Sie sind nicht angemeldet.

Perles

Inventar

  • »Perles« ist männlich
  • »Perles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 116

Registrierungsdatum: 19. April 2007

Beruf: Rentner

Hobbys: Reisen, Fotografieren

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Februar 2018, 16:28

TRAIN Höhere Einnahmen bei Tabaksteuern

In Artikeln in der Manila Times und im Inquirer wurden heute Zahlen veröffentlicht zu den höheren Steuererträgen im Januar 2018 verglichen mit Januar 2017.

So sind die Einnahmen allein bei den Tabaksteuern um 95.5% gestiegen, nämlich von 6.2 Milliarden PHP auf 12.1 Mia PHP.
Die Tabaksteuer wurde von 30 PHP auf 32.5 PHP erhöht. Das sind 8.3%.

Die massive Steigerung der Steuereinnahmen kann ich mir nicht erklären. Eigentlich sollte es doch eher im Rahmen von max. 8-10% sein, da ein Zweck der Massnahme ist, dass weniger geraucht wird. Die Angaben scheinen mir leicht übetrieben, oder ist das philippinische Mathematik. Vielleicht kann mir jemand unter den Members auf die Sprünge helfen.


Vielleicht sollten die Finanzminister in DACH mal die Spezialisten von den Philippinen konsultieren, wie man es schafft bei einer 8.3% Steuererhöhung so einen massiven Anstieg der Einnahmen zu generieren.

Hier noch die Links zu den Artikeln:

http://business.inquirer.net/246628/trai…boosts-bir-take
http://www.manilatimes.net/excise-tax-ta…ntation/382967/

Gruss
Peter

2

Mittwoch, 28. Februar 2018, 02:14

in der Tat etwas verwunderlich....

aber pro Packung wurden ja die Steuern um 2.5 Peso erhöht....

Zitat

Die Tabaksteuer wurde von 30 PHP auf 32.5 PHP erhöht. Das sind 8.3%.

im Januar wurden 12 Mrd Peso Steuern eingenommen, im Vorjahr 6 Mrd Peso

teilt man nun 12 Mrd durch 32.5 heißt dass es wurden rund 37 Mio Packungen verkauft
im Vorjahr wurden im Januar ca 20 Mio Packungen verkauft.....oder besser gesagt versteuert

wenn von 100 Mio Pinoys nur 10% rauchen und die im Schnitt eine halbe Packung (also 10 Zigaretten) am Tag rauchen, dann wären das im Monat (30 Tage) 150 Mio Packungen, nicht 37 Mio!!!

also für mich kann das alles so nicht stimmen

vor Jahren wurde hier mal der Begriff philogic geprägt, vlt gibt es auch eine philmatic :D
Signatur von »Schokoprinz«
Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.

leachim

Inventar

  • »leachim« ist männlich

Beiträge: 2 586

Registrierungsdatum: 19. Mai 2007

Beruf: Kfm. Angestellter

Hobbys: Schach, Strategie, Lesen, computer

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Februar 2018, 02:51

Könnte auch sein das seit der Wahl von Duterte nun die Steuerehrlichkeit erheblich gestiegen ist.

Der gute Mann ist ja nicht so zimperlich und evtl. will er den Gerichten nicht noch extra Arbeit aufbürden.
Signatur von »leachim«
will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein

Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit

4

Mittwoch, 28. Februar 2018, 03:20

Vielleicht kann mir jemand unter den Members auf die Sprünge helfen.

Aber gerne ... :D
Nachdem wir ja nicht direkte Einsicht in die Einnahmen haben, koennen wir nur spekulieren.
Mighty Corp. soll ja seit Oktober knapp 40B an Steuern gezahlt haben...
Aguirre says Mighty Corp. paid P40-B to settle tax deficiencies
"... noting he was not privy to the terms of the deal between Mighty Corp. and the Bureau of Internal Revenue (BIR)."
--> Ein Teil davon kann ja auf Januar geschrieben worden sein. :D

Schoenen Tag
wuenscht

Sackgesicht

Perles

Inventar

  • »Perles« ist männlich
  • »Perles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 116

Registrierungsdatum: 19. April 2007

Beruf: Rentner

Hobbys: Reisen, Fotografieren

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Februar 2018, 04:41

Aber gerne ... :D
Nachdem wir ja nicht direkte Einsicht in die Einnahmen haben, koennen wir nur spekulieren.
Mighty Corp. soll ja seit Oktober knapp 40B an Steuern gezahlt haben...
Aguirre says Mighty Corp. paid P40-B to settle tax deficiencies
"... noting he was not privy to the terms of the deal between Mighty Corp. and the Bureau of Internal Revenue (BIR)."
--> Ein Teil davon kann ja auf Januar geschrieben worden sein. :D

Die 40 Mia hat Mighty Corp. ja schon im Oktober 2017 bezahlt. Und auch wenn ein Teil dieser Summer erst im Januar 2018 verbucht wurden, so wären diese Mehreinnahmen ja dann nicht auf TRAIN zurückzuführen, wie das in den Artikeln dargestellt wurde und sollten eigentlich separat ausgewiesen werden. Zudem dürfte der Vergleich Monat-zu-Monat im nächsten Jahr dann
ernüchternd ausfallen.

Ich frage mich nur wieviele Pinoys solche Zahlen überhaupt hinterfragen.

Gruss
Peter

Ähnliche Themen