Sie sind nicht angemeldet.

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 7 056

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Der rote Teppich in Berlin.

  • Nachricht senden

51

Samstag, 2. Juni 2018, 08:27

Neuling

Einem Neuling würde ich ein Ziel empfehlen, und zwar Cebu.
Cebu bietet die tollsten möglichkeiten , bei überschaubaren strassenverkehrsgemetzel.
da kommt man also als erstling gut von A nach B.

Es gibt herrliche Steilküsten mit riesen Felsen, aber auch tollen Strand. Je nach Geldbörse kann ich mich ins Treehaus einmieten für 800 PHP oder auch ins Shang Ri La für 5000 PHP.
Letzteres sollte man mal gesehen haben, oder ein Besuch im Paradise Resort, genau so teuer aber noch geiler.
Es gibt natürlich auch paar Bars zum Mädels anfassen. Wer das mag kann sich da auf Angeles vorbereiten,.... :P
Dann gibt es noch ein schönes Casino, übrigens kann am angebrannten Ayalla dazu viel Geld mit ein mal gezogen werden, bis 40.000 PHP in einem Catch. ( HSBC )
also 2 karten mitnehmen und 80 K klarmachen. -

Des weiteren wenn man sich dann so bissl eingelebt hat, Bohol .
Bohol ist in weniger als 2 h zu erreichen mit dem Boot.
was es dort gibt schreibe ich aber jetzt nicht alles hier her....

STS
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

  • »elizaliz« ist weiblich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 27. Januar 2016

Hobbys: Reisen

  • Nachricht senden

52

Samstag, 2. Juni 2018, 10:00

Mehrtägige Bootstour/Island Hopping

Ich würde jedem empfehlen einmal im Leben an einer mehrtägigen Bootstour/ Island Hopping auf den Philippinen teilzunehmen. Natürlich für Taucher sehr interessant, aber auch für nicht Taucher wie mich. Ich habe auf einer solchen 7 Tage Dive Safari unvergessliches gesehen, atemberaubendes Meeresleuchten, unzählige Schildkröten, Riffhaie etc. von der Oberfläche aus, die traumhaftesten unbewohnten Inselchen die man sich vorstellen kann, Schiffswracks, unbeschreibliche Sunsets und einen Sternenhimmel wie nie zuvor.

Muss man natürlich ein wenig abenteuerlich aufgelegt sein... Aber dann ist so ein Erlebnis fernab der Zivilisation für ein paar Tage ohne Telefon oder Internet Signal das non plus ultra finde ich. Dafür eignen sich Routen in den Visayas oder um Nord Palawan. Unsere Route damals ging von Boracay aus übers Apo Reef, Mindoro nach Coron, einmal rund um Busuanga und wieder zurück über Linapacan. 7 Tage auf dem Boot, mit ein paar Landgängen sind sicherlich schon extrem, ich war danach jedenfalls "landkrank", es geht aber auch kürzer.

Hier ist das Video zu unserer Reise damals, einer meiner besten auf den Philippinen:

https://youtu.be/rp1CsO1GvUQ


P.S. Ich habe damals für Boracay Explorer gearbeitet, tue das aber seit 3 Jahren nicht mehr und kenne auch die neuen Besitzer nicht. Zudem werden so viel ich weiss diese Touren gar nicht mehr durchgeführt (jetzt sowieso nicht, da Boracay geschlossen, aber auch ne Zeitlang vorher), also bitte kein Werbung Vorwurf. Das ist nur ein Beispiel, es gibt ein paar Anbieter für solche Touren, meist Dive Shops, aber nicht ausschließlich.

Mein persönliches Must Do und einzigartiges Erlebnis auf den Philippinen.
Signatur von »elizaliz«
it's more fun in the Philippines

sts

Inventar

  • »sts« ist männlich

Beiträge: 7 056

Registrierungsdatum: 1. April 2007

Beruf: Dokusoap Filmstar

Hobbys: Der rote Teppich in Berlin.

  • Nachricht senden

53

Samstag, 2. Juni 2018, 12:12

Hallo eli

auch gut, für dieses vorhaben sollte man sich aber vorher bei einem Resort anmelden, bzw. dieses von denen organisieren lassen, was meistens zu Preisen von 1000 Euro pro Woche , incl. tauchen führt.
Signatur von »sts«
Leben wie Rockefeller, warum kaufen wenn mieten so einfach ist.

bisaya

Meister

  • »bisaya« ist männlich

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 21. Juni 2006

Über mich: It's more fun in da FEE lippines

  • Nachricht senden

54

Samstag, 2. Juni 2018, 12:49

google mal:


https://www.taophilippines.com/



incl video / und TV Berichte
Signatur von »bisaya«
GET THE FOOG
OFF
MY COMPUTER!
(YOU´RE NOT SNEAKY)

:dudu

  • »elizaliz« ist weiblich

Beiträge: 274

Registrierungsdatum: 27. Januar 2016

Hobbys: Reisen

  • Nachricht senden

55

Samstag, 2. Juni 2018, 13:12

@sts kann schon hinkommen, aber so wahnsinnig viel mehr als du für ein einigermaßen gutes Restort für 1 Woche plus Day Trips plus Essen und ggf. Tauchgängen zahlst ist das auch nicht...

