Sie sind nicht angemeldet.

kaunlaran

Erleuchteter

  • »kaunlaran« ist männlich

Beiträge: 1 715

Registrierungsdatum: 28. Mai 2006

  • Nachricht senden

901

Freitag, 15. September 2017, 01:53

*

Ich hab mal gegugelt, leider konnte ich bisher noch nicht finden, ob ein Balikbayan-Versender auch kleinere Boxen anbietet, um diese neuen Wert-Grenzen besser einhalten zu können.

Ist jemandem bekannt, ob es auch kleinere Boxen gibt?

*
Gewisse Anbieter haben auch kleinere Boxen; 100 Liter statt 200 Liter. Zum Beispiel:

http://www.bestbalikbayan.de/en/price/other-parcel


Ich versende mit bestbalikbayan. Die haben keine kleineren Boxen. Man kann/konnte aber Gegenstände verschicken, die nicht in ihre Pinoy-Box paßten. Dann berechnen sich die Preise je 100 l..

902

Sonntag, 17. September 2017, 00:39

Pilipino Business bietet Halbe Boxen an,steht aber nicht auf ihrer Webseite!
Am besten Anrufen,und nachfragen.

903

Freitag, 22. September 2017, 11:47

Merkblatt betreffend Balikbayan Box (englisch)

Dieses Merkblatt im Anhang wurde vom Zoll rausgegeben
»Arthur« hat folgende Datei angehängt:

SCANIA

Fortgeschrittener

  • »SCANIA« ist männlich

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 5. April 2011

Hobbys: Haben sich Laufe der Jahrzehnte verändert

  • Nachricht senden

904

Freitag, 22. September 2017, 16:27

Hallo zusammen :hi

Ich lese hier hin und her oder auch rauf und runter ;) und bin lagsam auch verwirrt :mauer

Viele unterschiedliche Quellen wurden bereits genannt und auch Dokumente zur Verfügung gestellt. In wie weit immer alles richtig ist und zu welcher Zeit die Angaben gemacht wurden hat mich nun dazu bewogen mal nach offiziellen Dokumenten zu suchen – leider ist mein englisch mehr schlecht als recht.

Das Master Copy Customs Memorandum Order (CMO) No. 33-2016, Subject: Guidelines on the Implementation of Customs Administrative Order (CAO) No. 05-2016 on Consolidated Shipment of Duty and Tax-Free „Balikbayan Boxes“ kann man als PDF beim Department of Finance (www.dof.gov.ph/?wpdmdl=18199) oder Bureau of Customs (http://customs.gov.ph/wp-content/uploads…CMO-33-2016.pdf) herunterladen.

Bei Happy Box (http://www.happybox.info/index.php/downloads) steht eine deutsche Erläuterung zu den neuen Zollregeln und eine Anleitung zum Ausfüllen sowie ausfüllbare Dateien (Zollformulare und Packliste) zum Download zur Verfügung. Hat schon einmal den Vorteil den PC nutzen zu können :clapping

Nun bin ich mal gespannt wer als erstes über eine erfolgteoder einen erfolgreichen Boxenversand berichtet :peinlich

Gruß SCANIA :hi

Paulsmith

Fortgeschrittener

  • »Paulsmith« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

905

Freitag, 22. September 2017, 16:45

Hat jemand in den letzten Tage eine (oder auch mehr) BBBox bekommen ? Meine ersten sind schon überfällig und Infos gibt`s auch nicht wirklich :-(

  • »pinoyviking« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 12. August 2008

Beruf: Rentner in der Eingewöhnungsphase

Hobbys: Relaxen

  • Nachricht senden

906

Freitag, 22. September 2017, 20:44

Überfällig

*

Meine sind auch überfällig, sie stehen beim Zoll in Manila und mein Versender kann mir keine Antwort geben, wie es weitergeht.

*
Signatur von »pinoyviking«
*
Kluge haben den Vorteil, sich dumm stellen zu können. Andersrum ist's schon schwieriger.
*
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwende ich in der Regel die männliche Schreibweise.
Ich weise allerdings an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, daß sowohl die männliche wie auch die weibliche Anrede in meinen Beiträgen gemeint ist.

Paulsmith

Fortgeschrittener

  • »Paulsmith« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

907

Samstag, 23. September 2017, 07:29

*

Meine sind auch überfällig, sie stehen beim Zoll in Manila und mein Versender kann mir keine Antwort geben, wie es weitergeht.

