Sie sind nicht angemeldet.

Brodbeck

auf eigenm Wunsch gesperrt

  • »Brodbeck« wurde gesperrt
  • »Brodbeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Lesen, Reisen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. April 2009, 22:34

Wer ist dümmer... (Kreditkartengeschichten und anderes)

:D
ok sorry, wieder so eine dumme Frage.
Bitte jetzt nicht um Kommentare über mich und blöde bemerkungen usw.
Zahlen tue ich natürlich nicht, wurde auch nicht drum gebeten!

Folgendes problem.

Eine (andere) Chatbekanntschaft, teilte mir soeben unter Tränen mit, dass sie demnächst ins Gefängnis müsse, da Sie eine Eurocard tief überzogen hatte und jetzt einen Brief vom Law bekomme.

Natürlich komisch, denn, wie bekommt jemand, der täglich kaum genügend zu essen hat, eine Mastercard? Und wie - wenn ja - kann sie ins unendliche verschuldet sein, wenn sie kein bankkonto hat, bzw. keine Einzahlungen.
Normalerweise wird ja eine Card nur bei Einkommen vergeben, und dann ein Kreditlimit. und dann wird sie ja erst von der bank aufgefordert zurückzuzahlen.

Also ich werd daraus nicht schlau. Kling so ein Bisschen nach philippinischen Grimms Märchen.
Aber gut: Ich kenne mich auf den Philipinen nicht aus. :denken

thema verschoben und ueberschrift angepasst....kai

2

Freitag, 17. April 2009, 22:52

was denn nun: Eurocard oder Mastercard?

Denn: Eurocard gibts seit 2003 nicht mehr. Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Eurocard
Signatur von »PaulStanley«
Ich mag die Philippinen ja schon, aber geile Schranken lassen sich dort nicht petern. Immerhin gibt es viele Hammerfall.......Presslufthammerfall!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PaulStanley« (17. April 2009, 22:53)


Brodbeck

auf eigenm Wunsch gesperrt

  • »Brodbeck« wurde gesperrt
  • »Brodbeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Lesen, Reisen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. April 2009, 23:16

sorry master wars.

euro gibts ja in den Philippinen noch nicht

4

Freitag, 17. April 2009, 23:29

RE: Wer ist dümmer... (2)

Es gibt auch Banken, die die Mastercard ohne regelmäßige Einkünfte vergeben. Also daran kannst du nicht feststellen, ob du abgezockt werden sollst. Kann natürlich trotzdem sein.

pag-asa

  • »Alaskakit« ist männlich

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 23. August 2008

Beruf: Maschienenführer

Hobbys: Angeln Sonne Beach

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. April 2009, 23:32

RE: Wer ist dümmer... (2)

Zitat

Original von Brodbeck
:D
ok sorry, wieder so eine dumme Frage.
Bitte jetzt nicht um Kommentare über mich und blöde bemerkungen usw.
Zahlen tue ich natürlich nicht, wurde auch nicht drum gebeten!

Folgendes problem.

Eine (andere) Chatbekanntschaft, teilte mir soeben unter Tränen mit, dass sie demnächst ins Gefängnis müsse, da Sie eine Eurocard tief überzogen hatte und jetzt einen Brief vom Law bekomme.

Natürlich komisch, denn, wie bekommt jemand, der täglich kaum genügend zu essen hat, eine Mastercard? Und wie - wenn ja - kann sie ins unendliche verschuldet sein, wenn sie kein bankkonto hat, bzw. keine Einzahlungen.
Normalerweise wird ja eine Card nur bei Einkommen vergeben, und dann ein Kreditlimit. und dann wird sie ja erst von der bank aufgefordert zurückzuzahlen.

