Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mangojo

Meister

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 826

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 3. Dezember 2017, 09:54

Hey Mangojo,

bin ich auch so ein Lila Laune bär?
Meine Frau arbeitet 90%. Ich helfe mit im Haushalt. Ich fühle mich dazu verpflichtet.
Das einzige was ich wirklich nicht mache ist Bügeln. Aber sonst....kochen, putzen...auch die Toilette, waschen, staubsaugen etc...
Ich finde, das bin ich ihr schuldig, wenn sie schon zum Haushalt mitverdient und das nicht zu knapp.

Zum Thema: Dexter hat schon alles gesagt.

Gruss Pusoy :blumen


Hallo Pusoy,
wenn dir das Spass macht, ist es doch ok.
Ab und zu sauge ich auch durch die Wohnung.
Vielleicht lerne ich demnächst noch ein bisschen zu kochen, mal schaun.
Ansonsten ist der digitale Kram mit Banken, Geld, Behörden usw. meine Aufgabe in der Familie.
Jeder ist spezialisiert auf die Aufgaben, die ihm am ehesten liegen, das ist in der Arbeitswelt nicht anders, weil am rationalsten.
Wir arbeiten momentan Beide nicht, ist nicht erforderlich.
Lila Pudel bezieht sich auf die, die in dem Bezug inzwischen zu allem Ja und Amen sagen und überhaupt keine männlichen Positionen mehr vertreten.
Und von denen gibts immer mehr.
Lese mal Bento im Spiegel, da kriegst Mann beigebracht, was Mann noch darf und was nicht.

herby-expat

Fortgeschrittener

  • »herby-expat« ist männlich
  • »herby-expat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 3. Dezember 2017, 11:34

Da musst du in der Wildbahn suchen, da ich aus Deutschland gesucht habe, war ihr Wohnort nicht so wichtig. Viel Glück dabei
ja, werde mich von den dating-Seiten verabschieden. Mein nächstes Ziel is Baguio ab März. Mal sehen, was da läuft.

mangojo

Meister

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 826

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 3. Dezember 2017, 11:47

ja, werde mich von den dating-Seiten verabschieden. Mein nächstes Ziel is Baguio ab März. Mal sehen, was da läuft.

Ich weiß ja nicht was für einen Typ Frau du suchst.
Aber dort wirst du sicher nichts gescheites finden.
Das sind hochentwickelte Regionen auf den Phils, mit verwestlichten, amerikanisierten, anspruchsvollen Leuten, so war das schon in den 90ern, als ich das letzte mal dort war.
Manila, Cebu City oder wie die Destinationen auch alle heißen, sind für dein Vorhaben ungeeignet.
Wenn du einen anspruchsloseren Partner fürs Leben suchst, dann musst du mit dem Bus in die tiefste Provinz, Kleinstädte, wo es keine Touristen hinzieht.

cappe

Anfänger

  • »cappe« ist männlich

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 3. Dezember 2017

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 3. Dezember 2017, 12:12


Manila, Cebu City oder wie die Destinationen auch alle heißen, sind für dein Vorhaben ungeeignet.
Wenn du einen anspruchsloseren Partner fürs Leben suchst, dann musst du mit dem Bus in die tiefste Provinz, Kleinstädte, wo es keine Touristen hinzieht.
Aus eigener Erfahrung kann ich das definitiv nicht bestätigen. Lediglich Smartphone und TV (ein muß, um die Drama-Serien zu sehen) sind wichtig

  • »Islaorca« ist männlich

Beiträge: 529

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 3. Dezember 2017, 12:14

Also ich hatte bei Filipino cupid mehr als 100 Anfragen am Tag eventuell machst du da was falsch
Ja, ich hatte viele Anfragen, aber es waren sehr viele Frauen dabei, die nicht aus meinem damaligen Wohnort (Dumaguete) stammten. Was nützt mir eine Angebetete, die hunderte Kilometer weit weg wohnt?
Mein Freund, was erwartest du von einer Dating-Platform? Das man dir die "Ware", wie beim Pizza-Service, an der Haustür abliefert??

