Sie sind nicht angemeldet.

ivo.andy

Schüler

  • »ivo.andy« ist männlich
  • »ivo.andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 2. März 2018

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. April 2018, 05:29

Die Anti-Baby-Pille in den Philippinen

In Deutschland hat sich da zumeist meine Freundin selbst drum gekümmert. Hier in den Philippinen ist es nun meine Aufgabe :D

Ich möchte für meine Freundin die Anti-Baby-Pille kaufen und habe keine Ahnung wo, wie und welche ?(
Kann ich diese einfach in einer Pharmacy kaufen oder benötige ich wie in Deutschland ein Rezept vom Doktor?
Da die Pille in der regel auch Nebenwirkungen hat, stelle ich mir die Frage wie es bei euch bzw. euren Frauen ist und welche Pille ihr benutzt?
WIe teuer ist der Spaß/Monat?

löti

wachsames Holzauge

  • »löti« ist männlich

Beiträge: 1 230

Registrierungsdatum: 28. September 2007

Beruf: Selbständig

Hobbys: meine Familie, Gitarren, Home-Cinema uvm.

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 18. April 2018, 06:35

Ja, kannst du in jeder Pharmacy kaufen. Kosten im Gegensatz zu D einen Appel und ein Ei. Nein, ein Rezept vom Doc braucht man nicht (wie fast überall auf der Welt - außer in D).

Die Zusammensetzung des Medikaments also die Sorte der Pille, sollte man bzw. Frau von einem Arzt (vorzugsweise Gyäkologen/in) bestimmen lassen. Ist mM nach sehr wichtig, da natürlich jede Frau biologisch anders ist und die Verträglichkeit und Wirkung ganz wichtige Kriterien sind. Nicht, dass ihr das Kind später "TroPi" taufen müsst. Das Thema Gynälologie ist bei sehr vielen Pinays ein gaaanz heißes Thema..... viel Spaß :D

Gruß, löti
Signatur von »löti«

Wichtig: Immer einmal mehr aufstehen als man auf die Fresse gefallen ist!

Carabao

Inventar

  • »Carabao« ist männlich

Beiträge: 7 125

Registrierungsdatum: 7. Juli 2007

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. April 2018, 06:37

Ich möchte für meine Freundin die Anti-Baby-Pille kaufen und habe keine Ahnung wo, wie und welche
Kann ich diese einfach in einer Pharmacy kaufen oder benötige ich wie in Deutschland ein Rezept vom Doktor?


Du brauchst dafuer natuerlich auch auf den Philippinen ein Rezept vom Arzt. Die Regeln wurden diesbezueglich auch auf den Philippinen in den letzten Jahren strenger und die meisten, vor allem grossen Apothekenketten, geben kaum noch verschreibungspflichtige Medikamente ohne Rezept aus (bei kleinen Dorfapotheken oder wenn man in der Apotheke persoenlich bekannt ist mag es im Einzelfall anders aussehen). Manchmal reicht es beim Kauf ohne Rezept noch, wenn man eine leere aufgebrauchte Verpackung vorzeigt.

In besagten Fall, also wenn weder Du noch Deine Freundin Ahnung hat was Ihr da braucht sollte Deine Freundin unbedingt zum Arzt gehen und sich die Pillen verschreiben lassen, denn nicht jede Pille ist fuer jede Frau gleichermassen geeignet. Was spricht dagegen dass sie zum Arzt geht?


LG Carabao

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carabao« (18. April 2018, 06:45)


mhb

Erleuchteter

  • »mhb« ist männlich

Beiträge: 1 411

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Beruf: Altbausanierer

Hobbys: PH erkundigen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. April 2018, 06:59

Pille nein - injection ja

Pille ist zu teuer und unsicher (Thema vergessen zu nehmen).

Es gibt eine injection. Sicher, hält 2 Monate. Quasi keine Side effects. Kosten um die 700 Peso. Macht eigentlich jeder gyn ob.
Signatur von »mhb«

Bereue nie etwas das du getan hast,wenn du in dem Moment in dem du es getan hast glücklich warst.

p!noY

Erleuchteter

  • »p!noY« ist männlich

Beiträge: 1 452

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

Über mich: Pure pinoy, but born, raised, living and working in Germany.