*
Das hört sich nicht gut an :Augenbraue Wann hast du deine denn übergeben ? Meine habe ich Mitte Juli abgeschickt. :dontknow

  • »pinoyviking« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 12. August 2008

Beruf: Rentner in der Eingewöhnungsphase

Hobbys: Relaxen

  • Nachricht senden

908

Samstag, 23. September 2017, 10:13

*
Meine sind auch überfällig, sie stehen beim Zoll in Manila und mein Versender kann mir keine Antwort geben, wie es weitergeht.
*
Das hört sich nicht gut an :Augenbraue Wann hast du deine denn übergeben ? Meine habe ich Mitte Juli abgeschickt. :dontknow


Meine Boxen sind am 15. Juli 2017 abgeholt worden und laut Homepage vom Versender "voraussichtliche" Abfahrt 28.7.17 und "voraussichtliche" Ankunft 9.9.17. Auf E-Mail-Anfragen bekommt man nie Antwort, per Telefon akustisch und sprachlich kaum zu verstehen.

*
Signatur von »pinoyviking«
*
Kluge haben den Vorteil, sich dumm stellen zu können. Andersrum ist's schon schwieriger.
*
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwende ich in der Regel die männliche Schreibweise.
Ich weise allerdings an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, daß sowohl die männliche wie auch die weibliche Anrede in meinen Beiträgen gemeint ist.

909

Samstag, 23. September 2017, 10:16

Info

Mein Versender ist z.Zt in Manila um alles abzuklären. Er wird dann Info an mich geben.. auch wohl mit dann aktuellen neuen Formularen.. Ich werde hier berichten :denken

Er hat auch meine Info, die ich oben schon erklärt habe, zum Versand von z.B. 8 Boxen... :denken

Kropotkin

Meister

  • »Kropotkin« ist männlich

Beiträge: 712

Registrierungsdatum: 23. September 2011

Beruf: Leben

Hobbys: Segeln

  • Nachricht senden

910

Samstag, 23. September 2017, 10:54

dringend

Weiss Jemand einen zuverlässigen Versender nach Palawan, der noch im November dort anliefern könnte ?

Phils60

Schüler

  • »Phils60« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 18. Februar 2017

  • Nachricht senden

911

Samstag, 23. September 2017, 11:58

@Reini,

Welcher ist denn DEIN Versender?

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

912

Samstag, 23. September 2017, 12:24

Normalerweise fallen Boxen die vor dem 1.8. weggingen noch nicht unter die neue Regelung.
Kann natürlich sein dass das aktuelle Datum danach liegt wenn der Versender nicht direkt verladen hat.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 5 015

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

913

Samstag, 23. September 2017, 12:38

Weiss Jemand einen zuverlässigen Versender nach Palawan, der noch im November dort anliefern könnte ?
von d. aus ?
ich habe soeben eine box abgeschickt und bin froh sollte die im dezember ankommen
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

soderfla

Schüler

  • »soderfla« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 15. Juli 2017

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

914

Samstag, 23. September 2017, 14:41

Meine Boxen sind am 4.7.2017 bei uns zu Hause abgeholt worden, in Manila sind sie am 13.9.2017 angekommen und am 19.9.2017 vom Zoll frei gegeben worden, wahrscheinlich werden sie nächste Woche in Ilocos Norte ankommen. So wie es aussieht gab es keine Reklamation vom Zoll. Versendet wurden sie von Binger Balikbayan mit denen wir noch keine Probleme mit den Boxen hatten.

MFG
Soderfla
Signatur von »soderfla«
MFG
Soderfla alias Alfredos

Paulsmith

Fortgeschrittener

  • »Paulsmith« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

915

Samstag, 23. September 2017, 14:41

Normalerweise fallen Boxen die vor dem 1.8. weggingen noch nicht unter die neue Regelung.
Kann natürlich sein dass das aktuelle Datum danach liegt wenn der Versender nicht direkt verladen hat.

Gruss
Die verbindliche Aussage, das es um das Verschiffungs Datum geht, habe ich noch nirgends (von offizieller Seite) gelesen. Bis jetzt habe ich nur gelesen, das der 01.08.2017 Stichtag ist. Meiner Meinung nach könnte es auch so gemeint sein, das alles was ab da ankommt unter die neuen Regelungen fällt. Sollte ich mich irren, würde ich mich natürlich freuen. :yupi
Doch die Verspätungen lassen mich nichts gutes ahnen. :mauer

SCANIA

Fortgeschrittener

  • »SCANIA« ist männlich

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 5. April 2011

Hobbys: Haben sich Laufe der Jahrzehnte verändert

  • Nachricht senden

916

Samstag, 23. September 2017, 15:26

Ich vermute mal, dass das Ankunftdatum auf den Philippinen zählt.

