Sie sind nicht angemeldet.

aipam

Erleuchteter

  • »aipam« ist männlich
  • »aipam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 2. April 2010

Hobbys: Reisen, gutes Essen, Spaß

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 1. Mai 2011, 14:39

ipad 2 in philippines kaufen

macht es sinn ein ipad 2 auf den philippinen im apple store zu kaufen?

der preis liegt für die 3g 16gb version bei 490 euro. in deutschland wär es viel teurer .


wie kann ich dem zoll glaubhaft machen, dass ich das ding schon vorher hatte. das gegenteil können sie einem ja nicht beweisen, right?

btw. wie hoch ist eigentlich die mwst dito sa pinas?
Signatur von »aipam«
it's more fun in the philippines

  • »Joker4711« ist männlich

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 31. Mai 2009

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Mai 2011, 14:52

Du bist bei der Wiedereinreise in die Eu in der Beweispflicht du das Gerät in der Eu versteuert wurde. Gibst du an das du das Ding in der Eu gekauft hast, dann wollen sie Quittungen sehen. Hast du diese Quittungen nicht, dann gehts in die zweite Runde...

Die beim Zoll sind doch auch nichtmehr von gestern, die schauen mal kurz nach der Seriennummer und wissen dann wo das Ding herkommt bzw. wo es vertrieben wurde und dann hast du die A....karte.
Wie war das noch? Strafsteuer evtl. Steuerbetrug oder so ähnlich...

Klar kannst du glück haben das du mit dem Teil und auch so durch den Zoll kommst, aber wenns schief geht wirds teuer, viel teurer als wenn du das Ding deklarierst und normal versteuerst.

3

Sonntag, 1. Mai 2011, 14:56

macht es sinn ein ipad 2 auf den philippinen im apple store zu kaufen?

Ja, schon des Preises wegen!

der preis liegt für die 3g 16gb version bei 490 euro. in deutschland wär es viel teurer .

€599,- in Deutschland.

wie kann ich dem zoll glaubhaft machen, dass ich das ding schon vorher hatte. das gegenteil können sie einem ja nicht beweisen, right?

Benutze es nach dem kauf und benutze es während der Rückreise im Flieger.

btw. wie hoch ist eigentlich die mwst dito sa pinas?

12%

Gruß Asterix
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

4

Sonntag, 1. Mai 2011, 15:00

Die beim Zoll sind doch auch nichtmehr von gestern, die schauen mal kurz nach der Seriennummer und wissen dann wo das Ding herkommt bzw. wo es vertrieben wurde und dann hast du die A....karte.
Wie war das noch? Strafsteuer evtl. Steuerbetrug oder so ähnlich...


Ich bin schon etliche male in Deutschland eingereist, noch nie hat jemand meine Seriennummer vom Laptop, Ipad oder sonst irgend etwas kontrolliert!
Man kann sich auch selber die Hölle heiß machen!!! :confused

Gruß Asterix
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

  • »Joker4711« ist männlich

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 31. Mai 2009

Beruf: selbstständig

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Mai 2011, 15:09

bei meinem letzten Städtereisetrip (Kiew) haben die beim Zoll am Flughafen in Berlin Quittungen für meinen Laptop sehen wollen. Der Laptop war zwar schon 1Jahr alt, sah aber noch recht neu aus.

Schön das du noch nicht in solch Situation gesteckt hast, aber mich hat der Mist ne halbe Stunde am Zoll gekostet, bis die damals die Seriennummer verglichen hatten und ich gehen konnte. :476:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joker4711« (1. Mai 2011, 15:27)


Bad-Guy

Erleuchteter

Beiträge: 1 864

Registrierungsdatum: 23. Juni 2007

Hobbys: überleben

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Mai 2011, 17:39

Ich klink mich mal ein, mein Macbook ist inzwischen etwas in die Jahre gekommen (wird bald 4) und ich möchte das nächste Modell Macbook Air 11" kaufen. Denke es wird so im Juli raus kommen. Lohnt es sich preislich, dieses Teil in Hong Kong oder Singapur Airport zu kaufen oder gar im philippinischem Applestore im SM z.B.? Ich kenne nicht die Preisunterschiede der Produkte von Apple.

