Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Philippinenforum Deutschland. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Cienfuegos24« ist männlich
  • »Cienfuegos24« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2012

Beruf: Fotograf / Journalist

Hobbys: Tauchen, Schnorcheln, Wandern, Motorradfahren, Mountainbiken

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. August 2018, 16:32

Urlaub in den Philippinen wenn Kinder zur Schule gehen

Nächstes Jahr kommt unser Sohn in die Schule. Der Gedanke daran nicht im Winter ins warme fahren zu können und an die Schulferien gebunden zu sein fuckt mich jetzt schon total ab. Urlaub zu machen wenn jeder Urlaub macht sowieso. Bin auch absolut kein Hotel Typ. Gott sei Dank haben wir unseren Campingbus.

Aber wie ist es eigentlich im August auf den Philippinen. Urlaub zu machen? Ich hab gehört rund um Palawan kann das Wetter stabil sonnig sein, oder?

Wie macht ihr es mir schulpflichtigen kindern?
Wir sind bisher immer alle 2 Jahre auf die Philippinen. gefahren.
Signatur von »Cienfuegos24«
"Kung gusto mong igalang ka, matuto kang gumalang muna"

"Wenn du respektiert werden willst, lerne zuerst andere zu respekteren
"

www

Erleuchteter

  • »www« ist männlich

Beiträge: 1 037

Registrierungsdatum: 24. April 2005

Hobbys: Motorrad, Reisen

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. August 2018, 18:32

Der Gedanke daran nicht im Winter ins warme fahren zu können und an die Schulferien gebunden zu sein fuckt mich jetzt schon total ab.
Kann ich gut nachvollziehen.
Wir waren berufsbedingt nur selten in der Lage, gemeinsam Urlaub auf den Philippinen zu machen. Ich konnte im Winter auch mal 4 Wochen Urlaub machen, meine Frau musste Weihnachten oder Silvester arbeiten. Um zumindest ein wenig Zeit zusammen auf den Philippinen zu verbringen, haben wir es mal so gemacht, dass meine Frau schon 2 Wochen vor Weihnachten abgeflogen ist, ich bin mit meiner Tochter dann kurz vor Weihnachten hinterher geflogen, nach 2 Wochen sind die beiden wieder nach Hause, ich bin noch 2 Wochen geblieben. Keine optimale Lösung, aber besser als nichts. Im Sommer ist dann meine Frau schonmal alleine mit meiner Tochter für 4 Wochen geflogen, ich bin zu Hause geblieben, da ich im Sommer keine 4 Wochen Urlaub machen kann. Als das Töchterchen älter wurde, hat sie (sie war 13) eine Freundin mitgenommen, da sie alleine mit Mama keine Lust hatte. Meine Frau und die beiden Mädels sind dann 3 1/2 Wochen von Ost Samar mit Bus und Boot bis Negros gereist mit Finale am Sugar Beach. Witterungsbedingt nicht optimal, aber halt nicht zu ändern. Ich denke man hat in den Central Visayas am ehesten die Chance nicht zu schlechtes Wetter zu erwischen.
Signatur von »www«
Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

The man

Fortgeschrittener

  • »The man« ist männlich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 17. Januar 2015

Beruf: Pflanzer

Hobbys: Windsurfen, Hunde, Garten, Motorrad, Literatur

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. August 2018, 04:44

Aber wie ist es eigentlich im August auf den Philippinen. Urlaub zu machen? Ich hab gehört rund um Palawan kann das Wetter stabil sonnig sein, oder?


Also momentan ist es auf Palawan alles andere als stabil und sonnig. Ok, stabil vielleicht, aber eben stabil regnerisch.

The Man

yberion45

Meister

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 940

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. August 2018, 05:33

Hey Cien,

Ich muss wegen Studium immer July August auf die Ph. Also bin Schulferien gebunden. Ich würde dir Visayas empfehlen. Bin jetzt seid 2 Wochen Siargao und seid heute Malapascua und hier ist es stabil 30 grad und Sonne. Abends kann es mal passieren, dass es paar Minuten regnet. Natürlich sind die Flüge deutlich teurer als in den nicht Ferien. Habe für März geschaut gehabt da liegt bei 430 und für Juli 2019 fängt es schon ab 700 Euro an..

