Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich
  • »StephanX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 928

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

51

Freitag, 16. Januar 2015, 17:58

Moien Stephan,

Was bringt das nun konkret ? ... wie lange ist die Busreise Cubao nach SFLU z.Z. ?

... LG Alf


Weiss ich nicht, fahre so gut wie nie mit dem Bus.

Aber Urdaneta und Villasis waren das entscheidende Nadelöhr, da hat man locker ein halbe Stunde verplempert.

Clark - SFLU geht jetzt meist unter drei Stunden, zweieinhalb habe ich auch schon mal hinbekommen.
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

52

Mittwoch, 28. Januar 2015, 08:52

Fahrzeit Manila Baguio 11 Stunden

Der NLEX, SCTEX und TPLEX scheinen wohl zu klein geplant zu sein oder waren da wirklich die Massen auf den Strassen?

Der Senate President Franklin Drilon brauchte 11 Stunden von Manila nach Baguio und stellte nun eine Senate Inquiry in den Raum.

Drilon seeks probe of expressway traffic jams

Zitat

After spending 11-and-a-half hours on the road to Baguio City, Senate President Franklin Drilon is seeking a Senate inquiry into the “inefficiencies” of the toll collection system at the expressways, which he said exacerbated the traffic situation.

The operator of two expressway networks attributed the traffic congestion to the huge number of vehicles going to Baguio and other popular vacation spots in northern Luzon.

North Luzon Expressway (NLEx), Subic-Clark-Tarlac Expressway (SCTEx) and Cavitex, meanwhile, are issuing advisories to motorists to stagger their journey back to Metro Manila on Jan. 1-4, to avoid heavy congestion at the tollbooths.

Drilon, speaking over dzBB radio, blamed the lengthy road trip to the City of Pines on the need to stop at several tollgates along the way, because different entities handle the collection of fees.

He proposed that the collection of fees be integrated so that only one entity would handle the matter.

The expressways going to the north are NLEx, SCTEx and Tarlac-Pangasinan-La Union Expressway (TPLEx). The three are contiguous. TPLEx is an extension of SCTEx, which in turn is connected to NLEx.

Drilon acknowledged that there were a lot of people traveling to northern Luzon for the holidays and were probably induced to do so by low gas prices.

But the need to stop to pay the toll several times exacerbates the traffic situation and leads to the “extraordinary” traffic buildup at the tollgates, he said.

One hour for 2 km

It’s an expressway, but when you get to the tollgate it becomes a barangay road,” he said in a separate phone interview. He recalled that it took him one hour to traverse a 2-kilometer stretch leading to one tollbooth.

“The volume was aggravated by the inefficiencies of the system,” he added.

Aside from the kilometric lines leading to the tollgates, there were gates that were too narrow and had too few collection booths.

And despite the long line of vehicles, there was nobody collecting toll payments in advance, he noted.

There were also times when the cashiers at the booths did not have enough change, leading to further delays as they scramble to get the necessary amount, he said.

According to Drilon, integrating the payment system for the toll collection would not be a complex task.

“I can’t understand why the collection of toll fees can’t be integrated, so that only one entity handles the collection,” he said.

“It’s not rocket science,” he added.

If this would be implemented, travelers would need to make fewer stops, he said. Such a move would benefit both private and public utility vehicles, he pointed out.

Spending funds to build larger tollgates would also be money well spent, as it would allow more vehicles to pass through at one time, he further said.

Longest ride

According to Drilon, his nearly half-day trip on Dec. 26 was the longest ride to Baguio that he had experienced. He left San Juan City in Metro Manila at 7 a.m. and arrived in the summer capital at 6:30 p.m.

In contrast, it took him three and a half hours to return from Baguio to Manila Sunday. He left at 5:30 a.m. and was in Metro Manila before 9:30 a.m.

After the holidays, Drilon intends to file a resolution so that the Senate could look into the problems that commuters and motorists face when using the expressways.

“Something must be done about this,” he said.
Signatur von »dino«
I am multi-talented!

I can talk and p.iss people off at the same time!


A pessimist is a man who thinks all women are bad.

An optimist is a man who hopes they are
.

╭∩╮(︶︿︶)╭∩╮

53

Mittwoch, 28. Januar 2015, 13:57

Hallo Dino,

ich weiss ja nicht wie der Der Senate President Franklin Drilon gefahren ist. Meine Schwägerin ist am 11.1.2015 mit dem Bus von Manila bis Laoag Ilocos Norte gefahren und hat auch nur 11 Stunden gebraucht für eine Strecke die doppelt so lange ist, mit viel weniger Autobahnstrecke. Er muss dann wirklich zu einer sehr ungünstigen Zeit gefahren sein bei 11 Stunden.

MFG
Alfredos

bisaya

Profi

  • »bisaya« ist männlich

Beiträge: 570

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Über mich: It's more fun in da FEE lippines

  • Nachricht senden

54

Dienstag, 10. Oktober 2017, 06:48

Gibt es was neues bez der "Autobahn" hier? War auch schon 2 Jahre nicht mehr mit dem Auto oben.
Signatur von »bisaya«
GET THE FOOG
OFF
MY COMPUTER!
(YOU´RE NOT SNEAKY)

:dudu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bisaya« (10. Oktober 2017, 06:53)


StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich
  • »StephanX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 928

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

55

Dienstag, 10. Oktober 2017, 07:57

Gibt es was neues bez der "Autobahn" hier? War auch schon 2 Jahre nicht mehr mit dem Auto oben.


Bald geht es wieder eine Abfahrt weiter hoch, wird bald eröffnet, nördlich von Urdaneta, Name sagt Dir eh nix.

Bis 2100 kommen wir nach Pagudpud... ;-)
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

56

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 16:30

aber wer will schon Dinosaurier in Hannahs Resort bestaunen ;)

ALFI54

Inventar

  • »ALFI54« ist männlich

Beiträge: 2 173

Registrierungsdatum: 24. Juni 2005

Beruf: Rentner

Hobbys: Fotografieren

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 17:52

Bis 2100 kommen wir nach Pagudpud... ;-)

Moien Stephan,
Das erlebe ich dann doch nicht mehr. :peinlich
Hatte im März ein Vios in AC geleased und habe meine ersten Schritte auf den Phils auf dem Highway gemacht. Nächster Versuch dann 2019, und eine Ausfahrt mehr .... immerhin.
Denke bis SFLU erlebe ich auch nicht mehr ... :Augenbraue ...
LG Alf

p.s. Ausfahrt Binalonan bleibt im Gedächtnis. Da durfte ich meinen ersten Reifenwechsel tun ... :floet
Signatur von »ALFI54«
- Skype: alfi54 (Luxemburg)
- Meine Philippinenbilder

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ALFI54« (19. Oktober 2017, 17:57)