Also ich werd daraus nicht schlau. Kling so ein Bisschen nach philippinischen Grimms Märchen.
Aber gut: Ich kenne mich auf den Philipinen nicht aus. :denken



Hi Brodbeck
Kein Grimms Märchen, Die frage nach der Kohle kommt noch,nur Geduld
Diese Musick Kommt mir sehr bekannt vor ?( ?(

Meine erste Chatbekantschaft Hate sich auch so Abgespiel.Erst Süßholz raspelen und dann diese Propleme vorteuschen.Diese Frau hat mir erst das gelbe vom Ei vor gegaukelt und Später wollte sie Kohle weil sie Angeblich Hohe schulden Hatte!!Drum Rate ich dir. Holzauge sei Wachsam


Mfg
Alaskakit
Signatur von »Alaskakit«
Der Alcoholtester des Forums hat Bei Alaskakit (0,0%) fest gestellt
http://alaskakit.has-no-homepage.net

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alaskakit« (17. April 2009, 23:37)


Brodbeck

auf eigenm Wunsch gesperrt

  • »Brodbeck« wurde gesperrt
  • »Brodbeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Lesen, Reisen

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. April 2009, 23:33

NE, ich denke nicht dass sie mich abzocken will.

mich wundert es aber nur, dass jemand ohne Einkommen und ohne bankaccount eine Mastercard bekommt. bzw diese überziehen kann.
oder wie blöd sind die Banken dort?
-------------------

was mich auch wunderte war, dass, als ich fragte welche Nummer auf der karte stehe, sie nur sagte, da steht eine.
Welcher Name - mein name
Weches issus und expired date? - Da steht keins
welche Hotline hinten? - Keine Antwort

Ich schickte ihr eine Kopie meiner mastercard ( verwischte Zahlen und name) und verlangte bis morgen Name, Nummer und Hotline.
Um mal dort anrufen zu können. sollte das nicht stimmen.... X(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brodbeck« (17. April 2009, 23:38)


  • »Alaskakit« ist männlich

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 23. August 2008

Beruf: Maschienenführer

Hobbys: Angeln Sonne Beach

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. April 2009, 23:41

Zitat

Original von Brodbeck
NE, ich denke nicht dass sie mich abzocken will.

mich wundert es aber nur, dass jemand ohne Einkommen und ohne bankaccount eine Mastercard bekommt. bzw diese überziehen kann.
oder wie blöd sind die Banken dort?
-------------------

was mich auch wunderte war, dass, als ich fragte welche Nummer auf der karte stehe, sie nur sagte, da steht eine.
Welcher Name - mein name
Weches issus und expired date? - Da steht keins
welche Hotline hinten? - Keine Antwort

Ich schickte ihr eine Kopie meiner mastercard ( verwischte Zahlen und name) und verlangte bis morgen Name, Nummer und Hotline.
Um mal dort anrufen zu können. sollte das nicht stimmen.... X(


Das ist Reine Abzocke :Augenbraue :Augenbraue :Augenbraue

;( ;( ;( ;( ;( ;(Die Tränen das ist der Weichmacher Für dich ;( ;( ;( ;( ;(


Mfg
Alaskakit
Signatur von »Alaskakit«
Der Alcoholtester des Forums hat Bei Alaskakit (0,0%) fest gestellt
http://alaskakit.has-no-homepage.net

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alaskakit« (17. April 2009, 23:50)


Brodbeck

auf eigenm Wunsch gesperrt

  • »Brodbeck« wurde gesperrt
  • »Brodbeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Lesen, Reisen

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. April 2009, 23:58

Danke :D

denke ich auch.
Nur was mich wundert ist, dass sie weiß dass ich nichts von ihr will und nichts zahle... :dontknow

  • »Alaskakit« ist männlich

Beiträge: 203

Registrierungsdatum: 23. August 2008

Beruf: Maschienenführer

Hobbys: Angeln Sonne Beach

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. April 2009, 00:01

Alleine der versuch ist Strafbar ?( ?( ?( ?( ?(

Wunsche dir noch was!!!!

Mfg
Alaskakit
Signatur von »Alaskakit«
Der Alcoholtester des Forums hat Bei Alaskakit (0,0%) fest gestellt
http://alaskakit.has-no-homepage.net

10

Samstag, 18. April 2009, 00:05

Ein Bankkonto muss sie haben, um eine Mastercard zu bekommen, aber nicht bei jeder Bank eine regelmäßige Einzahlung. Sie könnte das Konto ursprünglich mit einem Betrag eröffnet haben, der inzwischen fast verbraucht ist. Überziehen kann sie in diesem Fall dann aber nicht.

pag-asa

kaithoma

Inventar

  • »kaithoma« ist männlich

Beiträge: 14 620

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beruf: Immer selbstaendig gewesen, weiss aber noch nicht, was ich nun machen werde.