Siargao ist ab Mai bis Oktober Sommerzeit also auf den Visayas während Palawan Regenzeit ist...

Ist jetzt mein 3 Urlaub im August in Visayas und war immer Sonnig bei 30 grad

LG yberion
Signatur von »yberion45«
Es gibt keine schlechte Religion, es gibt nur schlechte Menschen - Morgan Freeman
--------------------------------------------------------------------------
Elektrotechnik: 2,3
Praktische Informatik 1: 4.0

  • »Cienfuegos24« ist männlich
  • »Cienfuegos24« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2012

Beruf: Fotograf / Journalist

Hobbys: Tauchen, Schnorcheln, Wandern, Motorradfahren, Mountainbiken

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. August 2018, 08:50

Hey Cien,

Ich muss wegen Studium immer July August auf die Ph. Also bin Schulferien gebunden. Ich würde dir Visayas empfehlen. Bin jetzt seid 2 Wochen Siargao und seid heute Malapascua und hier ist es stabil 30 grad und Sonne. Abends kann es mal passieren, dass es paar Minuten regnet. Natürlich sind die Flüge deutlich teurer als in den nicht Ferien. Habe für März geschaut gehabt da liegt bei 430 und für Juli 2019 fängt es schon ab 700 Euro an..

Siargao ist ab Mai bis Oktober Sommerzeit also auf den Visayas während Palawan Regenzeit ist...

Ist jetzt mein 3 Urlaub im August in Visayas und war immer Sonnig bei 30 grad

LG yberion


Hallo yberion,

Danke fur deine Antwort, Das ist interessant, mit Siargao. Ich habgedacht daß es an der Pazifik Seite eher meistens regnet. Weil die Luft Strömung doch in der Regenzeit vom Pazifik herweht. Oder?
Vielleicht muß manauch wirklich auf ne kleine Insel ohne Berge wodie Wolken nicht zum abgregnen hängen bleiben. Wie schaut es dennim Moment auf Cebu und inDumaguete aus an die Herren Expats?
Signatur von »Cienfuegos24«
"Kung gusto mong igalang ka, matuto kang gumalang muna"

"Wenn du respektiert werden willst, lerne zuerst andere zu respekteren
"

leachim

Inventar

  • »leachim« ist männlich

Beiträge: 2 547

Registrierungsdatum: 19. Mai 2007

Beruf: Kfm. Angestellter

Hobbys: Schach, Strategie, Lesen, computer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 9. August 2018, 11:16

Dumaguete bewölkt und kalt (29 grad). Heute hats noch nicht geregnet kann aber noch etwas kommen aber nix schlimmes.
Signatur von »leachim«
will weg aus D in die Sonne ohne Schnee und dort soll es günstig zu leben sein

Weg bin ich nun, Sonne gibts genug ohne Schnee, nur mit dem letzten Punkt klappt es nicht zur Zeit

yberion45

Meister

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 940

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. August 2018, 13:55

He Coen,

Ich war siargao in einem deutschen Resort und der Besitzer meinte Siargao ist Sommerzeit. Natürlich gibt's vereinzelt Regen hat aber bei mir immer dann angefangen wenn ich schlafen gehe. Oder mal 5 Minuten während des schwimmens. Siargao ist sehr schön, aber das Meer ist schön aber voller Seegras genau wie Malapascua.

Bin heute malapascue und wirklich nur high tide hast Meer mit Sand, sobald anfängt low tide zu werden hängst mitten im Seegras. Heute war 30 grad einmal 10 Minuten Regen dann wieder Sonne und grade tropelt es. Bin jetzt fast 14 Tage auf den Visayas u d habe 3 mal Regen für paar Minuten erlebt. Sonnst sonnig oder bewölkt bei ca 30 Grad. War gestern cebu city war 30 grad Sonne. War nur kurz im Crown Regency beim Chinesen essen. Wie Wetter heute ist weiß ich leider nicht. Bin Sonntag auf Montag cebu city da kann ich berichten

