Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich
  • »StephanX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 801

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Februar 2018, 03:15

Philippinen: Dumm und stolz!

*
Bevor wieder einige gleich persönlich werden: Das sage nicht ich, sondern ein Bericht über eine entsprechende Untersuchung. Die provokante Zuspitzung sei mir aber gegönnt...

Demnach gehören die Philippinen - wissenschaftlich formuliert - zu den absoluten Spitzenreitern in Sachen Diskrepanz zwischen Unwissenheit und Selbsteinschätzung.

Geradezu toxisch für die Entwicklung eines Landes: Wer blöd ist, sich aber toll findet, der wird sich kaum bewegen wollen!

Ach ja.. ist in englischer Sprache...

GMA News Online
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 996

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Februar 2018, 04:05

das ist so ähnlich wie die frage nach dem huhn oder dem ei , wenn kinder in der schule nicht lernen einen gewissen grad an selbsteinschätzung zu beherrschen werden sie nie die qualität ihrer leistung beurteilen können
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

Odin.m

Schüler

  • »Odin.m« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 3. Mai 2014

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Februar 2018, 05:24

Ich halte von solchen Berichten nicht viel.
Es kommt immer darauf an
wie wurden die Fragen gestellt, wer wurde befragt und auch wann wurden die Leute befragt.

Ich denke wenn die "richtigen" 500 Deutschen befragt werden kommen wir dabei auch nicht gut weg.

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich
  • »StephanX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 801

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Februar 2018, 06:10

Ich halte von solchen Berichten nicht viel.
Es kommt immer darauf an
wie wurden die Fragen gestellt, wer wurde befragt und auch wann wurden die Leute befragt.

Ich denke wenn die "richtigen" 500 Deutschen befragt werden kommen wir dabei auch nicht gut weg.


Das eine ist der Bericht, das andere die Untersuchung selbst, das sollte man schon unterscheiden.

Sicherlich gibt es den Spruch von Churchill: Ich glaube nur den Statistiken, die ich auch selbst gefälscht habe.

Aber ich glaube schon noch an die Wissenschaft und die entsprechenden Erhebungen vs. gefühlten Realitäten am Stammtisch um kurz vor Mitternacht.

Auch, weil ich mich mit zwei Empiriescheinen im Hauptstudium rumschlagen durfte. Aber gut, alles Intellektueller Quatsch, alles Fake News.

Immerhin: Dass die Skandinavier am positiven Ende der Skala auftauchen, macht die Untersuchung für mich "gefühlt" glaubwürdiger. Selten ruhigere und rationalere Menschen erlebt.
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

  • »Chris-NRW« ist männlich

Beiträge: 513

Registrierungsdatum: 20. März 2014

Beruf: Gelernt: IT Systemelektroniker, Fachinformatiker für Systemintegration, Phils: Pre Auditor German (2014 - 2016), Aktuell: German Analyst - Account Recievables

Hobbys: Motorrad, Strand, Wochenentrips, Kino, Essen, Party ... was man halt so macht.

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Februar 2018, 07:41

Moinsen,

Auch wenn ich Land und Leute hier sehr mag und eigentlich auch ungern schlecht über Filipinos rede, ist an dem Bericht doch einiges richtig.
Sind wir doch mal ehrlich, ob es beim Hausbaum Reparaturen oder Umgang mit Geld geht, sind die Filipinos sehr davon überzeugt alles richtig zu machen. Wenn die Häuser nach nem Jahr schon Risse haben, das Auto/ Mopped kaputtrepariert wurde oder das Geld 1 Tag nach Payday plötzlich doch schon alle ist, will es aber keiner gewesen sein. Fragt doch mal Taxifahrer oder andere Autofahrer warum die Ihre Motorhaube immer offen lassen (also nur eingehakt, nicht zugedrückt). Ihr werde die Antwort bekommen das das den Motor ja mehr kühlt :rolleyes: wenn ich dann erkläre das an Ihrem Vios sehr viele schlaue Menschen Jahre lang herumentwickelt haben, nur damit nun die Haube offen gelassen werden muss, versteht das keiner. Selbes bei Motorbremse- Alle sagen mir das verbraucht so viel benzin weil der Motor so hochdreht. Das Einspritzer (also fast alle Motoren) aber ne Schubsperre haben und dann eben gar keinen Sprit verbrauchen glaubt auch keiner.

Es ist dabei auch vollkommen egal wie und was man erklärt. Viele überschätzen sich so dermßen selbst das es weh tut. Ich sehe es jeden Morgen beim Motorrad fahren. Meine 200er ist sicher um einiges fixer als die ganzen Roller Buden. Wenn ich sehe wie oft Pinoys überholen, an Stellen wo ich weiss da schaffe ich nicht von der Beschleunigung her, und dann merken ist zu wenig Strecke :mauer wenn die Autofahrer hier nicht ständig ausweichen würde geben es um einiges mehr Tote.

Meiner Meinung nach alles eine Sache der Erziehung. In der Schule wird sowas nicht gelehrt/ abgefragt. Sehe es ja bei Jobinterviews. Fragen wie "Wie würden sie sich selbst einschätzen" gibt es hier nicht. Wird schon seine Gründe haben ;)

Das mal mein Senf dazu.