Hobbys: philippinische Muenzen von 1724 - 1945, historische Schiffsmodelle, lesen, Schach, Musik, Photographie,

  • Nachricht senden

11

Samstag, 18. April 2009, 05:59

es gibt kreditkarten und es gibt karten gegen deposit....letztere ist sehr leicht zu bekommen, erstere muss ein festes einkommen haben, was dann auch sich im kreditlimit wiederspeigelt.....

und wegen schulden kommt hier niemand ins gefaengnis.... wenn allerdings schulden gegen ein versprechen gemacht wurden (z.b. etwas zu liefern) dann waere das estafa und wird geahndet mit nicht unerheblichen gefaengnisstrafen.... meist kann man gegen bezahlung aber das strafverfahren vermeiden......
Signatur von »kaithoma«

Amos

VIP

  • »Amos« ist männlich

Beiträge: 1 683

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2007

Beruf: Lehrer

Hobbys: Sport, Motorräder

  • Nachricht senden

12

Samstag, 18. April 2009, 10:28

Zitat

Original von kaithoma
wenn allerdings schulden gegen ein versprechen gemacht wurden (z.b. etwas zu liefern) dann waere das estafa und wird geahndet mit nicht unerheblichen gefaengnisstrafen....


=> Sprich, wenn du der Bank zugesagt hast bis da und dahin eine Summe X zurück zu zahlen und du schaffst es nicht, ist das eine Strafttat ?

kaithoma

Inventar

  • »kaithoma« ist männlich

Beiträge: 14 620

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beruf: Immer selbstaendig gewesen, weiss aber noch nicht, was ich nun machen werde.

Hobbys: philippinische Muenzen von 1724 - 1945, historische Schiffsmodelle, lesen, Schach, Musik, Photographie,

  • Nachricht senden

13

Samstag, 18. April 2009, 10:53

Zitat

Original von Amos

Zitat

Original von kaithoma
wenn allerdings schulden gegen ein versprechen gemacht wurden (z.b. etwas zu liefern) dann waere das estafa und wird geahndet mit nicht unerheblichen gefaengnisstrafen....


=> Sprich, wenn du der Bank zugesagt hast bis da und dahin eine Summe X zurück zu zahlen und du schaffst es nicht, ist das eine Strafttat ?


nein das waere keine straftat.... denn ich habe der bank ja nicht zugesagt eine gegenleistung fuer das geld zu erbringen.....

es kann dann zur straftat werden, wenn im kreditvertrag steht, dass das geld der hausrenovierung dient und ich das haus nicht renoviert habe, obwohl das haus als sicherheit diente und nun wegen der nicht erfolgten renovierung den kredit nicht mehr abdecken wuerde.... das liegt aber dann im ermessen der bank ob sich ein gang vor das gericht lohnen wuerde....

strafanzeigen in solchen oder aehnlichen faellen (wie z.b. geplatzte schecks) dienen in erster linie nicht der strafverfolgung, sonder es wird als druckmittel gegenueber dem saeumigen zahler angesehen und nach erfolgter bezahlung wird in den meisten faellen die strafanzeige zurueck gezogen......
Signatur von »kaithoma«

Cnecky

Profi

  • »Cnecky« ist männlich

Beiträge: 271

Registrierungsdatum: 22. Februar 2008

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

14

Samstag, 18. April 2009, 12:55

Hallo Brodbeck,

die Chatbekanntschaft ist wohl noch nicht lange im Abzocker-Geschäft... =)

Nein im Ernst: Auch auf den Phils wird die Bonität (Zahlungsfähigkeit) des Kunden bei Ausgabe einer Kreditkarte geprüft. Bei positivem Ergebnis wird ein entsprechendes Kreditlimit eingeräumt.
Dieses Limit kann (normalerweise) nicht überzogen werden, da heutzutage jede Transaktion online abgewickelt wird.

