi
...wobei - da ist doch ne menge gemüse drauf ;)


Probier mal ein Cerveza Negra zum Burger.
Lecker, finde ich.


sorry. ich mag keine neger und schon gar nicht bei mir am tisch.

alda 8-) wäre jetzt der aufschrei gross, wenn ich „so“ antworten würde...

joke lang :Rolf

sorry. ich mag keine dunkle und schon gar nicht schwarzbiere.

47

Mittwoch, 4. April 2018, 16:57

Dine in the Sky

Gerade habe ich das Dine in the Sky entdeckt, sieht interessant aus aber hochpreisig.

http://preen.inquirer.net/71421/this-is-…dine-in-the-sky

https://www.instagram.com/p/BglKSpznQhf/
Signatur von »jollibee«
I`ts more fun in the Philippines.

hans27

Fortgeschrittener

  • »hans27« ist männlich

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2013

Beruf: working

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 4. April 2018, 18:20

The Social on Ebro // Crosta

Ist ein kleiner Foodpark neben der Burgos Street in Makati.

Sehr leckere Pizza bei Crosta: http://ebrostreetsocial.com/restaurant-2/ für 200-400 PHP - kann die Pizza mit Salami empfehlen (250 PHP)


Es hat aber noch ein paar andere Restaurants (2 oder 3) dort, die ich aber bisher nicht ausprobiert habe:

http://ebrostreetsocial.com/

300

Inventar

  • »300« ist männlich
  • »300« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 194

Registrierungsdatum: 19. Juni 2012

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 5. April 2018, 07:24

nachtrag zu bratz grilled burger (sm novaliches)

sind eher durch zufall in sm novaliches gelandet (ich hatte da ein kleines „entsorgungsproblem“ :peinlich ) gelandet und siehe da

index.php?page=Attachment&attachmentID=71641

eine bratz filiale. also schnell mal platz gemacht :D und rein in die gute stube.

die dame des hauses hatte einen „four cheese burger“ für 130

index.php?page=Attachment&attachmentID=71642

und meine wenigkeit einen „4 x 4“ für 210 peso.

index.php?page=Attachment&attachmentID=71643

4 patties und 4 x käse. keine ahnung obs den in der anderen filiale nicht gab oder ich ihn einfach übersehen hab. war jedenfalls vom geschmack her nichts weltbewegendes aber dafür schön gross

fuldapaar

Meister

  • »fuldapaar« ist weiblich

Beiträge: 784

Registrierungsdatum: 29. Mai 2006

Beruf: selbstständig

Hobbys: Meine Nierchen hegen und pflegen.

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 5. April 2018, 10:19

Lieber 300,

dass Du eine große Klappe hast, weiss ich ja :D Es ist mir trotzdem ein Rätsel, wie du diese Monstren bewältigst. Hast Du nicht mal ein aussagekräftiges Foto von diesem, mir unerklärlichem Vorgang :floet :Rolf
Signatur von »fuldapaar«
Lächeln ist ansteckend