Gibt sehr unterschiedliche Angebote, Tao für Non Divers z.B ja, oder hier z.b. ein aktuelles
6k für 3 Tage Apo Reef ab Batangas, allerdings Freediving und die Mermaid Shootings sind wahrscheinlich nicht jedermanns Sache 8-)

https://m.facebook.com/story.php?story_f…2&id=1134825263
Signatur von »elizaliz«
it's more fun in the Philippines

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »elizaliz« (2. Juni 2018, 13:20)


Lachnicht

Anfänger

  • »Lachnicht« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 31. August 2017

Beruf: Maschinenbautechniker(Rentner

Hobbys: Modellbau

  • Nachricht senden

56

Freitag, 8. Juni 2018, 21:12

Philippinen erleben

Zum Frühstück ein angebrütetes Entenei essen.Anschliesend eine Fahrt mit dem Überlandbus machen!
X(

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 371

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

57

Samstag, 9. Juni 2018, 00:03

Gemacht haben ? Ich denke, jeder hat da einen anderen Geschmack.
Was ich u.a. auf den Phils gemacht habe, was mir am stärksten in Erinnerung geblieben ist.
Mit einer Magnum auf Dosen schießen.
Mit der Freundin auf einem Carabao reiten.
Nach Gold suchen.
Im Regen duschen.
In der vollen Sonne wie ein Pinoy arbeiten, und nicht umkippen.
Selbst ein Pumpboat steuern und an der Küste entlang fahren.
Mit dem Bus quer durch Moslemgebiet fahren.
In Strohhütten ohne Strom und Komfort wochenlang überleben.
Eine Zeit lang ohne Geld durchschlagen.
Erfahren was Hungern bedeutet.
Mit Pinoys ihren furchtbaren Fusel saufen und sich abfüllen lassen.
usw.
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 371

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

58

Samstag, 9. Juni 2018, 09:05

einen Sternenhimmel wie nie zuvor.

Ja, der ist wirklich gigantisch.
Machen wir auch als immer, nachts im Freien die Sterne angucken, das Bild ist wesentlich intensiver und deutlicher als in Europa.
Dabei kuscheln und schmusen, klappt immer noch, nach ü20 Jahren Ehe.
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

59

Samstag, 9. Juni 2018, 21:26

Angeles City, dem Rest entdeckst du mit deiner neuen Freundin. :D

Dr. Shiva

Erleuchteter

  • »Dr. Shiva« ist männlich

Beiträge: 1 377

Registrierungsdatum: 1. September 2007

Beruf: IT Specialist

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 10. Juni 2018, 15:51

Mit dem Auto den gesamten Maharlika Highway (AH 26) abfahren. Könnte in Südwest-Mindanao aber problematisch werden.
Signatur von »Dr. Shiva«
Geld sparen beim Geld versenden. Beim Versenden von mindestens CHF 125.- mit Worldremit ein Rabatt von CHF 25.- erhalten mit diesem Promocode.

Vielen Dank.

germanJoy

Inventar

  • »germanJoy« ist weiblich

Beiträge: 2 145

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Beruf: Hausfrau

Hobbys: philippinische und deutsche Familien, Schachspielen, backen, kochen, bibellesen, singen, tanzen und facebooken

  • Nachricht senden

61

Montag, 11. Juni 2018, 08:32

Der beste Urlaub auf den Philippinen den ich jemals hatte war die Underground River und die Fireflies Watching in Puerto Princesa, Palawan...wirklich sehr empfehlenswert für die Naturliebhaber wie ich!!! ;)
Signatur von »germanJoy«
Mabuhay ang Pilipinas at Alemanya kung saan si Jesus ay Diyos at Panginoon! :yupi
Long live Philippines and Germany where Jesus is Lord and God!

Riedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2007

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

62

Donnerstag, 14. Juni 2018, 13:01

Einen Vulcan besteigen,ich war auf dem Mt.Kanlaon super Aussicht hat einen alten und neuen Krater.
Wer zu faul ist,war ich auch mal,drüber fliegen.Hab nen Pinatubo Rundflug genossen war sehr eindrücklich diese Zerstörungskraft zu sehen.

frank123

Anfänger

  • »frank123« ist männlich

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 6. Mai 2014

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 24. Juni 2018, 17:00

Mit deiner Philippinischen Frau und deren Verwandtschaft im SM einkaufen gehen.

Ähnliche Themen