LG yberion
Signatur von »yberion45«
Es gibt keine schlechte Religion, es gibt nur schlechte Menschen - Morgan Freeman
--------------------------------------------------------------------------
Elektrotechnik: 2,3
Praktische Informatik 1: 4.0

www

Erleuchteter

  • »www« ist männlich

Beiträge: 1 037

Registrierungsdatum: 24. April 2005

Hobbys: Motorrad, Reisen

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 9. August 2018, 17:58

Siargao ist ab Mai bis Oktober Sommerzeit
Am Pazifik ist die eigentliche Trockenzeit, sofern man da überhaupt von Trockenzeit sprechen kann, eher März bis Mai/Juni. Danach ist es statistisch irgendwas zwischen Regen- und Trockenzeit. Man muss halt etwas Glück haben, ausgeschlossen ist es nicht, einigermaßen brauchbares Wetter zu haben. Das kann aber halt auch in die Hose gehen. Die deutschen Sommerferien sind nunmal für die Philippinen nicht die optimale Reisezeit.
Signatur von »www«
Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.

titoklaus

Inventar

  • »titoklaus« ist männlich

Beiträge: 5 475

Registrierungsdatum: 24. April 2005

Hobbys: PC, Rockmusik, Reisen

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 9. August 2018, 20:33

Nächstes Jahr kommt unser Sohn in die Schule. Der Gedanke daran nicht im Winter ins warme fahren zu können und an die Schulferien gebunden zu sein fuckt mich jetzt schon total ab. Urlaub zu machen wenn jeder Urlaub macht sowieso. Bin auch absolut kein Hotel Typ.

Ja, das ist eine Umstellung, aber da es dafür noch nie eine Lösung gab, haben das schon viele genauso erlebt. Kannst Dich gleich mal für die nächsten 10, 12 Jahre drauf einrichten. :D

Wir habens vor der Schule noch verhältnismässig sehr gut ausgenutzt und waren einmal 2 1/2 und das Jahr drauf 3 Monate weg - waren bis heute mit unsere schönsten Urlaube, weil ich ja wusste, dass das dann etliche Jahre vorbei ist. Im Juli/August war ich bis jetzt insgesamt 4mal auf den Phil - bis auf Palawan kreuz und quer im Land. Wetter hat dabei meist gepasst - geregnet hats überall öfters, aber das hielt sich bis auf Manila/Quezon City besonders auf den Visayas und Mindanao (auch Siargao) immer in Grenzen. Und wenn Du Pech hast, dass Dich der Regen im Sommer doch stärker erwischt, schickst die Frau halt zwischendrin mit Kind alleine hin zur Family.


Titoklaus
Signatur von »titoklaus«

yberion45

Meister

  • »yberion45« ist männlich

Beiträge: 940

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2016

Beruf: Student

Hobbys: Reisen, Schule, Mahal und Xbox one, joggen, Training

  • Nachricht senden

10

Freitag, 10. August 2018, 01:24

Siargao ist ab Mai bis Oktober Sommerzeit
Am Pazifik ist die eigentliche Trockenzeit, sofern man da überhaupt von Trockenzeit sprechen kann, eher März bis Mai/Juni. Danach ist es statistisch irgendwas zwischen Regen- und Trockenzeit. Man muss halt etwas Glück haben, ausgeschlossen ist es nicht, einigermaßen brauchbares Wetter zu haben. Das kann aber halt auch in die Hose gehen. Die deutschen Sommerferien sind nunmal für die Philippinen nicht die optimale Reisezeit.



Habe mich vertan und nach geschaut, Siargao ist eine Ausnahme, zwar ist Regenzeit aber statistisch fällt in der Zeit weniger Regen als in anderen. Habe seid 3 Jahren Visayas immer Glück gehabt und nur gutes Wetter erwischt. Schuldigung für das Missverständnis. Eddi hat wohl um Geld zu verdienen was falsches erzählt.

LG yberion
Signatur von »yberion45«
Es gibt keine schlechte Religion, es gibt nur schlechte Menschen - Morgan Freeman
--------------------------------------------------------------------------
Elektrotechnik: 2,3
Praktische Informatik 1: 4.0