Grüße Chris
Signatur von »Chris-NRW«
Ich bin auf jedenfall dafür,
das wir dagegen sind!
:yupi

  • »Cienfuegos24« ist männlich

Beiträge: 462

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2012

Beruf: Fotograf / Journalist

Hobbys: Tauchen, Schnorcheln, Wandern, Motorradfahren, Mountainbiken

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Februar 2018, 14:10

Moinsen,

Auch wenn ich Land und Leute hier sehr mag und eigentlich auch ungern schlecht über Filipinos rede, ist an dem Bericht doch einiges richtig.
Sind wir doch mal ehrlich, ob es beim Hausbaum Reparaturen oder Umgang mit Geld geht, sind die Filipinos sehr davon überzeugt alles richtig zu machen. Wenn die Häuser nach nem Jahr schon Risse haben, das Auto/ Mopped kaputtrepariert wurde oder das Geld 1 Tag nach Payday plötzlich doch schon alle ist, will es aber keiner gewesen sein. Fragt doch mal Taxifahrer oder andere Autofahrer warum die Ihre Motorhaube immer offen lassen (also nur eingehakt, nicht zugedrückt). Ihr werde die Antwort bekommen das das den Motor ja mehr kühlt :rolleyes: wenn ich dann erkläre das an Ihrem Vios sehr viele schlaue Menschen Jahre lang herumentwickelt haben, nur damit nun die Haube offen gelassen werden muss, versteht das keiner. Selbes bei Motorbremse- Alle sagen mir das verbraucht so viel benzin weil der Motor so hochdreht. Das Einspritzer (also fast alle Motoren) aber ne Schubsperre haben und dann eben gar keinen Sprit verbrauchen glaubt auch keiner.

Es ist dabei auch vollkommen egal wie und was man erklärt. Viele überschätzen sich so dermßen selbst das es weh tut. Ich sehe es jeden Morgen beim Motorrad fahren. Meine 200er ist sicher um einiges fixer als die ganzen Roller Buden. Wenn ich sehe wie oft Pinoys überholen, an Stellen wo ich weiss da schaffe ich nicht von der Beschleunigung her, und dann merken ist zu wenig Strecke :mauer wenn die Autofahrer hier nicht ständig ausweichen würde geben es um einiges mehr Tote.

Meiner Meinung nach alles eine Sache der Erziehung. In der Schule wird sowas nicht gelehrt/ abgefragt. Sehe es ja bei Jobinterviews. Fragen wie "Wie würden sie sich selbst einschätzen" gibt es hier nicht. Wird schon seine Gründe haben ;)

Das mal mein Senf dazu.


Grüße Chris


Vollkommen richtig lieber Chris
Und selbstreflektion ist ein Fremdwort.

Aber trotzdem lieben wir sie, nicht wahr?
Signatur von »Cienfuegos24«
"Kung gusto mong igalang ka, matuto kang gumalang muna"

"Wenn du respektiert werden willst, lerne zuerst andere zu respekteren
"

7

Freitag, 9. Februar 2018, 14:30

Leider

Leider ist das Wasser auf meine Mühlen.
Auch, wenn derartige Erhebungen häufig nicht ernst genommen werden sollten, werde ich hier bei meinen eigenen Einschätzungen und Vorurteilen bestätigt.
So interpretieren viele Pinoys das andere Umgehen der Nicht- Pinoys mit bestimmten Problemen als Dummheit.Die Pinoys sind ohnehin die klügsten. Daher kann es gar nicht anders sein.

Es gilt im Übrigen auch:
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." (Kurt Tucholsky)
Signatur von »bach«
Früher war alles besser, auch die Zukunft! (Karl Valentin)
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." (Kurt Tucholsky)
Der Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit.(Wolfgang Neuss) .Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Wolfgang Neuss)
AUF EIGENEN WUNSCH NICHT GESPERRT!„Könnte man nicht die Todesstrafe einführen für Leute, die sie vorschlagen?“(Wolfgang Neuss)

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich
  • »StephanX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 801

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

8

Freitag, 9. Februar 2018, 14:37



Aber trotzdem lieben wir sie, nicht wahr?


Nö. Nur Frau und Familie. Da bin ich Filipino..Irgendwie. ;)
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Berni 2

Erleuchteter

Beiträge: 1 558

Registrierungsdatum: 19. Januar 2011

  • Nachricht senden

9

Freitag, 9. Februar 2018, 14:44

Ich brauche hier nichts mehr zu schreiben, denn Chris-NRW hat es genau auf den Punkt gebracht, dem kann ich mich 100% anschließen.

Daniel Schweiz

Erleuchteter

  • »Daniel Schweiz« ist männlich

Beiträge: 1 397

Registrierungsdatum: 25. Juni 2006

  • Nachricht senden

10

Freitag, 9. Februar 2018, 15:15

Dann glauben die es vielleicht wirklich selbst, dass es in die gezeigte Richtung geht wenn man nach dem weg fragt.
Signatur von »Daniel Schweiz«
nicht jeder versteht meine art von humor. ich lache aber auch gerne alleine.

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich
  • »StephanX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 801

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. Februar 2018, 15:49

Dann glauben die es vielleicht wirklich selbst, dass es in die gezeigte Richtung geht wenn man nach dem weg fragt.


Tun sie! Glauben ist zwar nicht Wissen, aber in Kombination mit 'Saving face' glaubt Filipino fast alles, wenn es für den Moment hilft...
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

ALFI54

Inventar

  • »ALFI54« ist männlich

Beiträge: 2 387

Registrierungsdatum: 24. Juni 2005

Beruf: Rentner

Hobbys: Fotografieren

  • Nachricht senden

12

Samstag, 10. Februar 2018, 09:20

Moien allerseits,

wenn man hier aus den verschiedensten Lebenslagen berichtet, dann muss ich aber auch sagen, dass verschiedene Haltungen der Filipinos nicht unbedingt etwas mit "Dummheit" zu tun hat.

Erklärung: Eine gewisse Lernrestistenz kann ich auch bei meiner Frau erkennen. Es ist aber meine Erfahrung, dass, sollte etwas wichtiges anstehen, sehr schnell ein Moduswechsel kommt, und der Verstand schaltet auf "Klare Sicht". Nach 34 Ehejahren sieht man das schon an den Lebensresultaten.

