You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Philippinenforum Deutschland. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Joe384

Beginner

  • "Joe384" is male
  • "Joe384" started this thread

Posts: 1

Date of registration: Feb 1st 2018

  • Send private message

1

Friday, February 9th 2018, 12:31pm

Hat jemand ne Empfehlung für Post/Paketdienst von Dumaguete/Negros nach Deutschland?

Hallo zusammen,

meine Verlobte und ich wollen in Deutschland heiraten. Dazu müssen aber erstmal ihre Dokumente zu mir gelangen. Als ich im Herbst schon mal für Visa-Antrag meine Dokumente zu ihr schickte, habe ich per deutscher Post geschickt.
Der erste Satz Dokumente kam nie an, was aber wohl eher an der philippinischen Post lag... Der zweite Satz Dokumente nach vier! Wochen.
UPS will 116,- €... ein bisschen arg teuer...
Wie sind eure Erfahrungen?
Welcher Paketdienst ist in der Regel schnell, günstig und zuverlässig? Hat jemand ne Empfehlung?
Garantie gibt´s natürlich nicht...ist klar.

Beste Grüße
Joachim

  • "phil-wulf" is male

Posts: 734

Date of registration: Aug 27th 2011

Hobbies: Paragliding, Tauchen, Motorradfahren

  • Send private message

2

Friday, February 9th 2018, 12:40pm

Als ich im Herbst schon mal für Visa-Antrag meine Dokumente zu ihr schickte, habe ich per deutscher Post geschickt.
Der erste Satz Dokumente kam nie an, was aber wohl eher an der philippinischen Post lag... Der zweite Satz Dokumente nach vier! Wochen.
Solche Dokumente sollte man aus obigen Gründen nie mit der normalen Schneckenpost schicken.
Wir haben seinerzeit DHL benutzt. Ich kann Dir aber nicht mehr sagen, was ich bezahlt habe. Aber man muss hierzu schon ein wenig in die Tasche greifen.
Ich habe aber in Erinnerung, daß es günstiger als UPS war.

Ging aber schnell. In 3 Tagen waren die Dokumente da.

bobo

Professional

  • "bobo" is male

Posts: 229

Date of registration: Sep 27th 2016

About me: Harley Davisdon, wenn schon denn schon....

  • Send private message

3

Friday, February 9th 2018, 12:48pm

Schau mal bei FEDEX.

Auch wenns teuer ist, als EXPRESS Versendet ist der komplette Weg nachvollziehbar, wenn dann mal was wegkommt..
Signature of »bobo«
Mai 2018, Deutschland Ade...

4

Friday, February 9th 2018, 1:20pm

Bei der Post auf den Philippinen ist immer mit "Schwund" zu rechnen; könnte ja Geld drin sein. :D :D :D

Martin66

gesperrtes Mitglied

  • "Martin66" is male
  • "Martin66" has been banned

Posts: 618

Date of registration: Sep 20th 2015

Occupation: Rentner

  • Send private message

5

Friday, February 9th 2018, 4:05pm

Wie schon empfohlen, schau mal auf den Webseiten von DHL oder Fedex nach!

Die sind (viel) teurer als normale Post.
Ich habe aber selber 12 Jahre bei Fedex gearbeitet und kann Dir sagen, Du kannst die Sendung auf ihrer Webseite verfolgen!
Signature of »Martin66«
Gruss aus Guiuan, Martin

Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es!
Hollywoodstar Bill Pullmann

Schweizer wurden geschaffen, da auch Deutsche Helden brauchen!