7

Sonntag, 1. Mai 2011, 18:37

@ bad guy

die apple produkte waren letztes jahr in hong kong am billigsten .

um die genauen preise zu sehen musst du nur den online shop in den verschiedenen laendern besuchen und du kannst die preise dann vergleichen . normalerweise sind die philillipinen teurer als die angrenzenden nachbarlaender . auch sind appleprodukte meistens in europa billiger als wie in manila . alles haengt vom € kurs ab . daher aendert das immer ..


http://store.apple.com/ph


http://store.apple.com/de


http://store.apple.com/hk


http://store.apple.com/sg


http://store.apple.com/th


http://store.apple.com/us




tommy

Bad-Guy

Erleuchteter

Beiträge: 1 864

Registrierungsdatum: 23. Juni 2007

Hobbys: überleben

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Mai 2011, 18:44

@tommy69 wow danke! mehr als 30% günstiger in Hongkong als in Deutschland! Ist klar wo ich mein Geld dann hin trage.

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 758

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. Mai 2011, 16:20

Es wird ein wichtiger Punkt übersehen! In D bzw. in der EU hat man 2 Jahre Garantie während es in Asien meistens nur 6 Monate oder ein Jahr ist!

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

10

Montag, 2. Mai 2011, 17:47

@ carldld

- mit apple produkten hat man sehr wenige garantiefaelle weil die qualitaet sehr gut ist . jedenfals sind das meine erfahrungen in x jahren mit apple ..... :yupi

- wer aber auf nummer sicher gehen will sollte einfach beim kauf die "apple care" mitkaufen und damit hat er dann 3 jahre seine ruhe - und das international . :dudu


tommy

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 758

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. Mai 2011, 20:17

Na ja, ich hatte mit meinem IPOD vor ein paar Jahren dreimal Probleme in den ersten 10 Monaten! Klar, es waren Garantiefälle aber jedesmal musste ich ein paar Wochen warten und jedesmal war Alles darauf weg!

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

Bad-Guy

Erleuchteter

Beiträge: 1 864

Registrierungsdatum: 23. Juni 2007

Hobbys: überleben

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 3. Mai 2011, 05:15

Hab meinen Macbook nun 4 Jahre und niemals Probleme. Nicht einmal platt gemacht, niemals Virenalarm. Ich vertrau den Apple Macbooks. Zum Zocken nehm ich nach wie vor einen PC, weils nichts besseres gibt, aber zum surfen und arbeiten ist Macbook mein bestes Stück. Die Garantie würde mir nichts ausmachen, aber ich weiss nicht, ob es deutsches Tastaturlayout dort gibt.

aipam

Erleuchteter

  • »aipam« ist männlich
  • »aipam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 2. April 2010

Hobbys: Reisen, gutes Essen, Spaß

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 3. Mai 2011, 06:06

Also ich werd mir das Ipad holen und die Verpackung wegschmeißen.

Das Ding im Flugzeug benutzen und dem Zollbeamten sagen, dass ich es schon vorher hatte falls er fragt. fertig...

Hat der deutsche Staat doch selber Schuld bei der hohen Mehrwertsteuer.
Signatur von »aipam«
it's more fun in the philippines

14

Dienstag, 3. Mai 2011, 09:19

@ bad guy

im POWER MAC CENTER ( http://powermaccenter.com/stores/greenbelt_3 ) im GREENBELT 3 wurden wir gefragt welche tastatur wir haben wollten und 3 Tage spaeter wurde uns das macbook ausgeliefert .


tommy

Micky

Profi

  • »Micky« ist weiblich

Beiträge: 235

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2006

Hobbys: Tennis+Basketball

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. Mai 2011, 11:12

Habt ihr denn in Deutschland 2 Jahre Garantie auf Apple-Produkte?

Komisch bei uns in Österreich ist es nur 1 Jahr (anders als bei allen anderen Geräten) - dafür gibt es aber gegen Bares "zusätzlich" die Apple Care für max. 2 Jahre auf das IPad zu kaufen!

Micky
Es wird ein wichtiger Punkt übersehen! In D bzw. in der EU hat man 2 Jahre Garantie während es in Asien meistens nur 6 Monate oder ein Jahr ist!