Problembeispiel:

1. Das Problem besteht eigentlich darin, dass minderwichtige Sachen schnell und lernrestistent abgehandelt werden. Auch aus Unerfahrenheit und teils aus Sprachproblemen (nicht jeder kommt mit einem Wortschatz von 500 Wörtern aus). Stolz ist da bestimmt gewichtiger als Dummheit.

Ist es mir dennoch wichtig genug, dann füge ich vor der Erklärung folgenden Satz ein: "Bitte mal zuhören, bevor Du was sagst !" Das klappt bei uns 100 %, und sie nimmt das dann auch so auf. Sie kann also seht gut unterscheiden zwischen lapidare Aussagen und wichtigen Punkten.

2. Sollten Fragen ihrerseits kommen, was täglich ist, nimmt sie beinahe immer meinen Standpunkt an, nicht nur weil es von mir kommt, sondern weil es überzeugend ist.

Generell kommen dann Meinungsverschiedenheiten auf, wenn ich den Oberlehrermodus, bewusst, oder unbewusst, einschalte. Dann wird 1 + 1 NIE 2.

Ich gehe mal davon aus, dass diese rebellische Einstellung teils von ihrer Familienposition als Älteste, und auch etwas der Phil. Rebellenseele entspringt. Vielleicht ist es auch die Gleichstellung von Mann und Frau, und dass sie nicht alleine die Herrschaft im Königreich hat ?

Mit Dummheit hat das weniger zu tun. Sturrheit und Stolz wohl sehr oft. Und bitte, seit doch mal ehrlich. Wie viele sind denn hier bei uns lernresistent ? Hier im Forum, im realen Leben ?

Klar gibt es Unterschiede im Schulsystem. Die gibt es auch bei uns. Da wird doch schon Jahrzehnte dran rumgebastelt. Eine neverending Story.

Schaut Euch doch bitte mal bei vielen Jugendlichen um ! Man hört doch dauernd, dass es bergab geht. Hmmm, stimmt das wirklich ? Oder, dass Jugendliche aus gebildetem Hause bessere Schulchancen haben ? Sicherlich wahr.

Ja, auf den Phils ticken viele Uhren anders. Es mag sicherlich global stimmen, was die Studie aufdeckt. Die meisten haben doch gar keinen Zugang zu Bildung. Weil das Geld einfach nicht reicht. Immer global gesehen. Wenn der Grundstock fehlt, verbessert sich auch sonst nicht sehr viel im Leben.

Auch hier musste vieles mal erarbeitet werden. Dennoch, klappt es bei vielen nicht. Da ist nicht immer nur die Politik Schuld an allem. Auch der Einzelne trägt Verantwortung. Bei uns, wie auf den Philippinen.

LG Alf
Signatur von »ALFI54«
- Skype: alfi54 (Luxemburg)
- Meine Philippinenbilder

13

Samstag, 10. Februar 2018, 10:15

@ALF54

den ersten Teil Deiner Darstellung kann ich nachvollziehen.
Oft ist das vorhandene Gehirn bei Pinoys und Pinay nicht eingeschaltet, weil es bequemer ist, sich mit Problemen nicht beschäftigen zu müssen.

Beim unteren Teil Deines Statements kommt es mir so vor, als hättest Du den von Dir selbst erwähnten Oberlehrermodus eingeschaltet.

Denn der Verweis auf deutsche Ähnlichkeiten ist m.E. unzutreffend und allenfalls als Rechtfertigungsversuch für ein Verhalten zu interpretieren, das nun mal (so das Thema) nicht untypisch für Bewohner der 7000 plus Inseln zu sein scheint.
Signatur von »bach«
Früher war alles besser, auch die Zukunft! (Karl Valentin)
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." (Kurt Tucholsky)
Der Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit.(Wolfgang Neuss) .Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Wolfgang Neuss)
AUF EIGENEN WUNSCH NICHT GESPERRT!„Könnte man nicht die Todesstrafe einführen für Leute, die sie vorschlagen?“(Wolfgang Neuss)

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 763

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

14

Samstag, 10. Februar 2018, 11:01

Schon toll dieses Ergebnis und passt ja Einigen hier gut ins Konzept.

Schaun mer mal: Over 500 respondents between the ages of 16 to 64 were interviewed in the Philippines

Das ist schonrepräsentativ, gell? :mauer

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich
  • »StephanX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 801

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

15

Samstag, 10. Februar 2018, 11:23

Schon toll dieses Ergebnis und passt ja Einigen hier gut ins Konzept.

Schaun mer mal: Over 500 respondents between the ages of 16 to 64 were interviewed in the Philippines

Das ist schonrepräsentativ, gell? :mauer

Gruss


Damit kann man sehr wohl erheben. Fuer Statistik ist nicht immer eine Volksbefragung noetig.
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

16

Samstag, 10. Februar 2018, 12:54

Schon toll dieses Ergebnis und passt ja Einigen hier gut ins Konzept.

Schaun mer mal: Over 500 respondents between the ages of 16 to 64 were interviewed in the Philippines

Das ist schonrepräsentativ, gell? :mauer

Gruss

Von derartigen Umfragen halte ich auch nichts.
Aber durch diese ominöse Umfrage ist das Thema hier entstanden.
Und ein Konzept, bei dem mir dieses Ergebnis passen würde, habe ich diesbezüglich nicht.
Aber meine mehr als 11 Jahre in P. und das Leben mit einer Pinay seit mehr als 20 Jahren haben zu der Erkenntnis geführt, dass diese Umfrage (vielleicht ja zufällig) meine persönlichen Erfahrungen bestätigt.
Signatur von »bach«
Früher war alles besser, auch die Zukunft! (Karl Valentin)
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." (Kurt Tucholsky)
Der Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit.(Wolfgang Neuss) .Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Wolfgang Neuss)
AUF EIGENEN WUNSCH NICHT GESPERRT!„Könnte man nicht die Todesstrafe einführen für Leute, die sie vorschlagen?“(Wolfgang Neuss)