Früher ging das noch, als die Kartendaten mit einer "Ritsch-Ratsch-Maschine" in einen dreifachen Beleg eingestanzt wurden, eine Online-Abfrage nicht erfolgte.
Aber auch in den Fällen erfolgte ab gewissen Beträgen ein Anruf bei der Kartengesellschaft.
Das wird auch heute noch gemacht, wenn das Onlinesystem ausgefallen ist. So geschehen bei mir vor zwei Wochen in Singapur in einem Kaufhaus.

Die Eurocard gab es schon lange vor dem Euro, war ein Kürzel für Europacard.

Gruss Rainer
Signatur von »Cnecky«
Seit Juli 2007 9x auf den Phils gewesen. Manila, Boracay, CocoBeach/Mindoro, Cebu, Mactan, Bantayan, Panglao/Bohol.

Brodbeck

auf eigenm Wunsch gesperrt

  • »Brodbeck« wurde gesperrt
  • »Brodbeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Lesen, Reisen

  • Nachricht senden

15

Samstag, 18. April 2009, 22:17

@Alaskakit:

bist du Hellseher??

folgende ym offline hatte ich gerade bekommen:

c/c company they call me if i pay this time 10thousand they sittle it interest stopped grow UP then my monthly go down but if im not pay 10thousand this time my interest always grow UP also monthly grow UP going big
:Rolf

16

Sonntag, 19. April 2009, 04:08

Zitat

Originally posted by Brodbeck
@Alaskakit:

bist du Hellseher??

folgende ym offline hatte ich gerade bekommen:

c/c company they call me if i pay this time 10thousand they sittle it interest stopped grow UP then my monthly go down but if im not pay 10thousand this time my interest always grow UP also monthly grow UP going big
:Rolf


Lass Dir doch mal die Kontoauszuege schicken und dann schau Dir das selbst an ob alles stimmt.
Signatur von »dino«
I am multi-talented!

I can talk and p.iss people off at the same time!


A pessimist is a man who thinks all women are bad.

An optimist is a man who hopes they are
.

╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

Brodbeck

auf eigenm Wunsch gesperrt

  • »Brodbeck« wurde gesperrt
  • »Brodbeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Lesen, Reisen

  • Nachricht senden

17

Montag, 20. April 2009, 00:10

also: neues:

es stimmt wirkilich: Sie hat eine karte und zeigte mir per cam sogar den letter vom Law office.
hat 40.000 Peso Schulden und eine letzte Warnung bekommen.
Die karte wurde im April 08 ausgestellt auf ihren Namen.

Allerding schwor sie mir bei Gott dass sie NIE ein Konto bei der bank hätte.
Sie bekam die Karte zufällig zugeschickt und dachte, der Einkauf damit wäre kostenlos.

Ich fragte nach der Servicenummer auf der Rückseite, sie wollte sie mir aber nicht geben, denn sonst gelte ich eventuell als ihr weißer Freund und sie müsse alles auf einmal zahlen...

(Apfelbaum - China - Klavier- Stuhl)

Und sie bat mich um schelle Hilfe von 10.000p.
Die hat ja einen Knall !!! X( kenne sie ein jahr, sie erzählt nie etwas von der karte und jetzt, 1 vor 12 soll ich sie aus dem Dreck ziehen.

Kann mir einer die Servicenummer von BDO geben?
Würd mich echt interessieren, was dahinter steckt.
Was wird das schon ausmachen, wenn ich anrufe und frage wie eine Kontolose zu einer Kreditcarte kommt.... :denken

  • »klausbacolod« ist männlich

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Beruf: Rentner

Hobbys: die Familie

  • Nachricht senden

18

Montag, 20. April 2009, 01:35

Hallo Brodbeck,

da kann ja einiges nicht stimmen. Wie soll die Bank denn jemals an ihr Geld kommen, wenn sie kein Konto dort hat? Keine Bank gibt eine Kreditkarte ohne Konto, es sei denn, sie hat die Karte als Zweitkarte (z.B. vom Ex) erhalten.