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. April 2018, 12:31

Wenn Deine Freundin in D doch schon die Pille genommen hat, dann einfach mal schauen, ob es genau diese auch auf den PH gibt, also erstmal in Erfahrung bringen, ob es die überhaupt gibt, ansonsten recherchieren, welche "Pendants" es davon gibt, bzgl. der gleichen Zusammensetzung, nur anderer Name/Hersteller. Wenn man dann weiß, was man will und das es das auf den PH gibt, würde ich einfach in die nächste Pharmacy gehen und versuchen zu kaufen. Die sagen einem dann schon, ob oder ob nicht ;)

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich

Beiträge: 5 009

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. April 2018, 12:36

Schon ein Ding: Scham wegen Kondomen, aber Pille ohne Rezept...

Moral vs. Geschaeft (Pharma).

Aber der TS macht es schon richtig: Machen was man selbst will.
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

followyou

Erleuchteter

  • »followyou« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 27. November 2010

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 18. April 2018, 13:49

Meine Töchter

Meine Töchter haben von 2008 bis 2015 ihre Pillen bei Mercury Drugs ohne Rezept gekauft.
Einfach den Markennamen erwähnt und die Pille war da. Meine jüngste hatte sich sogar einen
Vorrat gekauft, weil die Preise hier tiefer waren als in Genf.

Wenn man also das Produkt kennt und eine lange Nase hat, dann scheint es kein Problem zu sein.

- followyou -

ivo.andy

Schüler

  • »ivo.andy« ist männlich
  • »ivo.andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 2. März 2018

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. April 2018, 15:34

@p!inoY
Es handelt sich dabei um zwei verschiedene Frauen. Meine derzeitige Freundin hat die Pille noch nie genommen ;)


Wir gehen dann erstmal zum Dr. wie ich es normalerweise auch in D tun würde.

p!noY

Erleuchteter

  • »p!noY« ist männlich

Beiträge: 1 452

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

Über mich: Pure pinoy, but born, raised, living and working in Germany.

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 18. April 2018, 15:35

@p!inoY
Es handelt sich dabei um zwei verschiedene Frauen. Meine derzeitige Freundin hat die Pille noch nie genommen ;)


Wir gehen dann erstmal zum Dr. wie ich es normalerweise auch in D tun würde.

Ach so... Das ging aus dem Post nicht klar hervor, da Du nur von Freundin sprachst und ich an ein und dieselbe Frau dachte :)
Hast also 2 Freundinnen gleichzeitig oder ist das eine die Ex (um mal weiter auf dem Missverständnis rumzureiten) :P :floet :blumen :D

löti

wachsames Holzauge

  • »löti« ist männlich

Beiträge: 1 230

Registrierungsdatum: 28. September 2007

Beruf: Selbständig

Hobbys: meine Familie, Gitarren, Home-Cinema uvm.

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. April 2018, 16:07

Du brauchst dafuer natuerlich auch auf den Philippinen ein Rezept vom Arzt.


Hm, also meine Frau ist in Bacolod City (also nicht unbedingt tiefste Provinz) völlig problemlos an die Dinger in einer Pharmacy rangekommen. Ein Rezept oder anderweitige ärztliche Verordnung wollte kein Mensch sehen. Allerdings wusste sie die ärztlich (in D) empfohlene Art der Pille. Und sie hat auch keine lange Nase ;)

Nun ja, ist vielleicht regional unterschiedlich.

Gruß, löti
Signatur von »löti«

Wichtig: Immer einmal mehr aufstehen als man auf die Fresse gefallen ist!

ivo.andy

Schüler

  • »ivo.andy« ist männlich
  • »ivo.andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 2. März 2018

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 19. April 2018, 05:33

Es handelt sich dabei selbstverständlichst um meine Exfreundin. :D

flor

Erleuchteter

  • »flor« ist männlich

Beiträge: 1 333

Registrierungsdatum: 6. Mai 2011

Über mich: Expat, lebe auf den Philippinen (Dauin, Negros-Oriental)

Beruf: Ruhige-Kugel-Schieber

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. April 2018, 05:47

Hier, im kleinen Dauin gibt es vier (!) Pharmageschäfte.
In zwei von diesen bekommt man die Pille ohne Rezept,
2 Versionen, 400 oder die etwas teurere für 600 Peso je Packung.

In den beiden anderen Läden bekommt man sie nicht, weil Eigentümer streng
gläubig! Noch nicht einmal Condome sind dort zu bekommen :Rolf


Die Pille für den Mann . . . .
das wäre die beste Lösung :floet

:fluestern
:thumb
:kiss
Signatur von »flor«
Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren !
:hi

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 5 013

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 19. April 2018, 06:26

Was spricht dagegen dass sie zum Arzt geht?
mindestens 1.000 peso für eine vernünftige untersuchung , denn was sollte sie sonst dort :dontknow
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. April 2018, 11:34

Kostenlos

Meine Frau bekam die Pille noch ca. 2 Jahre, nachdem wir verheiratet waren, von ihrer Mutter aus den Phils geschickt.
Meine Frau hat die sehr gut vertragen.
Die Pille wurde damals von den Amis bezahlt und überall kostenlos verteilt.
Die wollten wohl die irre Geburtenrate auf den Phils eindämmen, wohl erfolglos.
Die meisten Pinoys verwendeten die nämlich für die Orchideen zum düngen.
Als es die dann nicht mehr kostenlos gab, konnte Mama auch keine mehr schicken.
Wir haben die uns dann vom Dr. in Deutschland verschreiben lassen.
Meine Frau bekam überall Ausschläge davon, auch nach mehrfachem verschriebenen Produktwechsel.
Also da muss irgendwie die Chemie, Hormone grundverschieden sein.
Daraufhin habe ich dann die Sache übernommen.
Ü20 Jahre erfolgreich verhütet, das nenn ich doch mal eine Leistung. :clapping :D :yupi :P
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

yberion45

Meister

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 986

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 19. April 2018, 11:57

Meine Frau bekam die Pille noch ca. 2 Jahre, nachdem wir verheiratet waren, von ihrer Mutter aus den Phils geschickt.
Meine Frau hat die sehr gut vertragen.
Die Pille wurde damals von den Amis bezahlt und überall kostenlos verteilt.
Die wollten wohl die irre Geburtenrate auf den Phils eindämmen, wohl erfolglos.
Die meisten Pinoys verwendeten die nämlich für die Orchideen zum düngen.
Als es die dann nicht mehr kostenlos gab, konnte Mama auch keine mehr schicken.
Wir haben die uns dann vom Dr. in Deutschland verschreiben lassen.
Meine Frau bekam überall Ausschläge davon, auch nach mehrfachem verschriebenen Produktwechsel.
Also da muss irgendwie die Chemie, Hormone grundverschieden sein.
Daraufhin habe ich dann die Sache übernommen.
Ü20 Jahre erfolgreich verhütet, das nenn ich doch mal eine Leistung. :clapping :D :yupi :P


Das super. Also da ich im Moment noch eine Dauermedikation habe ist mir aufgefallen, dass ich immer den gleichen Hersteller brauche, da sonst zu den bestehen Nebenwirkungen, noch andere dazu kommen oder die bestehenden verstärkt werden. Auf Anfrage bei meinem Arzt kam dann heraus, dass Nebenwirkung natürlich von der Substanz selber kommen, aber auch die Hilfsstoffe verantwortlich sind dafür. Da sie, bei jedem Hersteller anders sind, reagiert man auf den gleichen Wirkstoff ganz anders. Als Wirkung Und Nebenwirkungen. Kann mir vorstellen, dass es daran lag, wieso deine Frau die von den Amis vertragen hat dir aus Deutschland nicht

LG yberion

TanduayIce

Sheriff

  • »TanduayIce« ist männlich

Beiträge: 3 478

Registrierungsdatum: 28. Juni 2013

Beruf: Privatier

Hobbys: Reisen, Jagen, Hunde und Aquaristik

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 19. April 2018, 17:15

Meine Frau bekam die Pille noch ca. 2 Jahre, nachdem wir verheiratet waren, von ihrer Mutter aus den Phils geschickt.

Vorsicht...Straftat nach dem AMG....Versand von verschreibungspflichtigen Medikamenten ist verboten!
Signatur von »TanduayIce«
Demokratie ist eine Einrichtung, die es den Menschen gestattet, frei zu entscheiden, wer an allem schuld sein soll :hi

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 5 013

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 19. April 2018, 18:25

Versand von verschreibungspflichtigen Medikamenten ist verboten!
ist seit dut. nicht verschreibungspflichtig
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

Carabao

Inventar

  • »Carabao« ist männlich

Beiträge: 7 125

Registrierungsdatum: 7. Juli 2007

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 19. April 2018, 18:47

Versand von verschreibungspflichtigen Medikamenten ist verboten!
ist seit dut. nicht verschreibungspflichtig



Gibts dafuer einen Link?

LG Carabao

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich

Beiträge: 5 009

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 19. April 2018, 18:55

Versand von verschreibungspflichtigen Medikamenten ist verboten!
ist seit dut. nicht verschreibungspflichtig



Gibts dafuer einen Link?

LG Carabao


Ich denke mal, Tandu spricht von Deutschland...
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

bernd f

Inventar

  • »bernd f« ist männlich

Beiträge: 5 013

Registrierungsdatum: 26. April 2008

Hobbys: motorradfahren , internet / pc

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 19. April 2018, 19:10

http://www.nachrichten.at/nachrichten/we…n;art17,2454360


mangojo verschickte nach d.
was ich nicht verstehe ist die umsetzung der regeln , denn mir ist bekannt daß frauen im city health center seit jahren kostenlos die pille bekommen (können) .
in meiner familie war vor etwa 10 jahren mal ein arztbesuch aktuell wegen unverträglichkeit , pille bekommen ist leichter als frischmilch
Signatur von »bernd f«
„ Man ist nicht zu betrunken , solange man auf dem Boden liegen kann ohne sich festzuhalten.“

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich

Beiträge: 5 009

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 19. April 2018, 19:22



EBEN. Tandu sprach' ja auch von AMG.

http://www.nachrichten.at/nachrichten/we…n;art17,2454360

in meiner familie war vor etwa 10 jahren mal ein arztbesuch aktuell wegen unverträglichkeit , pille bekommen ist leichter als frischmilch


Ja, unglaublich. Moralisches Getue und dann sowas, ganz verstanden habe ich das auch nie. Passt aber zur amerikanisch-philippinischen Doppelmoral perfekt.
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 19. April 2018, 19:26

http://www.nachrichten.at/nachrichten/we…n;art17,2454360


mangojo verschickte nach d.
was ich nicht verstehe ist die umsetzung der regeln , denn mir ist bekannt daß frauen im city health center seit jahren kostenlos die pille bekommen (können) .
in meiner familie war vor etwa 10 jahren mal ein arztbesuch aktuell wegen unverträglichkeit , pille bekommen ist leichter als frischmilch


Wäre schön, wenn es das wieder gibt.
Obwohl, bin da jetzt so in Übung. :floet
Was ich berichte, ist ja schon 20 Jahre her, damals wurde das mit der kostenlosen Pille eingestellt.
Wo Mama die Pille aufgetrieben hatte, weiß ich nicht, muß mal meine Frau fragen, vielleicht war es ja vom City Health Center ?
Dass das verboten sein könnte, da haben wir uns damals keine Gedanken drüber gemacht, funktionierte immer tadellos mit der Post.
War noch graue Vorinternetzeit, da gab es noch wenig derartigen Postverkehr.
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

ivo.andy

Schüler

  • »ivo.andy« ist männlich
  • »ivo.andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 2. März 2018

  • Nachricht senden

23

Montag, 23. April 2018, 06:33

Spaßeshalber bin ich mal in zwei drei Pharmacy-Stores rein und habe mich erkundigt. Alle drei hätten mir die Pille auch so gegeben, also ohne Rezept. Darunter auch ein Store im Stadtzentrum in einer der großen Shoppingmals...
Manchmal frage ich mich warum ich mir hier egentlich immer so viele Gedanken mache :D

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich

Beiträge: 5 009

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

24

Montag, 23. April 2018, 06:46

Spaßeshalber bin ich mal in zwei drei Pharmacy-Stores rein und habe mich erkundigt. Alle drei hätten mir die Pille auch so gegeben, also ohne Rezept. Darunter auch ein Store im Stadtzentrum in einer der großen Shoppingmals...
Manchmal frage ich mich warum ich mir hier egentlich immer so viele Gedanken mache :D


Tja, mach' es wie die Pinoys und schau' mal was dabei raus kommt, hahaha...
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

carldld

Inventar

  • »carldld« ist männlich

Beiträge: 5 775

Registrierungsdatum: 11. Mai 2006

Beruf: Pensionär

Hobbys: Musik, Reisen, Fotografie

  • Nachricht senden

25

Montag, 23. April 2018, 09:10

Eigentlich bekommt man fast alle Medikamente ohne Rezept. Ausnahmen sind seit neuestem Antibiotika
und bei Medizin die unter das Betäubungsmittelgesetz fällt gibt es auch nichts ohne Rezept.

Gruss
Signatur von »carldld«
Das Leben ist schön.....geniesse es!

ivo.andy

Schüler

  • »ivo.andy« ist männlich
  • »ivo.andy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 2. März 2018

  • Nachricht senden

26

Montag, 23. April 2018, 09:11

Spaßeshalber bin ich mal in zwei drei Pharmacy-Stores rein und habe mich erkundigt. Alle drei hätten mir die Pille auch so gegeben, also ohne Rezept. Darunter auch ein Store im Stadtzentrum in einer der großen Shoppingmals...
Manchmal frage ich mich warum ich mir hier egentlich immer so viele Gedanken mache :D


Tja, mach' es wie die Pinoys und schau' mal was dabei raus kommt, hahaha...
*
Nunja wir waren zuvor selbstverständlich bei nem Dr. ... Auch wenn dieser letztendlich nur gesagt hat wie man die Pille zu nehmen hat und wo ich sie herbekommen kann...
Allerdings wollte ich mal schauen, ob es wirklich so schwer oder so einfach ist an die Pille zu kommen.

StephanX

Inventar

  • »StephanX« ist männlich

Beiträge: 5 009

Registrierungsdatum: 16. Januar 2010

Über mich: .
----------------------------------
Meine Lieblingsorte
auf den Philippinen sind...

Nord-Luzon
Kordillera
Sagada
Reisterrassen
Vigan
Pinatubo


Bei Fragen zu Nord-Luzon gerne PM oder email an mich!

  • Nachricht senden

27

Montag, 23. April 2018, 10:15

Spaßeshalber bin ich mal in zwei drei Pharmacy-Stores rein und habe mich erkundigt. Alle drei hätten mir die Pille auch so gegeben, also ohne Rezept. Darunter auch ein Store im Stadtzentrum in einer der großen Shoppingmals...
Manchmal frage ich mich warum ich mir hier egentlich immer so viele Gedanken mache :D


Tja, mach' es wie die Pinoys und schau' mal was dabei raus kommt, hahaha...
*
Nunja wir waren zuvor selbstverständlich bei nem Dr. ... Auch wenn dieser letztendlich nur gesagt hat wie man die Pille zu nehmen hat und wo ich sie herbekommen kann...
Allerdings wollte ich mal schauen, ob es wirklich so schwer oder so einfach ist an die Pille zu kommen.


Nicht ganz so einfach wie Kinder machen, aber fast, hihihi...
*
Signatur von »StephanX«
* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *
Was man sich in Nord-Luzon anschauen sollte: Kordillera, Reisterrassen, Sagada und Vigan!

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

mangojo

Erleuchteter

  • »mangojo« ist männlich

Beiträge: 1 363

Registrierungsdatum: 18. August 2010

Über mich: Abmahnung am 29. Juli 2018, 15:32 erhalten

Beruf: Privatier ohne Rente, nie wieder Arbeitssklave für eine Firma ! Momentan leben wir in Frankreich

  • Nachricht senden

28

Montag, 23. April 2018, 12:41

Tester gesucht !

Die Frage ist halt immer nur, was da drin ist, was man so alles schlucken, kaufen kann.
Die von den Amis damals, hat wenigstens gewirkt.
Also Testpersonen gesucht, Pille rein, dann ran an die Bouletten und später ehrlich berichten was bei raus kam. :D
Signatur von »mangojo«
Gruß Mangojo

-------------------------------------------------------
Es ist sinnlos für Arbeitnehmer in das Deutsche Rentensystem hunderttausende an Euros bis 67 einzuzahlen, weil Babyboomer und jünger alles über dem Freibetrag, entspricht fast der Grundsicherung, zu 100% versteuern und dazu noch Sozialabgaben zahlen werden müssen, den Rest holt sich die Pflege, rechne mal nach !

p!noY

Erleuchteter

  • »p!noY« ist männlich

Beiträge: 1 452

Registrierungsdatum: 26. Juli 2010

Über mich: Pure pinoy, but born, raised, living and working in Germany.

Beruf: Fachinformatiker für Systemintegration

  • Nachricht senden

29

Montag, 23. April 2018, 14:42


Also Testpersonen gesucht, Pille rein, dann ran an die Bouletten und später ehrlich berichten was bei raus kam. :D

Hoffentlich nix :Rolf :D

Definitiv sollte man vorher nochmal recherchieren, was man da kaufen will, bzgl. Zusammensetzung und Wirkung. Heutzutage findet man ja zu fast allem auch "glaubwürdige" Infos via Google.