herby-expat

Fortgeschrittener

  • »herby-expat« ist männlich
  • »herby-expat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:12

@Herhy
Ich finde, einen Erstkontakt mittels filipinocupid.com oder internationalcupid.com recht gut,
ich habe meine Frau auch so kennengelernt und sie hat mir auch die PH Philosophie aufgezeigt.
Dazu gehört, dass man nicht mit der Tür ins Haus fällt.
Man muss als Europäer erst einmal ein wenig lernen um die Fallen zu erkennen.
Das hast Du scheinbar nicht.
Lern das und Du wirst Erfolg haben.

Besten Gruss ANDY

soll heissen, nicht so rasch auf ein 1. Date drängen? Ich habe am Anfang eine Menge Energie da rein gesteckt, um die Dame erst mal "kennenzulernen", alles online durch viel Texterei versteht sich. Beim persönlichen Treffen musste man dann leider feststellen, dass sie nicht die Richtige bzw. ich nicht ihr Typ war. Das war dann auch der Grund, weshalb ich auch rasch ein persönliches Treffen vorschlug.

herby-expat

Fortgeschrittener

  • »herby-expat« ist männlich
  • »herby-expat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:33

ja, werde mich von den dating-Seiten verabschieden. Mein nächstes Ziel is Baguio ab März. Mal sehen, was da läuft.

Ich weiß ja nicht was für einen Typ Frau du suchst.
Aber dort wirst du sicher nichts gescheites finden.
Das sind hochentwickelte Regionen auf den Phils, mit verwestlichten, amerikanisierten, anspruchsvollen Leuten, so war das schon in den 90ern, als ich das letzte mal dort war.
Manila, Cebu City oder wie die Destinationen auch alle heißen, sind für dein Vorhaben ungeeignet.
Wenn du einen anspruchsloseren Partner fürs Leben suchst, dann musst du mit dem Bus in die tiefste Provinz, Kleinstädte, wo es keine Touristen hinzieht.
Demnach war auch Dumaguete nicht der richtige Ort. Ich weiß nicht, ob ich mich in der tiefsten Provinz wohlfühlen würde. Der einzige Ausländer im weiten Umkreis zu sein, behagt mir nicht so ganz. Ich war voriges Jahr 1 Tag in der Kleinstadt "Capas" (liegt ca 30 km nördlich von AC). Hab dort eine Lady getroffen. Aber - unabhängig von dem Mädel - so richtig wohlgefühlt hab ich mich dort nicht, zumal es dort noch nicht mal ein Hotel gab, also abends nach AC zurück musste.

Mag sein, dass man in der tiefsten Provinz die eher anspruchsloseren Partner findet, aber die Wahrscheinlichkeit ist dann doch sehr hoch, dass die Dame keiner Arbeit nachgeht, weil natürlich nicht vorhanden.

Wenn ich auf den Phils lebe, brauche ich auch ein gewisses soziales Umfeld mit anderen Expats, wie ich das in Dumaguete hatte. Zum grössten Teil waren es US-Amerikaner, was aber kein Problem war.

herby-expat

Fortgeschrittener

  • »herby-expat« ist männlich
  • »herby-expat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 6. Februar 2017

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 3. Dezember 2017, 18:39

Also ich hatte bei Filipino cupid mehr als 100 Anfragen am Tag eventuell machst du da was falsch
Ja, ich hatte viele Anfragen, aber es waren sehr viele Frauen dabei, die nicht aus meinem damaligen Wohnort (Dumaguete) stammten. Was nützt mir eine Angebetete, die hunderte Kilometer weit weg wohnt?
Mein Freund, was erwartest du von einer Dating-Platform? Das man dir die "Ware", wie beim Pizza-Service, an der Haustür abliefert??
Nein, aber dass man mein Profil liest, in dem stand, dass ich eine Frau aus Dumaguete oder dem näheren Umkreis suchte.

