Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 13. März 2018, 17:23

Diskussion zu: Neuer Subtyp von resistentem HIV auf den Philippinen entdeckt

Wissenschaftler warnen - Neuer Subtyp von resistentem HIV auf den Philippinen entdeckt.

Quelle: deutsch.rt.com/asien

mehr unter: https://deutsch.rt.com/asien/66454-wisse…amm-philipinen/

Nicht nachvollziehbar, dass Praesident D. von dem Gebrauch von Kondomen abraet.

Überschrift sinnvoll geändert ... trivial

2

Dienstag, 13. März 2018, 18:43

Man muß aber auch sehen was er im Vorfeld dazu unternommen hatte, was aber von der Kirche sabotiert wurde... und das Kondome unbequem sind, ist denke ich mal nicht nur alleine Dutertes private Meinung... :Rolf

https://philnews.ph/2017/03/13/distribut…sident-duterte/

https://www.nytimes.com/2017/01/27/world…on-duterte.html


http://news.abs-cbn.com/news/02/03/17/de…-school-condoms

The Catholic Bishops' Conference of the Philippines said giving students condoms was "a waste of public funds".

Dein Artikel erscheint im Kontext mal wieder ziemlich populistisch um Duterte schlecht zu machen... :hi

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich

Beiträge: 4 765

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. März 2018, 23:44

Warum kann mann dem Thread nicht einfach die Überschrift geben: "Diskussion zu: Neuer Subtyp von resistentem HIV auf den Philippinen entdeckt"

Sonst könnte man ja auch eine tolle Überschrift wie "Lass uns mal drüber reden" wählen....

Ansonsten: Bei der Verlogenheit zu diesem Thema auf den Philippinen wundert mich gar nix, das wird zu einer versteckten Epidemie führen. Gebxxxt wird schon früh und ohne Verstand und Schutz, aber drüber reden geht nicht.

Unbekannt ist das Thema trotzdem nicht, da gab es schon Berichte.

Warum wir aber die tolle rt-Quelle aus Russland nehmen müssen... da gebe ich Slicko recht, zurechtgedreht und schlecht!
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

4

Mittwoch, 14. März 2018, 05:42

Dein Artikel erscheint im Kontext mal wieder ziemlich populistisch um Duterte schlecht zu machen
Geht das noch? :confused (Es ist uebrigens auch nicht mein Artikel)

5

Mittwoch, 14. März 2018, 06:03

und das Kondome unbequem sind, ist denke ich mal nicht nur alleine Dutertes private Meinung... :Rolf
Kondome schuetzen nicht nur vor toedlichen Infektionen, sondern helfen auch bei der Geburtenregelung in diesem bevoelkerungsreichen Land. Soviel Kenntnisse sollte man schon besitzen!

6

Mittwoch, 14. März 2018, 06:10

und das Kondome unbequem sind, ist denke ich mal nicht nur alleine Dutertes private Meinung... :Rolf
Kondome schuetzen nicht nur vor toedlichen Infektionen, sondern helfen auch bei der Geburtenregelung in diesem bevoelkerungsreichen Land. Soviel Kenntnisse sollte man schon besitzen!



Ach, erzähl mal was neues... Steht alles in den Artikeln... :hi
Und dort steht auch das die Kirche die Verteilung von Kondomen und Antibabypille u.a. an Schulen verhindert hat.
Und Kondome sind nur ein Bestandteil von vielen zur Geburtenkontrolle, und dienen primär zur Vorbeugung von Ansteckung durch Geschlechtskrankheiten.

sanukk

Erleuchteter

  • »sanukk« ist männlich

Beiträge: 1 681

Registrierungsdatum: 21. August 2010

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. März 2018, 06:47

Kondome

Das Du30 seine Aussage zu Kondomen IRONISCH gemeint hat, haben wohl einige noch nicht gerafft/begriffen, besonders die internationale Presse und amerikanische TV-Sender.