Außerdem steht auf der Kreditkarte niemals das Ausstellungsdatum, sondern nur das "gültig bis"-Datum. Wenn da also 04/08 draufsteht, ist sie schon seit einem Jahr ungültig.

Den Anruf bei der BDO kannst Du Dir sparen, außer Du hast die komplette Kreditkartennummer und Name und Adresse des Girls.

Wenn Du dann unbedingt P 10.000 verschenken willst, sende sie auf mein Konto. Das ist ja nicht das Ende der Fahnenstange, denn wie sollte sie denn, wenn die Forderung berechtigt sein sollte, die restlichen P 30.000 + der bis dahin hinzukommenden Zinsen bezahlen?
Signatur von »klausbacolod«
Klaus
Bacolod City, "City of Smiles"
www.bacolodcity.gov.ph


19

Montag, 20. April 2009, 03:22

Zitat

Originally posted by Brodbeck
also: neues:

es stimmt wirkilich: Sie hat eine karte und zeigte mir per cam sogar den letter vom Law office.
hat 40.000 Peso Schulden und eine letzte Warnung bekommen.
Die karte wurde im April 08 ausgestellt auf ihren Namen.

Allerding schwor sie mir bei Gott dass sie NIE ein Konto bei der bank hätte.
Sie bekam die Karte zufällig zugeschickt und dachte, der Einkauf damit wäre kostenlos.

Ich fragte nach der Servicenummer auf der Rückseite, sie wollte sie mir aber nicht geben, denn sonst gelte ich eventuell als ihr weißer Freund und sie müsse alles auf einmal zahlen...

(Apfelbaum - China - Klavier- Stuhl)

Und sie bat mich um schelle Hilfe von 10.000p.
Die hat ja einen Knall !!! X( kenne sie ein jahr, sie erzählt nie etwas von der karte und jetzt, 1 vor 12 soll ich sie aus dem Dreck ziehen.

Kann mir einer die Servicenummer von BDO geben?
Würd mich echt interessieren, was dahinter steckt.
Was wird das schon ausmachen, wenn ich anrufe und frage wie eine Kontolose zu einer Kreditcarte kommt.... :denken


Du glaubst an den Weihnachtsmann, oder? Fuer JEDE Kreditkarte in den Philippinen MUSS ein Antrag ausgefuellt werden und da stehen die Geschaeftsbedingungen drinnen und dann muss der Antrag unterschrieben werden.

Ab dann eine saubere Kreditwuerdigkeitspruefung gemacht wird steht auf einem anderen Blatt aber so einfach eine Kreditkarte bekommen das geht nicht.

Merkst Du nicht, dass hier was riecht?
Signatur von »dino«
I am multi-talented!

I can talk and p.iss people off at the same time!


A pessimist is a man who thinks all women are bad.

An optimist is a man who hopes they are
.

╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

Spawnie

Meister

  • »Spawnie« ist männlich

Beiträge: 772

Registrierungsdatum: 11. April 2008

Hobbys: Aquaponics

  • Nachricht senden

20

Montag, 20. April 2009, 03:25

Um deine Frage zu beantworten: Du!

Brodbeck

auf eigenm Wunsch gesperrt

  • »Brodbeck« wurde gesperrt
  • »Brodbeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Lesen, Reisen

  • Nachricht senden

21

Montag, 20. April 2009, 07:02

natürlich merke ich, dass da irgendwas faul ist. Und natürlich weiß ich, dass " wer den kleinen Finger reicht ...."
Ich denke mir auch, dass sie einen Lover gehabt hat, der das Konto eröffnet hat und der dann weg ist. Und sie dachte, die Karte beinhaltet kostenlos Geld bekommen....

Maniax

Meister

  • »Maniax« ist männlich

Beiträge: 856

Registrierungsdatum: 11. August 2005

  • Nachricht senden

22

Montag, 20. April 2009, 07:53

Zitat

Original von klausbacolod
...da kann ja einiges nicht stimmen. Wie soll die Bank denn jemals an ihr Geld kommen, wenn sie kein Konto dort hat? Keine Bank gibt eine Kreditkarte ohne Konto, es sei denn, sie hat die Karte als Zweitkarte (z.B. vom Ex) erhalten.