91301

Profi

  • »91301« ist männlich

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 2. Februar 2010

Beruf: passt schon

Hobbys: Arbeit

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 3. Dezember 2017, 19:24

Ich denke, da wirds wohl nicht sehr viel mit deinem Anspruch.

Es liegt eventuell an all jenen Frauen, welche in oder nahe um Dumaguete nicht unbedingt warten, dass ihr Traumprinz sie ernennt zur Prinzessin.

Kaufen ist wohl nicht moeglich im Supermarkt, backen in der bakery wird auch nicht viel besser - Dating Plattformen haben auch den Erfolg nicht gerade beschert.

So jetzt genug mit der Polemik und zurueck zur Realitaet.

Thailand Erfahrung und auch AC Erfahrung, eine Gebrauchte aus der Bar scheidet auch aus. Wenn schon keine auf dich wartet, solltest Du deine Taktik aendern, oder dich selbst einmal hinterfragen, ob dein Anspruch mit der Wirklichkeit in Einklang zu bringen sind.

Eine mit beiden Beinen im Leben stehende Dame wird sicher nicht auf dich gewartet haben.

yberion45

Meister

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 3. Dezember 2017, 20:38

Es würde schon deutlich mehr Erfolg bringen, denn such radius zu erweitern

  • »Islaorca« ist männlich

Beiträge: 529

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Beruf: Rentner

Hobbys: Gutes Essen, guter Wein und faulenzen

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 3. Dezember 2017, 20:40

Das will er ja nicht. Siehe Post #58

yberion45

Meister

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 3. Dezember 2017, 20:40

Eventuell hilfreich zu wissen was du von einer Dame erwartest, dass es mit den Daten nicht geklappt hat?

zumba-pete

Fortgeschrittener

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 23. August 2012

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 14:02

Ich weiß ja nicht was für einen Typ Frau du suchst.
Aber dort wirst du sicher nichts gescheites finden.


Ähm, in Baguio findet man nix Gescheites? Also meine Frau stammt aus Baguio und ich möchte sehr wohl behaupten, dass sie "etwas Gescheites" ist!! X( X( :blöd :blöd

michafr

Schüler

  • »michafr« ist männlich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2017

  • Nachricht senden

64

Montag, 18. Dezember 2017, 16:14

date in asia

also ich bin auch in date in asia angemeldet.
bei meiner reise durch luzon negros bora cebu bohol uvm hat eigentlich in jedem busbahnhof eine frau gewartet.
ich weiss nicht wie die seite sich geandert hat in den letzten drei jahren aber früher habe ich einfach gesagt einfacher geht nicht.
klar es ging nicht immer so wie ich wollte aber ich habe tolle familien und menschen kennen gelernt.
das verrückteste war in bantajam da kam ein mädel aus cebu und hat mir den haus schlüssel von ihrer tante aus österreich in die hand gedrückt und istw wieder zuruck nach cebu gefahren weil sie arbeiten musste.nach drei tagen am wochenende ist sie dann gekommen.
in moalboal hat mich die mutter eines mädels abgeholt mich drei stunden bekocht bevor die tochter vom dienst ausder apotheke gekommen ist.
ich habe an familienfesten teilgenommen uvw
ich finde die menschen dort einfach genial.

Thoczi

Fortgeschrittener

  • »Thoczi« ist männlich

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2016

  • Nachricht senden

65

Freitag, 22. Dezember 2017, 09:28

Dating Seite

Meine kleine Story dazu: Ich hatte mich im Juli 2016 bei PinaLove angemeldet. Mein Entschluss die PH im Januar 2017 zu bereisen stand da schon fest. Als grobes Ziel stand Cebu fest.

So konnte ich entspannt von zu Hause (D) Kontakte knüpfen. Anfangs mit mehreren Damen parallel um Hintergrundinformationen zu bekommen. Von Anfangs ca. 20 Damen blieb nach 6 Monaten nur noch mein Mausi übrig.

Viele fragten schon vorab nach Geld und Tschüss, bei anderen gefiel mir die Familie nicht (Bruder im Knast - natürlich unschuldig) und Tschüss usw usw.

