Sie sind nicht angemeldet.

  • »Alpenmann68« ist männlich
  • »Alpenmann68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juli 2016, 08:54

Zahnarzt in Dumaguete - Empfehlung

Hallo zusammen.

Ich lebe seit 3 Monaten in Valencia/Dumaguete und suche nun einen guten Zahnarzt. Es gibt zwar bereits Beiträge zu diesem Thema in diesem Forum, leider sind diese bereits 3-4 Jahre alt.
Kann mir jemand einen guten Zahnarzt empfehlen?

Bereits zum voraus besten Dank!

Gruss,
Alpenmann

Almdudler

Erleuchteter

  • »Almdudler« ist männlich
  • »Almdudler« wurde gesperrt

Beiträge: 1 148

Registrierungsdatum: 24. April 2014

Beruf: Zeitmillionär

Hobbys: In Deutschland habe ich gewohnt und gearbeitet, HIER lebe ich!

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Juli 2016, 09:47

Meine 1. Wahl:

Dr. Myrine Lerio-Garupa Dental Care
Clinic and Dental Supply
#54 Dr. V. Locsin Street, Dumaguete City, Neg. Or., Phils.
Tel. # (035) 422-8150 / Cell # 0920-918-7821

Moderne Praxis, sehr sorgfältig arbeitend zu vernünftigen Preisen!
Signatur von »Almdudler«
Born Free

fuldapaar

Meister

  • »fuldapaar« ist weiblich

Beiträge: 794

Registrierungsdatum: 29. Mai 2006

Beruf: selbstständig

Hobbys: Meine Nierchen hegen und pflegen.

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Juli 2016, 10:20

Kann mich Almdudler nur anschliessen.
Ich war zwar nur zur Zahnreinigung und Kontrolle dort, hatte aber einen sehr guten Eindruck. Sie arbeitet auch mit Lupe, da entgeht ihr nicht der kleinste Kariesbefall. Mein Mann war wegen einer größeren Sache bei ihr und auch sehr zufrieden.
Signatur von »fuldapaar«
Lächeln ist ansteckend

visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich

Beiträge: 966

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Juli 2016, 10:30

Dr. Myrine Lerio-Garupa Dental Care
Clinic and Dental Supply
#54 Dr. V. Locsin Street, Dumaguete City, Neg. Or., Phils.
Tel. # (035) 422-8150 / Cell # 0920-918-7821

Moderne Praxis, sehr sorgfältig arbeitend zu vernünftigen Preisen!
Bin auch bei Ihr.

Zahnreinigung: 700 - 800 Pesos. (Nicht das günstigste in Dumaguete, aber Qualitativ in Ordnung, andere Qualitäten kenne ich nicht, nur die Preise liegen zum Teil ca. 200 Pesos unter dem von Garupa) Aber was sind schon 200 Pesos????
Röntgenbild: Wenn ich es noch recht in Erinnerung habe so um die 1200 Pesos. (Mit Siemes Gerät) High Tech!!

Kann ich mit gutem Gewissen empfehlen. Sie arbeitet auch mit Deutschland zusammen (Zahntechniker in Manila), wenn es um Implantate und Kronen geht.

Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.

blackmamba

Meister

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Juli 2016, 13:16

Hi,
auf welchem Nivo prieslich und vom Material sind die auf den Philipinen lohnt es sich was grösseres da machen zu lassen?
VG
Jürgen

  • »Alpenmann68« ist männlich
  • »Alpenmann68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 260

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2007

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Juli 2016, 14:27

Super, herzlichen Dank für Euren Feedback!
Ich werde morgen mal vorbeigehen.

En schönä Obig...

Alpenmann

Almdudler

Erleuchteter

  • »Almdudler« ist männlich
  • »Almdudler« wurde gesperrt

Beiträge: 1 148

Registrierungsdatum: 24. April 2014

Beruf: Zeitmillionär

Hobbys: In Deutschland habe ich gewohnt und gearbeitet, HIER lebe ich!