Paulsmith

Fortgeschrittener

  • »Paulsmith« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

917

Samstag, 23. September 2017, 15:49

Ich vermute mal, dass das Ankunftdatum auf den Philippinen zählt.
Das befürchte ich auch 8-)

soderfla

Schüler

  • »soderfla« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 15. Juli 2017

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

918

Samstag, 23. September 2017, 17:57

Ich muss sagen, alles was vor dem 1.8.2017 verschickt wurde, wird wohl noch nach der alten Regelung abgefertigt. Meine 4 Boxen die ich im Juli verpackt und verschicken habe lassen, wurden nach der alten Regelung abgefertigt und kamen ohne Beanstandung durch den Zoll. Ich hatte bei allen 4 Boxen meinen Namen als Absender und die Schwiegermutter als Empfänger angegeben, ebenso habe ich alle Produkte die in den Boxen sind in deutsch angegeben wie immer bei meinen Sendungen. Der durchschnittliche Wert einer Box war bei den 4 Boxen ca 320 Euro angegeben. So wie es aussieht wird nächste Woche die Boxen bei meiner Schwiegermutter in Ilocos Norte ankommen.

MFG
Soderfla
Signatur von »soderfla«
MFG
Soderfla alias Alfredos

Paulsmith

Fortgeschrittener

  • »Paulsmith« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

919

Samstag, 23. September 2017, 18:51

Ich muss sagen, alles was vor dem 1.8.2017 verschickt wurde, wird wohl noch nach der alten Regelung abgefertigt. Meine 4 Boxen die ich im Juli verpackt und verschicken habe lassen, wurden nach der alten Regelung abgefertigt und kamen ohne Beanstandung durch den Zoll. Ich hatte bei allen 4 Boxen meinen Namen als Absender und die Schwiegermutter als Empfänger angegeben, ebenso habe ich alle Produkte die in den Boxen sind in deutsch angegeben wie immer bei meinen Sendungen. Der durchschnittliche Wert einer Box war bei den 4 Boxen ca 320 Euro angegeben. So wie es aussieht wird nächste Woche die Boxen bei meiner Schwiegermutter in Ilocos Norte ankommen.

MFG
Soderfla
Das wäre super :yupi doch vielleicht warte ich mit dem tanzen noch ein wenig. Aber wäre schön, wenn du uns auf dem Laufenden hältst und mitteilst, wenn die BBBoxen wirklich angekommen sind. Obwohl mir auch das nicht alle Bauchschmerzen nehmen würde, denn oft habe ich gelesen, das es überall anders gehandhabt wird, in vielen Dingen auf den Philippinen.

920

Sonntag, 24. September 2017, 00:39

Ende Juni wurden unsere 2 Boxen bei meiner Schwester in D abgeholt.
Sender Name,und Adresse meiner Schwester!
Gestern in Bacolod (bei uns zuhause) angekommen! :yupi

Paulsmith

Fortgeschrittener

  • »Paulsmith« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

921

Sonntag, 24. September 2017, 09:42

Bacolod
Ende Juni wurden unsere 2 Boxen bei meiner Schwester in D abgeholt.
Sender Name,und Adresse meiner Schwester!
Gestern in Bacolod (bei uns zuhause) angekommen! :yupi
Das läßt wirklich hoffen 8-)

SCANIA

Fortgeschrittener

  • »SCANIA« ist männlich

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 5. April 2011

Hobbys: Haben sich Laufe der Jahrzehnte verändert

  • Nachricht senden

922

Sonntag, 24. September 2017, 09:42

@bonbon :hi

Ich gehe davon aus, dass Du die Boxen noch nach "alter Regelung" versendet hast. Welches ist Dein Versender und welche Kosten sind entstanden?

Ende Juli bis Ende September - also dauert der Versand rd. 3 Monate (Haus zu Haus). Da muss man schon auf das "MHD" der Produkte schauen :dontknow

Gruß SCANIA :hi

Paulsmith

Fortgeschrittener

  • »Paulsmith« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

923

Sonntag, 24. September 2017, 10:19

@bonbon :hi

Ich gehe davon aus, dass Du die Boxen noch nach "alter Regelung" versendet hast. Welches ist Dein Versender und welche Kosten sind entstanden?

Ende Juli bis Ende September - also dauert der Versand rd. 3 Monate (Haus zu Haus). Da muss man schon auf das "MHD" der Produkte schauen :dontknow

Gruß SCANIA :hi
Die ersten Boxen sind Mitte Juli auf Reise gegangen und sollten Mitte September ankommen. Das MHD stellt für mich kein Problem dar, weil es ausschließlich Gebrauchsgüter oder Lebensmittel mit 12 Monaten (MINDESTENS) Haltbarkeit. Mir geht`s eher um die Umzugssachen, die ich voraus geschickt hatte, da ich diese sofort benötige. Jetzt bin ich schon langsam dabei, vieles neu kaufen zu lassen, was sonst nicht notwendig gewesen wäre.
Ich werde noch etwas warten müssen 8-) macht mich nicht glücklich, läßt sich aber auch nicht ändern.