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 996

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

17

Samstag, 10. Februar 2018, 15:20

Denn der Verweis auf deutsche Ähnlichkeiten ist m.E. unzutreffend und allenfalls als Rechtfertigungsversuch für ein Verhalten zu interpretieren, das nun mal (so das Thema) nicht untypisch für Bewohner der 7000 plus Inseln zu sein scheint.
ich finde daß einen verweis auf deutsche ähnlichkeiten als rechtfertigungsversuch zu interpretieren ist viel oberlehrerhafter :mauer
und nicht nur deutschland , sondern wie alfie bemerkte global - das kommt schon hin

Zitat

Mit Dummheit hat das weniger zu tun. Sturrheit und Stolz wohl sehr oft. Und bitte, seit doch mal ehrlich. Wie viele sind denn hier bei uns lernresistent ? Hier im Forum, im realen Leben ?
hier ist sturheit und stolz nach meiner meinung eines der resultate mangelnder schulischer bildung und disziplin , vermutlich entwickelt sich bei vielen pinoys daraus eine art blockade gepaart mit selbstschutz , gegenüber dem was wir an unter logik verstehen und wenn ich mal voraussetze daß viele genau wissen welche chancen sie im weiteren leben haben kann ich das nachvollziehen - vielleicht kann man das mit irgendeinem kind vergleichen das genau weiß "was immer ich auch mache - mein spielzeug bekomme ich nicht" . . .
und dann eben die individuellen schattierungen verschiedener charaktere .
ich werde auch weiterhin bezweifeln daß "wir" im allgemeinen alles das korrekt sehen und beurteilen können , wir sind nicht mit ihnen zusammen aufgewachsen :hi
schade daß wir keinen member hier im forum haben der als pinoy aufgewachsen ist und seine perspektive hier kundtun könnte .
ich kenne einen , aber würde der hier schreiben bekämen unsere lieben mods einen infarkt nach dem anderen
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

Martin66

gesperrtes Mitglied

  • »Martin66« ist männlich
  • »Martin66« wurde gesperrt

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 20. September 2015

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

18

Samstag, 10. Februar 2018, 15:28

Damit kann man sehr wohl erheben. Fuer Statistik ist nicht immer eine Volksbefragung noetig.

Nein, kann man nicht!!!
Signatur von »Martin66«
Gruss aus Guiuan, Martin

Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es!
Hollywoodstar Bill Pullmann

Schweizer wurden geschaffen, da auch Deutsche Helden brauchen!

germanJoy

Inventar

  • »germanJoy« ist weiblich

Beiträge: 2 138

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Beruf: Hausfrau

Hobbys: philippinische und deutsche Familien, Schachspielen, backen, kochen, bibellesen, singen, tanzen und facebooken

  • Nachricht senden

19

Samstag, 10. Februar 2018, 16:38

Lost in Translation

Bevor man da ein Urteil über das Volk basierend auf einen Statistik abgibt, sollte man eigentlich zuerst den Text richtig übersetzen und nicht gleich los gehen! :mauer

Die Philippinen gehören zu dem Ländern die am unwissendsten bei Schlüsselthemen sind aber das grösste Selbstbewusstsein haben

Dumm und stolz gehören zu dem Thema überhaupt nicht!!! :weia
Signatur von »germanJoy«
Mabuhay ang Pilipinas at Alemanya kung saan si Jesus ay Diyos at Panginoon! :yupi
Long live Philippines and Germany where Jesus is Lord and God!

20

Samstag, 10. Februar 2018, 17:22

Bevor man da ein Urteil über das Volk basierend auf einen Statistik abgibt, sollte man eigentlich zuerst den Text richtig übersetzen und nicht gleich los gehen! :mauer

Die Philippinen gehören zu dem Ländern die am unwissendsten bei Schlüsselthemen sind aber das grösste Selbstbewusstsein haben

Dumm und stolz gehören zu dem Thema überhaupt nicht!!! :weia


mistake in reasoning”[i][b] wherein people misjudge the level of their knowledge or skills. heißt wohl "Fehler in der Argumentation"[/i][/b], bei der Menschen den Grad ihres Wissens oder ihrer Fähigkeiten falsch einschätzen."
Ich nenne das Selbstüberschätzung.
Und [i][b]most ignorant [/b][/i]heißt u.a. schlicht dumm.
Also dumm und (wahrscheinlich aufgrund der Dummheit) sich selbst überschätzend. Daher ist das Wort Stolz u.U. nicht zutreffend.
Signatur von »bach«
Früher war alles besser, auch die Zukunft! (Karl Valentin)
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." (Kurt Tucholsky)
Der Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit.(Wolfgang Neuss) .Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Wolfgang Neuss)
AUF EIGENEN WUNSCH NICHT GESPERRT!„Könnte man nicht die Todesstrafe einführen für Leute, die sie vorschlagen?“(Wolfgang Neuss)

germanJoy

Inventar

  • »germanJoy« ist weiblich

Beiträge: 2 138

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Beruf: Hausfrau

Hobbys: philippinische und deutsche Familien, Schachspielen, backen, kochen, bibellesen, singen, tanzen und facebooken

  • Nachricht senden

21

Samstag, 10. Februar 2018, 18:23



mistake in reasoning”[i][b] wherein people misjudge the level of their knowledge or skills. heißt wohl "Fehler in der Argumentation"[/i][/b], bei der Menschen den Grad ihres Wissens oder ihrer Fähigkeiten falsch einschätzen."
Ich nenne das Selbstüberschätzung.