Ich hab eine Karte von der Citibank, und kein Konto da.

Michel-j

Erleuchteter

  • »Michel-j« ist männlich

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 23. Juni 2006

Beruf: Arbeiter

Hobbys: Fotografie, Musik, Backen

  • Nachricht senden

23

Montag, 20. April 2009, 10:16

Zitat

Originally posted by klausbacolod
Hallo Brodbeck,

Außerdem steht auf der Kreditkarte niemals das Ausstellungsdatum, sondern nur das "gültig bis"-Datum. Wenn da also 04/08 draufsteht, ist sie schon seit einem Jahr ungültig.



hallo kleine Korrektur auf einer Kreditkarte steht immer der Gültigkeit bereich drauf also von bis. bei der Bankkarte steht nur das auflaub datum.

zu dem Fall sonst ich fände die zeit zuschande mich mit der frau zu unter halten. hab besseres zu tun.

gruß
michel

Brodbeck

auf eigenm Wunsch gesperrt

  • »Brodbeck« wurde gesperrt
  • »Brodbeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Lesen, Reisen

  • Nachricht senden

24

Montag, 20. April 2009, 10:24

ja klar: logisch ist sie past. war nur eine kleine Freundschaft.
allerdings bestand diese Freundschaft schon einige Monate
ihr kennt sicher das feeling...

25

Montag, 20. April 2009, 10:32

Hallo Brodbeck,

Zitat

Originally posted by Brodbeck
Aber gut: Ich kenne mich auf den Philipinen nicht aus. :denken


Du musst dich nicht auf den Philippinen auskennen um zwischen Betrug und Wahrheit unterscheiden zu koennen.

Da dazu reicht einfach, wenn du dein common sense einschalten wuerdest.

Gruss,
Cachacas
Signatur von »Cachacas«
"This nation can be great again." - F.E. Marcos

  • »beachcomber« ist männlich

Beiträge: 4 897

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Beruf: tauchlehrer

Hobbys: hier ueberleben ohne nach europa zurueckzureisen

  • Nachricht senden

26

Montag, 20. April 2009, 10:37

glaub da ueberhaupt nichts und zahl nichts sonst machst du dich selbst zum trottel! schreib ihr einfach sub sub muna!!!!!!!! schau welche antwort dann kommt

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 763

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

27

Montag, 20. April 2009, 10:38

Zitat

Originally posted by Michel-j

hallo kleine Korrektur auf einer Kreditkarte steht immer der Gültigkeit bereich drauf also von bis. bei der Bankkarte steht nur das auflaub datum.

gruß
michel


Also auf meinen Kreditkarten (Master, Amex) steht nur das Ablaufdatum!

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

Brodbeck

auf eigenm Wunsch gesperrt

  • »Brodbeck« wurde gesperrt
  • »Brodbeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Lesen, Reisen

  • Nachricht senden

28

Montag, 20. April 2009, 11:05

nur als info 8-)

das steht auf einer Mastercard

Feb 08 - Jan 10
»Brodbeck« hat folgende Datei angehängt:
  • card.jpg (80,43 kB - 210 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. Dezember 2013, 12:58)

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 763

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

29

Montag, 20. April 2009, 11:22

Zitat

Originally posted by Brodbeck
nur als info 8-)

das steht auf einer Mastercard

Feb 08 - Jan 10


Lieber Brodbeck,

das kann schon sein dass es bei Deiner so ist, bei meiner nicht! Werde sie zu Hause auch scannen und uploaden damit Du es siehst.

Merke: Wenn es bei Dir so ist heisst dies nicht dass es überall so ist!

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

Brodbeck

auf eigenm Wunsch gesperrt

  • »Brodbeck« wurde gesperrt
  • »Brodbeck« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 171

Registrierungsdatum: 29. Mai 2008

Beruf: Verkäufer

Hobbys: Lesen, Reisen

  • Nachricht senden

30

Montag, 20. April 2009, 11:40

gut, ich wills natürlich nicht bestreiten, dass es andere Ausführungen gibt, wundere mich aber trotzdem, denn Master ist Master.
Und sogar sie auf den Philippinen hat 2 Daten 04/08 - 04/10

31

Montag, 20. April 2009, 11:44

Zitat

Original von carldld

Merke: Wenn es bei Dir so ist heisst dies nicht dass es überall so ist!

Gruss



das mit dem scannen kannst du dir sparen. ich habe jetzt mal alle kartebn durchgeschaut. zum teil ist es so, das von - bis draufsteht, zum teil auch nur das auslaufdatum. das macht anscheinend jede bank so wie sie lustig ist.
Signatur von »diver100«
>>> Mit jedem Tag meines Lebens, erhöht sich zwangsläufig die Zahl derer, die mich am Arsch lecken können <<<

  • »klausbacolod« ist männlich

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 8. Juni 2006

Beruf: Rentner

Hobbys: die Familie

  • Nachricht senden

32

Montag, 20. April 2009, 12:11

Meine philipp. MasterCard hat auch nur das Ablaufdatum wie eine weitere ebenfalls.
»klausbacolod« hat folgende Datei angehängt:
  • Mastercard.jpg (6,36 kB - 162 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. September 2010, 20:35)
Signatur von »klausbacolod«
Klaus
Bacolod City, "City of Smiles"
www.bacolodcity.gov.ph

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »klausbacolod« (20. April 2009, 12:12)


Michel-j

Erleuchteter

  • »Michel-j« ist männlich

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 23. Juni 2006

Beruf: Arbeiter

Hobbys: Fotografie, Musik, Backen

  • Nachricht senden

33

Montag, 20. April 2009, 12:24

ok aber es ist möglich. das auch ein Ausstellungsdatum drauf steht und ich habe bei der BDO selber jetzt geschaut es sind bei der bank beide karten drauf. weiter kab ich mal bei den bedingungen geschaut und ein minmum einkommen gefunden was man nach weisen muss.

[URL=http://www.bdo.com.ph/Personal_Banking/Credit_Cards/bdo_shopmore_mastercard.asp?id=3&mid=1&state=card2,0,pB3]siehe hier zum nachlesen[/URL]

gruß
Michel

kaithoma

Inventar

  • »kaithoma« ist männlich

Beiträge: 14 620

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beruf: Immer selbstaendig gewesen, weiss aber noch nicht, was ich nun machen werde.

Hobbys: philippinische Muenzen von 1724 - 1945, historische Schiffsmodelle, lesen, Schach, Musik, Photographie,

  • Nachricht senden

34

Montag, 20. April 2009, 12:24

bei mir steht bei beiden BDO karten (visa und amex) von bis drauf also beide daten.....
Signatur von »kaithoma«

  • »beachcomber« ist männlich

Beiträge: 4 897

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Beruf: tauchlehrer

Hobbys: hier ueberleben ohne nach europa zurueckzureisen

  • Nachricht senden

35

Montag, 20. April 2009, 16:48

seit ich hier bin hab ich keine kreditkarten mehr! die ATM karten von chinabank und landbank reichen vollkommen aus und kosten auch keine spesen

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 6 986

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Der rote Teppich in Berlin.

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 30. April 2009, 06:39

servicenummer BDO

ein sehr interessanter fall , den es zu loesen gilt, geld wuerde ich aber keins zahlen, alles ist so spannend ...

hier s die nummer von BDO 1800-10-6318000

sicher waeren mir aber die tel.kosten schon zu schade,
schreib doch bitte wie es weitergeht!
STS
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

  • »beachcomber« ist männlich

Beiträge: 4 897

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Beruf: tauchlehrer

Hobbys: hier ueberleben ohne nach europa zurueckzureisen

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 30. April 2009, 07:22

@brodbeck
also du bist aber wirklich nicht gut informiert wegen der euros!
euros gibts seit es den euro gibt auf den philippinen
es gibt sogar eurokonten aber nicht bei allen banken
das einzige problem sie akzeptieren nicht den aequivalent gleich hohen wechselkurs gegenueber dem dollar
aber das es die eurocard creditkarte seit glaub ich 2003 nicht mehr gibt das stimmt schon