Ich finde Online ist eine gute Möglichkeit um vorab alles abzuklopfen.

Als ich sie dann auf den PH persönlich getroffen hatte waren wir schon so gut miteinander bekannt das es nicht lange gedauert hatte dass bei mir im Hotel übernachtet hatte und ich dann später bei ihr eingezogen bin.

Mein Mausi und ich leben nun fast 1 Jahr zusammen mit kleinen und auch größeren Problemen (meist kulturell bedingt) Und ich will nicht abstreiten das ich von anderen Fälle gehört habe in denen es nicht geklappt hat.

Aber ein Versuch ist es auf jeden Fall wert. Meine Meinung !

Online Dating hat mir geholfen mein Mausi zu finden.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thoczi« (22. Dezember 2017, 09:42)


yberion45

Meister

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

66

Freitag, 22. Dezember 2017, 09:53

Ich habe meine Mausi auch bei Filipino cupid kennen gelernt. Erst war ich kostenlos angemeldet und konnte keine Nachrichten lesen. Da Ort nicht wichtige war habe ich pro Tag mehr als 100 Anfragen bekommen. Also 30€ überwiesen und in der Zeit bis Freischaltung schon mal viele nach Aussehen aussortiert. Übrig blieben 20, mit den ich anfing zu schreiben. Schon nach einer Stunde waren es nur noch 5. Von paar war die 3 Frage Geld also bye. Viele Antworten aber stellen keine Fragen also tschüss. Von den 5 kam ich dann zu meiner Mausi. Wir schrieben 2 Jahre und dann ging es ab zu ihr nach Cagayan de Oro. Ihre Eltern erlaubten nicht, dass sie bei mir im Hotel blieb aber ich habe die ganze Familie 12 Personen zu einem Dinner eingeladen und da die Erlaubnis bekommen das wir auf Tour gehen dürfen unter der Bedingung, dass ihr Freundin mitkommt. OK für die Freundin ticket gebucht was meine Freundin bezahlt hat und ab nach Cebu zum Crown Regency. Ich hatte Glück das, dass gebuchte Hotel für 3 Personen war. So kamen wir uns näher. Und ich bin heute mit ihr Verlobt auch wenn meine Mausi paar kg zu viel hat :Rolf ihr Charakter ist einfach super immer für mich da und sie fragt nie nach Geld. Ich bin glücklich und habe Glück ein bodenständiges Mädchen gefunden zu haben. Ich habe der Freundin im Plantation bye 2000 PHp bezahlt und das ganze Essen habe aber ohne zu fragen am Ende von ihr 2000 PHp bekommen. Fand ich super auch wenn die Kosten weiter gingen als die 2000php.
Dating Seiten sind nicht schlecht wenn man sein gesunden Menschenverstand benutzt.

Thoczi

Fortgeschrittener

  • »Thoczi« ist männlich

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2016

  • Nachricht senden

67

Freitag, 22. Dezember 2017, 11:08

@yberion45

Also, wir müssen noch klar stellen Mein Mausi und Dein Mausi sind zwei verschiedene Mausis. ;-)

Aber du hast geschrieben "Menschenverstand benutzen" und damit hast du vollkommen recht.

Egal was man(n) an sexy Pics online bekommt. Immer einen kühlen Schritt ähh Kopf behalten.

Ich hoffe für Herby das er auch noch Sein Mausi findet.

yberion45

Meister

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

68

Freitag, 22. Dezember 2017, 11:18

@yberion45

Also, wir müssen noch klar stellen Mein Mausi und Dein Mausi sind zwei verschiedene Mausis. ;-)

Aber du hast geschrieben "Menschenverstand benutzen" und damit hast du vollkommen recht.

Egal was man(n) an sexy Pics online bekommt. Immer einen kühlen Schritt ähh Kopf behalten.

Ich hoffe für Herby das er auch noch Sein Mausi findet.