Wie kommst du drauf, dass Selbstüberschätzung und Stolz gleich sind? :denken

Selbstüberschätzung, manchmal auch Vermessenheitsverzerrung, ist eine Form der systematischen Fehleinschätzung eigenen Könnens und eigener Kompetenzen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Selbst%C3%BCbersch%C3%A4tzung

Stolz ist das Gefühl einer großen Zufriedenheit mit sich selbst oder anderen, einer Hochachtung seiner selbst – sei es der eigenen Person, sei es in ihrem Zusammenhang mit einem hoch geachteten bzw. verehrten „Ganzen“.
https://de.wikipedia.org/wiki/Stolz


Und [i][b]most ignorant [/b][/i]heißt u.a. schlicht dumm.
Also dumm und (wahrscheinlich aufgrund der Dummheit) sich selbst überschätzend. Daher ist das Wort Stolz u.U. nicht zutreffend.

Lieber Bach. In der Englische Sprache, gibt es ein großes Unterschied zwischen ignorant oder uninformed (unwissend oder ahnungslos) und stupid oder dumb (dumm oder blöd). Was ihr macht ist die Wörter missinterpretieren um euren Theorie zu bestätigen....und das, mein lieber, ist ganz und gar nicht fair! :dudu
Signatur von »germanJoy«
Mabuhay ang Pilipinas at Alemanya kung saan si Jesus ay Diyos at Panginoon! :yupi
Long live Philippines and Germany where Jesus is Lord and God!

Once

Meister

  • »Once« ist männlich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 20. März 2016

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 11. Februar 2018, 01:47

chaun mer mal: Over 500 respondents between the ages of 16 to 64 were interviewed in the Philippines

Das ist schonrepräsentativ, gell
Kommt darauf welche Genauigkeit und Sicherheit man haben will. Was wäre denn deine Empfehlung?

Meist ist das Problem das die Auswahl der Befragten nicht wirklich zufällig ist.

Bonner48

Erleuchteter

  • »Bonner48« ist männlich

Beiträge: 1 703

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Über mich: Hier findet Ihr meinen Reisebericht -> 5 Wochen Rundreise Anfang 2014

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Fotografieren, Techno/House Musik, Internet, Apple, Sport. Natur

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 11. Februar 2018, 01:55

500 ist nicht repräsentativ - für eine repäsentative Umfrage braucht es mindestens 2000 Teilnehmer - lernt man in jedem Statistik Grundkurs.

Fakt ist aber doch - wenn von 6 Messen pro Woche nur 2 gegen je 1 Std. Schwimmunterricht und 1 Std. Teilnahme im Strassenverkehr eingetauscht würde - wäre schon sehr viel verbessert !
Signatur von »Bonner48«
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (Antoine de Saint-Exupery: Die Stadt in der Wüste)

24

Sonntag, 11. Februar 2018, 03:09

Lieber Bonner48,
für eine repäsentative Umfrage braucht es mindestens 2000 Teilnehmer - lernt man in jedem Statistik Grundkurs.

das mag allerhöchsten fuer Grundschul-Kurse in "Förderschulen" für Kinder und Jugendliche, die in ihren Bildungs-, Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten als mehr oder weniger schwer behindert bezeichnet bzw. eingestuft werden (Quelle)
Alle "normal lernfähige Schüler" lernen die "Sample Size" basierend auf Parametern zu berechnen. Fuer Feinheiten und eine Auffrischung Deines Grundkurswissens wuerde ich eine Google Suche danach empfehlen. :D

Hier auf den Philippinen arbeiten die angesehenen Meinungsforschungsinstitute( z.B. SWS oder Pulse Asia) gewoehnlicherweise mit einer “Sample Size” von 1,200 Personen ueber 18 Jahren bei einem “Error Margin” von ± 3% bis ± 6% und einem “Confidence Level” von 95% ohne hierbei genauer auf die Wertungsgrundlage von Metro Manila, Luzon, Visayas und Mindanao einzugehen.

Einen schönen Sonntag
wuenscht

Sackgesicht

25

Sonntag, 11. Februar 2018, 03:38

Nachtrag:
Hier ein Online Calculator fuer die "Sample Size" --> Online Calculator

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich
  • »StephanX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 801

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 11. Februar 2018, 06:23

Danke Sackgesicht!

Nach zwei Empirie-Scheinen Magister Hauptstudium kann ich sagen: Klar reichen 500 aus, wenn richtig gemacht.

Lustig, wie das von Nicht-Akademikern angezweifelt wird. Aber klar, Pol Pot hat auch erst mal die Lehrer beseitigt...

Die gleichen Leute fragen wahrscheinlich: Mondlandung? Warst Du dabei, kannst Du es belegen?

Zurück zum Thema, aber vielleicht auch insgesamt gültig:

Wenn ich nicht weiß, dass ich Nichts weiß, dann tut es auch nicht weh...
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

McTan

Inventar

  • »McTan« ist männlich

Beiträge: 4 258

Registrierungsdatum: 6. September 2007

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 11. Februar 2018, 06:31

Zitat

proudly made in Philippines


Zitat

proud to be Filipino



Mehr muss man gar nicht sagen, um die Themenüberschrift bestätigt zu bekommen.


McTan

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 996

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 11. Februar 2018, 06:35

Lustig, wie das von Nicht-Akademikern angezweifelt wird. Aber klar, Pol Pot hat auch erst mal die Lehrer beseitigt...
ist das jetzt ein scherz . oder sollte man akademiker sein um zweifeln zu dürfen ?
oder sollte man hier als vergleich eine liste von akademikern einstellen die sich als grünschwätzer offenbart haben ,
manchmal vermitteln deine statements eine gewisse hochnäsigkeit .
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich
  • »StephanX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 801

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 11. Februar 2018, 06:39

Lustig, wie das von Nicht-Akademikern angezweifelt wird. Aber klar, Pol Pot hat auch erst mal die Lehrer beseitigt...
ist das jetzt ein scherz . oder sollte man akademiker sein um zweifeln zu dürfen ?
oder sollte man hier als vergleich eine liste von akademikern einstellen die sich als grünschwätzer offenbart haben ,
manchmal vermitteln deine statements eine gewisse hochnäsigkeit .