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 28. Juli 2016, 15:31

Hi,
auf welchem Nivo prieslich und vom Material sind die auf den Philipinen lohnt es sich was grösseres da machen zu lassen?
VG
Jürgen


Lohnt sich meiner Meinung nach; eine Krone kostet - je nach Material (Metall, Keramik, Titan, Gold) jeweils 10,20,30 oder 40 Tausend; Freunde und Bekannte, die sich Teilprothesen oder gar Implantate anfertigen liessen, waren sowohl von der Ausführung der Arbeit wie auch dem Preis zufrieden - die Beträge habe ich mir leider nicht gemerkt!

Und wie schon erwähnt: Ihr Zahntechnisches Labor in Manila wird auch gern und viel von deutscjhen Dentisten genutz - nur zu ganz anderen Preisen!
Signatur von »Almdudler«
Born Free

blackmamba

Meister

Beiträge: 675

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

Hobbys: Tauchen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 28. Juli 2016, 16:07

Wie lange brauchen die den um so etwas zu machen mit einem 2 Wöchigen Urlaub kann man da was richten? Brücken und Kronen stehen bei mir an.

Almdudler

Erleuchteter

  • »Almdudler« ist männlich
  • »Almdudler« wurde gesperrt

Beiträge: 1 148

Registrierungsdatum: 24. April 2014

Beruf: Zeitmillionär

Hobbys: In Deutschland habe ich gewohnt und gearbeitet, HIER lebe ich!

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. Juli 2016, 02:22

Wie lange brauchen die den um so etwas zu machen mit einem 2 Wöchigen Urlaub kann man da was richten? Brücken und Kronen stehen bei mir an.

Das Abenteuer würde ich ja nicht einmal im besser strukturierten Europa eingehen - auch wenn es bei mir tatsächlich mit der Krone nur 2 Wochen gebraucht hat - gerade bei Kronenerneuerungen muss ja auch manchmal nachgeschliffen werden!
Bei der kurzen Zeitspanne rate ich Dir ab, das auf den Philippinen zu machen!
Signatur von »Almdudler«
Born Free

visaya

Meister

  • »visaya« ist männlich

Beiträge: 966

Registrierungsdatum: 7. August 2005

Beruf: Vorzeitig im Ruhestand

Hobbys: Computer, Reisen

  • Nachricht senden

10

Freitag, 29. Juli 2016, 03:29

Wie lange brauchen die den um so etwas zu machen mit einem 2 Wöchigen Urlaub kann man da was richten? Brücken und Kronen stehen bei mir an.

Das Abenteuer würde ich ja nicht einmal im besser strukturierten Europa eingehen - auch wenn es bei mir tatsächlich mit der Krone nur 2 Wochen gebraucht hat - gerade bei Kronenerneuerungen muss ja auch manchmal nachgeschliffen werden!
Bei der kurzen Zeitspanne rate ich Dir ab, das auf den Philippinen zu machen!
Kann mich hier Almdudler nur anschiessen.

Ich war dieses Jahr bei Garupa für ein Röntgenbild da ich Schmerzen hatte. Nach dem betrachten des Bildes meinte sie, dass bei dem einen Zahn ein "root canal treatment" (Wurzelbehandlung) mit anschliessender Krone nötig wäre. Dauer ca. 1 1/2 Std für die Behandlung.

Kostenpunkt Hestellung der Krone: Ca. 30'000 Pesos
Dauer: 3 Wochen, da das ganze in Deutschland hergestellt wird. (Qualität kann hier anscheinend nicht garantiert werden, wen wundert das).

Als ich dann zum besagten Termin erschienen bin, habe ich mich schon auf ein längeres ausharren auf diesem, "mir unsypatischen Stuhl", eingestellt. Zu meiner Überraschung war sie dann schon nach 35 Min. fertig. Habe dann natürlich gefragt, warum das so schnell gegangen ist. Sie hat mir dann gesagt, dass sie zuerst die Variante mit der Blombe probieren möchte. Sollte es fuktionieren, habe ich ja "etwas" gespart. Tatsächlich, es hat funktioniert. Also sie ist doch nicht einfach eine Person, die was macht nur um damit gross Kohle zu machen.

Wieder einmal ein positives Erlebnis. :clapping


Visaya
Signatur von »visaya«
Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.