Sie sind nicht angemeldet.

  • »Islaorca« ist männlich
  • »Islaorca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 521

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. November 2017, 20:55

Wer hat in letzter Zeit, ca. 1 Jahr, in HKG geheiratet? Eine Frage dazu!

Da sich meine Heirat auf den Philippinen wegen EFZ zerschlagen hat, möchten wir es doch in HKG versuchen.

Kann mir jemand eine Aufstellung der Gebühren posten? Ich meine alle taxes und fees von dem Anmeldungscheck, City hall, Phil Botschaft, court und und ....... Ich möchte halt den aktuellen Preis ermitteln. Bitte keine Antwort wenn mit civil celebrant geheiratet wurde. Habe hier zwar schon einiges gefunden, bin mir aber nicht sicher ob das aktuell ist. Und vielleicht habe ich ja noch einen Posten vergessen oder übersehen.

Danke schon mal.

Diver89

Profi

  • »Diver89« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Hobbys: tauchen , reisen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. November 2017, 21:31

Hallo ,

Heirat anmelden waren 305 HKD
High Court für Apostille sind 125 HKD
Phil Consulat für Report of Marriage 200 HKD bzw 280 für Express Service
Gebühr am Tag der Trauung 715 HKD
zweite Heiratsurkunde 280 HKD


LG Diver89

  • »Islaorca« ist männlich
  • »Islaorca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 521

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. November 2017, 22:38

Hallo ,

Heirat anmelden waren 305 HKD
High Court für Apostille sind 125 HKD
Phil Consulat für Report of Marriage 200 HKD bzw 280 für Express Service
Gebühr am Tag der Trauung 715 HKD
zweite Heiratsurkunde 280 HKD


LG Diver89
Vielen Dank für die Aufstellung. Hätte nicht gedacht, das ich so schnell so eine konkrete Antwort bekomme. Sonst nichts mehr?

Diver89

Profi

  • »Diver89« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Hobbys: tauchen , reisen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. November 2017, 22:46

Hallo

also das sind die reinen Gebühren was die Hochzeit in HK angeht !!!

Wir haben im Cotton Tree Drive Mariage Registery geheiratet !! Kann ich nur empfehlen !!

  • »Islaorca« ist männlich
  • »Islaorca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 521

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. November 2017, 22:54

Ist das die Registry, wo die Phil.-Botschaft und der Court gleich in unmittelbarer Nähe ist?

Diver89

Profi

  • »Diver89« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Hobbys: tauchen , reisen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. November 2017, 23:02

Hallo ,

ja genau , alles unmittelbar in der Nähe und ein sehr schöner Ort für ein paar Schnappschüsse nach der Hochzeit
»Diver89« hat folgende Datei angehängt:

  • »Islaorca« ist männlich
  • »Islaorca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 521

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. November 2017, 23:07

Ja, diese Adresse hatte, glaube ich, HelgeK schon beschrieben. Das werde ich es auch versuchen. Nochmals vielen Dank für deine Info´s.

Diver89

Profi

  • »Diver89« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Hobbys: tauchen , reisen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. November 2017, 23:09

Kein Thema , helfe gerne !!

bei weiteren Frage stehe ich gerne zur Verfügung

  • »Islaorca« ist männlich
  • »Islaorca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 521

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. November 2017, 23:17

Danke, komme ich gern darauf zurück.

Old donkey

Anfänger

  • »Old donkey« ist männlich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 2. November 2017

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. November 2017, 00:25

Übersetzungen

Ich bin mal so frei und agiere hier als Trittbrettfahrer in diesem HK-Heirat-Thread: Ich habe ebenfalls vor nächstes Jahr in HK zu heiraten und habe eine Frage hinsichtlich der Kosten der Übersetzung der geforderten Dokumente. In meinem Falle sind dies Geburtsurkunde, Scheidungsurteil aus dem Jahre 2008(wobei ich dieses in Kurzfassung vorliegen habe) und Meldebscheinigung für das Jahr in dem ich geschieden worden bin.
Wie schauts da aus? Wie habt ihr das gebacken bekommen und vor allem wo? Hier in D zu recht hohen Kosten bei deutschem Übersetzungsbüro oder lässt sich das auch auf den Phills zu deutlich geringeren Kosten in Manila oder Cebu bewerkstelligen? Und muss die Geburtsurkunde übersetzt und beglaubigt werden, denn dort sind ja auch die englischen Begriffe aufgeführt.
Für Hilfe in diesen Fragen danke ich schon einmal...

  • »Islaorca« ist männlich
  • »Islaorca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 521

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. November 2017, 01:41

Ich habe mal eine Dolmetscherin, die von der Website der dt. Botschaft Manila empfohlen wurde, angefragt bzw. hat die meinen Führerschein übersetzt, die will 800 Pesos pro Seite für mein Scheidungsurteil. Bei 5 Seiten sind das 4000 Pesos. Die Preise in D kenne ich nicht, daher bitte selbst vergleichen.

Snoxall

Profi

  • »Snoxall« ist männlich

Beiträge: 288

Registrierungsdatum: 16. Juli 2008

Beruf: Extraterristischer

Hobbys: Schießen,Sondeln,verreisen,Geocaching

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. November 2017, 05:59

Ich bin mal so frei und agiere hier als Trittbrettfahrer in diesem HK-Heirat-Thread: Ich habe ebenfalls vor nächstes Jahr in HK zu heiraten und habe eine Frage hinsichtlich der Kosten der Übersetzung der geforderten Dokumente. In meinem Falle sind dies Geburtsurkunde, Scheidungsurteil aus dem Jahre 2008(wobei ich dieses in Kurzfassung vorliegen habe) und Meldebscheinigung für das Jahr in dem ich geschieden worden bin.
Las dir eine internationale Geburtsurkunde vom standesamt ausstellung, die ist auch auf englisch, kostet bei meinem Standesamt 14 Euro.

Für die Übersetzung von meinem Scheidungsurteil ( Kurzfassung) habe ich 90 Euro bezahlt.
Die Kosten halten sich doch recht überschaubar

Diver89

Profi

  • »Diver89« ist männlich

Beiträge: 291

Registrierungsdatum: 4. Januar 2013

Hobbys: tauchen , reisen

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. November 2017, 06:39

Top Übersetzerin ist docx translation service aus Düsseldorf . Kann ich nur empfehlen ...
Preiswert und sehr schnell

Ähnliche Themen