Wäre auch komisch wenn wir uns die teilen würden :Rolf

Gesunden Menschenverstand braucht man auch wenn man sie auf freier Wildbahn kennen lernt. Da man da auch nicht weiß ob sie nur Geld will. Nur weil man sie z. B am Strand kennen gelernt hat ist das noch lange keine Sicherheit das sie nicht nur Geld will

Thoczi

Fortgeschrittener

  • »Thoczi« ist männlich

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2016

  • Nachricht senden

69

Freitag, 22. Dezember 2017, 11:42

@yberion

Das wäre nicht nur komisch !!!! Grrrrrr.

Du hast natürlich vollkommen Recht, auf freier Wildbahn gehört der Verstand natürlich auch nach oben. (Nicht in die Hose!)

Viele hatte geschrieben "Online Dating ist Zeitverschwendung" Ich wollte mit meiner kleinen Story Herby aufzeigen das es auch anders laufen kann. Und deine Story (und andere) zeigen dass wir "Onliner" nicht alleine sind.

yberion45

Meister

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

70

Freitag, 22. Dezember 2017, 11:47

Sehe ich auch soo online ist genauso gut wie normales finden einer Frau. Wenn man sein Gehirn nicht benutz geht beides in die Hose

Zierfisch

Anfänger

  • »Zierfisch« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2017

Beruf: kaufmann

  • Nachricht senden

71

Freitag, 22. Dezember 2017, 11:52

JaJa

Beuteschema ueberdenken oder straight nach dem Motto "Enjoy your life but even alone' spart Geld und schohnt die Nerven.
Signatur von »Zierfisch«
Man sollte das ganze Leben nicht so ernst nehmen,
man kommt sowieso nicht lebend raus.

s12

Profi

  • »s12« ist männlich

Beiträge: 307

Registrierungsdatum: 6. Januar 2015

  • Nachricht senden

72

Freitag, 22. Dezember 2017, 12:02

Also ich hatte bei Filipino cupid mehr als 100 Anfragen am Tag eventuell machst du da was falsch
Ich hatte nur max. mal 20 also habe ich was falsch gemacht oder.
Vielleicht auch schon das für mich das Einstiegsalter bei 40 lag.

yberion45

Meister

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

73

Freitag, 22. Dezember 2017, 12:13

Also ich hatte bei Filipino cupid mehr als 100 Anfragen am Tag eventuell machst du da was falsch
Ich hatte nur max. mal 20 also habe ich was falsch gemacht oder.
Vielleicht auch schon das für mich das Einstiegsalter bei 40 lag.

Bei mir war alter ab 18 eingestellt und keine Begrenzung für Ort

Thoczi

Fortgeschrittener

  • »Thoczi« ist männlich

Beiträge: 186

Registrierungsdatum: 13. Oktober 2016

  • Nachricht senden

74

Freitag, 22. Dezember 2017, 12:14

Hallo s12

lass dich nicht abschrecken. yberion ist 27 Jahre alt, das er mehr Anfragen bekommt als wir "Alten Säcke" ist doch klar - Oder? ;-)

More Fun at the Philipines ;-)

Thomas

yberion45

Meister

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 764

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

75

Freitag, 22. Dezember 2017, 12:20

Hallo s12

lass dich nicht abschrecken. yberion ist 27 Jahre alt, das er mehr Anfragen bekommt als wir "Alten Säcke" ist doch klar - Oder? ;-)

More Fun at the Philipines ;-)

Thomas



Vielleicht liegt es auch daran 8-) und hält das Ort egal war. Ich bin glücklich das ich mir die richtige ausgesucht habe auch wenn einige da waren die viel hübscher sind. Aber Charakter von meiner ist ein Schuss ins Tor :drunk.gif

LG yberion

76

Freitag, 22. Dezember 2017, 13:03

Weil ja einige immer auf die Mods schimpfen

#67 - # 70 sind pure OT Unterhaltung, die man auch per PN hätte austauschen können, oder? Aber Weihnachtsamnestie.....ich lasse es mal stehen

Frohe Weihnachten Euch allen und Grüße von Fiji :hi
Signatur von »Goose«
Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon