Sie sind nicht angemeldet.

chris_40m

Anfänger

  • »chris_40m« ist männlich
  • »chris_40m« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. April 2006

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. April 2008, 15:53

Möbel und auto aus Deutschland mitnehmen?

Hallo an alle!

Kann mir jemand NE Auskunft geben, wie es aussiht, wenn ich hier einen Container miete und dann auf die Philippinen schicke, und da meinen ganzen Hausrat mit hinschicke. Nicht zum Handel sondern zur eigenen Benutzung , da ich mir dort ein Appartement oder ein Haus mieten möchte.
Viele Grüße!

yannic

Erleuchteter

  • »yannic« ist männlich

Beiträge: 1 618

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. April 2008, 02:44

RE: Möbel und auto aus Deutschland mitnehmen?

Moebel ja, Auto nein.

  • »klausbacolod« ist männlich

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Beruf: Rentner

Hobbys: die Familie

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. April 2008, 03:45

RE: Möbel und auto aus Deutschland mitnehmen?

Hallo chris_40m,

ich hatte bei meiner Übersiedlung 2 20ft. Container und habe alles von Deutschland mitgebracht, von dem ich annahm, ich könnte es irgendwann hier gebrauchen einschl. aller Möbel und Kücheneinrichtung. Heute würde ich das nicht mehr machen. Für das Geld, was Transport und Zoll kostet, kann man hier alles neu bekommen.

Die deutschen Möbel sind nicht für das Klima auf den Philippinen gemacht. Das Meiste ist in den 10 Jahren kaputt gegangen, obwohl es keine billigen Möbel waren.

Inzwischen gibt es ja hier alles zu kaufen und besser für das Klima geeignet.

Ich dachte damals halt, da ein Container mit geschätzten US$ 7.000 zollfrei war, könnte ich alles mitnehmen (PRA-Visa).

Mein Auto wollte ich eigentlich auch mitnehmen, aber da der Einfuhrzoll etwa 20.000 DM (zuzüglich Transportkosten) betragen sollte, habe ich es in Deutschland verkauft und mir hier für weniger als die Hälfte ein Auto gekauft.

Wenn ich heute noch einmal vor einem Umzug auf die Philippinen stehen sollte, würde ich nur ein paar Balikbayan-Boxen mit den persönlichen Sachen voll laden und alles andere hier kaufen.
Signatur von »klausbacolod«
Klaus
Bacolod City, "City of Smiles"
www.bacolodcity.gov.ph


wolfwolf

Erleuchteter

  • »wolfwolf« ist männlich

Beiträge: 1 406

Registrierungsdatum: 14. Mai 2007

Beruf: Rentner

Hobbys: Familie,Natur,Kochen,Bücher,Moped,nette Geselligkeiten

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. April 2008, 04:06

wir haben alles in 6 bb boxen weggeschickt,wobei ich jetzt schon hoffe daß 4 davon bei irgentwelchen familienmitgliedern landen.

gruß
wolf
Signatur von »wolfwolf«
lebe jeden tag als waere es dein letzter

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 6 986

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Der rote Teppich in Berlin.

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. April 2008, 09:13

ohne skrupell

mit sicherheit ist es schade seine geliebten sachen zurückzulassen und manchmal gg. minderwertiges zu tauschen. ich überlege auch noch wie ich 2 schöne tische mal rüberkriege. aber ich denke auch , 3-4 balik bayans und den rest verkaufen. mit dem auto werd ichs wohl auch sein lassen.
sts
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

  • »Oscar-NL« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 1. Juni 2006

Beruf: Nixnutz

Hobbys: Ffaullenzen, Motorrad, streicheln und gestreichelt werden, Kaffee trinken.

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. April 2008, 09:19

RE: ohne skrupell

8-) 8-)


Kein auto, ist einfach zu teuer !!!!

Was auf zeit wirkt (und Strohm) wie einen Wecker wirkt hier nicht mehr.


;( ;(
Signatur von »Oscar-NL«
:P Schön ist es auf der Welt zu sein, sagte der Igel zu dem Stachelschwein ..... Tralalala :yupi

chris_40m

Anfänger

  • »chris_40m« ist männlich
  • »chris_40m« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 26. April 2006

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. April 2008, 10:38

RE: Möbel und auto aus Deutschland mitnehmen?

Danke, für die Antwort.

Das mit dem AUto habe ich schon eingesehen, vor allem weil auch Luxussteuer drauf ist. Aber wie sieht es denn mit den Elektrogeräten aus. Ich habe gelesen, daß die persönlichen, gebrauchten Sachen Zoll und steuerfrei wären bei einem Umzug.
Hat jemand Erfahrung, was ein 20 ft Container jetzt kostet, von D nach Davao?

  • »klausbacolod« ist männlich

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Beruf: Rentner

Hobbys: die Familie

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. April 2008, 11:53

RE: Möbel und auto aus Deutschland mitnehmen?

Das kommt darauf an, welches Visum man hat. Nicht alles ist automatisch frei. Würde mich erst mal nach den derzeitig gültigen Bestimmungen bei der philippinischen Botschaft erkundigen.

Elektrogeräte sollten auf dem Typenschild 50 - 60 Hz haben.
Signatur von »klausbacolod«
Klaus
Bacolod City, "City of Smiles"
www.bacolodcity.gov.ph

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klausbacolod« (9. April 2008, 11:56)


yannic

Erleuchteter

  • »yannic« ist männlich

Beiträge: 1 618

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. April 2008, 11:56

RE: Möbel und auto aus Deutschland mitnehmen?

habe vor einem Jahr 3800€ von D nach Manila bezahlt für ein 20" Container. Für mich immer noch besser als die Sachen hier kaufen. Vor allem unser Bett ist ziemlich gut mit Lattenrost und den Matratzen, schwer hier sowas zu bekommen. Mein gesamtes Schlafzimmer mit Spiegel-Schrank, Nachttisch und Bett hat nur 800 € gekostet plus 500 € Aufpreis für gute Matratzen. Auch Schreibtisch und Schreibtischstühle sind bester Qualität und hier so nicht zu bekommen. Ich habe es nicht bereut und würde es wieder tun.

Lanfermann

Meister

  • »Lanfermann« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 21. November 2006

Beruf: Sachbearbeiter

Hobbys: Musik, Reisen

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. April 2008, 20:09

RE: Möbel und auto aus Deutschland mitnehmen?

Moin Yannic,

welche Firma hat den Container zu dem Preis verschifft.

In Cloppenburg will diese Tage der Dieter seinen Hausstand nach Iloilo verschiffen. Der sagte mir, der günstigste Kostenvoranschlag läge bei 10000,-- Euro, Door to Door Service.

Gruß Ludger

yannic

Erleuchteter

  • »yannic« ist männlich

Beiträge: 1 618

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. April 2008, 03:28

RE: Möbel und auto aus Deutschland mitnehmen?

hatte drei Angebote, eins war zum Beispiel von Schenker, eins von einer lokalen Umzugsfirma und noch ein weiteres von Deuerling Gmbh (4.300€).

Schenker und die lokale Firma lagen preislich nah zusammen, letztendlich hat es die lokale Firma gemacht, heute wuerde ich Schenker nehmen, die waren nur ein paar Euro teurer.

Für einen 20ft Container, ausgelastet mit 20 cbm € 3.550,--
Für einen 20ft Container, ausgelastet mit 30 cbm € 3.850,--

Schenker Deutschland AG
Umzugslogistik / Removal Department
Langer Kornweg 34E
65451 Kelsterbach
email: bettina.stamm-mueller [at ] schenker . com
ph. +49-6107-74 541
fax +49-6107-74 549

Lanfermann

Meister

  • »Lanfermann« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 21. November 2006

Beruf: Sachbearbeiter

Hobbys: Musik, Reisen

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. April 2008, 06:36

RE: Möbel und auto aus Deutschland mitnehmen?

Moin Yannic,

wie muß man sich das vorstellen, wenn der Container dann angekommen ist. Wird der Inhalt dann gleich umgeladen in einen Kasten-LKW oder wird der ganze Container zu Dir nach Hause transportiert. Wie bekommst Du den dann vom LKW runter. Du hast doch sicher keinen Gabelstapler daheim?

Gruß Ludger

yannic

Erleuchteter

  • »yannic« ist männlich

Beiträge: 1 618

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. April 2008, 07:22

RE: Möbel und auto aus Deutschland mitnehmen?

der Container wird direkt zum Haus gefahren und dann entladen so etwa 8-10 Leute entladen Deinen Container und bringen die Moebel etc. ins Haus. Die Sachen werden vom Container der auf dem Lkw steht runter gereicht.

HFVMAN

Schüler

  • »HFVMAN« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 23. August 2007

Beruf: Einrichter in der Automobil zulieferer

Hobbys: Computer, Auto und mit meinen Schwager Chatten

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. Mai 2009, 12:45

RE: Möbel und auto aus Deutschland mitnehmen?

Hallo,wir haben vor im nächsten Jahr nach Philippinen auszuwandern.Das Haus haben wir in Carmona Cavite.Nur meine frage ist,lohnt es sich unsere Möbel mit einen 20Container zu Exportieren und halten sich die Möber auch? Viele bestehen aus Pressholz und ich glaube bei den Feuchten Klima werde ich nicht lange Freude haben.Aber wie sieht es aus wenn ich meine Werkzeuge,Maschienen und Computer als BB schicke.Kommt es sicher an?

MFG Holger Vollmann
Signatur von »HFVMAN«
HFVollmann

Spawnie

Meister

  • »Spawnie« ist männlich

Beiträge: 772

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Hobbys: Aquaponics

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 3. Mai 2009, 12:53

RE: Möbel und auto aus Deutschland mitnehmen?

Zitat

Aber wie sieht es aus wenn ich meine Werkzeuge,Maschienen und Computer als BB schicke.Kommt es sicher an?


Ich habe zwei Computer und eine Microwelle per BB verschickt. Einer der Computer hat einen kleinen Schaden gehabt, lt Piepalgo wäre etwas mit dem Mainboard nicht i.O. gewesen... wir haben ihn einfach zu einem Computerbastler hier gebracht - k.A. was er gemacht hat da ich nicht dabei war, aber es hat mit zurück Lieferung nur 150 Peso gekostet und seitdem keine Probleme...

Der andere Computer und die Micro laufen einwandfrei! So ziemlich alles andere haben wir hier neu gekauft.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spawnie« (3. Mai 2009, 12:55)