Zweifel an was Du willst und bleibe sachlich und werde nicht persönlich, danke. Alles andere gerne per PM, wenn es sein muss.
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Odin.m

Schüler

  • »Odin.m« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 3. Mai 2014

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 11. Februar 2018, 07:47


Lustig, wie das von Nicht-Akademikern angezweifelt wird. Aber klar, Pol Pot hat auch erst mal die Lehrer beseitigt...

Die gleichen Leute fragen wahrscheinlich: Mondlandung? Warst Du dabei, kannst Du es belegen?
*


Wie war das mit sachlich bleiben ?

500 Leute reichen nicht aus um ein Gesamturteil über die Bevölkerung zu geben. Wenn dann müsste man aus jeder Einkommens/ Bildungsschicht entsprechende Leute befragen. Und gerade die Gebildeten werden zum größten Teil nicht an soetwas teilnehmen.

An solchen Studien nehmen gerade die Leute teil die zu Selbstüberschätzung neigen.

ALFI54

Inventar

  • »ALFI54« ist männlich

Beiträge: 2 387

Registrierungsdatum: 24. Juni 2005

Beruf: Rentner

Hobbys: Fotografieren

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 11. Februar 2018, 07:50

An solchen Studien nehmen gerade die Leute teil die zu Selbstüberschätzung neigen.

Hmmmm .... hört sich gut an ... wo ist Deine Quelle ?
Signatur von »ALFI54«
- Skype: alfi54 (Luxemburg)
- Meine Philippinenbilder

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 996

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 11. Februar 2018, 08:28

Zweifel an was Du willst und bleibe sachlich und werde nicht persönlich,
selbstverständlich werde ich anzweifeln was ich will !
und rein sachlich bleibt dein statement eine abbwürdigung von "nichtakademikern" , so wie du das darstellst .
das ist ein feststellung und nicht persönlich und nicht lustig , es gab schon genug akademiker und nichtakademiker die an selbstüberschätzung litten ,
die wirds scheinbar auch weiterhin geben , aber vielleicht brauchen die ab und zu mal einen kleinen anstoß , wär ja nichts neues
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich
  • »StephanX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 801

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 11. Februar 2018, 08:35

Zweifel an was Du willst und bleibe sachlich und werde nicht persönlich,
selbstverständlich werde ich anzweifeln was ich will !
und rein sachlich bleibt dein statement eine abbwürdigung von "nichtakademikern" , so wie du das darstellst .
das ist ein feststellung und nicht persönlich und nicht lustig , es gab schon genug akademiker und nichtakademiker die an selbstüberschätzung litten ,
die wirds scheinbar auch weiterhin geben , aber vielleicht brauchen die ab und zu mal einen kleinen anstoß , wär ja nichts neues


Ok, tut mir wirklich leid.

Aber jetzt noch mal konkret zur Studie: Was zweifelst Du konkret an?
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

TanduayIce

Sheriff

  • »TanduayIce« ist männlich

Beiträge: 3 414

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Beruf: Privatier

Hobbys: Reisen, Jagen, Hunde und Aquaristik

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 11. Februar 2018, 08:41

An alle Akademiker und Nichtakademiker hier.....lasst bitte die persönlichen Sticheleien! Hier wurde eine "Studie" / "Umfrage" veröffentlicht und wir diskutieren darüber
Signatur von »TanduayIce«
Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

nobi

Nightlife-Moderator

  • »nobi« ist männlich

Beiträge: 14 480

Registrierungsdatum: 11. Februar 2005

Beruf: Unternehmer

Hobbys: SOA + HIFI + Fotografieren usw.

  • Nachricht senden

35

Sonntag, 11. Februar 2018, 09:01

Signatur von »nobi«
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu.
Ich hab nun halt eben keine Lust, mit Moralaposteln zu diskutieren!

Bonner48

Erleuchteter

  • »Bonner48« ist männlich

Beiträge: 1 703

Registrierungsdatum: 25. Januar 2013

Über mich: Hier findet Ihr meinen Reisebericht -> 5 Wochen Rundreise Anfang 2014

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Fotografieren, Techno/House Musik, Internet, Apple, Sport. Natur

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 11. Februar 2018, 09:34

Bei Umfragen und Statistiken - trauen Sie keiner, die Sie nicht selbst gefälscht haben !

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne…-a-1190711.html
Signatur von »Bonner48«
„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“ (Antoine de Saint-Exupery: Die Stadt in der Wüste)

ALFI54

Inventar

  • »ALFI54« ist männlich

Beiträge: 2 387

Registrierungsdatum: 24. Juni 2005

Beruf: Rentner

Hobbys: Fotografieren

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 11. Februar 2018, 09:58

Bei Umfragen und Statistiken - trauen Sie keiner, die Sie nicht selbst gefälscht haben !

