Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tito Sah

Anfänger

  • »Tito Sah« ist männlich
  • »Tito Sah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 18. August 2017

Hobbys: Fotografieren

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Dezember 2017, 19:16

Kann ich ein Kind 16 Adoptieren?

Hallo Liebe Forenmitglieder,
meine Freundin hat eine Tochter die 16 Jahre alt ist und im April 17 wird. In der Geburtsurkunde steht kein Vater drin, sie hat den Namen ihrer Mutter.
Kann ich hier nachträglich eine Vaterschaftserklärung abgeben oder Adoptieren dass Sie einen deutschen Pass bekommt?
Vielen Dank im voraus für eure Hilfe

Once

Meister

  • »Once« ist männlich

Beiträge: 763

Registrierungsdatum: 20. März 2016

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Dezember 2017, 01:20

Kann ich hier nachträglich eine Vaterschaftserklärung abgeben oder Adoptieren dass Sie einen deutschen Pass bekommt?
Die hürden sind hoch, nicht die Anerkennung, eher das sie dadurch die deutsche Staatsangehörigkeit erwirbt.

siehe §1597a BGB grad wenn das eigentliche Ziel die deutsche Staatsangehörigkeit ist. Zuviele haben es ausgenutzt, deshalb hat der Gesetzgeber das ganze im Sommer 2017 verschärft. Lebst du mit Mutter und Kind seit Jahren in einer Familiengemeinschaft funktioniert das ggf. noch.

Dient es zur Umgehung eines Familiennachzugs der Tochter, die ja mit 16 C1 Sprachnachweis braucht, wird das nicht funktionieren

TanduayIce

Sheriff

  • »TanduayIce« ist männlich

Beiträge: 3 302

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Beruf: Privatier

Hobbys: Reisen, Jagen, Hunde und Aquaristik

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Dezember 2017, 08:03

Kann ich hier nachträglich eine Vaterschaftserklärung abgeben

Das wird kaum klappen. Aufgrund sehr hohem Missbrauch würde man vermutlich von dir Nachweise über deine Philippinenbesuche vor 17 Jahren sehen wollen. Das wäre nur möglich, wie men Vorredner schon schrieb, wenn ihr nachweislich seit vielen Jahren eine gemeinsame Familie bilden würdet und zusammen lebt! Aber sehr schwer

Adoptieren dass Sie einen deutschen Pass bekommt?

Das ist noch schwerer und nicht mehr hinzubekommen, bevor Sie 18 ist....und dann wäre das Kind über 18 und es würde keinen deutschen Pass mehr bekommen

PS. Das ist alles nahezu unmöglich


Kind der Schwester meiner Frau adoptieren?
Signatur von »TanduayIce«
Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

Tito Sah

Anfänger

  • »Tito Sah« ist männlich
  • »Tito Sah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 18. August 2017

Hobbys: Fotografieren

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Dezember 2017, 08:19

Hallo, erstmal danke für die Antworten.
der Deutsche Pass ist hier zweitrangig da ich eigentlich auf den Philippinen leben möchte. Es wäre halt einfacher wenn wir mal Urlaub machen wollen.

TanduayIce

Sheriff

  • »TanduayIce« ist männlich

Beiträge: 3 302

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Beruf: Privatier

Hobbys: Reisen, Jagen, Hunde und Aquaristik

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Dezember 2017, 08:28

Hallo, erstmal danke für die Antworten.
der Deutsche Pass ist hier zweitrangig da ich eigentlich auf den Philippinen leben möchte. Es wäre halt einfacher wenn wir mal Urlaub machen wollen.


Also beides wird so einfach nicht klappen! Warum wäre das einfacher??? Freundin und Tochter haben Phil. Pass, also wo wäre da eine Verbesserung?
Signatur von »TanduayIce«
Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

Tito Sah

Anfänger

  • »Tito Sah« ist männlich
  • »Tito Sah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 18. August 2017

Hobbys: Fotografieren

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. Dezember 2017, 10:41

Hallo, wenn wir reisen wollen in Länder wo Philippinas ein Visum brauchen, wäre ein Deutscher Pass einfacher.
Es war ja auch nur ein Gedanke von mir, dass es nicht einfach ist war mir schon klar, trozdem danke

TanduayIce

Sheriff

  • »TanduayIce« ist männlich

Beiträge: 3 302

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Beruf: Privatier

Hobbys: Reisen, Jagen, Hunde und Aquaristik

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. Dezember 2017, 13:01

Hallo, wenn wir reisen wollen in Länder wo Philippinas ein Visum brauchen, wäre ein Deutscher Pass einfacher.

Deine freundin ist doch auch Pinay...also was nützt euch ein Deutscher Pass für die Tochter, wenn die Mutter keinen hat??
Signatur von »TanduayIce«
Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

tbs

Administrator / Datenbeauftragter

  • »tbs« ist männlich

Beiträge: 12 758

Registrierungsdatum: 28. Juni 2004

Über mich: da gibts nicht viel drüber zu schreiben.

Wohnort: Unterfranken

Beruf: IT-Berater

Hobbys: Computern, Tauchen, Skifahren (jetzt so gut wie nicht mehr)

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. Dezember 2017, 21:37

Das ist noch schwerer und nicht mehr hinzubekommen, bevor Sie 18 ist....und dann wäre das Kind über 18 und es würde keinen deutschen Pass mehr bekommen
Hier gilt doch, so wie ich die BRD kenne, wie beim allem die Frist bzw. das Datum der Antragsstellug und das sollte vor Vollendung des 18. Geburtstages liegen.

Ausserdem kann auch eine Erwachsenenadoption sinnvoll sein.
https://www.haufe.de/recht/familien-erbr…220_213060.html

In dem Fall des TS kommt auch noch dazu, das hier sehr wahrscheinlich das ph. Adoptionsrecht greift. Versuchen würde ich das in jedem Fall. Daran scheitern wird es sehr wahrscheinlich das Tito Sah nicht mit der Mutter verheiratet ist.
Ich poste das trotzdem, weil es vielleicht anderen Vätern und Müttern als Initialzündung dient.

tbs
Signatur von »tbs«
Ihnen ist der Erhalt der Community wichtig, dann können Sie das Forum entweder über eine Spende oder über den Souvenir Shop unterstützen.

Diskussionen zu meinen Beiträgen sind explizit gewünscht........

Ähnliche Themen