Gruss

16

Dienstag, 3. Mai 2011, 13:44

Habt ihr denn in Deutschland 2 Jahre Garantie auf Apple-Produkte?


Natuerlich nicht. Vermutlich ist hier die Gewaehrleistungspflicht gemeint. Diesen Anspruch hat man aber nicht gegenueber dem Hersteller, sondern dem Verkaeufer.
Signatur von »BartSimpson1976«
Erweitere Dein Allgemeinwissen und suche nach Entsprechungen in den Weiten des Internets:
Unfehlbarkeit
Milgram-Experiment
Despotismus

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 758

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 3. Mai 2011, 15:59

Habt ihr denn in Deutschland 2 Jahre Garantie auf Apple-Produkte?


Natuerlich nicht. Vermutlich ist hier die Gewaehrleistungspflicht gemeint. Diesen Anspruch hat man aber nicht gegenueber dem Hersteller, sondern dem Verkaeufer.
Du hast recht, es ist natürlich die Gewährleistung. Ist mir aber eigentlich egal solange ich Mängel nicht selbst bezahlen muss!

Die Gewährleistung ist mindestens 2 Jahre lang gegeben, auch wenn die vertragliche Garantie z.B. auf ein Jahr beschränkt war.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

Schachmatt

Anfänger

  • »Schachmatt« ist männlich

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 15. März 2011

Beruf: Selbständig

Hobbys: Tauchen, Billiard, Schach

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. Mai 2011, 19:08

Das iPad 2 ist auf den Philippinen ausverkauft, ende Woche soll es wieder Nachschub geben.

Schachmatt

marcus_d

Fortgeschrittener

  • »marcus_d« ist männlich

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 20. Juni 2007

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 8. Mai 2011, 16:05

Musste ich leider auch erfahren.
Habe letzte Woche in verschiedenen Geschäften in Makati gefragt:
Sorry Sir, out of stock...

Gizah

Fortgeschrittener

  • »Gizah« ist männlich

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 13. Juni 2009

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. Juli 2011, 11:50

Hallo, wieviel kostet denn ein IPAD 2 32 GB Wifi only aktuell in den Philippinen? Bin zur Zeit gerade in Europa und möchte wissen, wo es preiswerter wäre...

Danke!
Signatur von »Gizah«
LG Gizah

21

Donnerstag, 21. Juli 2011, 13:13

Hallo Gizah,

32 GB = ₱ 28,990.00

schaust du hier --> http://store.apple.com/ph/browse/home/sh…mco=MjE2MjYyNzA

Gruß Asterix
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix

Gizah

Fortgeschrittener

  • »Gizah« ist männlich

Beiträge: 181

Registrierungsdatum: 13. Juni 2009

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 21. Juli 2011, 13:16

Hallo

Danke, ist doch etwas billiger da, dank unserem zur Zeit starken Schweizer Franken ;)


Komischerweise sind ausser dem IPAD alle anderen Apple Produkte teurer in den Philippinen als hier...
Signatur von »Gizah«
LG Gizah

23

Donnerstag, 21. Juli 2011, 13:30

Habt ihr denn in Deutschland 2 Jahre Garantie auf Apple-Produkte?

Komisch bei uns in Österreich ist es nur 1 Jahr (anders als bei allen anderen Geräten) - dafür gibt es aber gegen Bares "zusätzlich" die Apple Care für max. 2 Jahre auf das IPad zu kaufen!

Micky


Hallo,

Für die Philippines:

Zitat

Original Apple Philippines

24. Product Warranty

24.1 All new Apple hardware products, carry a one-year Limited Warranty against defects in materials and workmanship. You may review a copy of the Limited Warranty on new products, including its limitations and exclusions, before you purchase, by going to the end of this document.

24.2 Non-Apple-branded/Third-party products are sold "AS IS" by the Apple Store, but may be accompanied by their manufacturers' standard warranties. "AS IS" products are sold by Apple as is, where is and with all faults, and without express or implied warranties from Apple. If you have questions about any manufacturers' warranties that accompany such products, please call 1800-1651-0525.


Ansonsten kann ich, wie von Micky schon empfohlen, zu Apple Care raten.

Gruß Asterix
Signatur von »Asterix«
<°)))o><

-o-

تقبل الله منا ومنكم


Gruß Asterix