Im letzten Jahr hat er den Papst als ein xxxxloch (überstetzt wurde das in der amerikanischen Presse noch etwas deftiger) betitelt, weil die katholische Kirche und besonders deren Kardinäle und Priester, Kondome als Teufelswerk verurteilen und verbieten. DU30 hat immer gesagt: 3 Kinder pro Familie sind genug, Ihr müßt Euch nicht vermehren wie die Karnickel. Auf Anordnung von D. kann jede Frau in den PH die Pille umsonst bekommen.

Wer zwischen den Zeilen lesen kann, versteht, was ich meine. Man sollte diesen Präsidenten nicht unterschätzen oder gar aburteilen/kritisieren. Der sorgt für seine Bürger, wenn auch manchmal mit etwas deftigen Worten.Das, was er sagt, begründet er fast immer, im Gegensatz zu anderen Politikern.

Wenn er jetzt ironisch sagt: "Leute benutzt keine Kondome, weil sie Eure Gefühle mindern, nehmt nur die kostenlose Antibabypille", dann ist das nicht ernst gemeint. Und dann legt er nach und sagt: "Wenn aus 102 Mio dann 50 Mio. Bürger werden, dann müssen wir nicht mehr so viele unterstützen und ernähren." Ironie PUR

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sanukk« (14. März 2018, 07:00)


8

Mittwoch, 14. März 2018, 08:47


Das Du30 seine Aussage zu Kondomen IRONISCH gemeint hat, haben wohl einige noch nicht gerafft/begriffen,

IIhr müßt Euch nicht vermehren wie die Karnickel.
Ironisch? Das glaube ich nicht. Und wenn doch, dann ging das aber 100% daneben. Im uebrigen kam der Karnickelspruch von dem Mann aus Rom und nicht von dem Mann aus Manila.

cathbad

Erleuchteter

  • »cathbad« ist männlich

Beiträge: 1 719

Registrierungsdatum: 12. Juli 2005

Hobbys: Angeln

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. März 2018, 23:47

Kondome schuetzen nicht nur vor toedlichen Infektionen, sondern helfen auch bei der Geburtenregelung in diesem bevoelkerungsreichen Land. Soviel Kenntnisse sollte man schon besitzen!
Aber anscheinend schützen sie die Menscheit doch nicht vor allem Übel :D 8-)
Signatur von »cathbad«
:334: ich bin süchtig, kann nicht anderst, muss wieder hin .......
..... bin angekommen 8-)

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 4 985

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

10

Samstag, 17. März 2018, 15:55

@Bernd: Du hast völlig Recht!
Auf der anderen Seite ist dieses Thema im Bereich news besser angesiedelt. Warum sollten hier Laien über einen neuen HIV Subtype diskutieren??? Dafür gibt es bestimmt Wissenschaftler.
Und Duterte ist bestimmt nicht für die Entstehung des Virus verantwortlich. Egal was man von ihm halten mag.

Gruß,
Dirk
yep , ich denke das problem ist hier zu suchen . . . :
zit.

Als Ausweg aus der Krise schlägt Silvana vor, das HIV-Gesetz abzuändern und das Alter der Testpersonen herabzusenken. Auch Minderjährige sollten ohne die Notwendigkeit eines Einverständnisses der Erziehungsberechtigten auf den HIV-Virus getestet werden können. Kondome sollten umbenannt werden, um der Verteufelung durch die katholische Kirche entgegenzuwirken. Ohne einen Sinneswandel auf den Philippinen könnte die Zahl der HIV-Infektionen bis zum Jahr 2022 auf 142.400 ansteigen. Der Schätzung nach wissen weltweit nur 60 Prozent der Menschen, dass sie den HIV-Virus in sich tragen.
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

11

Samstag, 17. März 2018, 23:04

Hier scheint ein neuer Subtyp OT Virus ausgebrochen zu sein. ....14 Posts gelöscht....reißt euch zusammen. ....Goose
Signatur von »Goose«
Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann. Starten muss man nicht. Landen schon