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne…-a-1190711.html

Das Gut am Internet ist, dass man immer etwas FüR oder GEGEN ein Subjekt findet. Einfacher macht es das Ganze allerdings nicht. Eher schwieriger. :floet

Medienkompetenz ist eine Schlüsselkompetenz der Zukunft. Ich arbeite an meiner :denken :cold :pleased

LG Alf

Zum lachen ... bitte nichts rein interpretieren :pleased .... https://www.facebook.com/seen.everything…07083336062865/
Signatur von »ALFI54«
- Skype: alfi54 (Luxemburg)
- Meine Philippinenbilder

38

Sonntag, 11. Februar 2018, 10:11

Jeder der einige Zeit auf den Philippinen verbracht hat, wird eine gewisse "Richtigleit" der Umfrage nicht anzweifeln :floet Man braucht doch nur mal eine Unterhaltung anfangen ;)
Signatur von »Goose«
Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

39

Sonntag, 11. Februar 2018, 10:19

Fehlzitat

@germanJoy

Zitat
Wie kommst du drauf, dass Selbstüberschätzung und Stolz gleich sind? :denken
Ende


wie kommmst Du darauf, dass ich Stolz und Selbstüberschätzung gleichgesetzt hätte?
Signatur von »bach«
Früher war alles besser, auch die Zukunft! (Karl Valentin)
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger." (Kurt Tucholsky)
Der Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit.(Wolfgang Neuss) .Es genügt nicht, keine Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Wolfgang Neuss)
AUF EIGENEN WUNSCH NICHT GESPERRT!„Könnte man nicht die Todesstrafe einführen für Leute, die sie vorschlagen?“(Wolfgang Neuss)

germanJoy

Inventar

  • »germanJoy« ist weiblich

Beiträge: 2 138

Registrierungsdatum: 18. September 2006

Beruf: Hausfrau

Hobbys: philippinische und deutsche Familien, Schachspielen, backen, kochen, bibellesen, singen, tanzen und facebooken

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 11. Februar 2018, 17:07


wie kommmst Du darauf, dass ich Stolz und Selbstüberschätzung gleichgesetzt hätte?

Von diesen Zitat, lieber Bach:

Also dumm und (wahrscheinlich aufgrund der Dummheit) sich selbst überschätzend. Daher ist das Wort Stolz u.U. nicht zutreffend.


Da dein Schreibstil meistens ironisch und/oder sarkastisch zu verstehen ist, dachte ich du hättest es so gemeint. Wenn es doch nicht so ist, entschuldige ich mich für das Missverständnis. :blumen
Signatur von »germanJoy«
Mabuhay ang Pilipinas at Alemanya kung saan si Jesus ay Diyos at Panginoon! :yupi
Long live Philippines and Germany where Jesus is Lord and God!

Once

Meister

  • »Once« ist männlich

Beiträge: 793

Registrierungsdatum: 20. März 2016

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 11. Februar 2018, 20:51

ei Umfragen und Statistiken - trauen Sie keiner, die Sie nicht selbst gefälscht haben !

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne…-a-1190711.html
Und, ist das was neues.

Die gewerblichen Institute wollen Geld machen mit wenig aufwand. Ich habe selbst eine Umfrage überprüft und anhand der Rohdaten festgestellt das die Daten nicht zufällig erhoben wurden. Da ist dann die Höhe der Stichprobe egal, das Kind ist in den Brunnen gefallen.

Zitat

500
Leute reichen nicht aus um ein Gesamturteil über die Bevölkerung zu
geben. Wenn dann müsste man aus jeder Einkommens/ Bildungsschicht
entsprechende Leute befragen. Und gerade die Gebildeten werden zum
größten Teil nicht an soetwas teilnehmen.
Danke für den Tip. Aber bei einer guten Zufallsstichprobe sind eben Bilungsschicht, Einkommen und andere Parameter bereits richtig berücksichtigt. Ansonsten ist es keine Zufallsstichprobe. Ein Test im Nachgang einer Befragung ist eben genau die Überprüfung der Stichprobe. Dazu müssen eben auch die Metadaten wie Alter und Bildungsgrad erfasst werde, obwohl sie nichts mit der Umfrage selbst zu tun haben.

Die akademische Welt hat deinen Tip aber bereits zur Kentnis genommen und erkannt das eine reine Zufallsstichprobe oft nicht erreichen werden kann und das geschichtete Stichprobenverfahren entwickelt. Bei dem genau solche Parameter als Grundlage der Auswahl der Befragung dienen

Damit kann ich mit relativ kleinen Stichproben gute Ergebnisse erzielen.

42

Montag, 12. Februar 2018, 04:40

Dumm und Stolz ??????? Ueberschrift alla Bildzeitungsniveau

Dieser Index zeigt in einer Rangliste auf, wer in Schlüsselfragen des jeweiligen Landes falsche Antworten gibt, dies in Korrelation wie man seine eigene Antwort auf Ihre Richtigkeit einschätzt.

In den Philippinen waren es: Mord, Teenager Schwangerschaftsraten, Terrorismus und Impfungen, und andere aktuelle Themen.

Anscheinend besteht eine Koinzidenz (Zusammenhang) zwischen richtigen Antworten und der Einschätzung die richtige Antwort gegeben zu haben.

Wie sollte man dies jetzt interpretieren?

Hier eine Antwort über die Auswirkungen (kann ich in vielen Fällen bestätigen):

@Chris-NWR
Sind wir doch mal ehrlich, ob es beim Hausbau Reparaturen oder Umgang mit Geld geht, sind die Filipinos sehr davon überzeugt alles richtig zu machen. Wenn die Häuser nach einem Jahr schon Risse haben, das Auto/Moped kaputtrepariert wurde oder das Geld 1 Tag nach Payday plötzlich doch schon alle ist, will es aber keiner gewesen sein.

Hier noch ein anderes Beispiel:
Hast dich verfahren, frägst nach dem Weg, bekommst in der Regel immer eine Antwort. Landest du in der Pampa und hast das Gefühl etwas stimmt nicht, frägst wieder nach, kommt die Antwort dies ist komplett falsch (auf Philippinisch My brother (Kuya) miss understood you), dein Ziel liegt in der entgegen gesetzten Richtung.

Die Frage ist nun, auf was ist dies, im speziellen in den Philippinen, zurück zuführen?

- Religion
- Staatssystem
- Kulturelle Vergangenheit
- Bildungswesen
- Angst vor Blossstellung (hiya)
- self-esteem (kann auch mit „Selbstüberschätzung“übersetzt werden)
- usw.