Phils60

Schüler

  • »Phils60« ist männlich

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 18. Februar 2017

  • Nachricht senden

924

Sonntag, 24. September 2017, 19:52

2 Monate sind zu wenig für die Boxen.....hat Dein Versender Dir das so versprochen?

  • »Mario Hans« ist männlich

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 21. Januar 2006

Hobbys: Jährlich 181 Tage Philippinen, sind Hobbies genug

  • Nachricht senden

925

Sonntag, 24. September 2017, 21:12

Moin Moin....

habe meine 5 Boxen am 30.07. dem BBB Dienstleister übergeben, am 4.8 wurde der Container gepackt und am 12.8 ging dieser in Rotterdam verschifft.

Container ist am 20.9 in Manila angekommen, stand 2 Tage im Port und ist seit dem 23.9 bei dem Auslieferungs - Agenten .....

wird wohl in den nächsten 2 - 4 Wochen bei mir auf der Insel ankommen....

mit fernwehlichen Grüßen

PS. Boxen die vor dem 01.08.d.J abgeholt/angeliefert und dessen Versendungsunterlagen bis zum 31.07 ausgefertigt wurden, fallen noch unter den "alten" Balikbayab-Zollbestimmungen

cathbad

Erleuchteter

  • »cathbad« ist männlich

Beiträge: 1 722

Registrierungsdatum: 12. Juli 2005

Hobbys: Angeln

  • Nachricht senden

926

Montag, 25. September 2017, 04:41

Vermutlich bedingt durch die zeitlichen Abläufe gibt es derzeit noch keine persönlichen Erfahungen mit B-Boxen nach der Neuregelung vom 01.08.17.

Nachdem mich der englische Text selbst beim mehrfachen durchlesen mehr verwirrt als erleuchtet hat frage ich:

hat jemand eine zuverlässige deutsche Übersetzung der neuen phil. Zollbestimmungen B-Boxen betreffend?
Signatur von »cathbad«
:334: ich bin süchtig, kann nicht anderst, muss wieder hin .......
..... bin angekommen 8-)

927

Montag, 25. September 2017, 07:31

Hallo SCANIA;
Ja war noch die alte Reglung. Versende immer mit Pilipino Business!
Es waren 2 Halbe Boxen kosten waren für alle zwei denke so 106-110 Euro 100% weiss ich es nicht mehr,sorry.

928

Dienstag, 26. September 2017, 12:37

Datum Frachtbrief 27. Juli. Boxen Heute den 26.9. in La Union angekommen. Papiere nach alter Norm ausgefüllt.

929

Dienstag, 26. September 2017, 12:53

Antwort

@Phils60.... ich versende mit

http://www.gbqs-muc.com/services_g.html

  • »pinoyviking« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 12. August 2008

Beruf: Rentner in der Eingewöhnungsphase

Hobbys: Relaxen

  • Nachricht senden

930

Dienstag, 26. September 2017, 13:48

*

Hab heute von meinem Versender die Information bekommen, da vor dem 1. Aug. 2017 noch nicht die neuen Formulare verfügbar gewesen sind, wird alles, was vorher abgeholt worden ist, noch nach den alten Regularien beim Zoll auf den Philippinen abgearbeitet.

*
Signatur von »pinoyviking«
*
Kluge haben den Vorteil, sich dumm stellen zu können. Andersrum ist's schon schwieriger.
*
Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwende ich in der Regel die männliche Schreibweise.
Ich weise allerdings an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, daß sowohl die männliche wie auch die weibliche Anrede in meinen Beiträgen gemeint ist.

  • »Mario Hans« ist männlich

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 21. Januar 2006

Hobbys: Jährlich 181 Tage Philippinen, sind Hobbies genug

  • Nachricht senden

931

Dienstag, 26. September 2017, 21:38

hat jemand eine zuverlässige deutsche Übersetzung der neuen phil. Zollbestimmungen B-Boxen betreffend?
Moin Moin....

hier die neuen Bestimmungen zum Download: http://bestbalikbayan.de/images/files/Me…Aenderungen.pdf

Bestbalikbayan ist zwar nicht "mein" Versender, er war aber einer der Ersten, die mich über die Änderung zum Versandt informiert hatten

mit fernwehlichen Grüßen

Dirk61

Schüler

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 24. Juli 2010

Hobbys: Asien

  • Nachricht senden

932

Dienstag, 26. September 2017, 22:11

Hallo, hatte heute einen Anruf von meinem BBdealer aus Oberhausen, es sagte bei ihm würde alles so wie früher laufen, sein Broker wendet die neue Regelung angeblich nicht an.
Bin jetzt am überlegen, es mal zu testen.

  • »Mario Hans« ist männlich

Beiträge: 416

Registrierungsdatum: 21. Januar 2006

Hobbys: Jährlich 181 Tage Philippinen, sind Hobbies genug

  • Nachricht senden

933

Dienstag, 26. September 2017, 22:55

Hallo, hatte heute einen Anruf von meinem BBdealer aus Oberhausen, es sagte bei ihm würde alles so wie früher laufen, sein Broker wendet die neue Regelung angeblich nicht an.
Bin jetzt am überlegen, es mal zu testen.
Oberhausen / Rheinland ?

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

934

Mittwoch, 27. September 2017, 01:40

Mein Versender vom letztem Jahr wendet die neue Regelung auch nicht an. Das heisst aber dass er nur die de minimis Regelung
nimmt und 10.000 Peso sind ja nicht so viel.

Ich weiss nicht aber mir kommt es so vor dass manche Versender nicht die nötigen Kontakte auf den Philippinen haben oder die
Mehrarbeit scheuen die Papiere an den Zoll wieter zu leiten.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

935

Mittwoch, 27. September 2017, 03:32

Hallo, hatte heute einen Anruf von meinem BBdealer aus Oberhausen, es sagte bei ihm würde alles so wie früher laufen, sein Broker wendet die neue Regelung angeblich nicht an.
Bin jetzt am überlegen, es mal zu testen.
Den Zoll und die Mehrwertsteuer zahlt dann der Empfänger oder der Inhalt ist unter 10000 Pesos.
Ich waere hier sehr vorsichtig mit dem Testen.

Paulsmith

Fortgeschrittener

  • »Paulsmith« ist männlich

Beiträge: 97

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2016

  • Nachricht senden

936

Mittwoch, 27. September 2017, 07:20

hat jemand eine zuverlässige deutsche Übersetzung der neuen phil. Zollbestimmungen B-Boxen betreffend?
Moin Moin....

hier die neuen Bestimmungen zum Download: http://bestbalikbayan.de/images/files/Me…Aenderungen.pdf

Bestbalikbayan ist zwar nicht "mein" Versender, er war aber einer der Ersten, die mich über die Änderung zum Versandt informiert hatten

mit fernwehlichen Grüßen
Die PdF ist doch mal richtig ausführlich und man kann seine weiteren Sendungen planen :clapping

937

Mittwoch, 27. September 2017, 10:00

neue Regelung

@Arthur.. warte doch einfach mal ab.. im übrigen ist die "neue" Regelung doch überhaupt kein Problem.. s. meine Beiträge zuvor...
Versender die evtl. um ihr Überleben kämpfen sind mit Vorsicht zu geniessen...

soderfla

Schüler

  • »soderfla« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 15. Juli 2017

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

938

Mittwoch, 27. September 2017, 10:37

Ich finde die Warnung von Arthur schon richtig, besser alles nach der neuen Regelung verschicken, als nachher dumm drein schauen.
Ich finde als Regelung besser wenn die Balikbayan Versender folgendes machen würden 2 halbe Balikbayan Boxen zu machen.
Zum Beispiel die 1 halbe Box ich als Versender zur Schwiegermutter die andere halbe Box meine Frau als Versender zu ihrer Mutter als Minimis Regelung.
Oder eine normale Balikbayan Box, die eine Hälfte davon ich als Versender und die andere Hälfte meine Frau als Versender,
Empfänger wäre meine Schwiegermutter und Mutter meiner Frau.
Dies wäre nach meiner Meinung ein guter Vorschlag um bei der Minimis Regelung nicht über die 10.000 Peso zu kommen.

MFG
Soderfla
Signatur von »soderfla«
MFG
Soderfla alias Alfredos

939

Mittwoch, 27. September 2017, 10:45

10.000er Regelung

Ich weiss ich wiederhole mich.. aber einige Member haben nicht gelesen...

Die Boxen werden nicht geöffnet sondern nur stichprobenweise durchleuchtet... also Geräte als gebraucht mit niedrigem Wert angeben... einiges weglassen und anderes nicht mit voller Stückzahl angeben.. so das man bei der Box unter 10.000 bleibt.. kein Problem.. Ich habe auch schon in der Vergangenheit -aus Faulheit- nicht alles angegeben...

Mike

Erleuchteter

  • »Mike« ist männlich

Beiträge: 1 276

Registrierungsdatum: 22. Mai 2007

Beruf: Dipl.-Ing.

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

940

Mittwoch, 27. September 2017, 13:54

Die Boxen werden nicht geöffnet sondern nur stichprobenweise durchleuchtet... also Geräte als gebraucht mit niedrigem Wert angeben... einiges weglassen und anderes nicht mit voller Stückzahl angeben.. so das man bei der Box unter 10.000 bleibt.. kein Problem.. Ich habe auch schon in der Vergangenheit -aus Faulheit- nicht alles angegeben...
Man sollte dabei aber bedenken, dass dann auch nur der angegebene Wert versichert ist. Also wird das Paket beschädigt oder geht verloren, dann gibt es auch nur dafür Schadenersatz.
Da kann das unterschlagene neue iPhone schnell zum Abschreibeobjekt werden.

Und wenn besagtes iPhone unterwegs "verloren geht", kann man kaum reklamieren, dass etwas fehlt, oder nur den Zeitwert, wenn es als gebraucht deklariert wurde. Da ist die Frage, ob dieses Risko die 12% Tax wert ist... 8-)

soderfla

Schüler

  • »soderfla« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 15. Juli 2017

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

941

Mittwoch, 27. September 2017, 15:08

Ich weiss ich wiederhole mich.. aber einige Member haben nicht gelesen...

Die Boxen werden nicht geöffnet sondern nur stichprobenweise durchleuchtet... also Geräte als gebraucht mit niedrigem Wert angeben... einiges weglassen und anderes nicht mit voller Stückzahl angeben.. so das man bei der Box unter 10.000 bleibt.. kein Problem.. Ich habe auch schon in der Vergangenheit -aus Faulheit- nicht alles angegeben...
Warum wollen wir angeblich so auf Gerechtigkeit pochende Deutsche hier in diesem Fall unbedingt betrügen, wenn ich auf ehrliche Weise auch viel billiger als die Post Päckchen nach Philippinen verschicken kann.

MFG
Soderfla
Signatur von »soderfla«
MFG
Soderfla alias Alfredos

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 5 015

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

942

Mittwoch, 27. September 2017, 17:03

wenn ich auf ehrliche Weise auch viel billiger als die Post Päckchen nach Philippinen verschicken kann.
du solltest dir mal die praktiken der philippinischen bueros of custom verinnerlichen , es geht auch nicht immer um ehrlich und unehrlich / betrug , eine neuware die einmal benutzt wurde darf in d, nicht mehr als "neu' verkauft werden , wenn man sich das zugrunde legt bleibt es eine ermessens - oder definitionssache wie man die bb bx befuellt und 160 euro an ware fuer so eine grosse box ? was soll man denn fuer diesen betrag schicken ? polierwatte ? :D
ein einziger guenstiger guter pc oder laptop sprengt ja schon das limit
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

SCANIA

Fortgeschrittener

  • »SCANIA« ist männlich

Beiträge: 77

Registrierungsdatum: 5. April 2011

Hobbys: Haben sich Laufe der Jahrzehnte verändert

  • Nachricht senden

943

Mittwoch, 27. September 2017, 17:42

Hallo zusammen :hi

Da will ich mal in die Diskussion einbringen :floet

Welche Ware ich auch immer gekauft habe oder schon vorher hatte und mit einer Box versende, dann ist diese Ware logischerweise gebraucht und nicht neu! So ist es auch, wenn ich ein Auto kaufe und es "sofort" wieder weiterverkaufe dann ist es ein Gebrauchtwagen, obwohl ich nicht einen Meter gefahren bin.

Wer legt nun den Wert der Ware einer Box fest? Ich kaufe etwas oder hab es und möchte es der Schiegermutter "schenken" - dann ist der Wert für meine Schwiegermutter 0,- € oder 0,- PHP.

Der wirkliche Warenwert z. B. 500 € ist in der Regel (bisher) mit 300,- € versichert gewesen. Nun ist der wirkliche Warenwert immer noch 500 € wird aber aufgrund der dummen philippinischen Regelungen auf <10.000 PHP (ca. 166 €) auf den Dokumenten heruntergerechnet damit sie bei der Schwiegermama ankommen. Zum Glück ist bisher noch nie eine Box abhanden gekommen. Wenn jedoch mal eines wegkommen sollte und die Versicherung dann nur noch rd. 166 € zahlen will, dann lohnt sich ein Versand nicht mehr, da Minusgeschäft. Dann sende ich lieber 500 € per Familienhilfe zusätzlich zur Schwiegermama, die sich dann die Ware ( die sie dann auch braucht oder möchte) selber kaufen kann. Vorteil wäre zudem, dass ich die 500 € auch wieder anteilig durch die Steuererklärung erstattet bekomme.

Ich bin mal gespannt wann der erste Bericht nach der neuen Regelung kommt. Schön wäre es natürlich wenn Details (Versender, Warenwert [€], angegebener Warenwert [PHP], Probleme, etc.) in dem Bericht stehen würden ;)

Gruß SCANIA :hi

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 5 015

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

944

Mittwoch, 27. September 2017, 20:16

Welche Ware ich auch immer gekauft habe oder schon vorher hatte und mit einer Box versende, dann ist diese Ware logischerweise gebraucht und nicht neu!
ich sag mal nein 8-)
ware originalverpackt bleibt neu !
der philippinische zoll umgeht das auch mit dem wort "neuwertig"
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

Digger

Erleuchteter

  • »Digger« ist männlich

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 8. Februar 2005

Beruf: Dipl.Betriebswirt

Hobbys: Motorradfahren,Kochen

  • Nachricht senden

945

Mittwoch, 27. September 2017, 21:50

Man kann es drehen und wenden wie man will - die Bürokratie tifft wieder mal die Ärmsten, die in Zukunft auf ihre Balikbayan Boxen verzichten müssen.Natürlich auch die Balikbayan Versender, denen das Geschäft wegbrechen dürfte.Also wieder mal alles "gut" gemacht von den Phil. Politikern.
Digger


Schriftgröße angepasst...TanduayIce
Signatur von »Digger«
Die Dummen sind konsequenter als die Klugen !!!

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

946

Donnerstag, 28. September 2017, 01:56

Man kann es drehen und wenden wie man will - die Bürokratie tifft wieder mal die Ärmsten, die in Zukunft auf ihre Balikbayan Boxen verzichten müssen.Natürlich auch die Balikbayan Versender, denen das Geschäft wegbrechen dürfte.Also wieder mal alles "gut" gemacht von den Phil. Politikern.
Digger
Ach....mir kommen die Tränen! Warum trifft es die Ärmsten? Die Auslandsfilipinos können immer noch an ihre Familie BB Boxen schicken. 3 mal im Jahr bis 150.000 Peso gesamt.
Jammern tun alle die für das dies Privileg nie gedacht war, nämlich Ausländer und selbst Geschäftsleute die Waren importierten. Über schon immer nicht erlaubte Inhalte will ich
gar nicht erst reden!

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

soderfla

Schüler

  • »soderfla« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 15. Juli 2017

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

947

Donnerstag, 28. September 2017, 06:11

Man kann es drehen und wenden wie man will - die Bürokratie tifft wieder mal die Ärmsten, die in Zukunft auf ihre Balikbayan Boxen verzichten müssen.Natürlich auch die Balikbayan Versender, denen das Geschäft wegbrechen dürfte.Also wieder mal alles "gut" gemacht von den Phil. Politikern.
Digger
Warum? Sie können doch immer noch Balikbayan Boxen verschicken mit der Minimis Regelung. Zum Beispiel ich, meine Frau und Ihre Schwester haben gestern 3 Boxen mit der Minimis Regelung pro Box von 10.000 Peso Inhalt an deren Mutter geschickt. Dies können wir jeden Monat machen, wenn das nicht reicht dann versende ich nochmals mit einem anderen Balikbayan Versender. Die Filipinos mit philippinischen Pass können dies genauso machen.
Ich persönlich würde nur vorschlagen die Boxen etwas kleiner zu machen mehr nicht. Oder zum Beispiel die Familie von unseren Bekannten aus Philippinen, haben 4 Kinder, können 6 Boxen auf einmal schicken. Wieviel Boxen willst du noch schicken.

MFG
Soderfla
Signatur von »soderfla«
MFG
Soderfla alias Alfredos

948

Donnerstag, 28. September 2017, 07:38

10.000 Php Grenze

Ich habe die "Ladeliste" meiner letzten Boxen "überarbeitet" in Bezug auf 10.000. Ergebnis: ich sehe für mich überhaupt keine Probleme! Ich werde nächstes Jahr 8 Boxen -an einem einzigen Termin- und den gleichen Empfänger verschicken... 8 verschiedene Personen (2 Töchter, Ehemänner, meine Vermieterin usw. usw... kein Problem 8 Personen zu finden, die je 1 Box "versenden"). Der Versender www.bestbalikbayan.de meint müsste gehen. Er ist seit Anfang Sept in Manila und klärt alles ab. Auch meine Anfrage bezüglich der 8 Boxen. Ich werde berichten, wenn ich Info kriege.

Wer schickt denn bitte schön ein IPhone mit einer solchen Box????... oder einen Laptop -den man beim Flug immer zusätzlich mitnehmen kann-??? Ich schicke einen Flachschirm TV.. Baujahr 2016 NP 200 €.. den gebe ich mit 3.000 (50 €) an... mehr kriegt man auch für einen gebrauchten in D nicht... dazu einen HP Drucker.. NP 69 € .. gebraucht... in einer anderen Box.. usw. usw... überhaupt kein Problem mit der 10.000er Grenze!!! ...

Im Grunde hat sich nichts verändert.. nur der Aufwand ist größer geworden. Erinnert mit an D mit seinen "Juristen"gesetzen.. :yupi

Ich habe seltsamerweise 2 neg. Bewertungen mit meinem vorherigen Beitrag "eingefangen" mit moralischen Begründungen. Die die gemeint sind wissen das.... Es geht hier nicht um Moral, sondern um praktikable Lösungen. Wie schon geschrieben habe ich auch in der Vergangenheit nicht wie ein Buchhalter (der Beruf in allen Ehren) alles aufgeschrieben was ich in meine Boxen reingetan habe.. ich denke mal max. 60 % stand auf den Zetteln von dem was drinnen war...... ist völlig normal. Schwachsinn sich Aufwand aufzuhalsen, wo das nicht nötig ist!! :yupi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Reini20« (28. September 2017, 07:46)


949

Donnerstag, 28. September 2017, 07:51

De Minimis Privilege

Die De Minimis Regelung hat direkt nichts mit dem Balikbayan Boxen Privileg zu tun.

Zitat: De Minimis Value shipment shall not be counted as an availment under the Balikbayan Box privilege. (Quelle: BCC Form No. BB-IS-001)

Diese Regelung gilt für alle Sendungen in die Philippinen die den Wert von 10000 Pesos nicht übersteigt. Die „Box“ Grösse ist in der Regel dem Inhalt angepasst.

Wenn man den Transport des Paketes (Box) mit einem Balikbayanversender vornimmt, kann man in der Regel von einem günstigeren Preis profitieren als mit anderen Transportunternehmen.
Jedoch akzeptiert nicht jeder Balikbayanversender jedes Format, respektive verrechnet nur den Volumeninhalt.

Einfach bei seinem Anbieter anfragen.

im Uebrigen ist die 10000Pesos Grenze ist nicht pro Box sondern für die ganze Sendung.

Zitat: What if the value of my shipment is less than PHP 10000.00? (Quelle: BCC Form No. BB-IS-001)

Hier wird nicht von pro Box sondern von der ganzen Sendung gesprochen.

Wäre ja sonst einfach, alles auf Pakete mit einem Wert unter 10000 Pesos aufzuteilen und den Balikbayanboxen Anbieter zu finden der nach Volumen abrechnet. :Rolf

soderfla

Schüler

  • »soderfla« ist männlich

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 15. Juli 2017

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

950

Donnerstag, 28. September 2017, 09:22

Die De Minimis Regelung hat direkt nichts mit dem Balikbayan Boxen Privileg zu tun.

Zitat: De Minimis Value shipment shall not be counted as an availment under the Balikbayan Box privilege. (Quelle: BCC Form No. BB-IS-001)

Diese Regelung gilt für alle Sendungen in die Philippinen die den Wert von 10000 Pesos nicht übersteigt. Die „Box“ Grösse ist in der Regel dem Inhalt angepasst.

Wenn man den Transport des Paketes (Box) mit einem Balikbayanversender vornimmt, kann man in der Regel von einem günstigeren Preis profitieren als mit anderen Transportunternehmen.
Jedoch akzeptiert nicht jeder Balikbayanversender jedes Format, respektive verrechnet nur den Volumeninhalt.

Einfach bei seinem Anbieter anfragen.

im Uebrigen ist die 10000Pesos Grenze ist nicht pro Box sondern für die ganze Sendung.

Zitat: What if the value of my shipment is less than PHP 10000.00? (Quelle: BCC Form No. BB-IS-001)

Hier wird nicht von pro Box sondern von der ganzen Sendung gesprochen.

Wäre ja sonst einfach, alles auf Pakete mit einem Wert unter 10000 Pesos aufzuteilen und den Balikbayanboxen Anbieter zu finden der nach Volumen abrechnet. :Rolf
Wenn es 3 Versender sind, sind es auch 3 Sendungen pro 10.000 Peso. Das einzige was nicht geht ich als Versender schicke 3 Boxen z. Bsp. an Schwiegermutter, Schwiegervater und Schwester meiner Frau.



MFG
Soderfla
Signatur von »soderfla«
MFG
Soderfla alias Alfredos