Ich denke in jedem Land sind andere Indikatoren mit unterschiedlichen Gewichtungen für diese Statistik respektive die Resultate dieses Index verantwortlich.

Für die jetzt über Statistik sprechen und sich enervieren, hallo in den Ländern die erfasst wurden, wurde die gleiche Methode angewendet.
Die Abweichungen sind vielleicht bei 500 Probanden ein bisschen grösser aber im Mittel sollte das Resultat doch stimmen. DIBA

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich
  • »StephanX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 801

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

43

Montag, 12. Februar 2018, 06:24

Ach Arthur, lass' doch stecken.. Wie schon im Startpost gesagt: Im Gegensatz zu vielen anderen Teilnehmern hier - siehe: "Drohung aus..." - weiß ich zumindest, wenn meine Überschrift provokant oder sogar falsch ist! Und die gar nicht blöden Macher der Bildzeitung machen es genau so, spielen mit den Emotionen der Masse und die merkt es nicht mal.... :floet

Schau' Dir nur die Diskussion über Datenerhebung und Intellektuelle an, da hast Du Dein Niveau.

Dieser Index zeigt in einer Rangliste auf, wer in Schlüsselfragen des jeweiligen Landes falsche Antworten gibt, dies in Korrelation wie man seine eigene Antwort auf Ihre Richtigkeit einschätzt.

In den Philippinen waren es: Mord, Teenager Schwangerschaftsraten, Terrorismus und Impfungen, und andere aktuelle Themen.

Anscheinend besteht eine Koinzidenz (Zusammenhang) zwischen richtigen Antworten und der Einschätzung die richtige Antwort gegeben zu haben.

Wie sollte man dies jetzt interpretieren?

Hier eine Antwort über die Auswirkungen (kann ich in vielen Fällen bestätigen):

ganzer Post



Unterschreibe ich.
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StephanX« (12. Februar 2018, 06:45)


mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

44

Montag, 12. Februar 2018, 09:42

Brief von Legaspi an den spanischen König Philipp II von ca. 1565

Wenn ich das lese, muß ich immer an den Brief von Legaspi an den spanischen König Philipp II denken.
Also die Mentalität wurde schon sehr früh bewertet:

Zitat


Die Eingeborenen sind das faulste Volk auf der Welt … Sie wollen nicht vermögend werden … ihre Untätigkeit übersteigt ihre Begierden

http://bethge.freepage.de/philippII.htm

Ich bin aber der Meinung, dass das heute nur noch teilweise so ist, ich habe auch sehr fleißige Filipinos kennengelernt, aber die fatale Selbstüberschätzung bleibt und die ist Fakt.
Alles aus unserem westeuropäischen Blickwinkel, aber unsere Lebensart ist weiß Gott nicht die einzig Wahre.
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

45

Montag, 12. Februar 2018, 10:34

Richtig, Legaspi war der erste historisch überlieferte Phils Basher.
Aber man betrachte mal den Satz genauer:
Die Eingeborenen sind das faulste Volk auf der Welt … Sie wollen nicht vermögend werden
Da steckt doch viel Wahrheit drin in dem Satz, genau so funktionieren unsere Demokratien, unser Denken, Geld ersetzt die Peitsche.
Wenn das nicht funktioniert, dann die Peitsche.
Bei den Pinoys hat das damals nicht geklappt, zum Leidwesen der Europäer.

Vielleicht werden deshalb die Phils, deren Bevölkerung, bei vielen Aussteigern so geliebt, weil ein Teil dieser Lebensart sich bis heute erhalten hat und der absolute Kontrast zur Europäischen (Deutschen) Leistungskultur ist.
Selbstüberschätzung ist nur in einer Leistungsgesellschaft ein Problem.
Viele haben aber von der Leistungsgesellschaft irgendwann die Nase gestrichen voll.


OT Zitat entfernt. ...Goose
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 996

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

46

Montag, 12. Februar 2018, 11:07

Selbstüberschätzung ist nur in einer Leistungsgesellschaft ein Problem.
wenn ich davon ausgehe daß die phils keine leistungsgesellschaft ist dann stimmt das nicht denn ich bemerke die selbstüberschätzung täglich im leben hier , das fängt beim fahren im verkehr an und hört beim bankrott eines geschäfts mangels fachlichen kenntnissen (nicht) auf =)

Zitat

Viele haben aber von der Leistungsgesellschaft irgendwann die Nase gestrichen voll
:thumb
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

47

Montag, 12. Februar 2018, 11:30

@berndf
Da gehen dann Selbstüberschätzung und Temperament eine Symbiose ein.
Es fehlt halt auch die Leitkultur im Straßenverkehr. ;-)

Was soll der ältere Pinoy auch anderes machen, als nach einer Pleite nochmals anfangen ?
Ab einem recht frühen Alter kriegen die ja keinen Job mehr.
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

48

Montag, 12. Februar 2018, 13:31

Hört mit dem privaten OT Kram auf
Signatur von »Goose«
Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich
  • »StephanX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 801

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

49

Montag, 12. Februar 2018, 13:35

Hört mit dem privaten OT Kram auf


Danke! Natürlich ist dieser Thread provokant. Aber deutsch-schweizerische Animositäten brauchen wir hier aber wirklich nicht, was ein Quatsch.
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

tulang

Fortgeschrittener

Beiträge: 144

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2012

  • Nachricht senden

50

Montag, 12. Februar 2018, 13:37

Provokante These.

Interessant ist dann eigentlich doch, wie damit umgehen? Wenn man damit umgehen MUSS! Alfi54 hat ja einige interessante Hinweise aus seinem persönlichen Leben gegeben, vielen Dank dafür. Weitere Hinweise?